Verschwenden Sie keine Zeit mehr: 2 Tipps zum Schreiben kürzerer E-Mails

| Von

emailshutterstockfeat

Sie können sich in einem Tweet auf 140 Zeichen beschränken, ohne darüber nachzudenken.

Sie können amüsante Facebook-Statusmeldungen in ein paar kurzen Worten wiedergeben.

Aber in gewisser Weise geht diese Fähigkeit beim Verfassen einer E-Mail aus dem Startfenster. Und du bist nicht allein! Die Realität ist, dass die meisten Personen E-Mails erstellen, die auch langwierig sind und nicht nur Ihre Zeit, sondern auch die Zeit des Empfängers verschwenden. Heute betrachten wir zwei Geräte, mit denen Sie dieses Problem beheben können.

TinyMails

Diese unkomplizierte Chrome-Erweiterung fügt einen Wortzähler für jede E-Mail hinzu, die Sie öffnen, unabhängig davon, ob Sie sie lesen oder verfassen möchten. Außerdem wird angezeigt, wie viel Zeit zum Überprüfen der E-Mail benötigt wird. Da die E-Mail viel länger wird, wechselt der Farbton des Zeichenzählers von grau zu rot.

TinyMails

Ein Nachteil der Erweiterung besteht darin, dass sie sich zusätzlich auf die Wörter in allen Arten von preisgünstigen Angebotsinhalten sowie nicht nur auf den Teil bezieht, den Sie als Antwort verfassen. Es funktioniert jedoch wie bei jeder Art von neuen E-Mails angekündigt. Und garantiert seinen Slogan – hör auf, Essays in deinen E-Mails zu erstellen!

Fünf Sätze

Five Sentences ist keine App oder Erweiterung. Es ist ein individueller Plan, den Sie aus Gründen der Kürze der E-Mails annehmen können. Wie der folgende Screenshot zeigt, geht es in Ihren Antworten nur darum, sich auf fünf Sätze oder weniger zu beschränken.

Fünf Sätze

Die E-Mail mit fünf Sätzen funktioniert möglicherweise nicht immer dann, wenn für die verschiedenen Arten von E-Mails, die Sie senden müssen. Wenn Sie es jedoch ideal erhalten, führt es normalerweise zu einer ansprechenderen E-Mail, bei der mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Antwort angezeigt wird. Außerdem müssen Sie sich nicht auf Anwendungen beschränken, die E-Mails einschränken und kürzere E-Mails erfordern.

Vereinfachen Sie jetzt Ihre E-Mails

Es gibt viele Tools, mit denen Sie viel bessere E-Mails erstellen können. Letztendlich wird es sicherlich auf Ihre eigene Selbstkontrolle ankommen. Und ein bisschen E-Mail-Änderung. Denken Sie einfach daran, dass die Gettysburg-Adresse nur 271 Wörter und 3 Minuten lang war.

Haben Sie Probleme beim Schreiben kurzer E-Mails?

Irgendwie geht diese Fähigkeit beim Verfassen einer E-Mail aus dem Fenster. Die Realität ist, dass die meisten Leute E-Mails schreiben, die ebenso ausführlich sind und nicht nur Ihre Zeit, sondern auch die Zeit des Empfängers verschwenden. Und rechtfertigt auch den Slogan – hör auf, Essays in deinen E-Mails zu schreiben! Die E-Mail mit fünf Sätzen funktioniert möglicherweise nicht jedes Mal für die verschiedenen Arten von E-Mails, die Sie versenden müssen. Es gibt viele Geräte, mit denen Sie weitaus bessere E-Mails erstellen können.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Können Emoji Sprachgrenzen überwinden?

Es gibt viele faszinierende Dinge, die internet- und Smartphone-basierte Kommunikation mit der Sprache gemacht hat, von der allgegenwärtigen und polarisierenden…

Schreibe einen Kommentar