So verwenden Sie QR-Codes in Video Star

| Von

Person, die ein iPhone hält

Haben Sie jemals einen Clip auf Video Star nahezu perfekt geschnitten, gewartet und sich dann nicht mehr daran erinnert, wie Sie ihn so hervorragend aussehen lassen? Oder vielleicht haben Sie geplant, genau den gleichen Schnitt an einem gebogenen Clip zu wiederholen, aber jetzt können Sie ihn nicht mehr so ​​​​gleich aussehen lassen.

QR-Codes in Video Star können dieses Problem lösen, da Sie gespeicherte Setups über Clips hinweg exportieren und importieren können. Dies ist auch eine fantastische Möglichkeit für unerfahrene Redakteure, erweiterte Ergebnisse in ihren Videos zu platzieren, da Sie über QR-Codes auf die Einstellungen verschiedener anderer Entwickler zugreifen können.

Wie funktionieren QR-Codes in Video Star?

Ein QR-Code ist ein Barcode-Foto, das die Daten zu einem bestimmten Setup von Setups in Video Star enthält. Dies bedeutet, dass Sie einen Clip ändern und seine Einstellungen speichern können, indem Sie ihn als QR-Code exportieren.

Anschließend können Sie genau dieselben Einstellungen auf einen anderen Clip anwenden, indem Sie den QR-Code dieses Clips importieren. QR-Codes in Video Star funktionieren grundsätzlich als vorgegebene Setups und können von jedem erstellt oder verwendet werden.

Wenn Sie mit Video Star vertraut sind, wissen Sie, dass es eine Vielzahl von Bearbeitungsfenstern mit verschiedenen Ergebnissen und auch Einstellungen gibt. Für praktisch jede dieser Einstellungen kann ein QR-Code entwickelt werden. Das spart viel Zeit, da Sie nicht bei jedem Clip die Einstellungen anpassen müssen, sondern auch einfach einen QR-Code für etwas bereits Entwickeltes anwenden können.

Beginnend mit QR-Codes in Video Star

Bevor Sie beginnen, müssen Sie Video Star für das iPhone herunterladen und installieren.

Herunterladen: Videoclip Stern (Kostenlose In-App-Käufe werden angeboten)

Nicht jede Auswirkung unterstützt QR-Codes, dies scheint sich jedoch im Laufe der Zeit mit Updates zu ändern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendung immer dem Datum entspricht, da die Entwickler möglicherweise Unterstützung für noch mehr Ergebnisse hinzufügen.

Beachten Sie außerdem, dass ein QR-Code nur mit Ergebnissen zusammenarbeitet, die Sie durch die Mitgliedschaft erworben haben oder auf die Sie Zugriff haben. Wenn Sie beispielsweise versuchen, eine Voreinstellung zu verwenden, die Einstellungen mit den Ergebnissen des Color Magic Packs enthält, müssen Sie wahrscheinlich dieses Pack kaufen oder sich für das Video Star Pro-Abonnement anmelden.

So wenden Sie einen QR-Code in Video Star an

Um QR-Codes zu erhalten, können Sie entweder Ihre eigenen erstellen (überprüfen Sie, wie das genau geht) oder Sie können die von anderen Personen erstellten speichern. Es gibt eine Vielzahl von Konten für Social-Media-Sites, die kostenlose QR-Codes posten, die Sie verwenden können. Einige Redakteure fügen ihre kundenspezifischen Setups auch in vordefinierte Werbegeschenke ein.

Sobald Sie den gewünschten QR-Code gespeichert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ihn zum Video in Video Star zu verwenden:

  1. Öffnen Sie Ihren Videoclip in einem der entsprechenden Bearbeitungs- und Verbesserungsfenster: Re-Effekt , Veränderung , oder Mehrschichtig Basierend auf der unten aufgeführten Instanz haben wir die Fenster ändern
  2. Berühre das QR-Code-Symbol oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Importieren In den Transform- und Multi-Layer-Fenstern sehen Sie eine Warnung, die Sie darüber informiert, dass durch das Importieren eines QR-Codes alle Ihre vorhandenen Setups entfernt werden.
  3. Wenn es dir gut geht, behalte das, Wasserhahn Jawohl weitermachen. Fenster in Video Star transformieren QR-Code in Video Star Prompt importieren Einstellungen mit QR-Code in der Videostar-Benachrichtigung überschreiben
  4. Dies wird sicherlich alle Ihre Image-CDs öffnen. Entdecken Sie den QR-Code, den Sie verwenden möchten, und berühren Sie auch Jawohl Genießen Sie derzeit Ihre Clip-Änderung gemäß den Einstellungen, die in den QR-Code eingebettet wurden. Fotobibliothek Vie Video Star QR-Code-Videostar importieren QR-Code angewendeter Videostar

Das Besondere an diesen Voreinstellungen ist, dass Sie ihre Einstellungen ändern können. Nachdem Sie Ihren QR-Code importiert haben, geben Sie die Einstellungen dieses Effekts ein und passen Sie ihn nach Ihren Wünschen an. Wenn Sie also eine benutzerdefinierte Farbvorgabe verwendet haben, aber die Helligkeit nicht mögen, suchen Sie einfach das Helligkeits-Setup und passen Sie es neu an.

Denken Sie daran, dass ein QR-Code nur in dem Fenster funktioniert, in dem er erstellt wurde. Wenn Sie beispielsweise versuchen, einen QR-Code in das Re-Effect-Fenster zu importieren, dieser jedoch aus dem Multi-Layer-Fenster erstellt wurde, funktioniert es nicht. Dies liegt daran, dass einige oder alle der im QR-Code installierten Setups in diesem Startfenster nicht vorhanden sind.

Sie müssen ein vorprogrammiertes verwenden, das speziell aus dem Home-Fenster heraus erstellt wurde, in das Sie es importieren möchten. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie einen Hinweis mit der Aufschrift: „Dies ist kein QR-Code.“ Tippen Sie einfach auf OKAY zurückgeben.

Eine gute Faustregel im Bereich Bearbeiten und Verbessern ist, dass Sie den von Ihnen verwendeten Voreinstellungen Kreditberichte geben sollten, wenn Sie Ihre Bearbeitung veröffentlichen möchten. Normalerweise werden Einzelpersonen ihren Benutzernamen auf dem Tag des QR-Code-Fotos angeben.

So erstellen Sie QR-Codes in Video Star

Etwas, das Video Star fehlt, ist die Möglichkeit, einen Clip wieder zu öffnen, um seine Einstellungen anzupassen oder zu kopieren. Einfach gesagt, sobald Sie einen Clip produziert haben, werden Sie nie mehr auf die genauen Einstellungen der Ergebnisse zugreifen können, die Sie damit verknüpft haben (es sei denn, Sie haben ein gutes Gedächtnis).

Der Export als QR-Code ermöglicht es Ihnen, diese Setups außerhalb der App zu speichern und zu speichern. Auf diese Weise können Sie diese nach Belieben anwenden und ändern.

So erstellen Sie einen QR-Code:

  1. Öffnen Sie Ihren Videoclip in einem der folgenden Bearbeitungsfenster: Re-Effekt , Veränderung , oder Mehrschichtig Gemäß der unten aufgeführten Instanz haben wir das Multi-Layer-Fenster verwendet.
  2. Ändern Sie Ihren Clip trotzdem weiter, wie Sie möchten.
  3. Tippen Sie auf das QR-Code-Symbol , auswählen Aktie , und auch (wenn Sie sich im Re-Effects- oder Multi-Layer-Fenster befinden) Wasserhahn Aktie Noch einmal. Mehrschichtiger Fenster-Videostar Export-QR-Code Video Star QR-Code-Bestätigungsvideo Star exportieren
  4. Derzeit werden Sie aufgefordert, Ihren QR-Code zu benennen. Wenn Sie es teilen möchten, empfehlen wir Ihnen, auch Ihren Namen hinzuzufügen. Wenn du fertig bist, zugeschlagen Nächste
  5. Wählen Sie im Popup Speichern zu Foto-Bibliothek sowie Wasserhahn Erledigt Es wird als QR-Code in Ihrer Bildersammlung gespeichert. Von hier aus können Sie ihn als QR-Code in Ihre Clips importieren, indem Sie sich an die Richtlinien im vorherigen Bereich halten. Benennen von QR Code Video Star QR-Code in der Fotobibliothek Video Star speichern

Beachten Sie bei der Verwendung des Multi-Layer-Fensters, dass es verschiedene Bereiche innerhalb dieses Fensters gibt, aus denen Sie einen QR-Code erstellen können. Anfänglich ist das Multi-Layer-Fenster selbst (wie oben gezeigt), und das Exportieren eines vorprogrammierten von hier aus wird sicherlich die Setups jeder Schicht erhalten.

Sie können die Keyframe-Einstellungen einer privaten Ebene zusätzlich exportieren, indem Sie diese Ebene öffnen und auf . tippen QR-Code-Symbol , und befolgen Sie auch die gleichen Schritte, um es als QR-Code zu exportieren.

Einzelne Ebene im Multi-Layer-Fenster Video Star QR-Code für Einzelschicht-Videostar exportieren

Für diejenigen, die ihre Keyframe-Diagramme personalisieren möchten, können Sie die Form eines bestimmten Diagramms exportieren. Öffnen Sie einfach die Diagrammauswahl (der kleine Block neben dem Effekt-Schieberegler), wählen Sie Personalisiert

Passen Sie nun das Diagramm im Editor an und exportieren Sie es als QR-Code, indem Sie auf tippen QR-Code-Symbol und auch nach genau den gleichen Anweisungen.

Graph Selector Video Star Grafikeditor Video Star QR-Code für Graph Video Star exportieren

Wenn Sie einen QR-Code aus dem Multi-Layer-Fenster exportieren, das mehrere Ebenen enthält, müssen Sie für jede dieser Ebenen einen Clip auswählen, wenn Sie diesen QR-Code importieren möchten.

Oben sehen Sie eine Instanz eines QR-Codes, der mit zwei Ebenen erstellt und ebenfalls exportiert wurde. Da es jedoch mit nur einer Ebene direkt in das Multi-Layer-Fenster importiert wurde, wird die zweite Ebene entweder frei oder mit einer computergestützten Zusammenfassungsmeldung angezeigt.

QR-Codes erleichtern die Bearbeitung von Video Star

Mit dem QR-Code-Attribut in Video Star müssen Sie sich nie wieder Sorgen machen, Ihre Setups zu verlieren. Es ermöglicht Ihnen auch, eine endlose Anzahl von Setups zu verwenden, die von Einzelpersonen entwickelt werden, was die Bearbeitung schnell und auch sehr einfach macht.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter für Technologietipps, Erfahrungsberichte, völlig kostenlose Bücher und auch einzigartige Schnäppchen!

Klicken Sie zum Abonnieren auf diesen Link. Dies bedeutet, dass Sie einen Clip bearbeiten und seine Einstellungen speichern können, indem Sie ihn als QR-Code exportieren. Ein QR-Code funktioniert nur in dem Fenster, in dem er erstellt wurde. Wenn Sie versuchen, einen QR-Code direkt in das Re-Effect-Fenster zu importieren, der jedoch aus dem Multi-Layer-Fenster erstellt wurde, funktioniert er nicht. Normalerweise fügen Einzelpersonen ihren Benutzernamen in das Tag des QR-Code-Bildes ein. Wenn Sie einen QR-Code aus dem Multi-Layer-Fenster exportieren, der mehrere Ebenen enthält, müssen Sie sicherlich einen Clip für jede dieser Ebenen auswählen, wenn Sie diesen QR-Code importieren möchten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Was ist Rekordbox und wie funktioniert es?

Bereits 2009 brachte Pioneer – ein bekannter Name für Audiogeräte sowie Unterhaltungselektronik – seinen Flaggschiff-Mediaplayer, den CDJ-2000 (oder CD-Spieler) auf…

Schreibe einen Kommentar