So geben Sie 1 GB verschwendeten Speicherplatz auf dem Raspberry Pi frei

| Von

Shutterstock_193555763-2

Der Raspberry Pi ist außergewöhnlich vorteilhaft. Für viel weniger als eine Nacht in der Community können Sie einen Mikrocomputer bekommen. Bild, das jemanden vor 20 Jahren informiert!

Raspbian, das Betriebssystem, das die meisten Leute häufig auf ihren Pi-Gadgets einrichten, enthält praktisch alles, was Sie jemals benötigen könnten, um das Gerät zu nutzen. Natürlich nimmt dieses Zeug Platz ein, also wenn Sie LibreOffice, Wolfram, Minecraft oder Sonic nicht benötigen (oder wollen), Sie können etwa 1 GB Speicherplatz freigeben, indem Sie sie löschen

LibreOffice benötigt etwa 250 MB und Wolfram frisst 650 MB, sodass deren Beseitigung einen großen Unterschied machen kann, wenn Sie eine kleinere SD-Karte verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Terminal-Startfenster zu öffnen und auch in den entsprechenden Befehl zu gehen:

sudo apt-get purge wolfram-engine
sudo apt-get clean
sudo apt-get autoremove

Um verschiedene andere Anwendungen zu löschen, ersetzen Sie

wolfram-engine

mit

libreoffice*

,

minecraft-pi

, oder

sonic-pi

Wenn Sie wirklich nicht möchten, dass auf Ihrem Pi etwas Platz beansprucht, müssen Sie die Montage in Betracht ziehen Leichte Variation von Raspbian , da dies keinen Bonus beinhaltet und Sie sicherlich dazu bringen, nur die Grundlagen zu wählen!

Hat das geholfen? Haben Sie verschiedene andere Ideen, um den Raspberry Pi-Raum vollständig freizugeben? Informieren Sie uns in den Bemerkungen!

Bildnachweis: Zoltan Kiraly über ShutterStock

Der Raspberry Pi ist außergewöhnlich vorteilhaft. Raspbian, das Betriebssystem, das viele Benutzer auf ihren Pi-Geräten installieren, bietet einfach alles, was Sie jemals brauchen können, um die vielen Geräte zu erstellen.[Haben Sie noch andere Ideen, um den Raspberry Pi-Speicherplatz freizugeben?[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

10 seltsamste Himbeer-Pi-Projekte

In jedem von uns steckt ein verrückter Forscher, und der Raspberry Pi ermöglicht es Ihrem inneren Verrückten, herauszukommen und zu…

Schreibe einen Kommentar