Der Amazon Einkaufsführer

| Von

Online-Shopping-6
Diese Übersicht wird als kostenloses PDF zum Download und zur Installation angeboten. Laden Sie diese Datei derzeit herunter. Diese können Sie gerne kopieren und mit Ihren Lieben teilen.

Haben Sie jemals das Gefühl, dass Sie das Online-Shopping bei Amazon nicht optimal nutzen? Es gibt zahlreiche versteckte Funktionen und Vorteile, es besteht eine gute Chance, dass Sie nicht alle kleinen Tricks manipuliert haben. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie diese Übersicht entdeckt haben.

Wenn Sie den Abschluss erreicht haben, sind Sie ein schlauerer Amazon-Einkaufsmeister.

Was in dieser Übersicht behandelt wird: Tipps und auch Methoden für den Einkauf, Rückzahlungen, digitale Webinhalte, Incentives, Personalisierung und mehr. Was in dieser Übersicht nicht behandelt wird: Einrichtung Ihres eigenen Amazon-Shops, Halten von Informationen über Amazon Web Services oder alles, was die geschäftliche Seite von Amazon betrifft.

Sprung nach vorn:

Einkauf|Bestellungen und Zahlungen|Digitale Inhalte|Geräte und Erweiterungen

1. Einkauf

1.1. Navigieren auf der Amazon-Site

Amazon.com ist ein Online-Outlet-Store: Sein riesiger Lagerbestand ist in viele Abteilungen unterteilt, die es Ihnen erleichtern sollen, das zu finden, was Sie kaufen möchten. Du kannst entweder Surfen oder Suche

Surfen

Sehen Sie sich zunächst das Full Store Directory an. Nachfolgend finden Sie jede Sparte (zB Sport & & Outdoor) sowie die Unterabteilungen der einzelnen Sparten (zB Mannschaftssport, Camping & & Wandern). Wenn Sie nichts Bestimmtes im Sinn haben und einfach nur im Schaufenster aufbewahren möchten, ist dies die beste Methode, dies zu tun.

Eine schnelle Erreichbarkeit pro Division erreichen Sie ebenfalls, indem Sie nach links führen sowie mit der Maus über das Abteilungen Speisenauswahl. Zum jetzigen Zeitpunkt hat Amazon 11 Hauptabteilungen und auch fast 100 Unterabteilungen.

Beim Surfen können Sie in der linken Seitenleiste die Angebotsergebnisse so filtern, dass sie Ihrer Interessenlage entsprechen. Wenn Sie beispielsweise nach Fernsehern suchen, können Sie nach Bildschirmgröße filtern, moderne Technologie, Preisspanne, Versionsjahr, Marke usw. präsentieren. Unterschätzen Sie nicht, wie viel Zeit diese Filter sparen können!

Suche

Wenn Sie genau wissen, was Sie erwerben möchten oder was Sie im Allgemeinen erwerben möchten, verwenden Sie die Suchleiste oben. Geben Sie einfach ein, was Sie interessiert und Amazon erledigt den Rest für Sie.

Standardmäßig werden Suchen in allen Abteilungen ausgeführt. Wenn Sie jedoch gerade in einer Abteilung surfen oder einen bestimmten Artikel auschecken, werden die Ergebnisse der Suche auf Ihre aktuelle Abteilung beschränkt. Sie können ändern, welche Abteilung durchsucht wird, indem Sie auf die Dropdown-Lebensmittelauswahl auf der linken Seite klicken.

Wir empfehlen den Wechsel zu Alle Abteilungen wann immer Sie suchen möchten. Einige Artikel werden von Zeit zu Zeit falsch kategorisiert, und Sie haben auch nicht vor, sie zu verlieren, nur weil Sie auf eine bestimmte Abteilung beschränkt waren!

Navigationsleiste

Oben rechts können Sie schnell auf Navigationselemente zugreifen, die immer vorhanden sind, unabhängig davon, wo Sie sich auf der Amazon-Website befinden.

Das Konto & & Listen Dropdown lässt Sie mit nur einem Klick zu jeder kontobezogenen Seite springen. Nutzen Sie dies, da Sie dies normalerweise verwenden. Das Aufträge Die Schaltfläche führt Sie direkt zu Ihrer Bestellverlaufsseite, was hervorragend ist, wenn Sie den Status einer ausstehenden oder versandten Bestellung überprüfen möchten. Das Prime Die Lebensmittelauswahl bietet schnellen Zugriff auf Prime-Inhalte (wird angezeigt als Prime ausprobieren wenn Sie kein Prime-Mitglied sind). Und ebenso die Wagen

1.2. Erkennen von Produktseiten

Die Produktseiten von Amazon.com können ziemlich überwältigend sein und viele Informationen enthalten, die schwer zu absorbieren sind. Zum Glück muss man sich nicht alles merken. Hier sind die wichtigsten Elemente.

  1. Artikelbilder. Beachten Sie diese, um sicherzustellen, dass Sie das kaufen, was Sie zu bekommen glauben. Nicht alle Anbieter haben Premium-Fotos installiert, aber viele seriöse tun es. Einige hochkarätige Artikel haben sogar Videos!
  2. Produktname, Kosten und Top-Qualität. Ignorieren Sie den „Listenpreis“, der nur der von den Herstellern festgelegte Listenpreis ist. Der „Preis“ ist das Entscheidende, und lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Sie annehmen, dass es im Angebot ist! Wenn ein Produkt im Angebot ist, sehen Sie als dritte Kostenkategorie „Verkaufspreis“. Prime-berechtigte Dinge werden sicherlich enthüllt Prime unten.
  3. Produktbeschreibung. Dies ist die schnellste Methode, um ein Gefühl für einen Artikel zu bekommen und auch, ob er Ihren Bedürfnissen entspricht. Achten Sie darauf, ob der Artikel „auf Lager“ (umweltfreundlich) oder „nicht auf Lager“ (rot) ist.
  4. Erwerbsmöglichkeiten. Es macht nichts, unten zu suchen, bis Sie sich entscheiden, etwas zu erwerben. Wenn Sie sich entscheiden, einen Artikel zu erhalten, müssen Sie nur die Optionen auswählen, die für Sie am relevantesten sind. Klicken Sie anschließend auf in den Warenkorb legen

Nicht alle Artikel haben einen Abschnitt „Vom Hersteller“, aber prominente Artikel von glaubwürdigen Markennamen tun dies normalerweise. Hier können sie umfassende Artikelbeschreibungen hinterlegen und auch tief in alle Funktionen, Vorteile und Kaufgründe eintauchen. Wir empfehlen, diesen Bereich ständig zu überprüfen, wann immer er verfügbar ist.

Der Abschnitt „Mit vergleichbaren Dingen vergleichen“ ist wunderbar, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese Sache für Sie geeignet ist. Produktkontraste werden in der Regel innerhalb des gleichen Kurses sowie der Kostenvielfalt durchgeführt, mit einem kleinen Spielraum nach oben und unten, damit Sie sehen können, was Sie verlieren (im Vergleich zu etwas viel besseren Produkten) und auch was Sie hinzugefügt re Ausgaben für (im Vergleich zu etwas schlechteren Produkten).

Der Bereich „Kundenbelange & & Lösungen“ ist vielleicht der hilfreichste Bereich von allen. Wenn Sie Vorbehalte zu einer Sache haben, fragen Sie einfach hier nach. Es benachrichtigt alle, die es jemals gekauft haben, und einige von ihnen sind möglicherweise gezwungen, Ihre Anfrage zu beantworten. Aber stöbern Sie zuerst durch die bereits gestellten Bedenken!

Tatsächlich ist dieser Bereich der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht unbeabsichtigt unangemessene Geräte kaufen oder vom Anbieter betrogen werden.

1.3. Produktbewertungen lesen

Kaufen Sie niemals einen Amazon-Artikel, ohne die Bewertungen zu berücksichtigen. Schauen Sie sich auch nicht nur die Sterne-Rangliste an! Während die Sternebewertungen auf den ersten Blick nützlich sind, müssen Sie sich die tatsächlichen Bewertungen ansehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was an einem Produkt großartig und was negativ ist.

Aufgrund des genauen Verhaltens der Benutzer sind 1-Sterne- und 5-Sterne-Bewertungen am instabilsten, da diese Art von Testimonials tendenziell keine positiven Einsichten aufweist. Sie sind entweder extrem positiv oder übermäßig negativ, ohne wesentliche Gründe. Beachten Sie stattdessen die 3-Sterne-Bewertungen und lesen Sie auch, was sie sagen (2-Sterne und auch 4-Sterne sind auch ok).

Ich schlage vor, Bewertungen zu arrangieren von Neueste lieber als Führend rangiert da in einigen Fällen Artikelmodifikationen (insbesondere Dinge wie Seifen und Lotionen, die brandneue Formeln haben können) und auch ältere Top-Bewertungen veraltet sein können. Versäumen Sie nicht, nach zu filtern Nur verifizierte Akquisition

Eine letzte Anmerkung: Wenn ein Artikel zahlreiche Modelle, Variationen, Geschmäcker, Aromen oder Größen hat, werden Bewertungen für jedes Modell/Version/Geschmack/Duft/Größe ermittelt, für die er verfasst wurde. Beachten Sie dies, da in einigen Fällen zum Beispiel die Large-Version großartig sein kann, während die Small-Version ebenso restriktiv ist.

1.4. Auffinden von Angeboten und auch Rabatten

Die Grundpreise von Amazon gehören derzeit zu den günstigsten, aber Sie können viel mehr Geld sparen, indem Sie die Sonderangebote von Amazon nutzen. Die gute Nachricht ist, dass sie alle auf derselben Gold Box-Seite zusammengefasst sind. Arten von Amazon-Angeboten bestehen aus:

  • Angebote des Tages: Jeden Tag werden eine Handvoll Produkte verkauft. Diese Verkäufe dauern nur 24 Stunden und können Ihnen zwischen 20 und 90 Prozent gegenüber den regulären Preisen sparen. Aber die Auswahl des Tages ist äußerst gering.
  • Blitzangebote: Ein Lightning Deal ist ein zeitlich begrenzter Verkauf mit begrenzter Stückzahl, der endet, wenn der Moment vorbei ist oder wenn alle verfügbaren Bestände geltend gemacht werden. Die finanziellen Einsparungen sind unglaublich, typischerweise im Bereich von 60 bis 80 Prozent. Prime-Teilnehmer erhalten einen 30-minütigen Vorsprung bei allen Lightning Deals.
  • Kosteneinsparungen & & Verkauf: Eine Auflistung aller Verkäufe sowie Schnäppchen, bestehend aus „Kaufen X Sparen $ Y“ Angeboten.
  • Rabatt Coupons: Ja, Amazon hat ein eigenes Promo-Code-System. Sie müssen sie „clippen“, um die Vorteile zu nutzen, aber es ist wirklich einfach: Klicken Sie einfach auf Clip-Gutschein auf eine Sache, um den Diskontsatz anzuwenden. Coupons sind oft für kleinere Haushalts- und Schrankgegenstände gedacht.

Neben den oben genannten Angeboten gibt es auch das Amazon Outlet (für preisreduzierte Überbestände) und auch das Amazon Warehouse (für preisreduzierte gebrauchte oder generalüberholte Artikel). Für Schnäppchenjäger sind diese Bereiche ein zum Leben erweckter Wunsch.

1.5. Wunschlisten einrichten

Die Wunschlisten von Amazon.com sind in vielerlei Hinsicht nützlich.

  1. Wenn Sie etwas entdecken, das Sie vielleicht begehren, aber jetzt nicht kaufen möchten, werfen Sie es direkt in eine Suchliste und warten Sie auf später. Dies kann ein hervorragendes Mittel sein, um impulsive Investitionen in teure Geräte zu unterdrücken, da Sie in einem Monat wählen können, in dem Sie es nicht wünschen.
  2. Wenn Sie Artikel haben, die Sie regelmäßig erwerben (z. B. Haustierfutter oder Leckereien für Familien, Toilettenartikel, Trockenfutter, Batterien), können Sie diese in einer Wunschliste aufbewahren. Wenn Sie sie dann nachbestellen möchten, holen Sie sie sich einfach von Ihrer Einkaufsliste.
  3. Sie können Ihre Wunschlisten öffentlich machen und mit anderen teilen. Dies ist wertvoll für Geburtstagsfeiern und den Austausch von Geschenken, um sicherzustellen, dass Sie Geschenke erhalten, die Sie wirklich wünschen.

Um eine Checkliste zu erstellen, gehen Sie zur Seite Ihre Listen und klicken Sie auf Entwickeln Sie eine Liste oben rechts. Sobald Sie eine Auflistung erstellt haben, können Sie zu jeder Art von Produktseite gehen und in der besten Seitenleiste nach dem Zur Liste hinzufügen Dropdown-Liste. Wählen Sie den gewünschten Eintrag aus, und das war’s.

2. Bestellungen und auch Zahlungen

2.1. Zahlungsmethoden verwalten

Rufen Sie die Webseite Your Amazon Wallet auf, um alle Ihre Ratenplankarten, Debitkarten, Prüfkonten und den aktuellen Kartensaldo anzuzeigen. Die Beibehaltung einer Zahlungsmethode bei Amazon macht zukünftige Checkouts deutlich schneller und ist zusätzlich erforderlich, wenn Sie die 1-Click-Bestellfunktion von Amazon nutzen möchten.

Um eine Kreditauskunft oder Debitkarte hinzuzufügen, scrollen Sie nach unten und erhöhen Sie die Fügen Sie eine Karte hinzu Bereich. Geben Sie Ihre Karteninformationen ein und klicken Sie dann auf Füge deine Karte hinzu Taste.

Um ein Bankkonto hinzuzufügen, scrollen Sie nach unten und erhöhen Sie das Fügen Sie ein persönliches Bankkonto hinzu Bereich. Geben Sie die Daten Ihres Finanzinstituts ein und klicken Sie auf Dieses Prüfungskonto einschließen Schalter.

Bei Geschenkkarten können Sie auch auf klicken Guthaben aufladen um Geld von einer Karte oder einem Bankkonto auf Ihr aktuelles Kartenguthaben zu überweisen, oder klicken Sie auf Geschenkkarte einlösen um eine Geschenkkarte zu verwenden und den Wert Ihrem Konto hinzuzufügen.

2.2. Sich um Versandadressen kümmern

Höchstwahrscheinlich auf der Webseite „Ihre Adressen“, um jede Ihrer gespeicherten Lieferadressen zu sehen. Das Speichern einer Lieferadresse macht zukünftige Checkouts viel schneller.

Klicken Adresse hinzufügen um einen hinzuzufügen. Geben Sie die Adressinformationen so ein, wie Sie es sicher tun würden, und klicken Sie anschließend auf Adresse einschließen Schaltfläche zum Abschließen. Wenn Sie mehrere haben, klicken Sie auf Als Standard festlegen zum einen wirst du viele benutzen.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Amazon-Pakete nicht direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen möchten, diese in ein nahegelegenes Amazon-Schließfach liefern lassen oder selbst auswählen können. Verwenden Sie das Amazon Pickup Location Search Tool, um einen in Ihrer Nähe zu finden.

2.3. Minimierung der Versandkosten

Beim Kauf bei Amazon werden alle Bestellungen von $25 oder besser qualifiziert Kostenlose typische Lieferung Die Basislieferung erfolgt innerhalb von 5-8 Werktagen. Dies ist nur eine der besten Möglichkeiten, die Lieferung bei Amazon ohne Prime auszubrechen.

Um in Richtung des Mindestbetrags von 25 USD zu zertifizieren, müssen Artikel als . gekennzeichnet sein getroffen und/oder versendet von Amazon Wenn Sie nicht zulässige Artikel in Ihren Warenkorb legen, kann die Bestellung möglicherweise absolut kostenlos geliefert werden oder nicht.

Um eine kostenlose Lieferung zu erhalten, sollte die Lieferadresse in den Vereinigten Staaten liegen. Dennoch können für bestimmte Produkte geografische Versandbeschränkungen gelten, die einen völlig kostenlosen Versand verhindern, insbesondere für Ziele in Alaska und Hawaii.

2.4. Bestellungen bearbeiten

Rufen Sie die Webseite Ihre Bestellungen auf, um alle Bestellungen anzuzeigen, die Sie jemals getätigt haben, einschließlich der ausstehenden und auf dem Weg zur Lieferung.

Klicken Bestelldetails bei jeder Art von Bestellung, um zu sehen, wohin sie versandt wurde, welche Zahlungsmethode verwendet wurde, wie hoch der Bestellpreis ist und aus allen Artikeln.

Bei Bestellungen innerhalb der letzten 60 Tage sehen Sie Schalter für Produktfrage stellen (falls Sie Probleme mit einem Neukauf haben), Verkäufer-Feedback geben (was anderen hilft zu wissen, ob der Anbieter zuverlässig ist) und auch Planantworten hinterlassen (die Amazon verwendet, um die Lieferung und auch die Verpackung zu steigern).

Andernfalls sehen Sie Schaltflächen für Artikelbewertung schreiben item (was man ständig tun muss, auch wenn es nur ein Satz ist oder 2) und Bestellung archivieren (wodurch diese bestimmte Bestellung aus Ihrer Bestellhistorie ausgeblendet wird).

2.5. Produktbewertungen hinterlassen

Wenn Sie noch nie eine Produktbewertung abgegeben haben, sollten Sie beginnen. Es könnte nicht weniger kompliziert sein, und auch Ihr Beitrag wird anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Wenn Ihnen das, was Sie gekauft haben, gefällt, möchten Sie nicht, dass andere es auch schätzen? Und auch wenn Sie es verachten, möchten Sie nicht andere warnen, genau das gleiche Schicksal zu vermeiden?

Rufen Sie die Webseite Ihre Bewertungen auf, um eine Liste aller nicht überprüften Produkte anzuzeigen, die Sie gekauft haben. Klicken Sie auf einen der Prominenten, um einem Produkt eine Punktzahl zu geben, und geben Sie anschließend einige Ihrer Ideen in das Feld „Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht unten“ ein. Sie müssen nichts erstellen – Sie können einfach eine Berühmtheitsbewertung angeben – aber das Teilen Ihrer Erfahrungen macht Amazon-Produktprüfungen zu einem lohnenden System.

3. Digitale Inhalte

3.1. E-Books und Medien verwalten

Wenn Sie jemals elektronische Medien über Amazon erhalten haben, können Sie diese auf der Webseite Verwalten Sie Ihre Inhalte sowie Geräte verwalten.

Hier finden Sie jedes Ihrer „Materialien“ – die in der Regel aus E-Books, MP3s und Videoclips bestehen – und ob sie aktualisiert wurden, seit Sie sie erhalten haben. Wenn ja, klicken Sie auf Update verfügbar rechts einschalten und dann Aktualisieren es ungefähr Datum zu bringen.

Sie können zusätzlich auf das links schalten, um weitere Aktivitäten für ein bestimmtes Buch auszulösen. Aktivitäten bestehen aus Bestelldetails (sehen Sie, wie viel Sie bezahlt haben), An Gadget liefern (zum Offline-Auschecken verfügbar machen), Löschen (dauerhaft aus Ihrer Bibliothek entfernen), Am weitesten gelesene Webseite löschen (Überprüfung des Fortschritts zurücksetzen), Lies jetzt (um den Webreader von Amazon zu nutzen) und auch Zu Sammlungen hinzufügen (für die Organisation).

3.2. Umgang mit Apps, Spielen und Geschenken

Egal, ob Sie ein Kindle-Tool oder ein paar andere Android-Geräte haben, Sie sollten in Betracht ziehen, den Amazon Appstore zu installieren – sogar zusammen mit dem Google Play Store! Es gibt eine Reihe von Apps, die Sie im Appstore finden können, die es im Play Store nicht gibt, und auch viel mehr Optionen sind auf Android immer besser.

Sie können alle Ihre heruntergeladenen Apps auf der Webseite Ihre Apps sehen.

Klicken Sie auf die Sterne-Rangliste, um eine App zu bewerten, oder nutzen Sie die Aktivitäten Menü, um sich um jede spezifische App zu kümmern: Bestell Details ansehen (Sehen Sie, wie viel Sie dafür ausgegeben haben), Ihre In-App-Produkte (sehen Sie, was Sie während der Nutzung der Anwendung erworben haben), Diese App archivieren (verbirgt die App vor Tools, behält sie jedoch auf Ihrem Konto) oder Diese Anwendung entfernen (Entfernt die App dauerhaft von Ihrem Konto).

Wenn Sie jemals elektronische Videospiele oder Software bei Amazon gekauft haben, können Sie alle Ihre Einkäufe auf der Seite Ihre Spiele sowie Softwarebibliothek ansehen.

Es handelt sich um eine Barebone-Seite, die jedoch alle Informationen enthält, die Sie benötigen – insbesondere Ihre Videospiele und Aktivierungsschlüssel für Softwareanwendungen sowie Weblinks zum Herunterladen und Installieren. Möglicherweise müssen Sie das einrichten Amazon.com Spiele- und Software-Downloader wenn Sie keine Download-Links sehen. Sie finden das in der idealen Seitenleiste.

Wenn Ihnen eine Person jemals ein digitales Geschenk schickt, können Sie es auf der Webseite „Ihre digitalen Geschenke“ sehen. Digitale Geschenke sind zugegebenermaßen selten, daher werden Sie diese Seite wahrscheinlich nicht normalerweise sehen, wenn überhaupt, aber es ist gut zu verstehen, dass sie existiert.

3.3. Kümmere dich um Musik und Video

Amazon bietet seinen Kunden drei unterschiedliche Musiklösungen an: Endloses Streaming für Prime-Mitglieder (erfahren Sie mehr über Prime Music), eine noch bessere Streaming-Option mit Amazon Music Unlimited (die Unterscheidung dazwischen sowie Prime Music) und Online-Musik speichern (Ihre eigenen MP3s hochladen und auch streamen).

Sie können sich auf der Webseite Your Amazon Music Settings für jeden dieser Dienste registrieren und verwalten. Beachten Sie, dass Amazon Music Unlimited 8 US-Dollar pro Monat kostet und der Online-Songspeicher auf 250 Songs begrenzt ist (bis zu 250.000 für 25 US-Dollar pro Jahr).

Amazon bietet 3 einzigartige Videolösungen für Kunden: uneingeschränktes Streaming für Prime-Mitglieder (erfahren Sie mehr über Prime Video), einzelne Videodienste sowie Akquisitionen (die Sie in Ihrer Freizeit streamen können) sowie Amazon Channels (Mitgliedschaften an Dritt- Party-Streaming-Dienste).

Sie können sich auf der Seite Ihre Amazon Video-Einstellungen anmelden und sich um jede dieser Lösungen kümmern. Um mit dem Streaming zu beginnen, gehen Sie zur Amazon Video-Seite. Um gekaufte Webinhalte zu genießen, rufen Sie die Seite Ihre Videobibliothek auf.

4. Tools sowie Erweiterungen

4.1. Verfolgen von Preishistorien

Einer der Nachteile beim Kauf bei Amazon (oder anderswo für dieses Problem) ist, dass Sie nicht sehen können, ob die aktuellen Kosten tatsächlich ein Schnäppchen sind oder nicht. Ein Produkt, das heute für 50 US-Dollar gelistet ist, kostete kürzlich 30 US-Dollar. In diesem Fall beabsichtigen Sie möglicherweise nicht, es zu erwerben. Wenn es jedoch kürzlich 100 US-Dollar waren, müssen Sie es so schnell wie möglich fangen.

Verwenden einer Website namens KamelKamelKamel , können Sie jede Art von Amazon-Produktlink in die Suchleiste kopieren/einfügen und auch sofort den gesamten Kostenverlauf für dieses Produkt seit seiner Einrichtung bei Amazon anzeigen.

Als Teil des Preisverlaufs sehen Sie auch den aktuellen, höchsten Preis aller Zeiten (und auch wann) und den niedrigsten Preis aller Zeiten (und auch wann). Sie können außerdem die letzten 5 Preisänderungen für den Artikel sehen, sodass Sie eine Vorstellung davon haben, ob er nach oben oder nach unten tendiert. Schließlich können Sie auch Drittanbieter filtern oder einbeziehen.

CamelCamelCamel ist als Browsererweiterung namens . verfügbar Der Kamelizer , angeboten für Chrome, Firefox sowie Safari. Sie mögen KamelKamelKamel nicht? Probieren Sie unter diesen anderen Amazon-Preisverfolgungsgeräten sowie Amazon-Browsererweiterungen aus.

4.2. Gutscheincodes erhalten

Zusätzlich zu den elektronisch ausgeschnittenen Coupons, die im Abschnitt „Angebote und Rabatte finden“ weiter oben angegeben sind, unterstützt Amazon auch Marketingcodes von Drittanbietern, die während des Bezahlvorgangs verwendet werden können (wie die meisten anderen Online-Verkäufer). Das Entdecken solcher Promo-Codes kann jedoch schwierig und langwierig sein.

Deshalb empfehlen wir die Einrichtung die Honey-Erweiterung , leicht verfügbar für Chrome, Firefox, Opera und auch Safari.

Honey ruht sich ruhig hinter den Kulissen aus, während Sie online einkaufen. Wann immer Sie zu einer Checkout-Seite gelangen, sei es bei Amazon oder einem anderen Online-Händler, durchsucht es sofort seine Datenbank nach allen aktuellen und aktiven Gutscheincodes, die für Ihren Warenkorb gelten. Sie können dann die gewünschte auswählen, anwenden und Geld sparen!

Wenn Sie Honey aus irgendeinem Grund nicht mögen, können Sie diese verschiedenen anderen Quellen für Amazon-Gutscheincodes überprüfen.

4.3. Gefälschte Bewertungen überprüfen

Wenn Sie sich mit gefälschten Artikelbewertungen bei Amazon beschäftigen und wie sie die Sterne-Rangliste von Artikeln unfair beeinflussen könnten, sind Sie nicht allein. Gefälschte Testimonials sind derzeit ein großes Thema, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es noch viel besser wird. Aber glücklicherweise? Es gibt Geräte, die Sie verwenden können, um sie zu bestimmen und herauszufiltern.

Unser Lieblingswerkzeug ist ReviewMeta

ReviewMeta ist eine unkomplizierte Site: Kopieren Sie einfach den Weblink zu einem beliebigen Amazon-Artikel und fügen Sie ihn direkt in das Suchfeld von ReviewMeta ein. Die Site sammelt alle Testimonials des Produkts und analysiert sie, um zu sehen, welche am wahrscheinlichsten echt oder gefälscht sind, und präsentiert dann eine „Anpassungsbewertung“ mit den gefälschten Bewertungen.

Was mir an ReviewMeta gefällt, ist, dass es ebenfalls ein „Report Card“ zeigt, das zeigt, warum es ein Produkt so bewertet hat, wie es es getan hat. Wenn Sie noch weiter nach unten scrollen, beschreibt der „Analysebericht“ genau, was jede Markierung auf dem Zeugnis bedeutet. Sie können ReviewMeta auch als Browsererweiterung für Chrome oder Firefox.

FakeSpot ist ein zusätzliches Tool zur Identifizierung von gefälschten Bewertungen.

Ebenso replizieren Sie einfach einen Amazon-Artikellink und fügen ihn in das Suchfeld ein. Es wertet alle Testimonials aus, gibt eine Qualität und auch eine Analysebewertung, in der diskutiert wird, warum es so gekommen ist eine solche Note. Es ist nicht so umfangreich, aber es funktioniert einfach gut als weniger komplizierte Wahl oder Ergänzung zu ReviewMeta.

Internetbrowser-Erweiterungen für FakeSpot werden angeboten auf Chrom und Firefox. Mobile Apps sind zusätzlich leicht verfügbar auf Android und auch iOS

4.4. Füllelemente finden

Denken Sie daran, dass wir im Abschnitt „Versandkosten sparen“ darauf hingewiesen haben, dass Sie den Versand bei Bestellungen über 25 $ ausbrechen können, solange Ihre Warenkorbprodukte qualifiziert sind. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein Produkt für nur 21 US-Dollar mit einer Versandkostenpauschale von 6 US-Dollar kaufen. Wäre es nicht viel besser, Ihren Einkaufswagen mit noch mehr $4 zu beladen, um kostenlosen Versand zu erhalten?

Ja!

Da ist ein Tool wie Billiger Füller oder Amazon Filler Item Finder finden Sie in nützlich. Geben Sie einfach an, wie viel mehr Sie ausgeben müssen, um das Minimum von 25 USD zu erreichen. Die Website wird dann eine Reihe von kostengünstigen Ergebnissen zurückgeben, die Sie genug interessieren könnten, um sie in Ihren Warenkorb zu legen.

Erwarten Sie nicht, dass diese Artikel herausragend sind. Das Konzept ist, dass Sie im Gegensatz zur Investition in Nachnahmekosten auch etwas davon bekommen können – auch wenn dieser Punkt letztendlich dumm oder sinnlos ist. Warum nicht?

Viele weitere Möglichkeiten, Amazon zu nutzen

Jetzt, da Sie genau wissen, wie Sie in Amazon navigieren und auch die Standardfunktionen optimal nutzen, ist es an der Zeit, es auf die nächste Stufe zu heben.

Das Wichtigste zuerst, lesen Sie unseren kurzen Artikel über nützliche, aber versteckte Amazon-Attribute für jede Person, auch für diejenigen, die kein Prime-Abonnement haben. Sehen Sie sich danach diese Kernvorteile von Prime sowie diese neueren Prime-Vorteile an. Sicher, Prime-Ausgaben 11 / Monat oder 100 $ / Jahr, aber es lohnt sich für die meisten.

In Anbetracht dessen? Starten Sie jetzt eine 30-tägige völlig kostenlose Testversion von Prime!

Wofür kaufst du viel bei Amazon ein? Haben Sie weitere Hinweise und Techniken, die wir übersehen haben? Oder haben Sie vielleicht Fragen? Erlauben Sie uns, in den unten aufgeführten Kommentaren zu erkennen!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar