So verfolgen Sie die Datennutzung für einzelne Android-Apps

| Von

Find-Launch-Android-Apps

Sie können viel tun, um zu verhindern, dass Ihr Android-Telefon alle Ihre Daten auffrisst. Am einfachsten ist es jedoch zu verstehen, wie jede von Ihnen installierte Anwendung Nutzungsdaten verwendet. Die gute Nachricht ist, dass Informationen sehr einfach zu finden sind. (Wenn Sie eine iOS-Person sind, können Sie ebenfalls herausfinden, wie Sie die Datennutzung bestimmter Apps auf Apple iPhone und iPads verfolgen können.)

Gehe zu die Einstellungen > Datenverbrauch um zu erfahren, wie viele Daten jede Ihrer Apps verwendet. Scrollen Sie nach unten, und Sie können die Verwendung der Informationen auf einen Blick sehen. Die Checkliste wird automatisch in der Reihenfolge der verwendeten Daten sortiert, sodass Sie sofort wissen, welche Anwendungen eine der meisten Informationen verwenden.

Wenn Sie auf eine der angebotenen Apps tippen, erhalten Sie sicherlich noch mehr Informationen darüber, wie genau diese Daten verwendet werden. Sie werden herausfinden, wie viel von den Daten im Vordergrund verwendet wurde (dh wann Sie die Anwendung geöffnet hatten) und wie viel im Hintergrund verwendet wurde.

Sie können die Verwendung von Hintergrundinformationen für jede Anwendung auf Instanzbasis einschränken – sorgen Sie einfach dafür Beschränken Sie die Verlaufsinformationen ist aktiviert. Zapfhahn App-Einstellungen anzeigen Außerdem können Sie sicherstellen, dass alle Arten von automatischen Updates für diese Anwendung nur über WLAN erfolgen.

Sie können sich auch von Monat zu Monat einen Überblick über Ihre Datennutzung verschaffen, indem Sie das Datumsarray oben auf dem Bildschirm berühren. Sie können dann aus den vorherigen Monaten auswählen, wie sich Ihre Informationsnutzung, ob insgesamt oder für jede App, im Laufe der Monate geändert hat.

Welche Ideen und Techniken haben Sie, um Ihre Datennutzung im Auge zu behalten? Lassen Sie uns in den Bemerkungen verstehen.

Es gibt eine ganze Menge, die Sie tun können, um Ihr Android-Telefon daran zu hindern, alle Ihre Daten zu verschlingen. Einer der einfachsten Bereiche ist jedoch, zu erkennen, wie jede Anwendung, die Sie tatsächlich installiert haben, Nutzungsinformationen verwendet. Die Auflistung wird sofort in der Reihenfolge der verwendeten Daten angeordnet, sodass Sie sofort erkennen, welche Apps die meisten Daten verwenden. Durch Berühren einer angebotenen Anwendung werden weitere Details darüber verbraucht, wie genau diese Daten verwendet werden. Sie finden heraus, wie viel Daten im Vordergrund verwendet wurden (dh wann Sie die Anwendung geöffnet hatten) und wie viel im Hintergrund verwendet wurde. Danach können Sie aus den vorherigen Monaten auswählen, um zu sehen, wie sich Ihre allgemeine oder für jede App verwendete Informationsnutzung im Laufe der Monate geändert hat.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar