Dropproxy: Dateien von Dropbox anonym teilen

| Von

Dropbox war nur einer der ersten und am weitesten verbreiteten Cloud-Speicherdienste und sticht immer noch in der Gruppe durch sein einfaches Layout, Desktop-Computeranwendungen und zusätzliche Bereiche für Referenzbonusangebote hervor. Das Teilen von Dateien aus Dropbox ist bemerkenswert einfach und kann auch mit bestimmten engen Freunden oder über einen öffentlichen Link abgeschlossen werden. Das Problem bei der Verwendung der letzten Option besteht jedoch darin, dass Ihr Dropbox-Benutzername neben diesem öffentlichen Weblink enthalten ist, ein Problem, wenn Sie anonym teilen möchten.

Dropbox anonym teilen

Schlimmer noch, wenn jemand einen Ihrer persönlichen Weblinks hat, kann er auf Ihren gesamten öffentlichen Ordner zugreifen, was kein allzu großes Problem darstellen sollte, wenn Sie nur allgemeine Elemente haben, die Sie gerne sehen. Dropproxy ist ein cooler Service, der entwickelt wurde, um diese mögliche Gefährdung der Privatsphäre zu korrigieren, indem er Ihren Benutzernamen entfernt und Ihnen einen alternativen Weblink zum Teilen zur Verfügung stellt.

Dropproxy

Mit der Lösung können einzelne Dateien oder ganze öffentliche Kundenordner vor der Offenlegung Ihrer Identität geschützt werden. Sie müssen lediglich einen Weblink auf die betreffende Datei oder Ihre individuelle Dropbox-ID angeben (die erste Zahl nach / u/ in öffentlichen Weblinks ). Sobald Sie die Informationen eingegeben haben, gibt Dropproxy einen Link zum Teilen zurück, den Sie in Zukunft anstelle der herkömmlichen öffentlichen Dropbox-Weblinks verwenden sollten.

Attribute:

  • Schützen Sie Ihren Ausweis, egal welche Dokumente Sie teilen.
  • Entfernt Ihren Benutzernamen zusätzlich zu der Möglichkeit für diejenigen, die auf öffentliche Weblinks klicken, Ihre individuelle ID und die Komponenten Ihres öffentlichen Ordners zu erhalten.
  • Kostenlos und extrem einfach zu bedienen – ein Muss, wenn Sie einen Hut aus Alufolie tragen!

Kasse Dropproxy @ Dropproxy.com

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Hinweise, Erfahrungsberichte, kostenlose E-Books und exklusive Angebote!

Klicken Sie auf diesen Link, um sich zu abonnieren. Das Teilen von Daten von Dropbox ist extrem einfach und kann mit bestimmten Freunden oder über einen öffentlichen Link erfolgen. Das Problem bei der Verwendung der letzteren Alternative besteht jedoch darin, dass Ihr Dropbox-Benutzername sicherlich darin besteht, diesem öffentlichen Link zu folgen, ein Problem, wenn Sie anonym teilen möchten. Mit dem Dienst können private Daten oder ganze einzelne öffentliche Ordner vor der Offenlegung Ihrer Identität geschützt werden, dazu genügt ein Link zu den angefragten Dokumenten oder Ihre Dropbox-Kundennummer (die allererste Zahl nach / u/ im öffentlichen Web Links). Wenn Sie die Informationen eingegeben haben, gibt Dropproxy einen Weblink zum Teilen zurück, den Sie in Zukunft anstelle der herkömmlichen öffentlichen Dropbox-Weblinks verwenden müssen. Entfernt Ihren Benutzernamen sowie die Möglichkeit für diejenigen, die auf öffentliche Weblinks klicken, um Ihre Benutzer-ID und auch den Inhalt Ihres öffentlichen Ordners zu erhalten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So löschen Sie alle E-Mails in Gmail

Möchten Sie genau wissen, wie Sie die unzähligen E-Mails entfernen, die viel Speicherplatz verbrauchen? Möglicherweise möchten Sie alle E-Mails löschen,…

Was ist das Darknet?

Das Dark Web ist ein Teilbereich des Netzes. Der Name „dunkles Internet“ ruft alle möglichen Ideen hervor. Ist es gefährlich?…

Schreibe einen Kommentar