3 versteckte Schalter, die den Chrome-Cache sofort löschen

| Von

Chrom-17

Der Webbrowser-Cache ist aus zahlreichen Gründen ein wesentlicher Bestandteil. Damit er jedoch ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie ihn gelegentlich bereinigen. Zwischengespeicherte Dateien beanspruchen nicht nur Speicherplatz, sondern können auch die Browserleistung beeinträchtigen und bei einigen Websites Probleme verursachen. Außerdem kann jeder direkt in Ihren Web-Cache schauen und vertrauliche Details (wie Ihre Surfgewohnheiten) preisgeben.

Wir haben erklärt, was der Internetbrowser-Cache ist und was er für Ihre Browsing-Praktiken bedeutet. Überprüfen Sie dies, um das Thema genauer zu untersuchen.

Um den Cache zu entfernen, können Sie die verwenden Strg + F5 Tastaturkürzel. Oder öffnen Sie die Auswahl mit drei Punkten und wählen Sie auch aus Weitere Geräte >> Surfinformationen löschen Aber wussten Sie, dass es 3 „verborgene“ Änderungen gibt, die Ihnen zusätzliche Möglichkeiten zur Reinigung bieten, ohne Ihre Arbeit zu stören?

Die 3 „versteckten“ Schalter

Öffnen Sie die Chrome Dev Tools von F12 drücken Einfach auf dem Dev Tools-Display Rechtsklick auf der Erfrischen Sie sich Die Schaltfläche (oberer rechter Rand) sowie ein Menü werden ausgeblendet. Derzeit haben Sie 3 Möglichkeiten, den Internetbrowser-Cache per Knopfdruck zu bereinigen.

Entwicklungswerkzeug

1. Normales Nachladen

Dies ist die typische Aktualisierung, über die Sie erfahren. Der Internetbrowser wird sicherlich nachfüllen, jedoch zwischengespeicherte Daten verwenden. Der Internetbrowser wird den Internet-Server auf jeden Fall überprüfen, um festzustellen, ob irgendeine Art von Dokumenten geändert wurde. In diesem Fall ruft der Web-Internetbrowser die neueste Version der Dokumente ab. Andernfalls bleibt der Internetbrowser sicherlich übrig, um die zwischengespeicherte Variante zu nutzen.

Ein typisches Nachladen beansprucht keine übermäßige Übertragungskapazität und ist auch schnell. Es ist jedoch ein „schmutziges“ Mittel zum Nachfüllen einer Webseite, da der Webbrowser die Webseite nur aktualisiert, ohne das alte CSS, JavaScript-Dokumente, Flash-Besitztümer usw. zu löschen.

2. Schwieriges Nachladen

Der Browser umgeht den Nachbarschafts-Cache und lädt alles erneut herunter, um die neueste Version der Webseite anzuzeigen. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer ein ordentliches Löschen, da einige zwischengespeicherte Daten wiederverwendet werden können. Zum Beispiel JavaScript-Daten, die nach dem Laden der Seite funktionieren.

Sie können auch das Festhalten an entscheidenden Mischungen verwenden: Strg + R. , Strg + Umschalt + R. , oder Strg + F5

3. Leeren Sie den Cache und laden Sie ihn neu

Dies ist die beste Wahl, um eine der aktuellsten Variationen einer Webseite zu erhalten. Es bereinigt den Cache vollständig und lädt jede Kleinigkeit erneut herunter. Dies ist die effektivste Option, wenn Sie eine völlig neue Webseite von Grund auf wünschen.

Bereinigen Sie Ihre Cache-Dokumente als Verhalten? Versuchen Sie die Schalter und teilen Sie uns mit, ob Sie sie jeden Tag nützlich finden.

Der Browser-Cache ist für viele Faktoren unverzichtbar, aber damit er gut funktioniert, müssen Sie ihn normalerweise bereinigen. Zwischengespeicherte Dokumente beanspruchen nicht nur Speicherplatz, sondern können auch die Browsereffizienz beeinträchtigen und sogar Probleme bei der Bereitstellung einiger Internetseiten verursachen. Jetzt haben Sie 3 Methoden, um den Webbrowser-Cache durch Drücken eines Schalters zu bereinigen. Andernfalls wird der Internetbrowser die zwischengespeicherte Variante mit Sicherheit verwenden. Der Internetbrowser umgeht den Nachbarschafts-Cache und lädt alles erneut herunter, um Ihnen die neueste Variante der Website anzuzeigen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Der Facebook-Marketing-Leitfaden

Diese Anleitung steht als kostenloses PDF zum Download bereit. Laden Sie diese Datei jetzt herunter. Fühlen Sie sich frei, dies…

Schreibe einen Kommentar