8 technische Produkte, um Ihr Babyzimmer (und Baby) sicher zu halten

| Von

Babysicherheit

Das Mitbringen von Kindern kann eine schreckliche Erfahrung sein, aber diese zehn Technologieprodukte bieten Ihnen den dringend benötigten Komfort in Bezug auf die Sicherheit und den Schutz Ihres Hauses.

Neue Mütter und Väter setzen zunehmend auf Technologie, um ihre Gedanken zu beruhigen, wenn es um Elternentscheidungen geht. Ein kürzlich Denken Sie mit Google Write-up zeigten, dass werdende Mütter und Väter sowie brandneue Mütter und Väter Google doppelt so oft nutzen wie Nicht-Eltern, wenn es um Fragen geht, die von genau dem Wechsel einer Babywindel bis hin zu genau den Kosten für Colleges in achtzehn Jahren reichen die Linie.

Diese Modeerscheinungen zeigen, dass Innovation für Eltern heutzutage wirklich unverzichtbar ist, wenn es darum geht, auf ihre Kinder aufzupassen.

Unabhängig davon, ob Sie derzeit über ein funktionierendes cleveres Heimsystem verfügen oder zum ersten Mal in die Welt der weisen Häuser einsteigen möchten, sollten Sie verstehen, dass clevere Wohnrauminnovationen Abhilfe für Sicherheitsprobleme bieten, die Eltern im Laufe der Geschichte hatten.

Baby sicher halten

Das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen möchten, sind Eindringlinge oder energiegeladene kleine Kinder, die nachts an ihrem Kinderbett und / oder ihrer Umgebung vorbei entdecken. Diese Artikel sorgen für die dringend benötigte Ruhepause, indem sie Sie hinsichtlich des Schutzes Ihres Babyzimmers zufrieden stellen.

SmartThings Tür- und Fenstersensoren (Hub 99 USD, Sensoren 39,99 USD pro Stück)

WindowSensor

SmartThings gehört derzeit zu den beliebtesten Smart Residence Hubs, die Kunden angeboten werden, vor allem aufgrund der Vielzahl der angebotenen Sensoreinheiten und der nahtlosen Kommunikation zwischen ihnen. Die von SmartThings verwendeten Tür- und Fensterfenstereinheiten sind eine hervorragende Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Türen und Fenster, die Zugang zum Zimmer Ihres Kindes haben, offen oder geschlossen sind.

Sie können diese Sensoreinheiten auch an Räumen oder Schränken montieren, die für Kinder nicht zugänglich sind (z. B. in einem Schrank voller Reinigungsmittel oder in einer Werkstatt mit gefährlichen Werkzeugen). Diese Sensoreinheiten können so programmiert werden, dass sie Ihnen Textbenachrichtigungen senden, wenn eines dieser Ereignisse stattfindet, wodurch Sie einige Ängste loswerden!

Bewegungssensoren

Es ist wichtig zu verstehen, ob Türen und Fenster geöffnet oder geschlossen sind. Umso wichtiger ist es zu wissen, ob eine Person eine offene Tür hat! Ziehen Sie in Betracht, eine Bewegungserkennungseinheit in der Nähe der Tür Ihres Babys anzubringen, um sicherzustellen, dass Sie die Minute erkennen, die eine Person in den Raum gelangt.

Es gibt eine große Auswahl an budgetfreundlichen Aktivitätserfassungseinheiten, die für jede Art von Smart Residence Hub angeboten werden – bestehend aus dem Mehrzweck-Hub Begriff Sensor (49 $ pro Stück).

Wenn Sie eine Bewegungserfassungseinheit einrichten, wird normalerweise empfohlen, diese über die Tierhöhe zu stellen. Wenn sie sich jedoch auf Ihr Babyzimmer bezieht, sollten Sie in Betracht ziehen, diesen Bewegungssensor so zu positionieren, dass die Bewegung sowohl von Hunden als auch von kleinen Personen Signale an sendet dein Telefon.

Baby sicher halten

Es ist unmöglich, Ihr Kind vor jeder Gefahr auf dem Planeten zu schützen, aber einige Schutzmaßnahmen sind so einfach, dass sie sofort in den Bereich gebracht werden sollten. Diese Alarmsysteme und auch Video-Tracking-Systeme helfen Ihnen, Ihr Kind vor vermeidbaren Gefahren zu schützen und sein Wohlbefinden zu überwachen, wenn Sie nicht physisch in der Nähe sind.

Nest schützen (109 US-Dollar)

Sie müssen wirklich bereits eine Kohlenmonoxidanzeige in Ihrem Haus haben – allein in den Vereinigten Staaten werden jedes Jahr über 10.000 Personen von unsichtbaren Kohlenmonoxidgaslecks ausgeschlossen, und in 39 Bundesstaaten gelten derzeit Vorschriften, die dies erfordern Mindestens ein Kohlenmonoxid-Gasdetektor in jeder persönlichen Wohnung. Babys sind besonders anfällig für Kohlenmonoxid-Gasvergiftungen als Erwachsene. Wenn Sie also ein Kind in Ihrem Haus haben, sollte diese kluge Hausanpassung Ihr Hauptanliegen sein.

Nest Protect ist ein angenehmes Feuer- und Kohlenmonoxid-Gasverfolgungssystem, das seine Hinweise ändert, je nachdem, ob es sich um eine Schüssel mit verbrannten Snacks oder um einen Notfall handelt. Die Kohlenmonoxid-Gasmesseinheit hält 10 Jahre und ist auch der genaueste Sensortyp, der derzeit verfügbar ist. Kohlenmonoxid ist ein geruchloses, anämisches Gas, das sehr subtile anfängliche Auswirkungen hat. Die Einrichtung einer cleveren Sensoreinheit wie Nest Protect kann das Leben Ihres Kindes retten.

Withings Smart Baby Monitor (249,95 USD)

WithingsBabyMonitor

Der Wiithings Smart Babyschirm ist absolut die Crème de la Crème, wenn es darum geht, die Sicherheit Ihres Kindes zu überprüfen. Der Bildschirm wird am Kopf des Babybettes Ihres Babys angebracht und verwendet sowohl Audio- als auch ästhetische Überwachung, um Sie auf alles und jedes aufmerksam zu machen, was passiert, nachdem Sie es für die Nacht abgelegt haben.

Die Video- und Sound-Feeds sind von höchster Qualität (Videoclip zoomt bis zu 4-fach und der Ton muss klar genug sein, damit Sie Ihr Baby atmen hören können) und können auch von jedem Gerätetyp mit einer geschützten Internetverbindung aus aufgerufen werden Strom.

Das Display kann so vorbereitet werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Ihr Kind weint oder unruhig ist. Infrarot-Nachtsicht-LEDs stellen sicher, dass Sie Ihr Kind auch dann einchecken können, wenn sein Zimmer pechschwarz ist. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein Audio-Lautsprecher an der Videokamera, mit dem Sie vom anderen Raum aus mit Ihrem Kind interagieren können, ein beruhigendes Licht, das aus der Ferne aktiviert werden kann, sowie 7 vorprogrammierte Schlaflieder.

Verschiedene andere Monitoroptionen

AngelCareMonitor

Während es nicht zu leugnen ist, dass der Withings-Check alles zu bieten scheint, was sich ein Elternteil vorstellen kann, könnte seine Rate für Ihren Budgetplan etwas hoch sein.

Verschiedene andere ähnliche Modelle umfassen die Insteon Wireless Baby Monitoring System (79,99 US-Dollar), das Abendvision, bidirektionale Kommunikation und auch grundlegenden Internetzugang bietet. In ähnlicher Weise bietet der D-Link Tag- und Nacht-Babyphone (71,99 US-Dollar) zusätzlich Abendsicht, bidirektionale Interaktion, ein iPhone und eine Android-App zum Anzeigen sowie die Möglichkeit, Bilder und auch Videoclips aus dem Internet zu speichern Strom. Für diejenigen, die DIY bevorzugen, können Sie auch auswählen, ob Sie Ihr eigenes Kinderdisplay erstellen möchten!

Wenn Sie kein Video von Ihrem Kind / Zuhause streamen möchten, sollten Sie etwas wie das AngelCare Deluxe Plus-Kinderdisplay (169,99 USD) in Betracht ziehen. Dieser Bildschirm liefert sowohl Ton- als auch Bewegungssensor-Benachrichtigungen, die direkt an 2 Mütter und Papa-Geräte gesendet werden, die für dieses Ziel gekennzeichnet sind. Im Gegensatz zur Verwendung eines Videoclips zur Überprüfung der Aktivitätsmuster Ihres Kindes werden eher Sensor-Pads unter der Matratze verwendet, die auch eine Warnung senden, wenn 20 Sekunden lang keine Aktivität erkannt wird oder wenn zu viel Aktivität vorhanden ist.

Während Sie sich in Abhängigkeit von etwas, das das Internet nicht zur Verfolgung von Zielen nutzt, möglicherweise viel wohler fühlen, ist zu beachten, dass dies den Gegenstand als Teil eines hausweiten Überwachungssystems viel weniger vorteilhaft macht.

Baby gesund halten

Aktuelle Entwicklungen in der Innovation definieren die Art und Weise, wie wir über Gesundheit und Wellness denken, völlig neu. Diese Innovationen sind nicht eher auf dem Niveau der Apple Health App, können Ihnen jedoch eine viel bessere Vorstellung von der Gesundheit Ihres Kindes geben, Sie dabei unterstützen, diese viel genauer zu überprüfen und zu vermeiden, dass einige Probleme auftreten anfangen mit.

Owlet Babyphone (249 US-Dollar)

OwletSmartSock

Die Owlet Smart Sock ist ein tragbares Element moderner Technologie, das entwickelt wurde, um die Herzfrequenz und die Sauerstoffsättigung von Babys im Schlaf im Auge zu behalten.

Diese Technologie ist genau die gleiche wie die, die in Fingerpulsoximetern in Gesundheitszentren verwendet wird, und ist auch eine vertrauenswürdige und risikofreie Methode, um selbst sicherzustellen, dass Ihr Kind einfach sehr, sehr tief schläft. Wenn die Socke ein Problem in den wichtigen Statistiken Ihres Kindes bemerkt, sendet sie sofort einen Alarm an Ihr iPhone, um sicherzustellen, dass Sie sofort verstehen, dass möglicherweise etwas nicht stimmt.

Pacif-i (62,55 USD)

PaciFi

Der Pacif-i Smart Pacifier, der sowohl für Kinder unter drei Jahren als auch für Kinder unter drei Jahren vorgesehen ist, ist ein hervorragendes Mittel, um die Gesundheit Ihres Babys zu überprüfen, wenn es sich unter dem Wetter fühlt.

Pacif-i zeichnet mithilfe eines Thermostatsensors an der Spitze eines BPA-freien Schnullers Temperaturinformationen Ihres Kindes auf und sendet die Informationen auch über Bluetooth an Ihr Smart-Gerät. Mit der kostenlosen App können Sie sich bequem die Temperaturtrends Ihres Kindes vorstellen und nachverfolgen, wann Sie Medikamente eingenommen haben – Informationen, die für die Verbindung mit Ihrem Kinderarzt von entscheidender Bedeutung sein können.

Baby (Smart) nach Hause bringen

Ursprünglich sind die mit der Einrichtung eines Smart Home-Systems verbundenen Kosten weit hergeholt, insbesondere wenn Säuglinge derzeit so teuer sind! Dennoch sind Smart Homes nicht so teuer, wie Sie annehmen, und die Sicherheit, die diese Entwicklungen bieten können, ist von unschätzbarem Wert.

Kinder, die in der heutigen Online-Welt zugenommen haben, werden höchstwahrscheinlich von Anfang an in moderne Technologie eintauchen – es ist wahrscheinlich ein guter Vorschlag, einige der behaupteten Innovationen zu verwenden, um sicherzustellen, dass sie sicher sind!

Haben Sie eines dieser Systeme verwendet, um Ihre eigenen Kinder zu überprüfen? Würden Sie sie anstelle der Standard-Audiobildschirme verwenden?

Der Wiithings Smart Säuglingsmonitor ist wirklich die Lotion der Pflanze, wenn es darum geht, die Sicherheit Ihres Kindes zu überwachen. Der Bildschirm kann so eingestellt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Ihr Kind weint oder Probleme hat. Außerdem sorgen Infrarot-Nachtsicht-LEDs dafür, dass Sie Ihr Kind auch dann untersuchen können, wenn sein Bereich pechschwarz ist. Anstatt einen Videoclip zu verwenden, um die Bewegungsmuster Ihres Kindes zu überprüfen, werden stattdessen Sensor-Pads unter der Matratze verwendet, die mit Sicherheit einen scharfen Effekt erzielen, wenn die Aktivität 20 Sekunden lang nicht erkannt wird oder wenn übermäßige Aktivität vorliegt. Der Pacif-i Smart Pacifier, der sowohl für Kinder unter drei Jahren als auch für Kinder unter drei Jahren vorgesehen ist, ist eine hervorragende Möglichkeit, das Wohlbefinden Ihres Kindes zu überwachen, wenn es sich wirklich unter dem Klima fühlt.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar