2 Tools, um die Dateifreigabe in Dropbox schneller und einfacher zu machen

| Von

00-dropbox-in-out-jpg

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/04/00-Dropbox-In-Out.jpg"> >

Der Austausch von Daten gehört zu den wichtigsten Aufgaben in der Internetwelt. Aus diesem Grund stehen zahlreiche Ansätze zum Versenden von Dateien zur Verfügung, vom einfachsten Datenaustausch von Person zu Person über E-Mail-Zubehör bis hin zu Crowd-basierten Methoden wie BitTorrent.

Einer der Spieler im Videospiel zum Teilen von Daten ist Dropbox. Dieser prominente Dateisicherungs- und Synchronisierungsdienst ermöglicht es seinen Kunden, Daten einfach über einen „Öffentlichen Ordner“ zu teilen. Jedes Dokument, das im allgemeinen öffentlichen Ordner gespeichert ist, wird sicherlich einen eigenen Download-Link haben. Mit diesem Attribut ist das Freigeben von Dateien so einfach wie das Freigeben der Download-Links, und auch wenn Sie die gemeinsame Nutzung von Dokumenten verbessern möchten, finden Sie hier zwei Tools, die Dropbox-Benutzern helfen können, Dateien schneller und einfacher zu teilen und zu erhalten.

Senden von Dateien mit Dropbox-Plugin (Windows) & Dropbox Droplet (Mac)

Diese beiden Tools werden sicherlich die Schritte reduzieren, die zum Teilen von Daten mit Dropbox erforderlich sind. Anstatt die Routine zu durchlaufen (Dokumente in den öffentlichen Ordner Ihrer Dropbox zu kopieren und dann mit der rechten Maustaste auf die Daten zu klicken, um die URL zu replizieren), können Sie einfach die Dokumente ablegen, die Sie zwischen den Anwendungen freigeben möchten, sowie die Download-Links werden sicherlich angeboten in der Zwischenablage. Diese Anwendungen werden sicherlich die Routineaktionen für Sie im Hintergrund erledigen.

Sie müssen Ihre Dropbox-ID in die Anwendungen eingeben, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Ich habe festgestellt, dass das Hinzufügen der ID unter Windows viel einfacher ist als auf dem Mac. Auf den Internetseiten finden Sie sicherlich detaillierte Anleitungen zur genauen Vorgehensweise.

Dropbox-Dateifreigabe

Bitte beachten Sie, dass Sie zwar zahlreiche Daten ziehen und ablegen können, diese Anwendungen jedoch nicht mit Ordnern zusammenarbeiten.

Leider konnte ich kein vergleichbares Gerät für Linux-Benutzer finden, um Dropbox-Dokumente freizugeben. Wenn Sie ein solches Tool erkennen, teilen Sie es bitte unter Verwendung der unten aufgeführten Anmerkungen mit.

Abrufen von Dateien mit JotForm für Dropbox

Obwohl Dropbox das Teilen von Daten sehr einfach macht, bietet der Dienst keine einfache Methode zum Abrufen von Dateien. Bestimmt können Sie Dateien mit Ihren Mitarbeitern austauschen, indem Sie gemeinsame Ordner verwenden. Es ist jedoch schwierig, Daten von Personen außerhalb des Austauschkreises zu erhalten.

Zum Glück gibt es JotForm für Dropbox. Mit diesem Internetdienst können Sie sicherlich Ihr eigenes, maßgeschneidertes Web-Upload-Formular erstellen, das von jedem (mit oder ohne Dropbox-Konto) verwendet werden kann, um Daten an Ihren Dropbox-Ordner zu senden. Alles, was Sie tun müssen, ist die URL des Internettyps zu teilen.

Diese Art von Vereinbarung würde für diejenigen funktionieren, die viele Daten von vielen Personen erhalten müssen, wie z. B. ein Gruppenleiter, der Dokumente von seinem Mitarbeiter auswerten muss, eine Firma, die Profile von Bewerbern akzeptiert, ein Stilwettbewerbskomitee, das Einträge von Musiker … die Checkliste geht weiter.

Wenn Sie Ihr eigenes Dropbox-Upload-Formular erstellen möchten, führt Sie JotForm mit detaillierten Richtlinien durch den Prozess. Da Sie JotForm akkreditieren müssen, um auf Ihr Dropbox-Konto zuzugreifen, müssen Sie sich zunächst direkt bei Dropbox anmelden.

Dropbox-Dateifreigabe

Um mit dem Vorgang fortzufahren, müssen Sie den Popup-Blocker in Ihrem Webbrowser ausschalten. Dann müssen Sie sich direkt in Ihr Dropbox-Konto einloggen und JotForm erlauben, auf Ihr Konto zuzugreifen.

Dropbox-Dateifreigabe

Letztendlich erhalten Sie Ihre Formular-URL sowie den Einbettungscode. Die URL ist die Verknüpfung für den Zugriff auf Ihre Upload-Art, während der ‚embed‘-Code verwendet werden kann, um die Art in jede HTML-Seite einzufügen. Beispielsweise können Sie in Ihrem Wordpress-Blog eine neue Webseite erstellen und dort das Upload-Formular platzieren.

Dropbox-Dateien teilen

Dies ist, was die grundlegende Upload-Art ähnelt. Wenn Ihnen jemand eine Datei zusenden möchte, muss er seinen Namen und seine E-Mail-Adresse angeben, bei Bedarf eine kurze Beschreibung der Datei geben und die Datei anschließend veröffentlichen. JotForm wird sicherlich einen brandneuen Ordner namens „JotForm“ in Ihrem Dropbox-Ordner erstellen, und die hochgeladenen Daten finden dort ihre Mittel.

Dropbox-Dateien teilen

Nachdem der Strukturierungsprozess abgeschlossen ist, können Sie Ihren Typ auf der Seite „Form Builder“ weiter anpassen. JotForm bietet Einzelpersonen mit Geräten, um das Design ihres Typs zu personalisieren, doch dieses Thema übersteigt heute unseren Umfang.

eine Dropbox-Datei teilen

Hast du diese Geräte ausprobiert? Kennen Sie verschiedene andere Geräte, die die Dropbox-Nutzung verbessern? Wenn ja, teilen Sie uns bitte Ihre Ideen und Standpunkte unter Verwendung der folgenden Anmerkungen mit.

Mit diesem Attribut ist das Teilen von Dateien so einfach wie das Teilen der Download-Links. Wenn Sie das Teilen von Dokumenten noch besser machen möchten, finden Sie hier zwei Tools, die Dropbox-Kunden helfen können, Dokumente schneller und einfacher zu teilen und zu erhalten. Anstatt das Ritual durchzuführen (Daten in den öffentlichen Ordner Ihrer Dropbox zu kopieren, nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf die Daten geklickt haben, um die URL zu duplizieren), können Sie einfach die Dateien, die Sie freigeben möchten, in einer der Anwendungen sowie die Download-Links ablegen in der Zwischenablage verfügbar sein. Ich konnte kein ähnliches Tool für Linux-Benutzer finden, um eine Dropbox-Datei freizugeben. Auch wenn Dropbox das Teilen von Dokumenten außergewöhnlich einfach macht, bietet der Dienst keine sehr einfache Möglichkeit, Dokumente zu erhalten. Wenn Ihnen jemand ein Dokument zusenden möchte, muss er seinen Namen und auch seine E-Mail-Adresse eintragen, die Daten bei Bedarf kurz zusammenfassen und die Daten dann veröffentlichen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So aktivieren Sie Live-Untertitel in Chrome

Die Live Captions-Funktion von Google Chrome kann helfen, Zugangsschwierigkeiten für hörgeschädigte Personen sowie für Personen mit unterschiedlichen Akzenten zu beheben….

Schreibe einen Kommentar