50 lustige Wi-Fi-Namen für Ihren Heimrouter und Ihr Netzwerk

| Von

lustige-wifi-namen

Wenn Sie einfach nur einen brandneuen Router gekauft haben, müssen Sie zunächst einige wenige Schritte ausführen – wie zum Beispiel die Auswahl eines Hotspot-Namens für die Netzwerk-SSID (Service Set Identifier). Oder wenn Ihr Netzwerk seit einiger Zeit einen generischen Namen hat, müssen Sie darüber nachdenken, ihn zu ändern und möglicherweise einen der amüsanten Wi-Fi-Netzwerknamen unten auszuwählen.

Die besten SSID-Namen machen es einfacher, Ihr Netzwerk beim Anschließen brandneuer Geräte zu erkennen, und dienen zusätzlich als Gesprächsstarter, wenn Freunde vorbeikommen.

Hier sind einige der effektivsten Wi-Fi-Namen, die Sie für Ihren Router verwenden können.

50 lustige WLAN-Namen für Netzwerk-SSIDsID

Was ist der effektivste Name für Wi-Fi? Router-Witz ist subjektiv, daher werden wir versuchen, eine möglichst breite Auswahl an Vorschlägen abzudecken. Im Idealfall finden Sie zumindest ein paar lustige SSID-Namen, die wirklich auffallen:

  1. Mutter benutzt diese
  2. Ich erkläre dich jetzt zu Ehemann und Wi-Fi
  3. Benjamin FrankLAN
  4. Martin Router King
  5. John Wilkes Bluetooth
  6. Pretty Fly für ein WLAN
  7. Kosten Wi the Science Fi
  8. Ich glaube, Wi Can Fi
  9. Informieren Sie meine Wi-Fi-Liebe sie
  10. Verabschieden Sie sich von Mister Wi-Fi
  11. LAN-Solo
  12. Das LAN vor der Zeit
  13. Stille der LANs
  14. Residenz LANister
  15. Winternet kommt
  16. Täglich puffere ich
  17. Der Ping im Norden
  18. Dieses LAN ist mein LAN
  19. Raus aus meinem LAN
  20. Das versprochene LAN
  21. Das LAN Down Under
  22. FBI-Überwachungswagen 4
  23. Area 51 Testgelände
  24. Drive-By Wi-Fi (für Fahrzeug-Hotspot)
  25. Earth Express (für Auto-Hotspot)
  26. Wu Tang LAN
  27. Darude LANstorm
  28. Gebe dich nie auf
  29. Verbergen Sie Yo Kids, verstecken Sie Yo Wi-Fi
  30. Verpackung …
  31. Suche…
  32. VIRUS.EXE
  33. Virusinfiziertes WLAN
  34. Starbucks-WLAN
  35. Text ###-#### für Passwort
  36. Schreien ____ für Passwort
  37. Das Passwort lautet 1234
  38. Kostenloses öffentliches WLAN
  39. Kein kostenloses WLAN hier
  40. Holen Sie sich Ihr eigenes verdammtes WLAN
  41. Es tut weh, wenn IP
  42. Dora der Internet Explorer
  43. 404 WLAN nicht verfügbar
  44. Porque-Fi
  45. Titanic-Synchronisierung
  46. Prüfungs-WLAN Bitte ignorieren
  47. Lassen Sie es fallen, als wäre es ein Hotspot
  48. Leben im Fast-LAN
  49. Der Kriecher von nebenan
  50. Ye Olde Internet

Tipps zur Auswahl eines cleveren WLAN-Namens

Egal, ob Sie sich für einen der lustigen SSID-Namen oder einen anderen aus Ihrer eigenen Produktion entscheiden, es gibt ein paar wichtige Standards, an die Sie ebenfalls denken müssen:

  • Entscheiden Sie sich für deutlich, aber bemerkenswert. Fantastische SSID-Namen sind nur so lange großartig, wie Sie sich an sie erinnern können.
  • Die besten WLAN-Namen enthalten niemals individuelle Informationen wie Ihren tatsächlichen Namen, Ihre Adresse, Wohnungsnummer, Ihr Geburtsdatum usw.
  • Wi-Fi-Passwortnamen sind nichts. Machen Sie die SSID niemals mit dem Netzwerkkennwort in Verbindung.
  • Halten Sie sich von faszinierenden SSIDs fern, die Ihr Netzwerk zu einem Hauptziel für Hacker machen könnten.

Solange Sie sich diese Vorschläge zu Herzen nehmen, gibt es keine zahlreichen Risiken für die Netzwerksicherheit, über die Sie sich Gedanken machen müssen. Und wenn Sie daran denken, Ihre SSID zu verstecken, um Hacker fernzuhalten, machen Sie sich keine Mühe – auch wenn die SSID nicht übertragen wird, können andere sie immer noch mithilfe von Paket-Sniffern und Sondierungsanforderungen finden.

So ändern Sie Ihren WLAN-Namen (Netzwerk-SSID)

Wenn Sie alle diese SSID-Namen durchgegangen sind und tatsächlich einen für Ihr Netzwerk ausgewählt haben, müssen Sie tatsächlich eine Einstellung an Ihrem Router ändern, um diesen Namen wiederzubeleben.

Dies ist vielleicht nicht so einfach wie mit den Fingern zu schnippen, aber der Vorgang ist ziemlich einfach – befolgen Sie einfach die unten aufgeführten Anweisungen genau und alles wird gut, auch wenn Sie es noch nie zuvor getan haben.

1. Melden Sie sich als Admin bei Ihrem Router an

Jeder Router-Anbieter bietet seine eigene einzigartige Admin-Panel-Softwareanwendung, die sich manchmal sogar von Design zu Version unterscheiden kann, aber das gesamte Anmeldeverfahren ist für jeden von ihnen praktisch gleich. In diesem Fall verwenden wir Windows 10 und werden sicherlich einen TP-Link-Router verwenden.

Aufmachen Eingabeaufforderung (suchen Sie im Startmenü nach „Eingabeaufforderung“) und geben Sie auch die . ein ipconfig Befehl.

Windows 10-Eingabeaufforderung ipconfig

Suchen Sie in den angezeigten Ergebnissen nach Wireless-LAN-Adapter Wi-Fi , und suchen Sie auch darunter nach dem identifizierten Artikel Standard-Gateway Dies ist die IP-Adresse Ihres Routers. Wenn Sie es in die Adressleiste eines Webbrowsers eingeben, sollten Sie die Administrator-Anmeldeseite Ihres Routers sehen.

TP-Link Windows 10 Router-Konfigurations-Admin-Login

Viel Zeit, 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 sollte arbeiten. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die Anweisungen im Handbuch Ihres Routers nachschlagen, um zu sehen, ob es spezielle Aktionen gibt. In einigen Fällen ist die Login-Adresse beispielsweise eine echte URL wie routerlogin.com

Wenn es um die Anmeldeinformationen des Administrators geht, finden Sie die Standardeinstellungen für Ihren Router ebenfalls im Handbuch. Dennoch, admin/ admin ist eine prominente Kombination, die von zahlreichen Herstellern verwendet wird, und die von Administrator-Passwort ebenso gut wie Administrator/ 1234

2. Ändern Sie die SSID des Routers

Suchen Sie nach dem Besuch nach der Navigationsleiste. Für uns befinden sich alle Alternativen in der linken Seitenleiste. Für Sie kann es sich über den oberen oder unteren Rand der Seite erstrecken oder sich in einer Dropdown-Essensauswahl befinden, die in einer Ecke versteckt ist.

Windows 10 TP-Link-Router-Konfigurationsseitenleistennavigation

Suchen Sie nach einem Gebiet namens Kabellos , Drahtlose Netzwerke , W-lan , Drahtlose Einstellungen , oder so ähnlich. Klicken Sie darauf und Sie müssen auch eine Seite erhalten, auf der Sie jede gewünschte Art von amüsanten SSID-Namen hinzufügen können. In vielen Fällen könnte es ein einfacheres Tag haben, wie zum Beispiel Drahtlosnetzwerk Name , In unserem Beispiel.

WLAN-Netzwerk-SSID des Windows 10-Routers

Geben Sie Ihre lustige SSID ein, klicken Sie auf Sparen , sowie Sie fertig sind. Dies wird sicherlich alle Ihre Tools trennen und sie zwingen, sich wieder mit dem neu benannten Netzwerk zu verbinden (denn in den Augen eines Tools existiert das alte Netzwerk nicht mehr; der verschiedene Name deutet auf ein neues Netzwerk hin).

3. Feinabstimmung anderer Router-Einstellungen (optional)

Da Sie derzeit bei Ihrem Router angemeldet sind, empfehlen wir Ihnen, einige andere Setups zu optimieren, um Ihre Web-Effizienz zu optimieren und auch die Sicherheit Ihrer Links zu erhöhen.

Sie müssen auf jeden Fall beide ändern Admin-Login-Passwort und der öffentlich zugängliches Passwort die Leute nutzen, um sich mit Ihrem Netzwerk zu verlinken. Der vorherige muss sich unter System Tools (oder etwas vergleichbares) befinden, während der letzte unter Wireless Security (oder etwas ähnliches) sein muss. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass das Kennwort solide ist.

Sie sollten sich ebenfalls an die Webseite gewöhnen, die alle Geräte anzeigt, die an den Router angeschlossen sind. Dies kann ein zuverlässiger erster Schritt sein, wenn Sie jemals davon ausgehen, dass sich fragwürdige Geräte in Ihrem Netzwerk befinden.

Was sind die besten Wi-Fi-Namen, die Sie je gesehen haben?

Kannst du nichts über diese jives finden? Das Internet hat viele amüsante Wi-Fi-Namenszeiger. Wi-Fi-SSID-Namen müssen Ihr innerstes Selbst repräsentieren, und wenn sie Ihre Nachbarn zum Lachen bringen, ist das auch viel besser.

Oder wenn Ihr Netzwerk seit einiger Zeit einen gebräuchlichen Namen hat, müssen Sie in Betracht ziehen, ihn zu ändern, indem Sie vielleicht einen der unten aufgeführten amüsanten Wi-Fi-Netzwerknamen auswählen. Die idealen Wi-Fi-Namen bestehen niemals aus individuellen Informationen wie Ihrem tatsächlichen Namen, Ihrer Adresse, Hausnummer, Ihrem Geburtsdatum usw. Wi-Fi-Passwortnamen sind nicht von Bedeutung. Sobald Sie alle diese SSID-Namen durchgegangen sind und einen für Ihr Netzwerk ausgewählt haben, müssen Sie wirklich ein Setup auf Ihrem Router ändern, um diesen Namen zum Leben zu erwecken. Wi-Fi-SSID-Namen sollten eine Darstellung Ihres Innersten sein, und auch wenn sie Ihre Nachbarn zum Lachen bringen, ist das auch besser.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar