10 fantastische Reiseblogs zum Sabbern

| Von

Reiseseiten-Sabbern

Bei virtualworldnews.de lieben wir das Reisen und auch jede Kleinigkeit, die es wählt. Wir haben eine Gruppe auf der ganzen Welt, in der ein Großteil unseres Teams im Ausland lebt oder auf unbestimmte Zeit eine Reise unternimmt.

Eine meiner liebsten Arten von Faulheit ist es, tief in Reiseblogs einzutauchen. Die motivierenden Ziele, die wunderbaren Fotos und auch die inspirierenden Botschaften „Sie können es tun“ reichen aus, um mich zu jedem Fälligkeitstermin zu verpassen.

Es gibt viele Reiseblogseiten, aber für diesen Artikel habe ich nur die besten gesammelt.

Einige von ihnen wurden tatsächlich in großen Magazinen aufgenommen, während andere viel weniger beliebt sind. Einige sind für Urlauber mit Budgetplan gedacht, die bereit sind, alles zu verkaufen, was sie besitzen, während andere für Personen gedacht sind, die nur eine Woche oder zwei pro Jahr reisen können.

Wo immer Sie in diesen Bereich fallen, ich garantiere, dass hier etwas drin ist, das Sie mit Sicherheit zum Speicheln bringt. Was auch immer Sie tun, lesen Sie diesen kurzen Artikel nicht, wenn Sie einen richtigen Job erhalten haben!

Nomadic Matt

1-nomadischmatt

Auf der Website von Nomadic Matt geht es darum, billiger zu reisen, damit Sie länger reisen und eine noch authentischere Erfahrung machen können. Er meidet Fünf-Sterne-Luxus und zieht es vor, so zu leben wie die Bewohner. Er glaubt fest an das Konzept, dass man für 50 US-Dollar pro Tag oder etwa 1500 US-Dollar pro Monat eine Weltreise unternehmen kann.

Es gibt viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen, und 50 Dollar pro Tag zu verdienen, ist kein unerreichbares Ziel. Alternativ können Sie einfach ein wenig sparsam in Ihrem Zuhause sein und genug Geld sparen, um ein paar Monate auf Reisen zu verbringen.

Es ist so einfach, Bilder von verschwenderischen Resorts anzustarren und zu verstehen, dass Sie eine zweite Hypothek benötigen, um sie zu sehen. Es ist also erfrischend, eine Website zu erkunden, die sich auf erreichbare Reisen konzentriert. Wenn Matts Website Ihnen kein Fernweh bietet, verstehe ich nicht, was wird.

Alastair Humphreys

2-Alhumphreys

Für Alastair Humphreys ist „Abenteuer eine Geisteshaltung“, die in Hauptstädten, die nur wenige Kilometer von Ihrem Haus entfernt sind, so bequem aufgedeckt ist wie das Zentrum der Wildnis. Alastair ist um den Globus gefahren, hat den Atlantik gerudert, ist durch Indien gelaufen und vieles mehr. Aber auch bei all seinen großen Abenteuern erhielt er seine beste Anerkennung, als er seine Aufmerksamkeit auf „Mikroabenteuer“ richtete – kleine Abenteuer, die in nur einem Abend durchgeführt werden können. Er wurde zu den Abenteurern des Jahres von National Geographic ernannt.

Auf seiner Website können Sie sich über seine bemerkenswerten Geschichten über Spaziergänge in ganz Indien informieren. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie genau sehen können, wie er die Reise entdeckt, wenn er nur auf einem Hügel schläft oder in einen kühlen Bach springt. Wenn Sie in Ihrem Urlaub ein bisschen mehr Abenteuer wünschen, ist Alastair die perfekte Idee.

Alex im Wanderland

3-alexinwanderland

Es gibt keine Widerlegung, an vielen Orten haben es Frauen viel schwerer als Männer. Wenn ich gehe und an mir selbst vorbeigehe, wünschen mir die Leute alles Gute und sagen mir, ich solle in Sicherheit bleiben, aber wenn meine engen Freundinnen alleine reisen, sind die Menschen noch besorgter und versuchen normalerweise, sie vom Reisen abzubringen.

Blogs wie Alex in Wanderland existieren, um das Konzept zu negieren, dass Frauen die Welt nicht alleine sehen können. Alex ist um den Globus gereist, verbringt aber viel Zeit mit Tauchen in Südostasien. Oft alleine unterwegs, gelegentlich mit Freunden unterwegs, dokumentiert sie alles und ist außerdem eine spektakuläre Digitalfotografin.

Egal, ob Sie Alex ‚Website für die Tauchfotos oder für ihre Reisehinweise lesen, es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen.

Grundbesitzer

4 Landlopers

Zahlreiche Reiseblogs werden von 20-Jährigen oder Reisenden betrieben, die sie nutzen, um ihre Arbeit aufrechtzuerhalten. Matt Long von Landlopers ist keines dieser Dinge. Er ist kein Backpacker, er hat nicht alles vermarktet, was er besitzt, um eine Reise um die Welt zu unternehmen, er ist einfach eine ziemlich normale Person, die da ist, um 40 zu verwandeln.

Wenn Sie auch gerne eine Reise unternehmen, aber alle Informationen, die Sie finden können, für Schüler empfohlen werden, die sie in einem leeren Jahr verprügeln, sollten Sie sich Landlopers ansehen. Wenn Sie eine Familie haben, die Sie unterstützen müssen, eine Hypothek, die Sie bezahlen müssen, und all die verschiedenen anderen Teile der realen Welt, die schwer zu überwinden sind, wird Matt Sie dennoch motivieren, sich auf den Weg zu machen und auch so viel von der Welt zu genießen wie Sie können.

Eine Meile nach der anderen

5-onemileatatime

Es gibt eine kleine Gruppe von Personen, die mit Kreditkarten und anderen „Hacks“ so viele konstante Flugmeilen wie möglich machen. Sie nutzen diese dann, um Flüge auszubrechen, Upgrades durchzuführen, in verschwenderischen Resorts zu bleiben und normalerweise das System zu besiegen.

Ben „Lucky“ Schlappig gehört zu den beliebtesten reisenden Cyberpunks, vor allem, wenn man bedenkt, dass er in einem Film zu sehen war etwas sensationeller Rolling Stone Post Für Lucky geht es beim Reisen nicht um das Ziel, sondern um die Reise. Er mag Flugterminals, Flugzeuge und alles, was mit Fliegen zu tun hat.

Sie müssen nicht gerne fliegen, um viel von Luckys Blog zu erhalten. Er könnte sich freuen, im Flugterminal zu bleiben, aber das bedeutet nicht, dass Sie es brauchen. Auf seiner Website dreht sich alles um das genaue Reisen: um Reisen zu unterbrechen, erschwingliche Resort-Unterkünfte zu erhalten und gegen die Fluggesellschaften zu gewinnen. Viele der Techniken, wie die Verwendung bestimmter Bankkarten, passen genau in Ihr Leben.

Befolgen Sie seine Empfehlungen und bevor Sie es erkennen, haben Sie genug reguläre Flugmeilen für eine kostenlose Reise nach Europa gesammelt!

Der versierte Backpacker

6-versierte Rucksacktouristen

In Asien und Südamerika ist es einfach, günstig zu reisen, aber für viele Urlauber sind die Städte Europas ihr Traumort. Rotwein an der Seine in Paris zu trinken, die unzähligen Schätze in den Museen von London zu sehen oder den St. Patrick’s Day in Irland zu kosten, führt häufig die Eimerlisten der Menschen an. Leider können diese Reisen einen erheblichen Preis haben, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Gehen Sie in die Savvy Backpackers, James und Susan, ein Ehepaar, das Europa liebt. Auf ihrer Website, dem Savvy Backpacker, geht es darum, Europa mit kleinem Budget zu sehen. Sie unterhalten sich über alles, wo Sie Hostels finden, was Sie laden, was Sie sehen und wie Sie sich fortbewegen können. Wenn Sie etwas über Rucksacktouren in Europa wissen müssen, können Sie sicher sein, dass Sie es auf ihrer Website finden.

Wenn Sie ständig ein paar Tage, Wochen oder Monate investieren wollten, um das Beste aus Europa herauszufinden, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Stunden damit verbringen, jede Webseite des Savvy Backpacker zu überprüfen.

Der Experte Vagabund

7-Expertevagabond

Im Jahr 2010 vermarktete Matt Karsten vom Expert Vagabond alles, was er besaß, verließ seinen Partner, gab seine Arbeit auf und stieg in ein Flugzeug nach Guatemala, um eine einjährige Reise zu beginnen. 5 Jahre später geht er immer noch. Dabei begann er mit seiner Blog-Site, aufzuzeichnen, was er tat, und anderen dabei zu helfen, seine Fußabdrücke einzuhalten. Es hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen!

Matt ist ein großer Verfechter von „Adventure Travel“. Für ihn bedeutet das nicht einfach, aus Flugzeugen zu springen, sondern auch aus Ihrem Komfortbereich herauszukommen und sich in verschiedene andere Gesellschaften zu versenken.

Während nicht jeder alles anbieten möchte, was er hat, und alles einpacken möchte, um den Globus zu sehen und zu sehen, tun es einige Leute. Für die wenigen Verrückten ist Matts Website ein Muss. Er ist ein lebender Beweis dafür, dass es möglich ist, einfach eine Reise zu unternehmen, unabhängig von Ihrem Budget.

Die Blondine im Ausland

8-Blondeabroad

Kiersten von der Blondine im Ausland ist eine zusätzliche Reisebloggerin für Frauen. Ein paar Jahre zuvor hatte sie ihren Beruf mit Geschäftsgeldern aufgegeben, um die Welt zu sehen. Seitdem hat sie mehr als 40 Länder auf 5 Kontinenten besucht. Wie Alex aus Alex im Wanderland zeigt sie, dass Reisen etwas ist, was jeder Einzelne tun kann.

Ein großer Teil der Website von Kiersten ist dem Stil verpflichtet. Wenn sie sich Sorgen macht, muss das Reisen um die Welt nicht bedeuten, dass Dreadlocks wachsen und ein „charakteristischer“ Körpergeruch entsteht. Während ihre genauen Stilempfehlungen nichts sind, mit dem ich mich verbinden kann, ist die Ansicht. Ich mag es, mich zu verkleiden, gut auszusehen und auch wunderbares Essen zu genießen, aber ich reise auch gerne.

Wenn Sie tatsächlich vorhaben, eine Reise zu unternehmen, aber den Vorschlag fürchten, Ihren Namen in „Sky“ umzuwandeln und danach in einem Hippie-Viertel zu bleiben, ist die Blonde Abroad eine großartige Lektüre. Im Gegensatz zu einigen anderen Blogseiten müssen Sie sich nicht darauf verlassen, wer Sie sind und was Sie lieben, um einfach eine Reise zu unternehmen.

Abenteuerliche Kate

9-abenteuerlustig

Wie Matt vom Expert Vagabond beabsichtigte „Adventurous“ Kate McCulley zunächst eine kurze Reise. Ihr sechsmonatiger Job in Südostasien hat sich tatsächlich zu fünf Jahren fast ununterbrochener Reise entwickelt.

Ihr großes Ziel ist es zu zeigen, dass Frauen jeden Alters sicher alleine um die Welt reisen können – und dabei eine tolle Zeit haben. Egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, wenn Sie Fragen zu Ihren Reisefähigkeiten haben, sollten Sie sich Adventurous Kate ansehen. Wenn sie es kann, kannst du es auch.

Wahre Nomaden

10-Truenomaden

Justin Carmack von True Nomads ist auf der Suche nach einem Tauchgang die 100 führenden Tauchplätze der Welt Seine Website begann jedoch nicht auf diese Weise. Carmacks ursprünglicher Plan war es, nur zu reisen und genau zu sehen, wie die Punkte gingen. Vielmehr hat er das Tauchen ausfindig gemacht und sich ihm auf eine Art und Weise gewidmet, wie es einige andere tun.

Bei Real Nomads geht es nicht nur ums Tauchen – obwohl es viel Tauchen gibt! – sondern auch darum, deine Leidenschaft zu entdecken und sie auch zu suchen. Carmack kann eine Motivation sein, ob Sie die höchsten Hügel erklimmen, die wichtigsten historischen Stätten besuchen oder einfach nur den landesweiten Alkohol jedes Landes konsumieren möchten.

Welche Reiseblogs bringen dich zum Sabbern?

Dies sind einfach einige der besten Reiseblogs, die ich gerne rezensiere. Es gibt viel mehr da draußen.

Wenn Sie einen Favoriten haben, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren verstehen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um junge alleinstehende 20-Jährige oder Rentner handelt, die ihr Ruhestandsgeld sprengen wollen. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Methoden, um zu zögern!

Bildnachweis: Laptop auf dem Gipfel des Berges von RossHelen mit Shutterstock

Auf der Website von Nomadic Matt geht es darum, eine Reise kostengünstiger zu unternehmen, damit Sie länger reisen und eine authentischere Erfahrung machen können. Wenn ich alleine losgehe und eine Reise mache, wollen die Leute, dass ich viel Glück habe und dass ich in Sicherheit bin. Wenn meine guten Freundinnen alleine reisen, sind die Menschen jedoch besonders besorgt und versuchen oft, sie von einer Reise abzubringen. In einigen Fällen macht sie eine Reise alleine, oft eine Reise mit Freunden, sie zeichnet alles auf und ist eine atemberaubende Digitalfotografin. Ich mag es, mich zu verkleiden, toll auszusehen und wunderbares Essen zu schätzen, aber ich reise auch gerne. Ihr sechsmonatiger Job in Südostasien hat sich in fünf Jahre fast ununterbrochenen Reisens verwandelt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar