8 kostenlose Alternativen zu Adobe Photoshop für Android

| Von

Fotobearbeitungs-Telefon

Wenn sich die Anzeigequalität verbessert, die CPU-Geschwindigkeit steigt und die Touch-Steuerung noch differenzierter wird, wird die umfangreiche Fotobearbeitung Ihres Android-Gadgets wesentlich funktionaler als noch vor einigen Jahren.

Während Photoshop unter Android in den Formaten Adobe Photoshop Express und Adobe Photoshop Mix verfügbar ist, ist keine der beiden Apps so leistungsfähig wie die Desktop-Computerversion. Glücklicherweise stehen im Google Play Store zahlreiche kostenlose Photoshop-Optionen zur Verfügung.

Schauen wir uns einige der effektivsten Alternativen an.

1. Schnappte

Snapseed ist Googles interne Expertenanwendung zur Fotobearbeitung und -verbesserung. Es wird allgemein angenommen, dass es die effektivste kostenlose Photoshop-Option für Android ist.

Die Attribute der App können mit denen einer Desktop-Computeranwendung mit vollem Funktionsumfang mithalten. Es verfügt über 29 Geräte und Filter, die aus ausgeklügelten Alternativen wie Heilung, Helligkeitskonturen, Tonwertkontrast und automatischer Bildabstimmung bestehen.

Snapseed kann sowohl RAW- als auch JPEG-Dateien öffnen. Sie können RAW-DNG-Dokumente sogar ändern und zerstörungsfrei oder als JPEG-Export speichern.

Herunterladen: Schnappte (Kostenlos)

2. Pixlr

Pixlr gilt als eine der besten Optionen für Photoshop unter Android.

Das wichtigste Verkaufsargument der Anwendung ist die beeindruckende Auswahl an Filtern, Auswirkungen und Überlagerungen. Insgesamt stehen mehr als zwei Millionen Kombinationen zur Verfügung.

Sie haben außerdem Zugriff auf eine normale Reihe grundlegender Bearbeitungsgeräte wie Hacken und Drehen sowie auf Tools wie Rote-Augen-Filter, Hautglättungsgeräte und Zahnweißmittel.

Jede Person, die mit Photoshop vertraut ist, wird sicherlich erfreut sein zu erfahren, dass Pixlr auch Ebenen unterstützt, sodass Sie mehrere Fotos bequem zusammenführen können.

Ein Wort der Vorsicht. Pixlr hat kürzlich eine werbefreie bezahlte Stufe vorgestellt. Anekdotisch geben Benutzer an, dass die Anzahl der Anzeigen in der völlig kostenlosen Version angesichts des Starts der kostenpflichtigen Version tatsächlich erheblich gestiegen ist.

Herunterladen: Pixlr (Kostenlose Premium-Version sofort verfügbar)

3. AirBrush

Wenn Sie Ihre eigenen Selfies „Photoshop“ machen möchten, ist AirBrush eine hervorragende App. Sie können fehlerhafte Haare löschen, Schönheitsfehler abdecken und Ihrem Lächeln einen Schimmer verleihen, und das alles mit ein paar einfachen Fingerbewegungen. Sie erhalten die gleichen Ergebnisse wie in Photoshop, jedoch mit viel weniger Aufwand.

AirBrush bietet ebenfalls viele Eleganzfilter. Sie können einem Gesicht Make-up hinzufügen, brandneue Geschichten einfügen und vieles mehr.

Beachten Sie, dass Airbrush kein voll ausgestatteter Bildeditor ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer effektiven Photoshop-Alternative sind, müssen Sie woanders suchen.

Herunterladen und installieren: Airbrush (Kostenlose In-App-Akquisitionen verfügbar)

4. Fotor

Fotor ähnelt Pixlr – es ist ein Cloud-basierter Bildeditor, der Photoshop in Bezug auf Attribute und Funktionen bemerkenswert nahe kommt. Sie können Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Schatten, Lichter, Ton und auch Winkel leicht neu einstellen.

Sie werden auch viele Funktionen finden, die sich auf gelegentliche Personen konzentrieren. Sie bestehen aus Rändern und Aufklebern, vielen Effekten (wie Film, Nostalgie, Retro und Kaleidoskop) sowie benutzerdefinierten Collagen.

Anfänger werden sicherlich Fotors Ein-Klick-Fotoverbesserungen zu schätzen wissen. Es gibt 13 Tools zur automatischen Verbesserung, die Sie erkunden können. Mit ihnen können Sie Licht, Dunkelheit, Farben und vieles mehr optimieren.

Und wenn Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen, bietet Fotor sogar eine Methode, mit der Sie Ihre Bilder über die Bildlizenzierung auf PxBee monetarisieren können.

Herunterladen: Fotor (Kostenlose In-App-Käufe sofort verfügbar)

5. PhotoDirector

PhotoDirector ist ein Android Photoshop-Ersatz, der in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Jedes der normalen Attribute existiert; Sie können Ihre Bilder mit einer Auswahl von Geräten und Filtern zuschneiden, ändern und stilisieren.

Zu den bemerkenswerten Geräten gehören ein Dehaze, eine Bildcomputeranimation, die Eliminierung roter Augen, Hangmasken sowie sogar ein eingebauter Aufkleberhersteller.

Auch hier wird die Anwendung dank ihrer One-Tap-Technik zur Bildmodifizierung sicherlich viele Anfänger anziehen. Sie können Objekte von Fotos entfernen, Rauschen reparieren und vieles mehr, selbst wenn Sie keine professionellen Fähigkeiten besitzen.

Herunterladen: PhotoDirector (Kostenlose In-App-Akquisitionen angeboten)

6. PhotoLayers

Haben Sie schon einmal ein fantastisches Bild von Ihrem Freund oder Ihrer Familie gemacht, nur um es durch den Hintergrund des Bildes durcheinander zu bringen?

Mit PhotoLayers können Sie Fotobomber, Automobile oder unschöne Strukturen aus der Bildhistorie entfernen und dann eine völlig neue anwenden. Sie können sogar bis zu 11 Bilder kombinieren, um eine einzelne Fotomontage Ihrer besten Aufnahmen zu erstellen.

Obwohl PhotoLayers für die Beseitigung von Hintergründen hervorragend geeignet ist, ist es als Gesamtbildeditor leider nicht wirklich effektiv. Sicher, es werden einige Optimierungen angeboten (z. B. Farbton), um Ihr Bild zum Platzen zu bringen, aber Sie werden die erweiterten Geräte, die in den verschiedenen anderen Apps auf dieser Liste verfügbar sind, nicht entdecken.

Herunterladen: PhotoLayers (Kostenlos)

7. Polarr Photo Editor

Polarr kann alles Notwendige mit Gelassenheit tun. Einige der Fotobearbeitungs- und -verbesserungsfunktionen, die Fachleuten sicherlich auffallen werden, sind anspruchsvolle Masken (Pinsel, Radial, Farbverlauf, Farbe und auch Leuchtkraft) sowie die Fähigkeit, Licht, HSL, Ton, Rand, Konturen und Vignetten zu ändern sowie LUT.

Es sind jedoch die benutzerdefinierten Stile, bei denen die App wirklich strahlt. Sie können Ihr eigenes Design erstellen, entweder von Grund auf oder mithilfe der 120 Voreinstellungen. Anschließend können Sie Ihre Erstellung über einen Weblink oder einen QR-Code mit verschiedenen anderen Benutzern teilen. Die Verfügbarkeit der personalisierten Stile lässt darauf schließen, dass die Anwendung eine erfolgreiche Community zur Schau stellt.

Herunterladen: Polarr Photo Editor (Kostenlose In-App-Akquisitionen angeboten)

8. Bildbearbeitungsprogramm

Der Fotoeditor unterstützt grundlegende Bearbeitungen wie Farbe, Sättigung, Vergleich sowie Helligkeit. Darüber hinaus bietet es Tools zur Korrektur des Gammas Ihres Bildes, zur Feinabstimmung der Farben mithilfe von Konturen, zur Bearbeitung der Hintergrundbeleuchtung von Fotos, zur Optimierung der Perspektive und auch der roten Augen sowie für vieles mehr.

Mit der App können Sie auch Text und Rahmen hinzufügen und Ihre Kreationen als animierte GIFs aufbewahren. Jedes dieser Elemente verleiht Ihren Bearbeitungen einen Hauch von Individualität.

Sie können Ihre Fotos in zahlreichen Stilen (JPEG, PNG, GIF, WEBP und auch PDF) aufbewahren, die Qualität von JPEGs ändern sowie EXIF-, IPTC- und auch XMP-Metadaten bearbeiten.

Herunterladen: Bildbearbeiter (Kostenlose In-App-Käufe angeboten)

Weitere Informationen zum Bearbeiten von Fotos

Keines davon gefällt Ihnen? Hier finden Sie einige fantastische kostenpflichtige Alternativen zu Photoshop.

Wenn Sie unsere Photoshop-Optionen überprüft haben und sich über die neuen Begriffe und auch über komplizierte Ausdrücke nicht sicher sind, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Bildbearbeitungsfähigkeiten zu verbessern.

Jeder, der mit Photoshop vertraut ist, wird erfreut feststellen, dass Pixlr ebenfalls Ebenen unterstützt, sodass Sie mehrere Bilder schnell miteinander verbinden können. Haben Sie jemals ein hervorragendes Bild von Ihren Familienmitgliedern oder Freunden gemacht, nur um es durch den Hintergrund des Bildes zu verderben? Es bietet ebenfalls Tools zum Korrigieren des Gammas Ihres Fotos, zur Feinabstimmung der Farben mithilfe von Kurven, zum Bearbeiten der Hintergrundbeleuchtung von Bildern, zum Optimieren der Perspektive und der roten Augen sowie für vieles mehr. Wenn Sie mit unseren Photoshop-Optionen ausgecheckt haben und sich auch über die brandneue Terminologie und die komplexen Phrasen nicht sicher sind, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Fähigkeiten zur Bildbearbeitung und -verbesserung zu verbessern.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar