14 Lächerliche Smart Home-Produkte, die Sie nicht brauchen

| Von

Lächerliche-Smart-Home-Produkte

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich die unaufhaltsame Begeisterung bemerkt, das Wort „smart“ vor einen Artikelnamen zu setzen und auch schnurlose Konnektivität einzuschließen. Viele dieser Produkte sind nicht nur eine Verschwendung von Bargeld, sie können auch Datenschutz- und Sicherheitsprobleme verursachen und Sie auch absurd aussehen lassen.

Laden Sie ins Internet der Dinge ein, die niemals mit dem Internet verbunden werden sollten.

1. Intelligenter iKettle

Denken Sie daran, der Typ, der verbrachte 11 Stunden damit, Tee zu machen mit seinem brandneuen Topf mit Internetverbindung? Er suchte schließlich nach einem Port-Scan seines Netzwerks, nachdem er die Wi-Fi-Basisstation nicht gefunden hatte. Während seine Geschichte eine Ausnahme von der Verordnung sein könnte, gibt es viel bessere Möglichkeiten, 120 US-Dollar auszugeben, ohne einen Topf mit einem Smartphone zu kontrollieren.

@ Markrittman Um ehrlich zu sein, wenn Sie einen WiFi-Wasserkocher kaufen, haben Sie Anspruch auf diese Probleme

– Keir (@Keir) 11. Oktober 2016

Eine intelligentere Versicherung behauptet, dass „das Herumhängen in der Küche, um darauf zu warten, dass der Wasserkocher dampft, eine ferne Erinnerung ist“ und aus Funktionen wie der Fernüberwachung des Wasserstands besteht. Sie müssen jedoch noch vorhanden sein, um die Kanne zu laden, und auch schnell zurückkehren, um Ihren Tee zuzubereiten.

2. Klingeln Sie an der intelligenten Türklingel

Das Konzept hinter Ring hat einige Vorteile, aber es ist im Grunde nur ein verherrlichtes VoIP-Tool, mit dem Sie 200 US-Dollar zurückbekommen.

Ring spricht den Vorteil an, dem Postboten zu sagen, er solle Ihr Paket auf der Veranda lassen, vernachlässigt jedoch die Tatsache, dass viele Boten immer noch eine Marke benötigen. Eine Fernsehwerbung, die ich kürzlich gesehen habe, zeigte eine Mutter und zwei Kinder, die nach Hause kamen und Ring nutzten, um Papa zu verstehen, dass sie in Sicherheit sind, wenn sie einfach über ihr Smartphone anrufen, Skype oder FaceTime verwenden.

Außerdem, Ring erlag einer großen Sicherheitslücke im Januar 2016. Obwohl keine Hacks stattgefunden haben sollen, haben Ring und andere solche Produkte ( SkyBell , DoorBird könnte auch in Zukunft einem Risiko für verschiedene andere Angriffe ausgesetzt sein und dem Kunden einige Vorteile bieten, die Kosten in Höhe von 200 US-Dollar rechtfertigen. Integrieren Sie Ring mit cleveren Schlössern, um Ihr Haus noch stärker zu treffen.

3. Mit Touchscreen verbundene Kühlschränke

Auf der Berliner IFA-Messe für Unterhaltungselektronik im September 2016 zeigte sich LG ein Kühlschrank mit einem 29-Zoll-Touchscreen und Windows 10 Es verwendet einen Intel Atom-Prozessor und 2 GB RAM mit LGs eigenen Windows 10-Apps sowie Microsoft Essentials wie Paint.

Samsung ist auch in dieser Sparte nicht unschuldig, nachdem es eine enthüllt hat 1080p Kühlschrank, der das Tizen OS nutzt früher im Jahr. Intelligente Kühlschränke wurden bereits gehackt und bei DDoS-Angriffen verwendet, und eine Reihe ihrer wichtigsten Attribute (z. B. Kalender, Tipps, Musikwiedergabe) können derzeit auf intelligenten Geräten, Tablets und verschiedenen anderen dedizierten Geräten entdeckt werden.

Wenn Sie verzweifelt nach einem Kühlschrank mit Touchscreen suchen, können Sie lieber das FridgePad und Ihr vorhandenes Tablet verwenden.

4. Laurastar Smart Iron

Laurastar ist ein Schweizer Unternehmen, das sich auf Premium-Bügelsysteme konzentriert. Die Zahlung an die elektronischen Geräte der IFA aus dem Jahr 2014 ergab, dass es sich um ein brandneues intelligentes Bügeleisen mit einer Eintrittsrate von 1.400 US-Dollar handelt. Der „intelligente“ Teil verwendet eine Anwendung, um Tutorials und Anleitungen in Echtzeit anzubieten, um Ihre Bügelstrategie zu verbessern und Details zu Ihren Werkzeugen anzugeben.

Entdecken Sie das erste verbundene Eisen der Welt am Laurastar-Stand in Halle 4.1 #IFA 16 #IFA 2016 pic.twitter.com/mDZz59sdvM

– Laurastar (@Laurastar) 5. September 2016

Mit solch einem atemberaubenden Preis ist klar, dass Laurastar keine gewöhnlichen Bügeleisen für Verbraucher herstellt, und das spiegelt sich im Rest ihrer Produktpalette wider: Das derzeit teuerste „Bügelsystem“ kostet 3.699 US-Dollar. Deprimierend ist jedoch, dass intelligente Eisen derzeit eine Sache sind. Erwarten Sie also, dass Sie in Zukunft mehr davon sehen werden.

5. PetNet SmartFeeder

Im Juli 2016 hungerten Haustiere und Haustierkatzen weltweit, als ihre PetNet Smart Feeder habe eigentlich keine Fütterung gemacht Das ist richtig, Sie können auch Ihren Katzenfreund für nur 150 Dollar verhungern lassen.

Im Gegensatz zum Puffern von Fütterungsdaten für eine praktische Zeitspanne und zum Abfragen von Webservern nach Änderungen an der angegebenen Routine entschied sich PetNet, sich nur auf das Netzwerk zu verlassen, um die Fütterungszeiten festzulegen. Als die Lösung nicht mehr funktionierte, wurde das Abendessen nie angezeigt. Es ist nicht klar, ob die PetNet-Technik geändert wurde, um zukünftige Probleme zu vermeiden, aber es ist auch nicht schwierig, Ihren Hund stattdessen „von Hand“ zu füttern.

6. Vorbereitete „Smart“ Lunchbox

Die Prepd-Lunchbox ist praktisch kein cleveres Gerät, abgesehen von der Dish-App, die Essensstrategien bietet, die auf die mitgelieferten Behälter zugeschnitten sind. Prepd ist nicht nur eine Brotdose mit Magnetbehältern, die auf verschiedene Arten organisiert werden kann, sondern macht auch nichts Neues.

Ich hätte es höchstwahrscheinlich tatsächlich von dieser Auflistung gestrichen, wenn es nicht das abscheuliche Niveau von Kickstarter-Speak gewesen wäre, wie der Versicherungsanspruch, dass es „die gesamte Erfahrung des Mittagessens neu definiert“.

7. So viele intelligente Tasten

Wir haben Amazon nicht in Australien, also bin ich vielleicht einfach bitter wegen der Ankunft von Dash-Buttons. Ist dies auch eine weitreichende Maßnahme zur Rationalisierung des Online-Kaufs? Vielleicht. Ich frage mich, ob das Zuhause der Zukunft mit Knöpfen mit Namensschildern auf jeder Oberfläche bedeckt ist.

Ein Minimum an Amazon-Schaltflächen ist erschwinglich. Logitech’s POP-Residenzschalter Das Starterpaket mit 2 Tasten kostet Sie mit Sicherheit 99 US-Dollar. Sie können sie verwenden, um revolutionäre Aufgaben wie Kontrolllichter, Musikwiedergabe und andere Punkte auszuführen, deren Fertigstellung sicherlich 10 Sekunden länger dauern würde, wenn Sie nicht einhundert auf einem klugen Knopfsystem verschwendet hätten.

Wenn Sie eine kurzlebige Lücke in der Beurteilung hatten und tatsächlich einige Amazon Dash-Schaltflächen gekauft haben, können Sie sich freuen zu erkennen, dass Sie sie hacken können, um stattdessen andere Dinge zu tun.

8. Juicero

Der Juicero ist ein mit dem Internet verbundener Entsafter, der entwickelt wurde, um sein eigenes abonnementbasiertes Organisationsdesign zu unterstützen. Es entsaftet kein normales altes Obst und Gemüse wie eine normale Saftpresse, sondern setzt auf Beutel mit vorbereiteten Aromen wie eine Keurig- oder Nespresso-Kaffeemaschine.

Im Gegensatz zu einem Keurig arbeitet der Entsafter nur mit Beuteln zusammen, die Juiceros eigenen QR-Code verwenden. Es ist immer an das Netz angeschlossen, und die Verwendung von Beuteln anstelle von rohem Bio-Produkt erzeugt zusätzlichen, nicht benötigten Abfall. Falls Sie nicht ganz überzeugt waren, kosten Saftpackungen zusätzlich zu den vorläufigen Ausgaben von 700 US-Dollar zusätzlich 5 bis 8 US-Dollar.

9. Toasteroid Smart Toaster

Schließlich! Ein Toaster, der das Wetter des Tages auf Ihr Frühstück druckt, sodass Sie nicht mehr aus dem Fenster schauen oder direkt auf Ihr Telefon wischen müssen. Sie können auch die Toasteroid-App verwenden, um Nachrichten oder Illustrationen auf Brot zu werfen und so Ihre eigenen Worte zu essen.

https://www.youtube.com/watch?v=nEzT9e45ZE0

Ich habe das Gefühl, dass ich Toasteroid etwas lockerer machen muss, um ein Minimum an Spaß zu haben, aber der Preis von 85 US-Dollar wird am wahrscheinlichsten steigen, wenn er die Crowdfunding-Phase verlässt.

10. Bowflex ST560 Smart Hanteln

Egal wie nützlich Bowflex ‚Artikel ist, ich kopple Faktoren an, um die Möglichkeit zu verpassen, seine mit Bluetooth verbundenen Gewichte als „Smartbells“ zu bezeichnen. Und auch das System hat einige Vorteile: Wählen Sie Ihr Gewicht und auch der ST560 wird sich sicher nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Mit 499 US-Dollar (nicht bestehend aus dem Gewichtsregal) für ein Paar ist die Eintrittsrate jedoch atemberaubend hoch. Wenn Sie nicht mit Bargeld verdienen, können Sie auch für eine normale Mitgliedschaft im Fitnessstudio bezahlen und jedes der gewünschten Geräte verwenden.

11. Tangram Smart Springseil

Wenn ein normales Ausweichseil einfach nicht ausreicht, versuchen Sie es mit Tangrams cleverem Seil. Es überprüft Ihren Fortschritt und zeigt ihn während des Trainings in der Luft an, vorausgesetzt, Sie können genügend Zeit überspringen, um ihn vorteilhaft zu gestalten.

Es ist zwar nicht das teuerste Trainingsgerät, aber dennoch ein unnötig verknüpftes Werkzeug. Die mit der Anwendung gelieferte Anwendung sammelt alle Ihre Vermeidungsdaten und ermöglicht es Ihnen, diese im Vergleich zu anderen auf Bestenlisten zu vervollständigen – eher die Änderung der Springseiltechnologie.

12. Febreze Home Smart Lufterfrischer

Dieser Artikel ist wahrscheinlich sinnvoll, wenn Sie genau wissen, wie Ihr Wohnsitz riecht, aber ich bin eine Person, die die Fenster öffnet: „Oh Gott, überall gibt es Katzenhaare“. Ich bin außerdem deprimierend zynisch in Bezug auf diese (und auch viele andere) Dinge, daher sehe ich diesen Artikel als noch mehr einen Trick an, um Sie dazu zu bringen, noch mehr Febreeze als alles andere zu bekommen.

Mit dem Remote-Spray können Sie Bereichen Duft verleihen, die „Frische“ überwachen (was auch immer dies impliziert) und Benachrichtigungen erhalten, wenn es Zeit ist, mehr zu kaufen. Danach können Sie mit Ihrem Amazon Dash-Switch der Marke Febreeze extra kaufen, da Sie einfach so verdammt verbunden sind.

13. Mark One Pryme Vessyl Smart Cup

Der Pryme Vessyl ist ein cleverer Wasserbehälter, der Ihnen dabei hilft, angefeuchtet zu bleiben, indem Sie nachverfolgen, was Sie trinken. Das Problem ist, dass wir derzeit ein Werkzeug dafür haben: unseren Körper. Der Vorschlag, dass Sie acht Gläser Wasser pro Tag benötigen, ist überholt, da ein Großteil unseres täglichen H2O aus dem Essen stammt, das wir essen – etwas, das Vessyl nicht nachverfolgt.

Vessyl kann auch nicht den Unterschied zwischen den verschiedenen Flüssigkeiten erkennen, die Sie möglicherweise hineingeben. Viele Bewertungen empfehlen die Produktleckagen und lösen auch häufig die Verbindung. Unnötige Verbindungen, zweifelhafte Werbung und Marketing für Flüssigkeitszufuhr und undichte Gegenstände lassen darauf schließen, dass Sie dies wahrscheinlich verhindern möchten.

14. LVL Hydration Monitor

Auf den Fersen von Vessyl ist LVL, ein tragbares Trinkdisplay und ein Fitness-Tracker, mit dem Sie auf einen Blick einen Blick auf Ihren gegenwärtigen Durst werfen können. Ich kann möglicherweise eine gültige Verwendung für LVL für Profisportler oder diejenigen sehen, die in heißen Klimazonen trainieren, aber unter solchen Spezialisten ist der Wert des Flüssigkeitswechsels gut verstanden.

Der eigentliche Markt für LVL sind Verbraucher, die von der wissenschaftlichen Erforschung der Flüssigkeitszufuhr angezogen werden. Während Sie weiterhin mit Feuchtigkeit versorgt sind, müssen Sie keine 200 US-Dollar ausgeben und diesen Punkt nutzen, um dies zu tun. Konsumiere einfach Alkoholwasser in der Regel und sende mir lieber deine 200 Dollar.

Besitzen Sie eines davon?

Was ist das schlimmste clevere Gerät, das Sie jemals gefunden haben? Die Menge davon würden Sie sicherlich in Ihr Haus stecken? Ist Privatsphäre und Schutz etwas, das Sie in Bezug auf das Netz der Dinge betrifft?

Lassen Sie uns erkennen, was Sie an die unten aufgeführten Kommentare glauben!

Kombinieren Sie Ring mit intelligenten Schlössern, um Ihr Haus besonders anfällig für Angriffe zu machen.[Sie können sie verwenden, um innovative Aufgaben wie Kontrollleuchten, Musikwiedergabe und andere Dinge auszuführen, deren Ausführung 10 Sekunden länger dauern würde, wenn Sie nicht einhundert auf einem klugen Schaltersystem verschwendet hätten. Wenn ein normales fehlendes Seil einfach nicht ausreicht, probieren Sie Tangrams intelligentes Seil. Was ist das schlimmste weise Gerät, auf das Sie jemals gestoßen sind?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar