Google Apps Marketplace: Apps für Ihr Unternehmen

| Von

google-new-apps-features-updates

Der Google Apps Marketplace wurde am 9. März 2010 gestartet. Heute wird er als G Suite-Marktplatz , obwohl die Absicht weiterhin genau dieselbe ist.

Es wurde als Online-Shop für Apps auf Unternehmensebene entwickelt, die von Einzelpersonen, Organisationen oder Unternehmen genutzt werden können um einheimische Google Cloud-Apps wie Gmail, Google Drive, Google Kalender und andere zu stärken. Dank des Marketplace können Benutzer neben Google-Anwendungen auch Anwendungen von Drittanbietern nutzen.

Mehr als fünf Millionen Dienste nutzen heute die G Suite sowie Cloud Collaboration.

Haben Sie ein Google-Konto? Geh in den Marktplatz

Wenn Sie ein Google-Konto haben, können Sie direkt vom Markt aus surfen und Apps installieren. Beachten Sie, dass die G Suite Marketplace-Anwendungen sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Anwendungen umfassen. Viele kostenpflichtige Anwendungen verwenden kostenlose Tests, die das Testen vereinfachen.

Für eine Gruppenleistung können Sie G Suite ausprobieren mit einer kostenlosen Testversion für 14 Tage. G Suite-Manager können die Apps für die Nutzer ihrer Organisation zusätzlich über die Google Admin-Konsole verwalten.

Es gibt drei Methoden, um Anwendungen im Store zu suchen:

  1. Navigieren Sie in der Seitenleiste zu einer Kategorie oder Unterkategorie von Anwendungen. Beispielsweise, Effizienz > > Office-Anwendungen Zu den wichtigsten Klassifizierungen gehören Business Tools, Produktivität, Bildung, Kommunikation und auch Dienstprogramme.
  2. Scrollen Sie auf der Seite nach unten, um einige andere Möglichkeiten zum Durchsuchen des Marktes zu sehen. Dazu gehören: Die beliebtesten, am besten bewerteten oder neuen und auch bemerkenswerte Apps. Als Beispiel können Sie Anwendungen anzeigen, die mit Google Drive zusammenarbeiten.
  3. Verwenden Sie die Suchleiste oben, um nach App- oder Firmennamen zu suchen.

Jede App wird mit einer durchschnittlichen Punktzahl geliefert, die von der Untergruppe ihrer Personen bereitgestellt wird. Klicken Sie darauf, um zu einer Beschreibungsseite zu gelangen, auf der Sie Anwendungsdetails abrufen, einen Demo-Videoclip genießen, Kundenbewertungen und auch Rankings einsehen und die App einrichten können.

Kleine Symbole unter dem Anwendungsnamen informieren Sie über die Google-Tools, mit denen jede Anwendung arbeiten kann. Achten Sie auch darauf, wann die Anwendung zuletzt aktualisiert wurde.

Verbesserung Ihrer Google-Produktivität

Gmail, Google Kalender und auch Google Drive sind weithin bekannt. Aber der G Suite Marketplace kann Ihnen mehrere neue Apps präsentieren, die Ihre digitale Leistung steigern können. Beispielsweise, Seriendruck mit Anhängen kann die Massen-E-Mail-Planung in Gmail mit verschiedenen Anhängen für jeden Empfänger übernehmen. Mit den richtigen Anhängen können Sie Ihre Google Drive-Effizienz auf den Kopf stellen.

Sind Sie G Suite-Kunde? Was mögen oder verachten Sie daran?

Erweitern, um die vollständige Geschichte zu lesen Vielen Dank des Marketplace können Benutzer die Vorteile von Drittanbieter-Apps zusammen mit Google-Apps nutzen. Wenn Sie einen Google-Account besitzen, können Sie direkt aus der Branche surfen und auch Anwendungen einrichten. Beachten Sie, dass es für die G Suite Marketplace-Apps sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Anwendungen gibt. Klicken Sie darauf, um zu einer Beschreibungswebseite zu gelangen, auf der Sie App-Informationen abrufen, einen Testvideoclip anzeigen, Kundenrezensionen und auch Rankings einsehen und die App bereitstellen können. Kleine Symbole unter dem App-Namen informieren Sie über die Google-Geräte, mit denen jede Anwendung funktionieren kann.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar