Second Life wird von DDos Attacke heimgesucht

Hallo allerseits.

Wie ich sicher bin, haben die meisten von euch schon bemerkt, dass Second Life eine harte 24 Stunden hatte. Wir erleben Ausfälle, wie es sie in der jüngeren Geschichte noch nicht gegeben hat, und ich wollte mir kurz Zeit nehmen und erklären, was vor sich geht.

Das Grid unterliegt derzeit einem großen DDoS-Angriff (Distributed Denial of Service). Second Life, das mit einer DDoS-Attacke getroffen wird, ist ziemlich Routine. Es passiert ziemlich viel, und wir sind gut im Umgang damit, ohne dass eine große Anzahl von Bewohnern bemerkt. Die aktuellen DDoS-Angriffe sind jedoch auf einem Niveau, das wir selten sehen, und wirken sich gleichzeitig auf das gesamte Grid aus.

Mein Team (das Second Life Operations Team) arbeitet so intensiv wie möglich daran, diese Angriffe zu mildern. Wir hatten Leute, die seit ihrem Beginn rund um die Uhr arbeiteten, und werden dies auch weiterhin tun, bis sie sich beruhigt haben. (Ich hatte eine sehr lange Nacht, ich selbst!)

Second Life ist nicht der einzige Internetdienst, der heute ins Visier genommen wurde. Meine Schwester und mein Bruder bei anderen Unternehmen im ganzen Land kämpfen den gleichen Kampf, den wir sind. Es waren einige harte Tage im Internet.

Es tut uns wirklich leid, dass der Zugriff auf Second Life am letzten Tag so sporadisch war. Der Versuch, diese Angriffe zu bekämpfen, hat die volle Aufmerksamkeit meines Teams und wir arbeiten so hart wie möglich daran. Wir werden weiterhin im Second Life Status-Blog posten, da wir neue Updates haben

 

Hi everyone.

As I’m sure most of y’all have noticed, Second Life has had a rough 24 hours. We’re experiencing outages unlike any in recent history, and I wanted to take a moment and explain what’s going on.

The grid is currently undergoing a large DDoS (Distributed Denial of Service) attack. Second Life being hit with a DDoS attack is pretty routine. It happens quite a bit, and we’re good at handling it without a large number of Residents noticing. However, the current DDoS attacks are at a level that we rarely see, and are impacting the entire grid at once.

My team (the Second Life Operations Team) is working as hard as we can to mitigate these attacks. We’ve had people working round-the-clock since they started, and will continue to do so until they settle down. (I had a very late night, myself!)

Second Life is not the only Internet service that’s been targeted today. My sister and brother opsen at other companies across the country are fighting the same battle we are. It’s been a rough few days on much of the Internet.

We’re really sorry that access to Second Life has been so sporadic over the last day. Trying to combat these attacks has the full attention of my team, and we’re working as hard as we can on it. We’ll keep posting on the Second Life Status Blog as we have new updates.

See you inworld!

April Linden
Second Life Operations Team Lead