Sind Rasenmäherroboter sicher zu bedienen?

| Von

Roboter-Rasenmäher

Die Welt der intelligenten modernen Technologie wächst in mehreren Märkten weiter. Die Situation ist die Zunahme des Robotermähers. Im Folgenden analysieren wir genau, wie die Innovation funktioniert und welche Sicherheitsvorkehrungen bestehen bleiben, um sie in der Nähe Ihrer Kunden sicher zu halten. Wir werden uns außerdem die auf dem Markt vorhandene Rasenmäherrobotik ansehen.

Was sie tun können

Der Besitz eines Rasenmäherroboters bietet viele Vorteile. Zusätzlich zu dieser Auflistung ist es nicht bemerkenswert, dass Sie Ihr Gras schneiden lassen können, ohne die Arbeit selbst erledigen zu müssen. Sie sind zusätzlich elektrisch und damit viel besser für die Einstellung geeignet als herkömmliche gasbetriebene Geräte, was bedeutet, dass keine unangenehmen Emissionen auftreten. (Besser noch, die Robotik kehrt nach Bedarf zu ihrem Ladeterminal zurück).

Gesunder Rasen muss gemäht werden

Sie werden ebenfalls feststellen, dass Rasenmäherroboter so konstruiert sind, dass Rasen jedes Mal in kleine Stücke geschnitten wird. Wie Verdrahtet Wenn sie beobachtet wurden, reduzierten sie „einen Prozentsatz des Hofes über einen langen Zeitraum, als würden sie einen Monat lang alle paar Stunden eine Frisur bekommen“. Diese Art der Reduzierung der Möglichkeiten, die Sie nicht benötigen, um die Zutaten zu harken. Vielmehr geben sie dem Boden wieder Düngung.

Bedeutet dies nicht, dass der Rasenschnitt länger dauert? Ja, aber nur, wenn Sie es mit Standard-Gartenschneiden vergleichen. Diese Roboter sind Arbeitspferde, und sie reduzieren auch den Rasen, um die Arbeit zu beenden. Besser noch, sie sind ruhig genug, um ihre Arbeit mitten am Abend ausführen zu lassen. Ein weiterer Vorteil: Robotermäher können bei Regen sogar den Hof abschneiden.

Wo hin?

Roboterstaubsauger wie Roomba (CA) verwenden konische Kunststoffbaken, um vorzuschlagen, wo gearbeitet werden soll. Robotermäher halten sich an ein vergleichbares Prinzip und verwenden GPS-Tracking, um zu arbeiten. In diesem Fall richten Sie mithilfe von Kabeln Grenzen um Ihren Wohnort ein, die dem Roboter mitteilen, wo diese Bereiche geschnitten und erkannt werden sollen, um sich von ihnen fernzuhalten. Sie können zusätzlich No-Mow-Zonen entwickeln, damit das Gerät Dinge wie Bäume, Graszubehör oder eine Feuerstelle vermeiden kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie mithilfe einer Handy-App planen können, wann Ihr Robotermäher läuft.

Sicherheit zuerst

Routine-Mäher können äußerst unsicher in der Bedienung sein. In einem schnellen Schritt könnten Sie ein Glied oder schlimmer noch Ihr Leben verlieren. Im Vergleich dazu sind Robotermäher unglaublich sicher, obwohl sie immer noch gefährliche Klingen darunter haben.

Eingebaute Sicherheitsfunktionen wie Unfallerkennungssysteme verhindern, dass Roboter-Rasenmäher auf Herausforderungen stoßen. Noch besser ist, dass hochmoderne Sensoren die Klinge ausschalten, wenn sich Objekte nähern oder wenn Sie die Ausrüstung anheben. Diese Funktionen helfen, Unfälle sowie Verletzungen von Jugendlichen, Erwachsenen und auch Tieren zu lindern.

Roboter-Rasenmäher, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden

Also, was ist der Haken? Roboter-Rasenmäher der aktuellen Generation sind unglaublich teuer, wie Sie in der folgenden Liste sehen werden.

Husqvarna Automower 450x

Das Husqvarna Automower 450x (Amazon United States, CA) ist ideal für große und komplizierte Werften geeignet. Riesige Laufräder sorgen für Traktion, auch wenn die Oberfläche rutschig ist. Der Mäher bewältigt Steigungen von etwa 45 Prozent. Das Werkzeug schneidet mit scharfen, messerartigen Klingen aus Kohlenstoffstahl, die auf einem Reduzierscheibensystem platziert sind. Diese Blätter bieten zuverlässigen Betrieb und reduzierten Energieverbrauch.

Roboter Rasenmäher Husqvarna Automower 450x

Der Husqvarna Automower 450x wiegt 31 zusätzliche Pfund und reduziert einen 9,45 Zoll breiten Kurs, ungefähr 0,25 Acres. Die Reduzierklinge ist ungefähr 2,4 Zoll flexibel. Es läuft 260 Minuten mit einer Gebühr und einer Ladezeit von 75 Minuten.

Der Husqvarna Automower verfügt über ein integriertes Alarmsystem, das Ihnen anzeigt, ob es von Ihrem Wohn- oder Gewerbeobjekt entfernt wurde. Sie können auch einen PIN-Code hinzufügen, der aktiviert sein muss, bevor er ausgeführt werden kann.

Suchen Sie etwas günstigeres? Husqvarna verwendet verschiedene andere Roboter-Rasenmäher ab 2.000 US-Dollar. Diese bieten weniger Funktionen als das teuerste Design des Unternehmens. Trotzdem sind diese perfekt für Hausbesitzer mit kleineren Höfen.

Robomow

Robomow (Amazon United States, CA) verwendet derzeit 4 Robotermäher, deren Preis zwischen 1.000 und 2.100 US-Dollar liegt. Das teuerste Modell des Unternehmens, das RS630 , enthält eine Schnittgröße von 22 Zoll, ungefähr 0,75 Morgen. Das Schneidmesser ist ungefähr 3,1 Zoll flexibel und weist Steigungen von bis zu 36 Prozent auf.

Roboter-Rasenmäher Robomow RS630

Mit 44 Pfund ist der Robomow RS630 der schwerste Rasenmäher in unserer Liste. Es kann 50 bis 70 Minuten dauern, bevor eine Gebühr erhoben wird.

Bosch Indego

Das Bosch Indego (CA) (ca. 2.500 US-Dollar) Der Robotermäher nutzt die Technologie, um Ihre Gartenfläche abzubilden, und entscheidet sich dann für den effektivsten Weg zum Schneiden. Da Sie den Kurs von Bosch nicht kennen, sollten Sie Ihr gesamtes Gras vor Beginn von Gegenständen wie Fußbällen, Fahrrädern und Graszubehör befreien.

Roboter Rasenmäher Bosch Indego

Der Bosch Indego Roboter-Rasenmäher mit einem Gewicht von knapp 25 Pfund reduziert eine 10 Zoll breite Strecke von bis zu 0,25 Acres. Das Schneidmesser ist bis zu 2,5 Zoll flexibel. Es läuft 50 Minuten mit einer Gebühr, obwohl es sich wie andere Rasenmäherroboter automatisch auflädt.

Wie andere Geräte in unserer Liste enthält der Bosch ein integriertes Alarmsystem. Sie können auch einen PIN-Code hinzufügen, der aktiviert werden sollte, bevor er ausgeführt werden kann.

Landroid M.

Das Landroid M. (Amazon US) Der schnurlose Rasenmäher ist mit knapp 1.000 US-Dollar einer der sparsamsten Roboter auf unserer Liste. Einige würden sicherlich argumentieren, dass es zusätzlich das intelligenteste ist, da es einen Expertensystemalgorithmus verwendet, um es ihm zu ermöglichen, schlanke Passagen zu durchsuchen.

Der Landlord M verfügt über eine unkomplizierte Steuerplatine, eine Regenerfassungseinheit und ein Diebstahlsicherungssystem mit einer Schutz-PIN. Er kann schwierige Landschaften bis zu einer Neigung oder einem Gefälle von 20 Grad trimmen.

Roboter Rasenmäher Landroid M.

Mit 20 zusätzlichen Pfund reduziert der Landroid M einen 7-Zoll-Breitengrad von bis zu 0,25 Acres. Die Reduzierklinge ist ca. 4 Zoll einstellbar. Es kann einen 1.000 Quadratmeter großen Standort mit einem einzigen Preis reduzieren.

LawnBot LB300EL

Rasenmäherroboter LawnBot LB300EL

Das Schneidmesser des LawnBot LB300EL ist 14 Zoll breit und maximal 3 Zoll hoch. Es kann einen Hügel oder eine Rutsche mit bis zu 25 Ebenen bewältigen.

Der LawnBot LB300EL Rasenmäher ist ein Monster mit einem zusätzlichen Gewicht von 43 Pfund und kann zwischen den Kosten 10 Stunden verlängern. Der Nachteil ist, dass es 6 Stunden dauert, bis die vollen Kosten erreicht sind.

Abschließende Gedanken

Viele Menschen genießen es, ihre Werften zu verkleinern. Andere hassen es definitiv. Wenn Sie sich auf Ihre Anforderungen verlassen, möchten Sie vielleicht an einen Rasenmäherroboter denken. Sie sind viel besser für die Einstellung als herkömmliche Rasenmäher und auch sicherer. Sie sind zusätzlich teurer. Zum Glück gibt es auf dem Markt viele Robotermäher, aus denen Sie zahlreiche Tarifpunkte auswählen können.

Haben Sie einen Robotermäher benutzt? Sagen Sie uns, was Sie unten aufgeführt annehmen.

Sie werden außerdem feststellen, dass Roboter-Grasmäher dazu gemacht sind, Gras gleichzeitig in kleine Stücke zu schneiden. Ein zusätzlicher Vorteil: Roboter-Gartenmäher können den Rasen sogar bei Regen schneiden. (ca. 2.500 US-Dollar) Der Roboter-Gartenmäher verwendet Innovationen, um Ihren Grasstandort abzubilden, und entscheidet dann über den effektivsten Weg zum Mähen. Da Sie den Weg von Bosch nicht erkennen, entfernen Sie am besten Ihren gesamten Rasen mit Dingen wie Fußbällen, Fahrrädern und Grasschmuck, bevor Sie mit dem Erwerb beginnen. Mit einem Gewicht von weniger als 25 Pfund schneidet der Bosch Indego-Roboter-Gartenmäher eine 10-Zoll-Strecke von bis zu 0,25 Acres.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar