28+ nützlichste Hausautomations-Gadgets für Mieter

| Von

Hausautomation-Mieter

Von komplizierten Einstellungen bis hin zum Zugang zur Verkabelung ist ein Großteil der Smart-Home-Automatisierung für Mieter einfach verboten. Es sind immer noch viele Geräte verfügbar, die Sie mitnehmen können, wenn die Zeit zum Aufnehmen und Bewegen gekommen ist.

Sprachgesteuerte Geräte

Der einfachste Ausgangspunkt, um Ihre Miete ein wenig intelligenter zu gestalten, ist ein Sprachbefehlsgerät. Die beiden naheliegendsten Optionen sind Amazon Echo und Google Home, wobei Amazon mehrere Geräte zu unterschiedlichen Preisen anbietet.

Das Amazon Echo gibt es schon länger als das Google Home und scheint ein Bein hoch zu haben. Es gibt eine Menge Dienste und Smart-Geräte von Drittanbietern, die Alexa-kompatibel sind.

https://www.youtube.com/watch?v=KkOCeAtKHIc

Wenn Sie ein eingefleischter Google-Fan sind, funktioniert dies nahtlos mit Ihren Google-Konten. Eine coole Funktion, die Sie mit Google Home erhalten, ist die Möglichkeit, YouTube-Videos zu suchen und auf Ihren Fernseher zu übertragen, wenn Sie auch über Chromecast verfügen.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen beiden ist die Möglichkeit, mehrere Profile zu erstellen. Mit dem Amazon Echo kann jedes Familienmitglied ein persönliches Profil erstellen und es mit Ihrem Kalender, Ihrer Einkaufsliste und vielem mehr verbinden. Bei der Google-Startseite ist nur ein Standardprofil mit einem Google-Konto verbunden.

Wenn dies kein Deal Breaker ist, sehen Sie sich unseren Showdown bei Amazon Echo und Google Home an, um herauszufinden, welcher für Sie der richtige ist.

Beleuchtung

Das Einrichten von Smart Lights in Ihrem Mietobjekt kann sehr einfach sein. Abhängig von der Marke, die Sie auswählen, benötigen Sie entweder einen Satz intelligenter Glühbirnen oder einen Hub, mit dem Sie Ihre intelligenten Lichter steuern können. Vermeiden Sie Dimmer und Schalter, die mit diesen Lampen geliefert werden. Ein guter Anfang ist mit dieser Liste billiger Möglichkeiten, Ihre Lichter mit Ihrem Telefon zu steuern.

Gute Optionen für Mieter sind:

  • Philips Hue – Für den Betrieb von Philips Hue-Lampen benötigen Sie eine Philips Hue-Brücke. Sie können ein Starter-Kit mit einer Brücke und drei Glühbirnen für 179,99 USD kaufen. Wenn Sie lieber klein anfangen möchten, können Sie die Brücke und eine Glühbirne separat für 59,99 USD bzw. 14,99 USD erwerben. Wenn Sie die Beleuchtung lieber mit einem Bewegungssensor als mit Ihrem Telefon steuern möchten, kostet der Philips Hue-Bewegungssensor 39,99 USD.

  • Misfit Bolt – Misfit Bolt ist vor allem für persönliche Fitnessgeräte bekannt und bietet auch eine intelligente Glühbirne, für die keine Brücke erforderlich ist. Der UVP beträgt 49,99 US-Dollar, aber Sie können ihn bei Amazon für 35 US-Dollar finden.
  • GE Link – GE Link-Glühbirnen können für nur 20 US-Dollar erworben werden, erfordern jedoch auch eine zusätzliche Hardware: die Wink Hub. Weitere Details zu den Wink- und GE Link-Lampen finden Sie am Ende des Artikels.
  • LIFX – -LIFX benötigt keine zusätzliche Hardware. Alles was Sie brauchen sind die Glühbirnen – aber jede Glühbirne ist nicht billig. Der UVP für LIFX-Lampen beträgt mindestens 59,99 USD pro Lampe, wenn sie separat gekauft werden, oder 48,99 USD, wenn sie in einer 4er-Packung gekauft werden. Sie können sie auch zu geringfügig günstigeren Preisen bei Amazon finden.

Sicherheits- und Umgebungssensoren

Zu den Smart Home-Sicherheitsgeräten, für die keine aufwändige Einrichtung erforderlich ist, gehören intelligente Sicherheitskameras, Schlösser und intelligente Detektoren.

Zu den Geräten, die Mieter problemlos nutzen können, gehören:

  • Netatmo – Netatmo bietet eine Reihe verschiedener Produkte an, darunter a Wetterstation das Änderungen in Ihrer Umgebung erkennt, a Rauchmelderund das Netatmo Welcome, a Überwachungskamera das ist vollgepackt mit Gesichtserkennung. Das Netatmo Welcome, das Sie 199 US-Dollar (CDN 220 US-Dollar / 160 Euro) kostet, bietet eine 360-Grad-Ansicht und zeichnet nur bei Bedarf auf.

  • Kanarienvogel – Der Canary kostet mindestens 399 US-Dollar und ist nicht billig. Der Kanarienvogel dient nicht nur als Überwachungskamera und Sicherheitsbenachrichtigungssystem, sondern überwacht auch Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die Einrichtung des Geräts erfolgt vollständig über die iOS- oder Android-App, und das Feedback der Benutzer verbessert das kanarische Erlebnis ständig. Um mehr über das Gerät zu erfahren, lesen Sie James ‚ausführlichen Bericht über den Kanaren. Wenn Sie sich nur für die Überwachungskamera-Komponente interessieren, schauen Sie sich den Allwetter-Canary Flex für 199,99 USD an.

  • Andere Überwachungskameras – Schauen Sie sich auch die Nest-Überwachungskamera für 199 US-Dollar an Klingel Video Türklingel für 199 $, Pfeifer für 279,99 $ oder die Kuna für 179 $. Mit dem Kuna können Sie nicht nur Ihr Zuhause überwachen, sondern auch das Zwei-Wege-Kommunikationssystem des Geräts Sprechen Sie mit jemandem an Ihrer Tür aus der Ferne. Kuna und Nest sind im Preis vergleichbar, aber wie vergleichen sie sich in den Funktionen? Schauen Sie sich diesen Vergleich an.
  • Ambi Klima – Wenn Sie sich mehr um das Klima als um die Sicherheit kümmern, kann Ambi Climate, ein 179-Dollar-Produkt, das bei Kickstarter eingeführt wurde, mit jeder Klimaanlage kombiniert werden, die mit einer Infrarot-Fernbedienung geliefert wird. Es passt die Temperatur Ihres Hauses an die Wetterbedingungen an und lernt Ihre persönlichen Vorlieben kennen. Es soll Ihnen helfen, Energiekosten zu sparen.

https://www.youtube.com/watch?v=rOzNZt_sOnU

Unterhaltung

  • Chromecast – Eine der am weitesten verbreiteten Optionen für intelligente Unterhaltung ist Google Chromecast. Das Gerät kostet nur 35 US-Dollar und verwandelt jeden Fernseher mit HDMI-Anschluss in ein Smart Media Center. Sie können Inhalte von YouTube, Hulu, Netflix, Spotify, HBO Now auf Ihrem Telefon oder Laptop auf Ihren Fernseher übertragen. Wenn Sie mehr an Audio interessiert sind, Chromecast Audio kann Ihre Lautsprecher in intelligente Geräte verwandeln. Wenn Sie eine Google-Startseite kaufen, können Sie Inhalte mithilfe von Sprachbefehlen auf Ihren Fernseher oder Ihre Lautsprecher übertragen.

  • Es gibt eine Vielzahl bekannter Unterhaltungs-Smart-Geräte im Bereich von 149 bis 199 US-Dollar für die Apple TV. Der Amazon Fire TV und Roku Geräte gibt es in verschiedenen Formen von 30 bis 130 US-Dollar.

Küche

Die Küche ist wahrscheinlich einer der besten Orte, um einige intelligente Geräte zu installieren, die den Mietern das Leben ein wenig erleichtern.

  • WeMo Crockpot – Mit 129 US-Dollar (140 CDN) ist der WeMo Crockpot viel teurer als der Standard-Crockpot. Was zeichnet es also aus? Das WeMo ist WLAN-fähig, sodass Sie den Crockpot aus der Ferne starten und stoppen, die Temperatur und die Garzeit einstellen können. Die Funktionen erfordern möglicherweise kein Upgrade von einem Standard-Crockpot, mit Ausnahme der Möglichkeit, ihn aus der Ferne ein- und auszuschalten, um Energie zu sparen.
  • AppKettle – Der AppKettle ist ein intelligenter Wasserkocher, den Sie mit Ihrem Telefon steuern. Warum brauchen Sie überhaupt einen intelligenten Wasserkocher, der £ 129 kostet? Es ist in der Lage, Wasser basierend auf dem Tee oder Kaffee, den Sie trinken, auf die optimale Brühtemperatur zu erwärmen. Wenn Sie Ihren Tee und Kaffee wirklich ernst nehmen, ist dies möglicherweise eine perfekte Ergänzung für Ihre elegante Küche. (AppKettle ist derzeit in den USA nicht erhältlich.)
  • Nespresso Prodigio (CA / UK) – Das Prodigio ist eines der beeindruckendsten Smart-Geräte in der Kategorie Küche und bietet Internet-Konnektivität für alles, was Nespresso-Benutzer an ihren Kaffeemaschinen lieben. Mit dieser 100-Dollar-Kaffeemaschine können Sie mit einer iOS- oder Android-App planen, wann Ihr Kaffee gebrüht wird, bevor Sie aus dem Bett kommen oder auf dem Weg nach Hause sind, und sicherstellen, dass Ihnen nie die Kapseln ausgehen.

  • Smart Instant Pot – Der $ 179 Smart Instant Pot ist ein Schnellkochtopf, ein Dampfgarer, ein Slow Cooker, ein Reiskocher und eine Bratpfanne. Mit der verbundenen Version des Topfes können Sie herunterladbare, programmierbare Rezepte verwenden und Ihr Kochen über die iOS- oder Android-App starten und überwachen.

Schlafen

  • Sinn – Während Sie sich auf tragbare Technologien wie den Fitbit verlassen können, um Ihren Schlafzyklus zu verfolgen, kann es unangenehm sein, das Gerät im Bett zu tragen. Es gibt verschiedene Optionen für intelligente Geräte, mit denen Sie besser schlafen können. Der Sense für 129,99 USD (140 GBP) befindet sich neben Ihrem Bett und verfügt über ein weiteres Gerät, das unter Ihrem Kissen aufbewahrt wird. Es kann Ihren Schlaf verfolgen und auf lange Sicht können Sie es verwenden, um Ihren Schlaf zu verbessern. Der Sense arbeitet auch als Wecker.
  • Withings Aura – Die Withings Aura kostet etwas mehr als 220 US-Dollar und gibt Schlafhormone ab, damit Sie gut schlafen können. Es simuliert auch einen Sonnenaufgang, um Sie zu wecken. Diese Methode soll Sie erfrischt und voller Energie aus dem Bett bringen. Wie der Sinn verfolgt er auch Ihren Schlafzyklus.

  • Philips HF3520 – Wenn Sie bereits zu Hause in ein Philips Hue-System investiert haben, können Sie es auf die Verfolgung Ihres Schlafzyklus ausweiten. Das Philips HF3520 Wake-Up Light kostet etwa 100 US-Dollar (CDN 119 US-Dollar) und simuliert außerdem einen Sonnenaufgang, um Sie sanft zu wecken. Es verfügt jedoch über keine Tracking-Funktionen. Wenn Sie sich also nur darum kümmern, wie Sie aufwachen und nicht wie Sie schlafen, ist das Wake-Up Light genau das Richtige für Sie.

Intelligente Stecker

Einer der einfachsten und billigsten Orte, um Ihre Miete in ein Smart Home umzuwandeln, sind Smart Plugs.

An diese Steckdosen angeschlossene Geräte können ferngesteuert werden. Sie können diese Stecker auch anschließen, um Dienste wie IFTTT zu automatisieren und so mehr Kontrolle über Ihre Steckdosen zu erhalten.

Abgesehen von Lichtern können Sie mit Ihren intelligenten Steckern kreativ werden und sie mit anderen Geräten wie Kaffeemaschinen und Wäschetrocknern verwenden. Seien Sie immer vorsichtig mit den Geräten, die Sie mit intelligenten Steckern verwenden.

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Smart Plug benötigen, sehen Sie sich diese sechs Optionen an.

Smart Hubs

Eine andere Möglichkeit, Ihre Smart-Geräte zu verbinden, ist die Verwendung eines Smart Hubs. Das Wink HubSo können Sie beispielsweise Lichter, Steckdosen, Bewegungssensoren, Überwachungskameras und mehr einfach über eine App steuern. Einige in diesem Artikel aufgeführte Produkte sind mit dem Wink Hub kompatibel, einschließlich der Ring Video-Türklingel und der Nest-Kamera.

Der Samsung SmartThings Hub ist auch mit mehreren Geräten kompatibel und verbindet auf einfache Weise Ihre Beleuchtungs-, Sicherheits-, Sound- und Smart-Geräte. Samsung bietet eine breite Palette kompatibler Produkte an, darunter einen Wassersensor, der Leckagen erkennen kann.

Welche Gadgets würden Sie dieser Liste hinzufügen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar