Google verschenkt 1 TB Google Drive-Speicher kostenlos!

| Von

google-drive-free-storage-space

Microsoft hat kürzlich seine OneDrive-Speichermengen gekürzt, um sicherzustellen, dass Office 365-Abonnenten 1 TB erhalten, während kostenlose Personen nur 5 GB erhalten. Auch ihre bezahlte Strategiebeschränkung wurde auf 50 GB gesenkt. Einfach ausgedrückt, Microsoft hat Kunden mit diesem Schritt entbeint.

Und um herauszufinden, wer tatsächlich der Chef der individuellen Erfüllung ist, bietet Google derzeit bis zu 1 TB Drive-Speicherplatz absolut kostenlos an. Es gibt natürlich einen Haken, aber die Bestimmungen sind ziemlich vernünftig. Immerhin ist 1 TB eine Menge, die man kostenlos verschenken kann!

Grundsätzlich ist das Werbegeschenk für Speicherplatz ein Belohnungsprogramm von Google für das Crowdsourcing der Verbesserung von Google Maps. Jeder Kunde kann jetzt Beiträge zu Karten leisten, Faktoren dafür gewinnen und Vorteile mit diesen Faktoren freischalten.

Beiträge bestehen aus Punkten wie schriftlichen Bewertungen, veröffentlichten Fotos, einschließlich brandneuer Standorte, der Aktualisierung veralteter Informationen oder sogar der Beantwortung einfacher Fragen anderer Personen. Jeder Beitrag verdient einen entsprechenden Faktor.

Der 1-TB-Speicher wird freigeschaltet, nachdem mindestens 200 Faktoren erfasst wurden. Daher ist ein wenig Arbeit enthalten, jedoch nicht viel, das Sie dafür sklaven müssen. Die vollständige Liste der Vorteile sowie der Vorteile finden Sie auf der Hauptaussage von Google

Fasziniert? Alles was Sie gehen müssen ist Registrieren Sie sich beim Local Guides-Programm Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Maps-App für Android oder iOS haben. Wenn sich das nach übermäßigem Job anfühlt, ist es vielleicht besser, wenn Sie stattdessen nur ein großes USB-Laufwerk herumschleppen.

Scheint Ihnen das wert zu sein? Werden Sie am Local Guides-Programm teilnehmen? Sagen Sie es uns in den unten aufgeführten Bemerkungen!

Fotokredit: Google Drive on Mobile von iJeab über Shutterstock

Microsoft hat kürzlich den Speicherplatz für OneDrive gekürzt, sodass Office 365-Clients 1 TB erhalten, während kostenlose Kunden nur 5 GB erhalten. Und um herauszufinden, wer wirklich der Manager für die vollständige Kundenzufriedenheit ist, verwendet Google jetzt bis zu 1 TB Drive-Speicher für völlig kostenlose Personen. Jeder Kunde kann jetzt Beiträge zu Karten leisten, dafür Punkte sammeln und mit diesen Punkten Belohnungen freischalten. Zahlungen bestehen beispielsweise aus schriftlichen Bewertungen, veröffentlichten Bildern, dem Hinzufügen brandneuer Orte, dem Aktualisieren veralteter Details oder der Beantwortung unkomplizierter Anfragen anderer Personen.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar