So entwerfen und formatieren Sie ein E-Book mit Google Docs

| Von

ein Tablet, das auf einem Stapel Büchern ruht

Das Verfahren zum Erstellen eines Buches kann einschüchternd sein. Viele Leute erkennen nicht das Erste, was mit Format, Buchcover-Entwicklung oder Veröffentlichung zu tun hat. Die Zusammenarbeit mit Experten für jede einzelne Aktion des Prozesses kann zeitaufwändig und teuer sein, aber Sie können Ihr eigenes E-Book in einem kostenlosen, praktischen Tool erstellen, das derzeit viele Autoren verstehen und mögen … Google Docs!

In diesem kurzen Artikel führen wir Sie durch den Prozess des Schreibens, Formatierens und Entwickelns Ihres E-Books in Google Docs. Lassen Sie uns eintauchen.

Ein Deckblatt anlegen

Um mit der Erstellung in Google Docs zu beginnen, öffnen Sie ein leeres Dokument in Google Dokumente Die leere Webseite ist ein beängstigender Punkt für zahlreiche Autoren, aber Sie sind dabei, herauszufinden, wie Sie mit Ihrer zaubern können.

Es ist wichtig, ein verlockendes Cover für Ihr digitales Buch zu erstellen, da Einzelpersonen ein Buch tatsächlich anhand seines Covers umwerben. Sie können in Google Docs einen coolen Stil erstellen, indem Sie nur Text oder ein Foto verwenden.

Um ein Deckblatt zu gestalten, klicken Sie auf Ort > > Zeichnen > > Neu Aus der Lebensmittelauswahl können Sie Linien, Formen, Textfelder und auch Bilder hinzufügen.

ein Beispiel-E-Book-Deckblatt, das in Google Docs entworfen wurde

Denken Sie daran, die Punkte ausgeglichen zu halten, da ein wählerisches Cover mit vielen Elementen das Interesse der Leser an Ihrer Publikation hindern kann. Sie benötigen lediglich den Titel des Handbuchs, eine Bilddarstellung sowie den Namen des Autors.

Wenn Sie mit dem Layout fertig sind, klicken Sie auf Bewahren und auch Schließen Ihr Stil wird der von Ihnen bearbeiteten Google Docs-Seite hinzugefügt.

Erstellen einer Titelseite

Fügen Sie einer leeren Seite in Ihrem Dokument eine Titelseite hinzu. Geben Sie den Titel ein, klicken Sie danach auf Stile in der Menüleiste wechseln sowie auswählen Titel

E-Book-Cover von Google Docs

Sie können den Titel mit der Funktion Center Align in der Menüleiste optimieren. Klick einfach Strg + Umschalt + E (auf Windows-PC) sowie Befehl + E (auf dem Mac), um dies zu tun.

Google Docs-Beispieltitel Alles, was Sie über den Besitz einer Katze wissen sollten

Nachdem Sie den Titel eingegeben haben, können Sie zur nächsten Webseite wechseln, um mit der Erstellung Ihrer Publikation fortzufahren. Sparen Sie Scrollzeit, indem Sie einen Seitenumbruch mit . setzen Setzen > > Umbruch > > Seitenumbruch

Gehen Sie bei Einleitungen, Vorworten und verschiedenen anderen Vortexten genauso vor. Sie können Ihr Textdesign durch Einfügen von hängenden Einzügen verstärken oder durch doppelte Abstände besser lesbar machen.

Anpassen der Seiteneinrichtung

Einige Autoren ziehen es vor, dass ihre Veröffentlichungsbotschaft am linken Rand ausgerichtet ist, und andere mögen es, sie zu rationalisieren. In jedem Fall können Sie die Platzierung der Webseitennachricht in web personalisieren Datei > > Seite einrichten

Einrichtung der Google Docs-Seite

Der Standardränder auf allen Seiten der Seite beträgt 2,54 cm. Wenn Sie sich für eine Transformation entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie alle Seiten transformieren, damit Ihre Botschaft nicht unausgewogen aussieht.

Klicken Strg + Umschalt + J um den Text auf Ihrer Seite zu rechtfertigen. Dadurch wird der Text sowohl am linken als auch am rechten Rand begradigt und alle Arten von unangenehmen Bereichen werden beseitigt.

Sie können zusätzlich die Seitengröße für das Layout auswählen, für das Ihr Text verbessert werden soll, und einen empfohlenen Hintergrundfarbton für die Webseite auswählen.

Seitenzahlen hinzufügen

Nummerieren Sie Ihre Webseiten durch Anklicken Ort > > Seitenzahlen Es gibt 4 Möglichkeiten für die Positionierung der Zahlen, und Sie können wählen, welche Ihnen am besten gefällt.

E-Book mit Seitenzahlen von Google Docs

Sie können die Positionierung ebenfalls personalisieren, indem Sie auf klicken Mehr Optionen sowie Ihre Präferenzen zu definieren.

Seitenzahlen-Layout für Google Docs-E-Books

Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses

Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis, um Besuchern zu helfen, jedes Thema/Kapitel in Ihrem Buch zu verfolgen. Sie können ein automatisches Inhaltsverzeichnis in Google Docs erstellen, und es ist ein ähnlicher Prozess wie das Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses in MS Word.

Klick einfach Einfügen > > Inhaltsverzeichnis Sie haben derzeit 2 Alternativen. Die Initiale ist ein Inhaltsverzeichnis im Klartext mit Zahlen auf der rechten Seite. Die zweite Option verwendet keine Seitenzahlen, sondern entwickelt Hyperlinks, die zum angegebenen Abschnitt springen.

Anklickbares Inhaltsverzeichnis, das in Google Docs generiert wurde

Da Sie ein E-Book erstellen, ist es ratsam, ein anklickbares Inhaltsverzeichnis zu entwickeln, damit Besucher bequem zu jedem Bereich gelangen können, ohne scrollen zu müssen.

Damit diese Funktion fehlerfrei funktioniert, ist es erforderlich, den in Google Docs integrierten Überschriftenstilen entsprechend zu formatieren. Google Docs belegt das Inhaltsverzeichnis unter Verwendung von Überschrift 1 als Zugriff auf oberster Ebene, sodass Sie dies möglicherweise für Phasentitel verwenden möchten. Überschrift 2 wird als Unterabschnitt von Überschrift 1, Überschrift 3 als Unterabschnitt von Überschrift 2 usw. behandelt.

Wenn Sie Ihre Überschriften ändern, können Sie Ihre Tabellierung aktualisieren, um diese Anpassungen widerzuspiegeln, indem Sie auf den Schalter Inhaltsverzeichnis aktualisieren klicken, der dem Schalter Aktualisieren ähnelt.

Um ein Inhaltsverzeichnis zu entfernen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Tabelle und wählen Sie Inhaltsverzeichnis löschen aus der Speisenauswahl.

Tabellen und Diagramme

Möglicherweise müssen Sie Ihren Text mit Tabellen und Diagrammen hervorheben oder direkt in Google Docs hinzufügen. Klicken Einfügen > > Tabelle um eine Tabelle hinzuzufügen und die gewünschte Dimension der Tabelle aus dem Raster auszuwählen.

Tabelleneinfügung in Google Docs

Um eine Grafik hinzuzufügen, klicken Sie auf Einfügen > > Diagramm und wählen Sie ein Balken-, Säulen-, Kreis- oder Liniendiagramm aus. Beachten Sie, dass Ihrem Datensatz sicherlich ein Standarddiagramm hinzugefügt wird, Sie jedoch zu Google Tabellen umgeleitet werden, um es an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Inklusive einer Bibliographie

In Google Docs können Sie Ihrem Dokument Zitate und auch ein Literaturverzeichnis im MLA-, APA- oder Chicago-Design hinzufügen.

Klicken Tools > > Zitate Um zu beginnen, wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Design aus der Seitenleiste aus. Als nächstes wählen Sie Ihren Quellentyp (Publikation, Zeitschrift, Website usw.) und auch, wie Sie auf die Quelle zugegriffen haben (Druck, Website, Online-Datenquelle).

Zitat von Google-Dokumenten

Fügen Sie als Nächstes die Informationen zu den Faktoren hinzu. Sie können einige Bereiche übersehen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie irrelevant sind. Einige Felder sind jedoch erforderlich. Benötigte Bereiche sind solche mit Sternchen, wie die Namen der Faktoren. Sie müssen alle aufgerufenen Bereiche einreichen, bevor Sie ein Zitat hinzufügen können.

Klicken Zitatquelle hinzufügen Add wenn Sie alle notwendigen Angaben gemacht haben.

Untersuchen Sie Ihre Wortzahl

Umgang mit einer Beschränkung der Wortzahl? Halten Sie Ihr Schreiben in Schach, indem Sie auf klicken Extras > > Wörter zählen oder Strg + Umschalt + C Sie sehen die Zahl oder Wörter sowie die von Ihnen geschriebenen Persönlichkeiten.

Docs-E-Book-Wortanzahl

Exportieren Ihres E-Books

Sie haben Ihre Veröffentlichung beendet? Hauptwerk! Es ist Zeit, Ihr Kunstwerk zu exportieren. Klicken Datei > > Herunterladen > > EPUB um Ihre Daten zu exportieren.

eBooks Google Docs herunterladen

EPUB ist der grundlegende Stil für die E-Book-Distribution, da es Nachrichten einfach in einem globalen Stil exportiert, den alle Online-Buchhandlungen verwenden können. EPUB-Dateien reagieren auch auf verschiedenen Displays extrem reaktionsschnell.

Vor der Verbreitung können Sie den Text zunächst als PDF exportieren, um zu überprüfen, ob alles so ist, wie es sein sollte. Es wird jedoch empfohlen, es als EPUB zu verteilen.

Sie haben jetzt das Framework Ihres Ebooks

Und auch da hast du es; im Rahmen eines E-Books unter Verwendung von Google Docs. Da Sie derzeit denken, dass Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie nur die tatsächlichen Materialien erstellen und können loslegen.

Ihr Design wird in die Google Docs-Seite aufgenommen, auf der Sie gerade arbeiten. Fügen Sie eine Titelseite zu einer leeren Webseite in Ihren Datensatz ein. Nachdem Sie den Titel eingegeben haben, können Sie zur nächsten Seite wechseln, um mit der Erstellung Ihrer Publikation fortzufahren. Sie können zusätzlich die Webseitengröße für den Stil auswählen, für den Ihre Nachricht optimiert werden soll, und auch einen bevorzugten Hintergrundton für die Webseite auswählen.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar