Die besten Apps zum Signieren, Kommentieren und Bearbeiten von PDFs auf iPads

| Von

sign-edit-pdf-ipad

Wenn Sie selbst eine große Menge an PDF-Daten verarbeiten, ist es ganz natürlich, dass Sie bald etwas anderes als die grundlegenden iBooks von Apple wollen. iBooks bietet eine schöne Oberfläche für die Analyse. Der Wert nimmt jedoch ab, wenn Sie ein Dokument von Ihrem iPad aus mit Anmerkungen versehen, ändern oder autorisieren möchten.

Evernote verfügt über eine starke PDF-Assimilation, ebenso wie eine Handvoll anderer Dienste von Drittanbietern, die Sie möglicherweise bereits verwenden, z. B. Google Drive. Dropbox und andere, aber nur wenige davon sind so funktionsreich wie eine kostenlose Variante einer der Apps, die den Anforderungen entsprechen.

Wenn Sie eine echte Power-Person sind, bleiben Sie bis zum Ende, und ich werde meine bevorzugten PDF-Viewer zum Bearbeiten und Verbessern, Kommentieren und auch Signieren von Papieren offenlegen.

Adobe Reader (total frei)

Adobe-Reader-Screenshot

Die Desktop-Computer-Variante wird normalerweise als aufgebläht und nicht benötigt eingestuft, aber unter iOS ist Adobe Reader leicht, geschickt und voller fantastischer Attribute. Sie können eine Reihe von PDF-Dokumenten anzeigen, mit Anmerkungen versehen, hervorheben, ausfüllbare Formulare, Kennwortschutzdateien sowie Online-Signdateien aus der App heraus entwickeln.

Adobe Reader bietet alle Schnickschnack, die Sie sich von einer Premium-PDF-Reader-App vorstellen können, und auch einige, von denen Sie möglicherweise nicht wussten, dass Sie sie benötigen.

Das Text-Reflow-Attribut, das Ihnen viel bessere Funktionen für die kontextbezogene Suche bietet (und bei anderen Premium-PDF-Besuchern üblich ist), ist einer meiner Favoriten. Sie können sogar Lesezeichen setzen, Anmerkungen hinzufügen oder freigeben und synchronisieren, was Sie mit Adobe Document Cloud finden, ohne einen Cent zu zahlen.

Die App selbst ist kostenlos. Wenn Sie jedoch einige der erweiterten Bearbeitungs- und Produktionsattribute wünschen, werden sie als In-App-Käufe angeboten.

iAnnotate PDF (9,99 USD)

iAnnotate-pdf

Oberflächlich betrachtet ähnelt iAnnotate einer weniger funktionsreichen Variante anderer Betrachter in dieser Liste, und dies ist höchstwahrscheinlich eine vernünftige Bewertung. Wo es wirklich strahlt, bleibt jedoch in Annotationsdateien.

Wie die meisten Besucher können Sie ein PDF-Dokument öffnen und ändern, aber keines bietet Ihnen so viele Geräte zum Markieren von Datensätzen durch Zeichnen, Hervorheben, Hervorheben oder Streichen per Nachricht, wie dies bei iAnnotate der Fall ist.

Meine bevorzugte Funktion ist das Browsen mit Registerkarten. Im Gegensatz zu vielen PDF-Viewern kann ich jetzt zwischen Papieren hin und her wechseln, ohne sie zu schließen.

Die konstante Bildlaufansicht ist auch wunderbar, da es langsam anstrengend wird, diese lästigen Millisekunden zu warten, während die folgende Webseite viele enthält.

Foxit PDF (kostenlos)

Foxit-Screenshot

Foxit ist ein beliebter Desktop-Computer-Viewer, der auf Mobiltelefonen genauso gut ist. Wir haben vor ein paar Jahren auch über die Linux-Variante gebloggt.

Dieser PDF-Reader befasst sich mit passwortgeschützten PDFs für Sicherheitsbewusste (und ermöglicht Ihnen deren Erstellung) und bietet einige wirklich erstaunliche Optionen wie Freihandzeichnen, Haftnotizen und alle Funktionen zum Finalisieren von Notizen und Papier, die Sie benötigen einer der viel besseren PDF-Reader.

Darüber hinaus verwendet Foxit die PSI-Technologie (Pressure Sensitive Ink), mit der präzise Stiftausschnitte und -seiten auf signierten oder kommentierten Dokumenten erzeugt werden. Kurz gesagt, es ist stressempfindlich und sieht eher so aus, als ob die Aufzeichnung mit einem echten Stift autorisiert wurde.

Kompatibilität ist auch ein wichtiger Marketingpunkt. In der Anwendung können Sie neben grundlegenden PDF-Dokumenten aus iTunes, E-Mail, Safari und anderen auch Word-, Excel-, Powerpoint- und Bilddokumente anzeigen. Wenn Sie mit dem Erstellen von Notizen und dem Einfügen von Stickies fertig sind, können Sie diese zur Sicherung oder sicheren Speicherung in der Cloud veröffentlichen.

PDFpen 2 (19,99 USD)

PDF-Stift

Wenn Sie einen Schock mit Aufkleberetiketten von der iPhone-Variante von PDFpen erhalten, möchte ich mit Sicherheit erwähnen, dass die Desktop-Version 75 US-Dollar kostet.

Es ist eine schöne Rate, die Sie sowohl für einen PDF-Besucher als auch für einen Editor ausgeben können, aber es ist eine der funktionsreichsten Alternativen, die es gibt, und es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Leben viel einfacher machen, wenn Sie feststellen, dass Sie eine große Menge aufnehmen von PDF-Dateien. Das heißt, es ist möglicherweise übertrieben für das normale Individuum und sogar für einige Macht-Individuen.

Die Cloud-Assimilation ist genau dort, wo Sie mit vielen PDFs umgehen, und auch PDFpen enttäuscht hier nicht. Durch die einfache Integration in Lösungen wie Google Text & Tabellen, Dropbox, Evernote, iCloud Drive und andere sind Sie immer in Reichweite der Daten, die Sie abrufen möchten. Im Gegensatz zu vielen PDF-Viewern, die Cloud-Speicher verwenden, müssen Sie keine Papiere wiederherstellen, um PDFpen verwenden zu können. Stattdessen können Sie sie direkt in Dropbox, iCloud oder an anderen Stellen überprüfen.

Die Anmerkungswerkzeuge in PDFpen sind unübertroffen. Tatsächlich handelt es sich weniger um einen PDF-Besucher als vielmehr um eine gedruckte Webseite, die Sie ohne viel Ahnung ändern, modifizieren oder autorisieren können. Die Tools sind instinktiv und auch leicht zu finden. Die Navigation ist unkompliziert. Wenn Sie nicht weiterkommen, ist der Hilfebereich mehr als angemessen, um Sie aus fast jedem Stau herauszuholen, in dem Sie sich befinden.

Dies könnte der beste PDF-Viewer auf dem Markt sein. Wenn Sie sich jedoch der Rate bewusst sind oder Bedenken hinsichtlich einer überwältigenden Anzahl von Funktionen haben, gibt es eine weitaus bessere Wahl …

Führende Wahl: PDF Expert 5 (9,99 USD)

Ich habe das Beste zum Schluss konserviert. PDF Expert ist mein absoluter Favorit in dieser Klassifizierung. Es ist zwar nicht das günstigste, bietet aber viel Schlagkraft für nicht viel Geld. Aus meiner Sicht ist es die effektivste Alternative für fast einen der Hardcore-Power-Individuen.

Wenn es um PDF-Power-User geht, stimmt der Stil mit allen überein: Unternehmen, Anmerkungen sowie ein hervorragendes Leseerlebnis. PDF Expert bietet all dies und noch viel mehr.

Sie können der Seitenleiste nicht nur Favoriten hinzufügen, sondern auch die Dokumente als Checkliste oder Miniaturansichten anzeigen, nach einer Reihe von Gruppen sortieren, kürzlich aufgerufene Dateien anzeigen, jede Datei markieren und beschriften oder das stattdessen beeindruckende Suchattribut verwenden . Wenn Sie eine PDF-Datei in PDF Expert haben, geht diese nicht verloren.

Das Kommentieren und Bearbeiten erfolgt auf der gleichen Ebene wie bei den besten PDF-Besuchern. PDF Expert bietet nicht nur Notizen, sondern auch das Signieren von Aufzeichnungen, eine freundliche Produktion und ein stattdessen praktisches Attribut „Verbrauchermarken“, mit dem die Marke für das Gerät nicht erhalten bleibt. Natürlich ist der einzige tatsächliche Fehler, den ich in PDF Professional gefunden habe, mit der Signaturfunktion verbunden. Aus irgendeinem Grund müssen Sie den Bildschirm beim Finalisieren gedrückt halten, was etwas unangenehm ist. Hoffentlich wird dies in zukünftigen Updates beseitigt.

Wenn es um das Lesen geht, ist das Scrollen von geraden und aufrechten Webseiten nahtlos. Zusätzlich zu Sepia bietet es einen Nacht- / Tag-Modus, mit dem Sie spät in der Nacht Blues vom Bildschirm entfernen können. Dies wurde bestätigt, damit Sie beim Lesen leichter einschlafen können.

Die Cloud-Assimilation ist ein weiterer Ort, an dem PDF Expert glänzt. iCloud, Dropbox, Google Drive, Windows SMB, SugarSync, Box, Office 365, Sharefile, Skydrive und andere sind verfügbar, um sicherzustellen, dass Sie PDFs an alle wichtigen Cloud-Dienste senden oder speichern können.

Was verwenden Sie für PDFs auf Ihrem iPad oder Apple iPhone? Gibt es einen PDF-Reader, der auf die Liste gesetzt werden sollte, von der Sie glauben, dass er abgelehnt wurde? Lassen Sie es uns in den folgenden Ausführungen wissen.

Wenn Sie eine echte Power-Person sind, bleiben Sie bis zum Ende, und ich werde meinen bevorzugten PDF-Besucher für die Bearbeitung und Verbesserung, Kommentierung und Autorisierung von Dokumenten aussetzen. Adobe Reader bietet alle Schnickschnack, die Sie sich von einer kostenpflichtigen PDF-Besucheranwendung vorstellen können, sowie einige, die Sie höchstwahrscheinlich nicht erkannt haben, dass Sie sie benötigen. Wie die Mehrheit der Leser können Sie eine PDF-Datei öffnen und auch ändern, aber keine bietet Ihnen so viele Werkzeuge zum Markieren von Datensätzen, indem Sie Nachrichten auf die gleiche Weise wie iAnnotate zeichnen, hervorheben, unterstreichen oder mit Nachrichten versehen. Im Gegensatz zu vielen PDF-Viewern kann ich derzeit zwischen Datensätzen hin und her wechseln, ohne sie zu schließen. Wenn Sie PDF-Daten in PDF Expert haben, erhalten Sie keinen Schuppen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So erhalten Sie 4 TB iCloud-Speicher

Apples teuerste iCloud-Strategie bietet 2 TB Speicherplatz. Dies bleibt im Einklang mit anderen konkurrierenden Diensten wie Google Drive und Dropbox….

Schreibe einen Kommentar