3 kostenlose Möglichkeiten, ein schnelles Logo ohne Aufwand zu erstellen

| Von

viele-logos

Zu den großen Punkten, an die Sie denken müssen, wenn Sie jede Art von Organisation oder Nebentätigkeit starten, ist ein Logo. Wenn Sie keine Kenntnisse im visuellen Stil haben und es nicht schaffen, mit einem Grafikentwickler zusammenzuarbeiten, können Sie ein kostenloses Online-Tool verwenden, um Ihr Logo zu erstellen.

Bei der Auswahl dieses Ansatzes sind einige schwerwiegende Vorbehalte zu beachten. Viele bedeutende ist, dass Sie Gefahr laufen, ein Logo zu entwickeln, das sehr vergleichbar mit einem ist, das von jemand anderem produziert wird, der dasselbe Gerät verwendet hat. Dies kann die Identität sowie das Branding Ihres Logodesigns schwächen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie es sich einfach nicht leisten können, Geld in diese Komponente Ihrer Organisation zu investieren und auch Dinge auf den Weg bringen möchten, gibt es hier drei Möglichkeiten.

Die einfache Option

Das Shopify Logo Maker ist sehr einfach zu bedienen und besteht zudem aus nur zwei Elementen: Ihrem Firmennamen und auch einem Icon. Die Symbole sind leider nicht durchsuchbar, aber Sie können durch sie scrollen, um das zu finden, das Sie verwenden möchten.

Sie können die Farbe des Textes und des Symbols ändern und auch eine Struktur um das Symbol hinzufügen. Ebenso können Sie neben der Platzierung des Icons in Bezug auf Ihren Text auch die Abmessung des Symbols und auch des Textes anpassen.

Sie müssen auf jeden Fall Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um die PNG-Datei zum Herunterladen und Installieren zu erhalten. Die PNG-Dokumente legen nahe, dass Ihr Bild sicherlich einen klaren Hintergrund hat, sodass Sie es in jeder Art von Layout verwenden können, ohne sich um einen weißen Hintergrund kümmern zu müssen. Sie müssen kein Shopify-Konto oder -Shop erstellen, um die Lösung zu verwenden.

Die Option „Weitere Optionen“

Wenn Sie ein wenig mehr Kontrolle über Ihr Logo wünschen, ist der Logo-Design-Maker von SquareSpace möglicherweise genau das Richtige für Sie. Sie können Ihren Firmennamen und Slogan eingeben und nach Symbolen suchen (die von Das Nomen-Projekt . Klicken Sie auf einzelne Aspekte, um sie zu verschieben, ihre Farbe und Größe zu ändern.

Wenn Sie mit Ihrem Logo-Design fertig sind, können Sie ein PNG mit niedriger Auflösung mit 400 x 400 Pixeln herunterladen. Wenn Sie eine hochauflösende Variante mit 5000 x 5000 Pixeln wünschen, müssen Sie entweder ein Squarespace-Teilnehmer sein oder 10 US-Dollar bezahlen.

Die Option „Volle Kontrolle“

Wenn Sie die Kontrolle über fast jeden Aspekt haben möchten – Größe, Positionierung, Schriftstil, Farben und mehr – ist die beste Option Logo-Ersteller von Canva Du musst ein kostenloses Canva-Konto erstellen, um diese Lösung nutzen zu können, aber neben der Erstellung deines Logo-Designs kannst du die Themen der Lösung auch verwenden, um Grafiken für soziale Netzwerke, Broschüren und vieles mehr zu entwickeln, um für dein Unternehmen zu werben.

Der Logo-Maker von Canva besteht aus vorgefertigten Layouts, die du anpassen kannst. Sie können den Text ändern, Farben ändern und alle Symbole oder Bilder durch die Komponenten Ihrer Option ersetzen. Wenn es um den Text geht, können Sie den Schriftstil zusammen mit dem Buchstabenabstand neu anpassen, ein bequemes Mittel, damit die Nachricht einen gewünschten Raum ausfüllt.

Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihr Logo als PNG, JPG oder PDF herunterladen. Bei der völlig kostenlosen Nutzung der Lösungen von Canva gibt es einige Einschränkungen. Pro-Benutzer haben Zugriff auf noch mehr Bilder und können PNGs mit transparentem Verlauf herunterladen, was für ein Logo-Design von entscheidender Bedeutung ist.

Wenn Sie nicht beabsichtigen, monatlich 12,95 USD zu zahlen, können Sie das Bild als PNG mit einem weißen Verlauf herunterladen und LunaPic verwenden Transparenter Editor um den weißen Hintergrund sofort zu entfernen.

Welchen dieser drei Dienste würden Sie sicherlich nutzen, um ein Logo-Design zu erstellen? Oder gehen Sie davon aus, dass die Bezahlung eines Entwicklers für die Erstellung des Logos ein wesentlicher Bestandteil der Gründung einer Organisation ist? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Wichtig ist, dass Sie Gefahr laufen, ein Logo zu entwickeln, das einem sehr ähnlich ist, das von jemand anderem entwickelt wurde, der dasselbe Tool verwendet hat. Wenn Sie ein wenig mehr Kontrolle über Ihr Logo-Design wünschen, ist der Logo-Design-Hersteller von SquareSpace möglicherweise genau das Richtige für Sie. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie ein kostenloses Canva-Konto erstellen. Als Ergänzung zur Erstellung Ihres Logo-Designs können Sie die Themen der Lösung jedoch auch verwenden, um Social-Media-Grafiken, Broschüren und vieles mehr zu erstellen, um Ihren Service zu bewerben. Pro-Benutzer haben Zugriff auf mehr Bilder und können PNGs mit klarer Historie herunterladen, was für ein Logo-Design unerlässlich ist. Welche dieser drei Dienste würden Sie nutzen, um ein Logo-Design zu entwickeln?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So löschen Sie Ihr SoundCloud-Konto

SoundCloud erfordert, dass Sie sich registrieren und einchecken, um auf alle seine Attribute zugreifen zu können. Es kann jedoch vorkommen,…

Die 6 besten Open Source Lightroom-Alternativen

Adobe Lightroom ist eine Software zur zerstörungsfreien Bildbearbeitung und -verbesserung. Es ist Teil der Adobe-Community und bietet großartige Bildbearbeitungsattribute. Trotzdem…

Schreibe einen Kommentar