Second Life: Marketplace wurde aufgeräumt

Folgende Info kam diese Woche von Lindenlab im Blog:

Frohen Montag zusammen! Wie wir letzten Monat veröffentlicht haben, war das Web-Team mit einer Reihe von verschiedenen Projekten und Korrekturen beschäftigt. Ein Punkt, den wir hervorheben möchten, ist unser Bestreben, die Angebote auf dem Marktplatz zu bereinigen. Viele von Ihnen haben uns Feedback über abwesende Geschäftsinhaber gegeben, die keine Verkaufsunterstützung für ihre Produkte anbieten können. Sie haben uns auch gesagt, dass es ältere Produkte gibt, die immer noch gefragt sind, obwohl der Händler noch nicht aktiv war. Unter Berücksichtigung all dieser Rückmeldungen hatten wir in der Vergangenheit eine Säuberungsaktion auf dem Marktplatz durchgeführt und hatten eine sehr positive Resonanz. Heute haben wir einen zweiten gemacht:

  • Wenn der Händler sich seit zwei Jahren nicht mehr eingeloggt hat *und* ein bestimmtes Produkt seit einem Jahr nicht mehr verkauft wurde, wird das Produkt nicht mehr aufgelistet.
  • Wenn der Händler sich seit zwei Jahren nicht mehr eingeloggt hat *und* der Shop in einem Jahr nichts verkauft hat, wird sein Shop deaktiviert.

Das bedeutet, dass, wenn ein Produkt innerhalb des letzten Jahres verkauft wurde, diese Produktlistung auf dem Marktplatz verfügbar bleibt. Wenn ein Geschäft Produkte hat, die innerhalb des letzten Jahres verkauft wurden, bleibt es aktiviert.

Wir sind zuversichtlich, dass eine relevantere Auswahl an Produkten und Suchergebnissen sowohl den Käufern auf dem Marktplatz als auch den aktiven Händlern zugute kommen wird. Der Frühling liegt in der Luft!