7 Möglichkeiten, wie Fotografie Ihr Leben heute verbessern kann

| Von

Fotografie-verbessern-Leben

Warum Entdecken Sie die digitale Fotografie Es ist ein gutes Anliegen. Warum sollten Sie von all den verschiedenen anderen Aufgaben, für die Sie Ihre Zeit und Energie investieren könnten, sowohl Kameras als auch Bilder auswählen? Nun, mit anderen Worten, da dies die hohe Qualität Ihres Lebens in vielerlei Hinsicht steigern kann.

Obwohl sich dieser Beitrag für jeden Einzelnen als wertvoll erweisen kann, wurde er speziell für drei Arten von Personen erstellt:

  • Nicht-Fotografen, die daran denken, digitale Fotografie zu lernen, sind sich jedoch nicht sicher, ob die große erste Investition dies verdient oder ob die Vorteile die Initiative wert sind.
  • Professionelle Fotografen, die sich emotional ausgebrannt fühlen und sich selbst mitteilen möchten, warum sie mit der digitalen Fotografie begonnen haben.
  • Kämpfende Fotografen, die sich nicht sicher sind, ob sie weitermachen sollen, und versuchen, Gründe zu finden, um diesen Zeitvertreib oder Jobpfad zu bestätigen.

Wenn einer von denen Sie erklärt, lesen Sie weiter. Hier sind einige Methoden, mit denen die Fotografie Ihr Leben viel besser machen kann. Entdecken Sie sie also noch heute (oder machen Sie weiter, wenn Sie bereits begonnen haben).

1. Es kann dich glücklicher machen

Ich verstehe, dass sich viele Menschen unterscheiden können, aber die digitale Fotografie hat die Aussicht, Sie zu einem besseren Menschen zu machen – was auch für viele andere kreative Freizeitaktivitäten gilt – und es gibt auch Wissenschaft, die diesen Versicherungsanspruch unterstützt.

Kurz gesagt, Bilder haben noch mehr Kraft, um Ihren Geisteszustand zu verbessern, als Schokolade zu essen, Musik zu hören, FERNSEHEN zu sehen oder Alkohol zu trinken. Jedes dieser Dinge weist einen durchschnittlichen Stimmungsschub von 1% auf, während Bilder näher an 11% liegen.

Fotografie-Gründe-glücklicher

Nicht nur das, sondern auch der Akt der digitalen Fotografie ist sowohl erfreulich als auch stress- und angstbeseitigend, ein Minimum für manche Menschen. Für alle anderen bietet die digitale Fotografie immer noch eine Methode, um mit stillen Händen und Unbehagen umzugehen.

Es bietet eine kreative Steckdose, die sich deutlich von anderen Formen kreativen Denkens wie Zeichnen, Malen oder Schaffen unterscheidet. Es geht weniger darum, aus dem Nichts zu produzieren, als darum, das zu fangen, was bereits da ist, und es gibt viel Macht, weil Unterscheidung.

2. Es öffnet Ihre Augen und Ihren Geist

Dies ist der erste Vorteil, über den die meisten Menschen nachdenken, wenn über digitale Fotografie gesprochen wird: Die Realität, dass digitale Fotografie Sie dazu zwingt, Punkte aus brandneuen Blickwinkeln, brandneuen Perspektiven und auch brandneuen Objektiven zu sehen. Niemand kann Dinge wie einen professionellen Fotografen sehen, nicht auch einen Künstler.

Fotografie-Gründe-Perspektive

Aber was deutet dies in der Praxis tatsächlich an? Grundsätzlich behaupten wir, dass die Fotografie eine Komponente von Ihnen freischaltet, mit der Sie Punkte sehen können, die immer da waren, die Sie aber nie gemocht haben. Es eröffnet eine neue Messung in Ihrem Gehirn.

Die Fotografie erfordert, dass Sie sich Motiven aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und auch aus physischen Blickwinkeln nähern, aber auch so formen und schimmeln, dass Sie genau dieselben Themen aus brandneuen metaphorischen Blickwinkeln und Perspektiven betrachten können. Es verändert dich, im Allgemeinen richtig.

3. Sie können sich mit anderen verbinden

Im Wesentlichen ist die digitale Fotografie eine hervorragende Möglichkeit, neue Menschen zufrieden zu stellen. Wenn Sie Bild-, Produkt- oder Eventarbeiten ausführen, treffen Sie ständig brandneue Kunden. Regionale Fototeams sind ein weiteres großartiges Mittel, um Menschen zu erfüllen und Freunde zu finden.

Fotografie-Gründe-verbinden

Der viel tiefere Vorteil ist jedoch, dass die Fotografie Ihnen dabei helfen kann, eine stärkere Bindung zu den Menschen aufzubauen, die sich bereits in Ihrem Leben befinden, sei es, indem Sie den College-Abschluss Ihres Kindes erwischen, Aufnahmen Ihres Neffen machen oder Ihrer Mutter die Wunder der Welt im Allgemeinen zeigen.

Mehr noch, Fotografie kann das Leben eines Menschen verändern. Zum Beispiel kann ein schönes Bild eines Motivs mit reduziertem Selbstwertgefühl genau ändern, wie sie sich selbst sehen. Es ist ein fantastischer Punkt, an dem Ihre Fotografie dazu beitragen kann, das Leben anderer zu verbessern, nicht nur Ihrer selbst.

4. Es hilft, besondere Momente zu bewahren

Genau hier ist ein weiterer weithin bekannter Vorteil für die Fotografie, aber ich würde es sicherlich ablehnen, diesen Satz wegzulassen. Da heutzutage jede Kleinigkeit digitalisiert wird, ist es weniger kompliziert als je zuvor, Erinnerungen zu schützen – ein erfahrener Fotograf kann dies jedoch auf eine Weise tun, die wahrer und auch wirkungsvoller ist.

Fotografie-Gründe-Momente

Es ist etwas, um den Burger aufzuzeichnen, den Sie essen, aber es ist eine Ergänzung, um die Geburt, den Abschluss oder die Hochzeit einer Person zu dokumentieren. Oder lassen Sie uns auch kleiner werden: Was ist mit einem einfachen Foto eines engen Freundes, der seine Seiten vor Lachen spaltet?

Sie werden nie genau verstehen, wie nützlich ein Foto sein kann. Deshalb gehen wir davon aus, dass jeder ein wenig Fotografie lernen muss, auch wenn Sie niemals das Niveau eines Hobbyisten übertreffen wollen. Diese einzigartigen Momente sind von unschätzbarem Wert und jeder sollte sie haben müssen.

5. Es verbessert andere Lebensaktivitäten

Einer der fantastischen Aspekte der digitalen Fotografie ist, dass diese Aufgabe mit verschiedenen anderen Aktivitäten verbunden werden kann: Zubereitung von Speisen, Wandern, Picknicks, Ausflüge, Zoobesuche, Hochzeitsfeiern, Feiern unter geliebten Menschen usw.

Und auch entgegen der allgemeinen Meinung kann die Fotografie Ihre Freude an diesen entsprechenden Aktivitäten wirklich steigern! Laut einer aktuellen Forschungsstudie veröffentlicht im Journal of Personality und auch Social Psychology ::

In drei Feld- und sechs Laborexperimenten stellen wir fest, dass das Fotografieren den Genuss günstiger Erfahrungen in einer Vielzahl von Kontexten und Methoden verbessert. Dies geschieht, wenn das Fotografieren die Interaktion mit der Erfahrung erhöht, was viel weniger wahrscheinlich ist, wenn die Erfahrung selbst bereits äußerst ansprechend ist oder wenn das Fotografieren die Erfahrung stört.

Als zusätzlichen Beweis für ein auf Engagement basierendes Verfahren zeigen wir, dass das Fotografieren einen höheren visuellen Fokus auf Facetten der Erfahrung führt, die man fotografieren möchte.

Mit anderen Worten, solange die Aktivität selbst nicht auch involviert ist (dh sportliche Aktivitäten), kann die Fotografie Ihnen helfen, sie besser zu schätzen, indem sie etwas, das hauptsächlich passiv ist, in etwas verwandelt, das eine aktivere Beteiligung erfordert.

6. Es stärkt Ihr Vertrauen

In allem kompetent zu sein, kann eine fantastische Möglichkeit sein, Ihr Selbstvertrauen zu stärken, aber in dieser Hinsicht gibt es etwas Besonderes in Bezug auf Fotografie.

Es ist etwas, sich in deinen Fähigkeiten großartig zu fühlen. Es ist eine zusätzliche Sache, Vertrauen in das Leben zu entwickeln. Wie viel „Selbstvertrauen im Leben“ erhalten Sie als Master-Programmierer, Master-IT-Techniker usw.? Etwas. Nicht viel.

Fotografie-Gründe-Vertrauen

Aber wenn Sie sich mit Fotografie beschäftigen und in der Lage sind, den Charme von allem um Sie herum festzuhalten, können Sie dies auf Facebook oder Instagram teilen. Fotografie ist etwas, das jeder Mensch schätzen kann, was ein großer Selbstbewusstseinsschub sein kann.

Ist es gesund und ausgeglichen, Ihr gesamtes Gefühl der Selbstachtung auf den Applaus anderer zu stützen? Sicherlich nicht! Jeder Mensch muss jedoch irgendwo anfangen, und auch ein bisschen davon kann eine lange Methode sein, um Sie dazu zu bringen, sich selbst positiver zu fühlen.

7. Es kann zusätzliches Einkommen generieren

Der wahrscheinlich nützlichste Faktor für die Fotografie ist, dass sie zusätzliche Einnahmen bringen kann. Es gibt zahlreiche Methoden, um mit digitaler Fotografie Einnahmen zu erzielen, beispielsweise den Online-Verkauf von Bildern.

Fotografie-Gründe-Geld

Werden Sie jeden Monat Tausende von Dollar einkassieren? Höchstwahrscheinlich nicht ohne eine echte Fotofirma zu gründen, aber Sie können absolut ein paar zusätzliche hundert Dollar verdienen, sei es über Stock Shots, Bilder, Immobilien, Restaurants in der Nachbarschaft usw.

Es gibt auch Methoden, um Geld nur mit Smart-Device-Images zu verdienen. Und mit diesem besagten zusätzlichen Bargeld können Sie es in die Richtung lenken, Ihre Kameraausrüstung zu erweitern oder Ihre Flucht vor finanziellen Verpflichtungen zu graben.

Hat die Fotografie Ihr Leben verbessert?

Es hat für mich. Ich habe jeden der oben aufgeführten Vorteile zumindest teilweise erlebt und festgestellt, dass das Aufnehmen der digitalen Fotografie nur eines der besten Dinge war, die ich jemals zuvor getan habe.

Bin ich großartig Ich denke nicht, aber das ist okay. Sie müssen nicht kompetent sein, damit sich die Fotografie positiv auf Ihr eigenes Leben auswirkt.

Wenn Sie darüber nachdenken, es selbst auszuprobieren, tun Sie es bitte! Du wirst es nicht bereuen. Sie müssen nicht einmal viel Geld ausgeben – beginnen Sie mit einer Handy-Videokamera, die ausreichen sollte.

Für den Rest von Ihnen würde ich sicherlich gerne lesen, wie sich die digitale Fotografie tatsächlich auf Sie ausgewirkt hat – ob für immer oder negativ. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in einer unten aufgeführten Bemerkung!

Bildnachweis: DSLR Girl mittels Shutterstock, Green Butterflies mittels Shutterstock, Bride Shoot mittels Shutterstock, Vater und auch Sohn mittels Shutterstock, selbstbewusster Fotograf mittels Shutterstock, Kameraobjektiv mittels Shutterstock

Nicht nur das, auch der extreme Akt der Fotografie ist befriedigend und beseitigt Stress und Angst, zumindest für einige Menschen. Sie wissen nie genau, wie nützlich ein Foto sein kann, weshalb wir davon ausgehen, dass jeder ein bisschen Fotografie lernen sollte, auch wenn Sie nie die Absicht haben, den Grad eines Enthusiasten zu überschreiten. Wenn Sie Fotografie lernen und auch in der Lage sind, den Charme aller kleinen Dinge um Sie herum einzufangen, können Sie diesen Punkt auf Facebook oder Instagram teilen. Fotografie ist etwas, das jeder schätzen kann, und das kann ein enormer Selbstvertrauen-Booster sein.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar