Auf der Suche nach Smart Home-Inspirationen? 10 Ressourcen, die Sie jetzt ausprobieren können

| Von

Smart-Home-Inspiration

Treffen Sie Bob. Bob hat einige kurze Artikel zu drahtlosen Geräten gelesen und durchsucht regelmäßig den Smart Home-Bereich auf der virtualworldnews.de-Website. Jetzt ist er vernarrt. Er liebt das Konzept einer klugen Residenz und träumt davon, in einem vollautomatisierten Haus zu leben.

Aber es gibt ein Problem: Bob ist technisch nicht schlau. Er ist sich nicht sicher, wie er die Theorie in seinem eigenen Zuhause in die Technik umsetzen soll. Er will kein Geld verlieren und auch nicht aus Versehen negative Empfehlungen befolgen.

Bob braucht Hilfe. Er könnte damit beginnen, unsere AZ des weisen Hausjargons zu lesen, aber er braucht mehr. Wenn Sie wie Bob sind, analysieren Sie weiter. Wir werden Ihnen wahrscheinlich einige der besten Internet-Ressourcen für weise Hausideen vorstellen.

Podcasts

Da Podcasts immer bekannter werden, wird es am Ende immer schwieriger, ein Thema zu entdecken, dem nicht viele Shows gewidmet sind.

Es überrascht nicht, dass clevere Häuser und auch das Internet der Dinge gut abgedeckt sind. Im Folgenden sind vier der effektivsten Podcasts für clevere Residenzen aufgeführt:

1. Die Smart-Home-Show

Die Smart Home Show wird von Michael Wolf gehalten. Das Material konzentriert sich speziell auf Smart Residences – Sie werden keine „Füller“-Episoden entdecken, die vom Thema abschweifen.

Smart Home-Show-Podcast

Ein normales Programm dreht sich um einen von 4 Schlüsselstilen: Interviews mit klugen Hausleitern und Influencern, Analyse von Smart House-Nachrichten, Frage-und-Antwort-Runden mit Michael selbst oder Artikelbewertungen.

Monatlich erwartet Sie eine brandneue Show.

2. Smart Home-Hauptquartier

Der Smart Home HQ Podcast ist ein Nebenprojekt des gleichnamigen Unternehmens. Sie können auch noch mehr Informationen aus dem Smart Home HQ’s extrem entdecken aktiver Twitter-Feed ebenso gut wie Youtube Kanal

Wie die Smart Home Show konzentrieren sich die Shows selbst typischerweise auf die Informationen, bestimmte Elemente oder die Analyse des Feldes des Weisen Hauses.

Der einzige Nachteil ist die unregelmäßige Release-Routine. Gelegentlich können Sie sich in einem Monat an zwei oder drei neuen Shows erfreuen, aber manchmal werden Sie für einige Monate auf einmal Funkstille erleben.

3. IoT-Podcast

Der IoT Podcast befasst sich mit dem Internet der Dinge sowie der Hausautomation. Gastgeberin Stacey Higginbotham ist Technologiejournalistin und verfügt über unglaubliche Erfahrung auf diesem Gebiet. Ihre Expertise führt zu einer leidenschaftlichen und hektischen Show, die sowohl Anfängern als auch Experten Spaß macht.

iot Podcast Smart Home

Sie erforscht den IoT-Markt, um Probleme, Prinzipien, Tools und Lösungen im Zusammenhang mit Smart Residences zu besprechen. Ihr Ziel? Zu entwickeln, ob das IoT uns in Richtung eines viel sichereren und gesünderen Lebens oder einer dystopischen Gesellschaft bewegt.

Dieses Programm stellt auch einen der konstantesten Veröffentlichungszyklen zur Schau: wöchentlich eine brandneue Episode.

4. HDTV und auch Heimkino-Podcast

Neue clevere Häuser sind nicht annähernd so gut wie intelligente Lichter und Fernerkundungseinheiten. Sie können auch angenehm sein. Der Bereich, in dem dies am deutlichsten ist, ist das Residenztheater. Da Fernseher und Lautsprecher immer besser werden, werden sie nach und nach mit verschiedenen anderen cleveren Geräten in unseren Häusern integriert.

Niemand diskutiert dieses Ineinandergreifen genauer als Ara Derderian und auch Braden Russell, die beiden Moderatoren, die für HDTV und Home Theatre Podcast verantwortlich sind.

YouTube-Kanäle und Playlists

Podcasts sind fantastisch, um Ihnen dabei zu helfen, „große Bilder“ zu verstehen, aber für sinnvollere praktische Vorschläge benötigen Sie normalerweise einen Videoclip, der Ihnen dabei hilft.

Die gute Nachricht ist, es gibt auch eine Reihe von YouTube-Netzwerken und auch Playlists, die sich dem Smart Home sowie dem Internet der Dinge verschrieben haben. Unten sind vier unserer Favoriten.

5. Intelligenteres Leben zu Hause

Mit praktisch 20.000 Kunden zum Zeitpunkt des Schreibens hat sich Smarter Home Life zu einem der führenden YouTube-Netzwerke für clevere Wohnfans entwickelt. Es begann als ein Kanal, der sich ausschließlich auf intelligente Beleuchtung konzentrierte, aber er überlegt, dass er umbenannt und seinen Horizont erweitert hat.

Wenn Sie abonnieren, finden Sie eine riesige Sammlung von Videos, die eine breite Palette von Smart House-Themen abdecken. Videos fallen normalerweise in vier Hauptklassifikationen (Produktbewertungen, Branchennachrichten, Webinhalte mit Anleitungen und auch zielgruppenbasierte Fragen und Antworten), aber Sie werden auch viele Videos finden, die nicht so leicht kategorisiert werden können.

Moderator Joe Dugandzic enthält ständig brandneue Inhalte. Sie können normalerweise wöchentlich mit zwei brandneuen Videos rechnen.

6. Andru Edwards: Playlist für Smart Home Automation

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht verstehen, Andru Edwards ist der Gastgeber von Gear Live, einem YouTube-Kanal, der die aktuellsten Ereignisse im Bereich Unterhaltungselektronik betrachtet und mehr als 135.000 Kunden hat.

Andru hat eine Playlist erstellt, die sich der intelligenten Hausautomation verschrieben hat. Alle Videoclips stammen aus seinem Gear Live-Netzwerk. Hier finden Sie Anleitungen, Videoclips zum Auspacken, Produkttestimonials und gelegentlich auch ein kostenloses Geschenk.

Bemerkenswert ist, dass dies kein Set-it-and-forget-about-it-Auflistung ist. Andru aktualisiert die Playlist regelmäßig (mindestens einmal im Monat). Zum Zeitpunkt der Erstellung umfasst es mehr als 60 Videoclips, aber die Zahl nähert sich ständig.

7. Kevin the Tech Ninja: The Smarter Home-Playlist

Wie Andru Edwards unterhält Kevin sein eigenes technologiebasiertes YouTube-Netzwerk mit mehr als 165.000 Kunden.

Und ebenso wie Andru aktualisiert Kevin außerdem regelmäßig eine clevere Playlist zum Thema Home mit seinen ganz eigenen Videoclips. Es basiert in erster Linie auf Rezensionen, aber wenn Sie nach Motivation suchen, sollten Sie sich Best Smart Home Tech Vol. 1 Videoclip zusammen mit The Ultimate Smart House: The Best New Smart Home Tech.

Kevin aktualisiert seine Playlist, wann jeden Monat.

8. BRUH Automatisierung

Wie Sie sich vorstellen können, folgt BRUH Automation einem sehr ähnlichen Muster wie das bereits besprochene Material. Die Videos sind in der Regel How-Tos, „finest ofs“ sowie Bewertungen, obwohl die Videos, die einen Blick auf die billigsten Mittel werfen, eine kluge Arbeit leisten, für Anfänger ebenfalls wichtig sind.

Das Netzwerk verdient einen Blick auf seine glatte Präsentation sowie seine interessante und dennoch leicht verständliche Erzähltechnik. Die Moderatoren sind gut informiert und haben sich – im Gegensatz zu einigen anderen YouTube-Netzwerken – offensichtlich auf die Themen, die sie besprechen, verwendet.

Internetseiten

Schließlich lassen Sie uns ein paar Websites überprüfen. Wenn Sie in virtualworldnews.des umfangreichem Clever-House-Bereich nicht herausfinden können, was Sie verstehen müssen, werden Ihnen wahrscheinlich diese beiden Blog-Sites sicherlich die Antworten bieten, die Sie suchen.

9. Der Löffel

Der Bereich im Haus, in dem der smarte Wandel die größten Fortschritte gemacht hat (und in Zukunft vielleicht einen der größten Auswirkungen auf unser tägliches Leben haben kann) ist der Küchenbereich.

die Löffelküche Smart Home

Nicht jedem cleveren Kochbereich dient moderne Technik. Für jeden nützlichen Gizmo gibt es eine Liste seltsamer Geräte. Zum Glück entfernt The Spoon all den nutzlosen Schrott und spricht auch nur über die innovativen Küchengeräte, die Ihnen am wahrscheinlichsten am Herzen liegen.

Die Seite veröffentlicht zusätzlich ein normaler Podcast

10. Automatisiertes Zuhause

Die Automated Home-Blog-Site ist seit 1996 online. Ihre Unterstützung sind elektrische Verdrahtungsleitfäden, Gerätetestimonials, Informationen sowie Tutorials.

Darüber hinaus verfügt die Website über einen umfassenden Online-Forenbereich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Hilfe suchen sollen, werden die Benutzer wahrscheinlich die Antworten haben, nach denen Sie suchen.

Ihre bevorzugten Ressourcen

Diese 10 Quellen müssen ausreichen, um Ihre Smart-Residence-Reise zu beginnen. Zwischen den 4 YouTube-Netzwerken, 4 Podcasts, zwei Blog-Seiten und unserem eigenen virtualworldnews.de clever home-Bereich kann jeder die Vorteile eines cleveren Hauses entdecken und sich online Empfehlungen für die eigene Wohnung holen.

Auf welche Smart-Home-Ressourcen zählen Sie für Unterstützung und Ideen? Sie können uns im Kommentarbereich unten erkennen lassen. Oh, und auch wenn Sie Bob irgendwo sehen, sagen Sie ihm, dass er diesen Artikel lesen soll!

Bildnachweis: Makrovektor/ Depositphotos , Wavebreakmedia/ Depositphotos

Ein typisches Programm dreht sich um eines von vier Hauptmotiven: Treffen mit Wise House Leaders und Influencern, Analyse von Wise House Informationen, Frage-und-Antwort-Runden mit Michael selbst oder Produkttestimonials. Wie die Smart Home Show konzentrieren sich die Shows selbst in der Regel auf die Nachrichten, bestimmte Artikel oder die Bewertung der cleveren Hausbranche. Mit fast 20.000 Kunden zum Zeitpunkt der Erstellung hat sich Smarter Home Life zu einem der führenden YouTube-Kanäle für Smart-House-Fans entwickelt. 1 Videoclip sowie The Ultimate Smart Residence: The Best New Smart Home Tech. Zwischen den vier YouTube-Netzwerken, vier Podcasts, zwei Blog-Seiten sowie unserem eigenen virtualworldnews.de clever-Residenz-Bereich kann sich jeder über die Vorteile eines Smart Houses informieren und sich auch online Anregungen für sein eigenes Haus holen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar