5 großartige Tipps für das Ubuntu Software Center [Linux]

| Von

ubuntu_software_center_icon

Optimieren Sie das Ubuntu Software Center für schnellere Download- und Installationsgeschwindigkeiten, einfach zu installierende Add-Ons und Installation per Mausklick aus dem Artikel. Es gibt nichts Vergleichbares wie das Ubuntu Software Center auf einem anderen System. Es ist ein einfach zu bedienendes Gerät zur Installation von Zehntausenden verschiedener Programme, von denen die meisten völlig kostenlos sind. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie freie Softwareanwendungen lieben, werden Sie Ubuntu und sein Software Center am wahrscheinlichsten mögen.

Natürlich ist das Ubuntu Software Center ein abgespecktes, einfach zu bedienendes Programm. Das Ubuntu Software Center ist darauf ausgelegt, für den typischen Kunden viel zugänglicher zu sein als der Standard-Linux-Plan-Supervisor. Es unterteilt Anwendungen zum einfachen Surfen in Gruppen. Unabhängig davon, ob Sie ein Videospiel, eine Büroanwendung oder einen elektronischen Buchbetrachter suchen, können Sie Softwareprogramme einfach finden und mit einem Klick bereitstellen.

Aber gibt es irgendwelche Optimierungen, damit das Software-Center viel besser funktioniert? Wie sich herausstellt, gibt es.

Verwenden Sie den Server mit dem schnellsten Download

Eine einfache Änderung, die Ihre Download-Raten erheblich verbessern kann, besteht darin, den Webserver zu ändern, von dem Sie Pakete herunterladen und installieren. Ubuntu verwendet standardmäßig entweder den Primärserver für Ihr Land oder Ihre Region oder die Standard-Ubuntu-Webserver, um Pakete von herunterzuladen. Für einige kann ein lokaler Server viel schnellere Download- und Installationszeiten bieten. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie ein College besuchen, an dem Datenbanken gehostet werden.

Lassen Sie uns herausfinden, ob das für Sie zutrifft. Klicken Sie im Ubuntu Software Center auf „Bearbeiten“, das von „Softwarequellen“ befolgt wird. Unter den Auswahlmöglichkeiten sehen Sie ein Dropdown-Feld „Herunterladen von“:

Ubuntu Software Center

Klicken Sie darauf und anschließend auf „Andere …“. Sie werden mit einer überraschenden Anzahl von Servern konfrontiert. Wenn einer in Ihrer Nähe ist, fahren Sie fort und wählen Sie ihn aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher am schnellsten sein wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Besten Server auswählen“:

Linux Software Center

Dies wird sicherlich alle Webserver auswerten und Sie mit dem schnellsten verbinden. Wenn Sie sich darauf verlassen, wo Sie wohnen, können Sie möglicherweise eine große Geschwindigkeitssteigerung erzielen. Dies ist besonders in Zeiten von Vorteil, in denen sich die wichtigsten Ubuntu-Webserver nur langsam bewegen, z. B. wenn eine brandneue Ubuntu-Edition herauskommt.

Add-Ons schnell installieren

Es ist leicht zu verpassen, aber mit Ubuntu 10.10 bietet das Software Center eine schnelle Möglichkeit, Anhänge für Ihre Anwendungen einzurichten. Wenn Sie beispielsweise Firefox einrichten, werden die folgenden Optionen angezeigt:

Linux Software Center

Um diese Add-Ons zu mounten, klicken Sie einfach auf die entsprechenden Häkchen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie unten auf den Schalter „Änderungen übernehmen“. Wenn Anhänge angeboten werden, die Sie immer eingerichtet haben, kann dies eine erhebliche Bequemlichkeit sein!

Klickbare Installationslinks

Dieses Set kann eine erhebliche Zeitersparnis bedeuten. Wenn Sie einen Beitrag über Ubuntu erstellen, können Sie Ihren Zuschauern einen Ein-Klick-Weblink für die Installation der Ubuntu-Softwareanwendung geben. Diese Weblinks werden sofort im Ubuntu Software Center geöffnet, wenn Ubuntu-Personen darauf klicken. Das Problem ist, dass viele Blog-Besitzer diese Empfehlungen vernachlässigen und eher kryptische „sudo apt-get setup“ -Richtlinien verwenden.

Mach dir keine Sorgen; Es gibt ein Heilmittel. Aptlinker kann Setup-Befehle direkt in anklickbare Links verwandeln. Mounten Sie einfach diese Chrome-Erweiterung und jeder Befehl „sudo apt-get install“ wird sofort zu einem Weblink. Das Mounten eines Programms ist so einfach wie das Klicken auf den Link!

Erfahren Sie mehr darüber, indem Sie 4 Chrome Tools lesen, die jeder Ubuntu-Benutzer auschecken sollte.

Surfen nach Softwarequelle

Suchen Sie ein Programm in einem von Ihnen aufgenommenen Repository? Wahrscheinlich ein PPA? Stress nicht; Die Softwareanwendungsfunktion hat Sie abgedeckt. Klicken Sie im linken Bereich auf den Pfeil links neben dem Lebensmittelauswahlelement „Software abrufen“. Sie sehen Ihre benutzerdefinierten Softwareressourcen:

Linux Software Center

Sie können genau dasselbe mit der Funktion „Installierte Software“ tun, um zu sehen, welche Softwareanwendung Sie von welchen Ressourcen installiert haben. Dies ist eine nützliche Methode, um zu überwachen, welche Ressourcen Sie möglicherweise aus Ubuntu entfernen können.

Verwenden Sie stattdessen Synaptic

Ubuntu Software Center

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihnen dies die Flexibilität bietet, die Sie benötigen? Danach ist es Zeit, die großen Waffen einzusetzen. Synaptic ist der umfassendste Plan-Manager, mit dem Sie nahezu alles in Ihr System aufnehmen oder daraus entfernen können. Es ist nicht so einfach zu bedienen wie das Ubuntu Software Center, aber die Feinabstimmung ist viel einfacher. Inspiziere es; Es befindet sich im Menü „System“ unter „Administration“.

Das Ubuntu Software Center ist eine großartige Softwareanwendung und verbessert sich nur mit der Zeit. Es wird gemunkelt, dass Ubuntu 11.04 Evaluierungen von Softwareanwendungen von Kunden und mehr enthält. Bleiben Sie also auf dem Laufenden!

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie eine kostenlose Softwareanwendung mögen, werden Sie Ubuntu und seine Software genießen. Klicken Sie im Ubuntu Software Center auf „Bearbeiten“ und anschließend auf „Softwarequellen“. Wenn Sie einen Artikel über Ubuntu schreiben, können Sie Ihren Lesern einen Link mit einem Klick für die Einrichtung der Ubuntu-Softwareanwendung anbieten. Sie können genau dasselbe mit der Funktion „Installierte Software“ tun, um zu sehen, welche Softwareanwendung Sie von welchen Ressourcen gemountet haben. Das Ubuntu Software Center ist eine wunderbare Software und wird mit der Zeit immer besser.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar