5 einfache Möglichkeiten, Ihre Photoshop-Fähigkeiten zu verbessern

| Von

Photoshop-Fähigkeiten verbessern

Photoshop ist meine bevorzugte Anwendung. Es ist erstaunlich, was man damit machen kann. Das Problem ist, weil es so viel kann, kann es Jahre dauern, sich mit allen Funktionen zu befassen. Es gibt jedoch viele sehr einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre Photoshop-Fähigkeiten verbessern können. Sehen wir uns fünf davon an.

Finden Sie die Tastenkombinationen heraus

Photoshop ist ein riesiges Programm mit Hunderten von Funktionen. Auf jedes Werkzeug kann über ein Menü oder eine Symbolleiste zugegriffen werden, jedoch kann es eine Herausforderung sein, zu bedenken, wo sich jedes einzelne befindet oder welches Symbol es darstellt. Ehrlich gesagt, die Jagd mit der Maus jedes Mal, wenn Sie etwas tun möchten, ist eine unglaublich langsame und auch mühsame Art, Photoshop zu verwenden.

1Verknüpfungen

Wenn Sie mit Photoshop großartig werden möchten, gehören zu den wichtigsten Punkten, die Sie meistern müssen, die schnelleren Möglichkeiten der Tastatur. Sie machen die App definitiv benutzerfreundlicher. Möchten Sie das Pinselwerkzeug verwenden? Das ist B ; eine brandneue Schicht enthalten? Befehl-Umschalt-N Wenn Sie einen Mac verwenden, Strg-Umschalt-N wenn Sie auf einem COMPUTER sind.

Alle der typischsten Werkzeuge und Funktionen in Photoshop haben eine Tastenkombination, die es wert ist, entdeckt zu werden. Wenn ein Werkzeug, das Sie häufig verwenden, keins hat, können Sie sogar Ihr eigenes herstellen.

Der effektivste Weg, um die Shortcuts von Photoshop zu lernen, ist das Veröffentlichen ein Abreißblatt mit allen Tastenkombinationen und platzieren Sie es an Ihrer Wand, wo Sie es sehen können. Wann immer Sie etwas tun und den schnelleren Weg nicht verstehen, untersuchen Sie das Diagramm und verwenden Sie es.

Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten aus, Dinge zu tun

Es gibt praktisch nie nur eine Methode, um etwas in Photoshop zu tun. Vielmehr können verschiedene Vorrichtungen verwendet werden, um dieselbe Ursache auf verschiedene Weise zu erzeugen. Zu den großen Fehlern, die Photoshop-Anfänger machen, gehört, dass sie eine Methode entdecken, die (meistens) der Zeit funktioniert, ohne zu verstehen, was sie wirklich tut und warum sie funktioniert.

Okay, Sie können einen Hochpassfilter zum Schärfen verwenden, aber warum sollten Sie das über einer Smart Sharpen-Ebene verwenden? Erzielen Sie unterschiedliche Ergebnisse? Die Antwort in beiden Fällen ist, dass es darauf ankommt.

2verschiedene Wege

Wenn Sie Photoshop das nächste Mal verwenden, versuchen Sie es mit einem anderen Gerät als dem, das Sie normalerweise verwenden. Wenn Sie hauptsächlich Levels verwenden, versuchen Sie es stattdessen mit Curves und auch umgekehrt. Im Bild oben erhöhen beide Ebenen den Kontrast. Gelegentlich werden Sie nicht in der Lage sein, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber die meiste Zeit wird es gut funktionieren. Was auch immer geschieht, Sie werden ein viel tieferes Verständnis beider Tools erlangen.

Wenn Sie nicht mehr darüber nachdenken, wie Sie etwas tun werden, zu dem, was Sie tun werden, egal auf welchem ​​Gerät, sind Sie auf dem besten Weg, ein Photoshop-Meister zu werden.

Expertenarbeit ansehen

Ich habe entdeckt, Photoshop zu verwenden, indem ich Spezialisten bei der Arbeit beobachtete, und es ist die beste Strategie zur Verbesserung Ihrer Photoshop-Fähigkeiten, die ich kenne. Der schwierigste Schritt, den Sie machen müssen, wenn Sie Photoshop entdecken, ist von der Verwendung der einzelnen Geräte bis hin zur Verwendung der einzelnen Geräte. Das vorherige ist viel einfacher als das letzte.

Viele Leute schauen sich die Internetkurse an, um die Grundlagen von Photoshop zu entdecken, und hören dann auf, weil sie glauben, dass sie genug abgedeckt haben. Vielmehr würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen, sich weiter fortgeschrittenere Programme anzusehen; Sobald Sie die Grundlagen des Programms verstanden haben, müssen Sie Programme genießen, die Ihr derzeitiges Leistungsniveau weit übersteigen. Versuchen Sie nicht, den Lehrer so gut wie möglich nachzuahmen, sondern sehen Sie sich einfach genau an, wie er jedes Werkzeug verwendet. Sie nehmen dieses Verständnis auf und können es auch in Ihrer eigenen Arbeit anwenden.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sollten Sie sich einige der Bereiche ansehen, in denen ich empfehle, Photoshop zu finden. Einige meiner Arbeiten können Sie sich auch gleich hier auf virtualworldnews.de ansehen:

  • Fügen Sie Ihrem Facebook-Profilbild einen Geist hinzu
  • Erstellen Sie ein gruseliges Facebook-Profilbild mit dieser kostenlosen Photoshop-Vorlage
  • Verwenden Sie dieses Photoshop-Tutorial, um Ihre Freunde mit Geistern auszuflippen
  • Erstellen Sie ein verrücktes Killerpuppenbild mit diesem Photoshop-Tutorial

Ein Bestandteil meiner Aufgabe ist es, Photoshop zu unterrichten und ich achte auch darauf, ein paar Stunden monatlich zu investieren, um Programme zu genießen, nur um zu sehen, wie andere Leute Dinge tun.

Mach nicht alles auf einmal

Zu den schrecklichsten Dingen, die Sie tun können, wenn Sie Photoshop verwenden, besteht darin, sich hinzusetzen, eine Aufgabe vollständig durchzuarbeiten, sie zu speichern und sie dann mit dem Globus (oder Ihrem Kunden) zu teilen. Wenn Sie unterwegs sind, werden Sie von dem gefangen, was Sie tun, und es ist wirklich leicht, Punkte zu weit zu treiben. Das bloße Einbeziehen von übermäßiger Sättigung und Kontrast kann ein sicherlich unglaubliches Bild nehmen und es auch in etwas völlig Übertriebenes verwandeln.

Es gibt 2 Ansätze, die Sie verwenden können, um dies zu überwinden. Wenn Sie sie implementieren, werden Ihre Photoshop-Fähigkeiten sofort auf eine andere Ebene gehoben. Stellen Sie zunächst jedes Ergebnis auf 70 % zurück. Die Methode, dies zu tun, besteht darin, wie gewohnt zu arbeiten, bis Sie mit jeder Kleinigkeit zufrieden sind, dann alle Ihre Ebenen gruppieren und die Deckkraft auf 70% senken.

Zweitens, nachdem Sie eine Bearbeitung abgeschlossen haben, stehen Sie und gehen Sie 20 Minuten lang. Überprüfen Sie es nicht noch einmal, bis diese Zeit verstrichen ist. Wenn Sie sich entspannen, werden Sie die Aufgabe mit frischen Augen betrachten und Sie werden häufig Fehler sowie Bereiche erfassen, in denen Sie ebenso viel (oder nicht viel genug) gegangen sind.

Zerstörungsfrei arbeiten

In meinem Beitrag darüber, was Photoshop kann, was GIMP nicht kann, habe ich unter anderem das einfachere zerstörungsfreie Ändern hervorgehoben. Im Allgemeinen gibt es zwei Möglichkeiten, ein Foto zu bearbeiten: Sie können die ursprünglichen Pixel ändern oder Sie können zerstörungsfreie Techniken verwenden, um die Änderungen, die Sie vornehmen, rückgängig zu machen. Das eigentliche Pixel-Pushing findet erst statt, wenn Sie das Endprodukt ausspeichern.

5Zerstörungsfrei

Zerstörungsfreies Modifizieren ist nur einer der größten Game Changer in Photoshop. Anstatt zurückzugehen und von vorne anzufangen, wenn Sie etwas nicht mögen, was Sie getan haben, können Sie es ändern und auch nach Belieben verfeinern. Anstatt Anpassungen zu verwenden, müssen Sie Anpassungsebenen verwenden. Anstelle der Sharpen- oder Dodge- und auch Burn-Geräte sollten Sie Filter und auch Kurvenebenen verwenden.

Obwohl dies nicht der richtige Ort ist, um tief in die zerstörungsfreie Bearbeitung und Verbesserung einzutauchen, werden viele Profis, die Ihnen Spaß machen (siehe Idee zwei!), die Strategien sicherlich anwenden. Sehen Sie genau, wie sie zurückgehen, ändern Sie Dinge und integrieren Sie dies direkt in Ihren eigenen Prozess.

Beenden

Hier hast du es; Fünf einfache Möglichkeiten, Ihr Photoshop-Spiel zu verbessern. Obwohl die Vorschläge einfach sein mögen, sind einige davon Punkte, die sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Sie werden nicht alle Tastenkombinationen über den Abend beherrschen und von Spezialisten zu gewinnen erfordert eine fortschreitende Ausbildung. Andere Hinweise können jedoch heute übernommen werden. Nach der Zeit machen Sie etwas in Photoshop, probieren Sie eine verschiedene Technik aus und gehen Sie auch ein paar Minuten weg, sobald Sie fertig sind. Ich stelle sicher, dass das fertige Produkt dafür besser ist.

Haben Sie grundlegende Tipps, die Ihre Photoshop-Fähigkeiten verbessert haben? Bitte teile sie mit anderen Zuschauern in den Kommentaren.

Ehrlich gesagt, jedes Mal, wenn Sie etwas tun möchten, mit Ihrer Computermaus auf die Suche zu gehen, ist eine unglaublich träge und mühsame Art, Photoshop zu verwenden. Versuchen Sie nach der Verwendung von Photoshop ein anderes Werkzeug als das, das Sie normalerweise verwenden. Ich habe herausgefunden, dass ich Photoshop nutzen kann, indem ich den Job von Spezialisten genieße, und es ist die beste Strategie, um Ihre Photoshop-Fähigkeiten zu verbessern, die ich verstehe. Der schwierigste Schritt, den Sie machen müssen, wenn Sie Photoshop entdecken, ist von der Verwendung der einzelnen Tools bis hin zur Verwendung der einzelnen Geräte. Einer der schlimmsten Punkte, die Sie tun können, wenn Sie Photoshop verwenden, ist, sich auszuruhen, alle Mittel durch einen Job zu bearbeiten, ihn zu bewahren und ihn anschließend mit der Welt (oder Ihrem Kunden) zu teilen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So verbessern Sie die Augen mit Photoshop

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Augen eines Motivs neben verschiedenen anderen Bearbeitungen in Ihren Photoshop-Vorgängen manchmal besondere Aufmerksamkeit erfordern….

Schreibe einen Kommentar