5 Orte für wahre Kriegs- und Militärgeschichten von Veteranen

| Von

wahre kriegsgeschichten

Die Zukunft des Kampfes mag autonom sein, aber im Hintergrund wimmelt es nur so von echten Menschen. Genauso wie diese echten Menschen haben echte Geschichten zu erzählen. Vom Ersten Weltkrieg bis hin zu viel aktuelleren Kämpfen wie dem Irak haben Profis ihre Geschichten tatsächlich in zahlreichen Stilen dokumentiert: kurze Artikel, Videoclips sowie auch Audio.

Über ein paar Websites können Sie jede ihrer Geschichten kostenlos nacherleben. Falls Sie die Schwierigkeiten vergessen haben, mit denen sie konfrontiert waren, hier ist eine Auffrischung.

1. Augenzeuge der Geschichte (Web): Textgeschichten, Zeichnen aus Geschichtsbüchern

Einige Websites machen den Hintergrund in neuen und verschiedenen Methoden aktiv. Eyewitness to History verlässt sich nicht auf neue Medien. Es verwendet vielmehr den bewährten Stil der Ich-Erzählungen von denen, die tatsächlich dort waren.

Militärische Kriegsgeschichten – Augenzeugen der Geschichte

Es gibt viele Nichtkriegsgeschichten, aber die Site ist besonders detailliert, wenn es um die Verwaltung von Geschichten aus den beiden Weltkriegen geht. Nehmen Sie zum Beispiel die Geschichte von der berühmte Weihnachtsfrieden Indem er aus mehreren Büchern schöpft, die mit existierenden Menschen sprachen, fügt Eyewitness to History eine einsame, zusammenhängende Geschichte über jede Kleinigkeit, die an diesem Tag stattfand, zusammen.

Es gibt auch mehrere Geschichten aus anderen Schlachten und auch Schlachten, wie dem amerikanischen Bürgerkrieg, also Überprüfen Sie den Index der Website auch.

2. Stimmen des Ersten Weltkriegs (Podcast): Aus den BBC Sound Archives

Die BBC wurde nach dem Ersten Weltkrieg gegründet, hat also offensichtlich ausführlich darüber und auch über ihre Nachwirkungen berichtet. Das Imperial War Museum ist eine weitere Sammlung von Interviews mit Veteranen und verschiedenen anderen Mitarbeitern der Streitkräfte. Gastgeber Dan Snow bringt all das zusammen, um Geschichten aus dem Weltkrieg zu erzählen, die Sie noch nie zuvor gehört haben.

Militärische Kriegsgeschichten – Stimmen des Ersten Weltkriegs

Dieses Set gehört auch zu den effektivsten Podcasts zum Bildungshintergrund und zieht die Aufmerksamkeit von Snows präziser Recherche und brillanter Erzählung auf sich. Jede Episode konzentriert sich auf einen Vorfall oder eine Geschichte, die gelegentlich aus mehreren Blickwinkeln erzählt wird.

Es gibt insgesamt 28 Episoden und Sie können sie alle kostenlos als MP3 herunterladen. Es sind keine Bedingungen verbunden, sodass Sie nicht auch eine einzigartige Podcast-App benötigen.

3. / r/MilitaryStories (Web): Moderner, aber genauso lustig

Das Reddit-Viertel at/r/MilitaryStories enthält Faktoren aus verschiedenen Komponenten der amerikanischen Streitkräfte sowie anderen weltweit. Wenn man bedenkt, dass es erst etwas über ein Jahr alt ist, sind die hier erzählten Geschichten oft viel jünger als die Weltkämpfe und sogar Vietnam oder Korea.

Militärische Kriegsgeschichten – Reddit Military Stories

Sie werden nicht jeden Tag einen brandneuen Beitrag erhalten, aber das Diskussionsforum sieht normalerweise etwa fünf oder sogar mehr Geschichten pro Woche. Da der Fokus voll und ganz auf Geschichten liegt und auch absolut nichts anderes, ist es auch viel unterhaltsamer und unbeschwerter. Die Kommentatoren neigen auch dazu, viel rücksichtsvoller zu sein, als Meinungsverschiedenheiten einzugeben, wie Sie sie in verschiedenen anderen Subreddits sehen würden.

Es gibt keine andere Möglichkeit, jede dieser Geschichten zu validieren, dennoch erscheinen sie in erster Linie seriös. Liquid Kreide bietet einen weiteren großartigen Ort, um echte Geschichten von echten Menschen zu lesen.

4. Soldatengeschichten (Web): Briefe von Soldaten, die in Afghanistan und im Irak kämpfen

Amerikas National Endowment for the Arts leitete während des Krieges im Irak und in Afghanistan in den 2000er Jahren eine Initiative namens Operating Homecoming. Diesen Job vermittelten Soldaten über Kompositionswerkstätten, in denen sie gebeten wurden, über ihre Kriegserfahrungen nach Hause zu schreiben. Unter der Anleitung anerkannter Schriftsteller verfassten die Soldaten einige der besten Briefe „von der Front“, die Sie jemals lesen werden.

Militärische Kriegsgeschichten -- Soldatengeschichten

Das Magazin New Yorker veröffentlichte mehrere davon, die jetzt kostenlos online gelesen werden können. Jeder Brief beginnt mit seinem Verfasser, was er getan hat und woher er komponiert hat.

Es ist eine einzelne Webseite mit einer langen Checkliste von Briefen, also könnten Sie sie in Ihre aufnehmen Tasche Sammlung. In der Tat benötigen Sie aufgrund der Länge möglicherweise einige unserer bevorzugten Pocket-Vorschläge und auch Tricks, um dieses Set zu überleben.

5. Das erzählende Projekt (Web): Veteranen erzählen ihre Geschichte auf der Bühne

The Telling Project ist eine brandneue Kampagne, die Veteranen der Streitkräfte sowie Familienmitglieder vereint, um ihre Geschichten auf der Bühne zu erzählen. Durch die Anwendung der Grundlagen des Kinos werden auch die Geschichten viel besser.

Es ist ein Wanderprogramm, aber einige davon wurden derzeit auf Video aufgezeichnet und sind auch online verfügbar. Sie können 40 Programme von The Telling Project auf ihrer Website überwachen. Die Macher des Jobs helfen den Experten, ihre Geschichte perfekt zu schreiben, bringen ihnen die Grundlagen der Aufführung bei und üben auch mit ihnen.

Das Telling Project hat nur amerikanische Experten, so dass Sie sicherlich nur den amerikanischen Kriegshintergrund erfahren werden. Aber es ist besser als jeder Geschichtskurs, den Sie durchgemacht haben.

Was ist deine Lieblingskriegsgeschichte?

Irgendwann sollten Sie eine bemerkenswerte Kriegsgeschichte entdeckt haben, sei es beim Stöbern im Netz oder beim Genießen im Fernsehen. Verdammt, Sie hätten es sogar von einem Profi aus erster Hand hören können.

Teilen Sie einen Link oder erstellen Sie die Geschichte in den unten aufgeführten Kommentaren.

Es gibt viele Nichtkriegsgeschichten, aber die Site wird speziell für Geschichten aus den beiden Weltkriegen beschrieben. Gastgeber Dan Snow bringt alles zusammen, um Geschichten über den Weltkrieg zu erzählen, die Sie noch nie zuvor gehört haben. The Telling Project ist eine neue Kampagne, die Armeeangehörige und Familienmitglieder zusammenbringt, um ihre Geschichten auf der Bühne zu erzählen. Was ist deine Lieblingskriegsgeschichte? Irgendwann muss man ein beeindruckendes Kriegsmärchen durchgestanden haben, sei es beim Auschecken im Netz oder beim Genießen im Fernsehen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar