Adobe Illustrator vs. CorelDRAW: Was ist besser?

| Von

Adobe Illustrator vs. CorelDRAW-Funktionsbild

Das grafische Layout ermöglicht es Designern, ihre Ideen ästhetisch mit einem Publikum zu interagieren. Ein wesentlicher Faktor bei ihrer Arbeit, sei es eine einfache Illustration oder ein ganzer Job, ist die Software, die sie verwenden. Die besten Software-Programmhilfen senden die ideale Botschaft und bieten der Arbeit eine einzigartige Note.

Seit vielen Jahren werden zahlreiche Anwendungen entwickelt, die Designern helfen, ihre Ideen kreativ zu teilen. Unter ihnen haben Adobe Illustrator und CorelDRAW triumphiert und das Feld gegenüber den anderen dominiert.

Doch welches ist die weitaus bessere Alternative? Lassen Sie uns beide vergleichen und versuchen, das herauszufinden.

Was ist Adobe Illustrator?

Adobe Illustrator ist eine branchenübliche Zeichnungs- und Designanwendung. Es ermöglicht Ihnen, Ihre kreativen Visionen einzufangen, indem Sie sowohl ganze Make-ups als auch einzelne Layout-Elemente herstellen. Erfahrene Entwickler nutzen die Anwendung, um Typografie, Logos, Muster und auch Symbole zu erstellen.

Adobe Illustrator: Funktionen

Adobe Illustrator hilft Ihnen, Ihre fantasievolle Seite zu nutzen, indem Ihnen eine große Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus bietet es Zugriff auf eine Vielzahl von Vorlagen, die Ihnen helfen können, Ihre Arbeit zu reduzieren. Diese Themen bieten eine außergewöhnliche Basis für das, was Sie brauchen, sei es ein Poster, eine Broschüre, ein Flyer oder ähnliches.

Adobe Illustrator verwendet eine Reihe von Funktionen. Es hilft Ihnen, Farbverläufe und auch Vektoren sowie Modifizierungsschattierungen mit Präzision zu entwickeln.

Es bietet Ihnen auch Zugriff auf mehrere Zeichenflächen für verschiedene Dokumente und eine große Auswahl an Pinseln, während Sie bei Bedarf auch benutzerdefinierte entwickeln können. Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von Auswirkungen wie Glühen, Unschärfe und Schatten. Adobe Illustrator hat auch eine Funktion, die hilft, beschädigte Datensätze zu reparieren, was ein absoluter Wunsch ist.

Einige der auffälligeren Geräte helfen Ihnen dabei, Grafiken präzise zu ändern, Formen zusammenzuführen und abzuziehen, Schriftstile und auch Farbkombinationen zu erstellen und Ihre Arbeit neu zu färben. Die Liste geht weiter. Es ist auch erwähnenswert, dass Adobe Illustrator eine zerstörungsfreie Bearbeitung und Verbesserung bietet.

Was ist CorelDRAW?

Coreldraw ist eine vektorbasierte Illustrations- und Designsoftware. Sie können damit alle Arten von Designs erstellen, darunter Broschüren, Logo-Designs, Einladungskarten und vieles mehr.

Neben dem Erstellen von zweidimensionalen Fotos können Sie CorelDRAW auch verwenden, um die Perspektive eines Fotos zu ändern und es auf Bitmaps anzuwenden.

CorelDRAW: Funktionen

CorelDRAW bietet Benutzern mehrere Methoden zur Entwicklung von Vektorformularen, die sowohl einfache als auch komplexe umfassen. Es hilft Ihnen beim Erstellen von Linien, Kurven und zahlreichen Formen, um Logo-Designs und auch Vektorgrafiken zu erstellen. CorelDRAW verwendet wie Adobe Illustrator Ebenen für die zerstörungsfreie Bearbeitung.

Es hilft Ihnen, Ihre genaue Vision zu erreichen, indem Sie Fotos neu einfärben, die Größe von Formen ändern und realistisch aussehende Elemente erstellen können. Es hat ein Attribut, mit dem Sie auch Vektorbilder aus Fotos erstellen können. CorelDRAW bietet auch einen Rechts-Links-Satz, der bei arabischen, hebräischen, persischen und auch Urdu-Nachrichten hilft, was eine willkommene Integration ist.

Mit Corel Cloud können Sie Ihre Dokumente im Internet aufbewahren, und auch wenn Sie unterwegs Änderungen vornehmen müssen, können Sie dies tun. Sie können verwenden CorelDRAW.app und tun Sie auch, was Sie wollen, aus der Ferne. Außerdem können Sie mit Corel Cloud Partnern erlauben, Ihre Datei zu sehen und darüber zu diskutieren.

Adobe Illustrator und CorelDRAW: Wofür sind sie gedacht?

Die Hauptanwendung von Adobe Illustrator ist die Bearbeitung von Vektorgrafiken zum Anziehen und Gestalten. Dazu gehören das Zeichnen von Karten, Bildern, die Entwicklung von Logodesigns und auch das Erstellen von Produktverpackungslayouts.

Adobe Illustrator wird als die am besten geeignete Softwareanwendung für vektorbasierte Designs bewertet. Und aus diesem Grund ist es zum Spitzenreiter für Entwickler geworden. Mit seiner tragfähigen Reihe von Funktionen und Features ist Adobe in der gesamten Designbranche dominant.

Auf der anderen Seite ist CorelDRAW ein Programm, das zum Anziehen entwickelt wurde. Die Anwendung wird verwendet, um eine Vielzahl von Papieren zu erstellen, von Karten bis zu Bitmaps. CorelDRAW ist ein bevorzugtes Softwareprogramm für das Layout von Vektoraufgaben und wurde neben Illustrator als eine der bekanntesten Design-Softwareanwendungen anerkannt.

Preis: Einmaliger Kauf vs. Abonnements

Der Vergleich der Preise beider ist etwas schwierig. Die Entscheidung, welche zu erwerben verdient, hängt vollständig von Ihren Anforderungen ab.

Ein Adobe-Abonnement ist am besten für Benutzer geeignet, die das Neueste und Beste wollen, da Adobe ständig neue Funktionen sowie Softwareanwendungslösungen entwickelt. CorelDRAW ist ein einmaliges Schnäppchen, da Sie bezahlen, wenn Sie fertig sind.

Adobe-Produktpreise

Adobe Illustrator wird über ein Registrierungsmodell angeboten. Es bietet eine Auswahl an Strategien, die zwischen 20,99 USD / Monat und 52,99 USD / Monat liegen. Die erste bringt Ihnen nur Adobe Illustrator, und die letzte schützt Sie die volle fantasievolle Suite. Eine jährliche Zahlung kann bis zu 250 bzw. 635 US-Dollar erreichen, sodass Sie sehen können, wie sich diese ansammeln können.

Adobe Illustrator bietet reduzierte Kosten für Lehrer oder Schüler, die die komplette fantasievolle Suite für 19,99 USD / Monat erhalten können. Das ist der beste Zahlungsplan, den Adobe zu bieten hat, und auch wenn es Ihnen immer noch zu steil ist, gibt es völlig kostenlose Illustrator-Alternativen, die Sie ausprobieren können.

Kostenlose CorelDRAW-Testversion

CorelDRAW bietet beide Modelle an: eine Registrierung sowie einen einmaligen Kauf. Das monatliche Abonnement kostet 34,95 US-Dollar, was etwa 420 US-Dollar pro Jahr entspricht. Sie können eine Jahresmitgliedschaft für 249 US-Dollar erwerben oder eine einmalige Zahlung von 499 US-Dollar leisten.

Beide Tools bieten ungefähr die gleichen Funktionen, jedoch ist CorelDRAW die kostengünstigere Wahl. Ein wenig Mathematik zeigt schnell, dass es weniger kostspielig ist und Sie auch etwas Geld sparen können.

CorelDRAW nimmt den Kuchen, wenn es um Wertkontrast geht. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu einem niedrigeren Preis.

Kompatibilität: Gibt es oder gibt es nicht?

Sowohl Adobe Illustrator als auch CorelDRAW funktionieren sowohl mit Mac als auch mit Windows gut. Wenn Sie ein Linux-System haben, müssen Sie versuchen, alternative Layout-Software für Linux zu finden.

Beide Geräte haben tatsächlich ihr Bestes getan, um die Leichtigkeit zu gewährleisten. Adobe hat Illustrator für iPad herausgebracht und bietet Designern die Möglichkeit, unterwegs zu entwickeln.

CorelDRAW-Dateikompatibilität

CorelDRAW hat ebenfalls eine iPad-Anwendung, aber wenn man sich die Rangliste anschaut, sind sie relativ niedrig. Darüber hinaus bietet CorelDRAW ebenfalls die CorelDRAW.app an. Es ist eine Online-Anwendung, mit der Sie auf Ihre Arbeit zugreifen und sie bearbeiten können. Sie können auch das Projekt eines Kollegen ändern oder darüber sprechen, ohne die Softwareanwendung herunterladen und installieren zu müssen. Es ist für die Verwendung von Desktop-Computern gedacht.

Was CorelDRAW eine kleine Seite bietet, ist, dass es mit Adobe Illustrator funktioniert. CorelDRAW kann Illustrator-Daten importieren und exportieren, während Illustrator CorelDRAW-Daten nicht unterstützt. Dafür gibt es einen Workaround, aber es ist nicht der reibungsloseste Prozess.

Wenn Adobe Illustrator CorelDRAW-Daten öffnen soll, müssen Sie diese als Illustrator-Datei exportieren und dann in Illustrator öffnen. Einige Funktionen beider Anwendungen werden nicht übernommen, sodass sich der Aufwand nicht lohnt.

Im Großen und Ganzen, Adobe Illustrator und auch CorelDRAW-Verbindung für Kompatibilität. Beide Geräte funktionieren plattformübergreifend und verfügen über Funktionen, die die Software für den Einzelnen zugänglicher und damit komfortabler machen.

Kundensupport: Ja oder Nein?

Adobe bietet allen seinen Kunden hervorragenden Support. Die Kundenunterstützung kann leicht über die Kontaktadresse auf der Website abgerufen werden, sodass Benutzer bei Bedarf Unterstützung erhalten können.

Adobe hat zusätzlich die Adobe-Community Online-Forum, das Benutzern hilft, die Antwort auf alle Probleme zu finden, die sie mit seinen Produkten haben können. Ebenso ist die Verbraucherhilfe eine hervorragende Hilfestellung, wenn es darum geht, die richtige Wahl für Ihr Abonnement zu finden.

CorelDRAW bietet auch hervorragende Verbrauchersupportdienste. Es verwendet Telefonanruf, Konversation und auch E-Mail-Unterstützung. Die Website bietet eine Lösung, mit der Kunden alle Spots sowie Updates für CorelDRAW Graphics Suite, Corel Website Creator, CorelDRAW Technical Suite sowie Corel CAD finden können.

Wenn Sie ein Problem mit Illustrator oder CorelDRAW haben, erhalten Sie höchstwahrscheinlich die benötigte Hilfe.

Adobe Illustrator vs. CorelDRAW: Zusammenfassung

Beide Anwendungen verfügen über hervorragende Funktionen für die Weiterentwicklung vektorbasierter Jobs, die ansprechende Ergebnisse liefern.

CorelDRAW bietet einen weitaus besseren Preis, egal ob es sich um die Registrierung für eine Suite oder die Wahl der Einzelkaufgebühr handelt. Adobe Illustrator setzt Sie viel mehr zurück und bietet nicht die Einzelkauf-Alternative.

CorelDRAW ist die viel bessere Wahl, wenn es um Partnerschaften geht, da die Partnerschaftstools Sie nicht zwingen, die App zu verlassen, um den Stil eines Kollegen zu besprechen. Sie können einen Link teilen und verschiedene andere Partner auf der Plattform dazu bringen, Ihren Job zu prüfen. Adobe Illustrator hat dies nicht, da keine In-App-Kooperationsfunktion ausgeführt wird.

CorelDRAW verfügt über eine Internet-App, mit der Sie überall und jederzeit auf ein Projekt zugreifen, es ändern und besprechen können, ohne die Softwareanwendung herunterladen und installieren zu müssen. Adobe Illustrator hat eine iPad-Anwendung herausgebracht, mit der Sie auch unterwegs arbeiten können.

CorelDRAW sowie Adobe Illustrator sind hervorragend kompatibel, da sie sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Betriebssystemen funktionieren.

Beide Anwendungen haben außergewöhnliche Funktionen und sind sowohl für Experten als auch für Bastler geeignet. CorelDRAW hat einen kleinen Vorteil, wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht, wenn man bedenkt, dass es viel einfacher zu entdecken und auszuführen ist und auch keine besonderen Kenntnisse, Fähigkeiten oder Schulungen erfordert. Adobe Illustrator wird jedoch von Experten bevorzugt, da es als Industriestandard eingestuft wird.

Möglicherweise wird CorelDRAW eines Tages die weitaus bessere Wahl sein und Adobe Illustrator von seinem Platz als Marktstandard verdrängen, wenn CorelDRAW regelmäßig noch mehr Funktionen hinzufügt und Renovierungen vorstellt.

Adobe Illustrator vs. CorelDRAW: Wer gewinnt am Ende?

Illustrator und CorelDRAW sind beides robuste vektorbasierte Programme, die für Entwickler spezielle Ergebnisse liefern. Ihre Wahl hängt hauptsächlich von Ihrer individuellen Wahl sowie dem Grad Ihres Könnens ab.

Die Adobe-Familie ist das beste branchenübliche Werkzeug für die Vektorbearbeitung und -verbesserung sowie für Illustrationen. CorelDRAW ist am besten geeignet, wenn Sie es vorziehen, ein weitaus besseres Angebot zu erhalten und sich als Neuling statt als Spezialist zu sehen. Außerdem, wenn Sie kein Adobe-Individuum sind und auch keine Verbindungen dazu haben Haushalt von Geräten, Sie können es genauso gut warten, indem Sie dies tun und CorelDRAW wählen.

CorelDRAW kann Illustrator-Dokumente importieren und auch exportieren, während Illustrator keine CorelDRAW-Daten unterstützt. Wenn Sie möchten, dass Adobe Illustrator CorelDRAW-Daten öffnet, müssen Sie sie als Illustrator-Datei exportieren und anschließend in Illustrator öffnen. Die Website bietet eine Lösung, auf der Kunden alle Patches und Updates für CorelDRAW Graphics Suite, Corel Website Creator, CorelDRAW Technical Suite und auch Corel CAD finden können. CorelDRAW und Adobe Illustrator sind hervorragend kompatibel, da sie sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Betriebssystemen funktionieren.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So verbessern Sie die Augen mit Photoshop

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Augen eines Motivs neben verschiedenen anderen Bearbeitungen in Ihren Photoshop-Vorgängen manchmal besondere Aufmerksamkeit erfordern….

Schreibe einen Kommentar