So fügen Sie Ihrem YouTube-Kanal Social-Media-Links hinzu

| Von

YouTube auf einem Smartphone

Die Social-Media-Site ist eines der besten Mittel, um Ihre Fans über neue Posts und Updates in Ihrem YouTube-Netzwerk auf dem Laufenden zu halten.

Glücklicherweise können Sie Ihre Social Media-Handles nicht nur mit Ihrem YouTube-Netzwerk verknüpfen, sondern auch auf Ihrem Kanalbanner anzeigen. Wenn Sie sie auf Ihrem Banner haben, werden sie für Follower sichtbar, sodass sie sich sofort mit Ihnen verbinden können.

Das heißt, es ist ziemlich einfach, Ihre Manages mit Ihrem YouTube-Kanal zu verknüpfen. So beginnen Sie genau.

So fügen Sie Ihrem YouTube-Kanal Ihre Social-Media-Profil-Links hinzu

Melden Sie sich zuerst an bei Youtube auf Ihrem Desktop und halten Sie sich an diese Aktionen, um Ihre sozialen Links in Ihr Netzwerk aufzunehmen:

  1. Klicken Sie oben rechts in der App auf Ihr Kontofotosymbol. Dann wähle Dein Kanal um deinen Kanal zu besuchen.
  2. Klicken Sie in Ihrem YouTube-Kanal auf Schneider-Kanal Dadurch gelangen Sie zu YouTube Studio. YouTube-Kanal-Button zum Anpassen des Kanals
  3. Wähle in YouTube Studio Studio Standardinformationen
  4. Scrollen Sie auf dieser Seite nach unten. Klicken Sie danach auf Link einschließen Seite mit grundlegenden Informationen zu YouTube Studio – Links zu sozialen Netzwerken und Links zu Banneroptionen
  5. Füllen Sie das aus Titel des Weblinks Feld mit dem Namen der sozialen Medien. Fügen Sie danach den Link zu Ihrem sozialen Profil in das VERKNÜPFUNG Bereich.
  6. Um weitere Links hinzuzufügen, klicken Sie auf das Link hinzufügen erneut, und wiederholen Sie die obige Aktion.
  7. Damit die Social Deals sowie deren Logo-Designs auf dem Banner deines Kanals erscheinen, klicke auch auf das Links auf Banner Dropdown-Liste.
  8. Sie können maximal 5 Links auf Ihrem YouTube-Banner präsentieren. Wählen Sie also eine Option aus der Liste aus. Um die Logodesigns der Social-Media-Sites auf Ihrem Netzwerkbanner zu sehen, müssen Sie jedoch zunächst ein Banner für Ihr YouTube-Netzwerk erstellen.
  9. Klicken Veröffentlichen sobald Sie alle gewünschten Weblinks hinzugefügt haben.
  10. Kehren Sie zu Ihrem YouTube-Netzwerk zurück, und Sie sehen die Social Web-Links, die auf dem Banner Ihres Kanals und auf der Webseite angezeigt werden.

Nachdem Sie Ihre Social Web-Links auf Ihrem Kanal präsentiert haben, können Ihre Fans jetzt schnell mit Ihnen in Kontakt treten.

Sie können mehr als Social Media-Links hinzufügen

Zusammen mit dem Einfügen von Weblinks zu Ihren Social-Media-Sites können Sie über diese Alternative auch Links zu jeder Art von Site hinzufügen.

YouTube schränkt auch die Vielfalt der Weblinks, die Sie zu Ihrem Netzwerk hinzufügen können, nicht ein. Sie können also so viele Links einfügen, wie Sie möchten! Auch wenn das Banner nicht mehr als fünf Links enthält, werden alle von Ihnen eingefügten Links sicherlich unten auf der About-Webseite Ihres YouTube-Kanals angezeigt.

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Technologieideen, Bewertungen, kostenlose E-Books sowie Sonderangebote!

Zum Abonnieren hier klickenErweitern, um die ganze Geschichte zu lesen Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre sozialen Medien nicht nur mit Ihrem YouTube-Netzwerk verbinden können, sondern sie auch auf Ihrem Kanalbanner anzeigen können. Um die Social-Media-Logo-Designs auf Ihrem Netzwerkbanner zu sehen, müssen Sie ein Banner für Ihr YouTube-Netzwerk erstellen. Gehen Sie zurück zu Ihrem YouTube-Kanal, und Sie sehen die Social Web-Links, die auf dem Banner Ihres Kanals und der entsprechenden Seite angezeigt werden. YouTube beschränkt auch die Anzahl der Weblinks, die Sie in Ihr Netzwerk aufnehmen können, nicht, sodass Sie so viele Links hinzufügen können, wie Sie möchten! Auch wenn das Banner nicht mehr als 5 Links anzeigt, werden alle von Ihnen hinzugefügten Links dennoch unten auf der About-Webseite Ihres YouTube-Kanals angezeigt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar