So erstellen Sie Ihren ersten Film mit Shotcut

| Von

Film machen-Shotcut

Einen Film zu machen ist einfach. Auf der anderen Seite erfordert die Erstellung eines großartigen Films ein anständiges Modifikationsgerät. Sie werden höchstwahrscheinlich keine neue Variation von Ben Hur schneiden, aber so lange Sie über ein Bearbeitungsgerät verfügen, das Ihre Anforderungen erfüllt, sollten Sie in der Lage sein, etwas zu produzieren, das am wenigsten anschaubar ist.

Heutzutage werden zahlreiche Tools zur Videobearbeitung angeboten. Windows hat seinen gerechten Anteil, und auch für Linux gibt es Videoclip-Editoren. Gleichzeitig hat macOS auch ein paar zur Auswahl.

Eine der am meisten bevorzugten aktuellen Optionen ist Shotcut, ein völlig kostenloser und auch offener Videoclip-Editor für alle 3 Desktop-Betriebssysteme. Kein Wunder: Shotcut ist extrem einfach zu bedienen. Ich habe bei der ersten Verwendung nur 30 Minuten gebraucht, um ein kurzes Video zu erstellen. Fasziniert? Hier ist, was Sie tun müssen.

Bereiten Sie Ihre Videodateien vor

Es ist immer ein großartiges Konzept, die Ressourcendateien für Ihren Videoclip-Auftrag miteinander in einem Verzeichnis zu sammeln. Das erleichtert nicht nur das Auffinden des Importantrags im Filmeditor. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Unterlagen einzusehen.

Linux Shotcut-Verzeichnis

Normalerweise sind Videodaten nicht zu 100 Prozent hilfreich. Statt des gesamten Clips können stattdessen einzelne Chunks verwendet werden. Durch die Auswertung der Dokumente erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, die gesamte Videosammlung zu untersuchen, sondern bieten Ihnen auch die Zeit, die Zeitstempel der Aufnahmen zu notieren, die Sie in Ihrem Videoprojekt verwenden möchten.

Denken Sie auch daran, dem Ordner einen geeigneten, aussagekräftigen Namen zu geben, damit Sie ihn leicht finden können.

Beginnen Sie mit Shotcut

Vor dem Bearbeiten und Verbessern des Videoclips müssen Sie natürlich Shotcut herunterladen und mounten, das Sie unter finden shotcut.org Da es sich um eine kostenlose und offene Ressource handelt, müssen Sie sich nicht von einem einzigen Cent trennen. Neben der Verwendung von Installationsprogrammen für Windows, macOS sowie eine Reihe von Linux-Betriebssystemen ist der Shotcut-Quellcode auf GitHub leicht verfügbar.

Linux Shotcut-Fenster

Wenn Sie Shotcut zum ersten Mal starten, sehen Sie einfach ein einfaches Anwendungsfenster, das auf Ihre Befehle wartet. Keine Popup-Boxen, keine Willkommensanzeige. Es ist alles da und wartet darauf, dass Sie es benutzen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Essensauswahl zu durchsuchen, um zu sehen, welche Attribute verfügbar sind, bevor Sie loslegen.

Video importieren und auf der Timeline anordnen

Wenn der Moment gekommen ist, um Ihren Videojob zu starten, importieren Sie die benötigten Daten mit Datei öffnen Warten Sie, während die Dokumente importiert werden. Beachten Sie, dass das erste Video automatisch abgespielt wird. Bereiten Sie sich also darauf vor, dies bei Bedarf zu stoppen.

So schnell wie die Dateien importiert werden, und auch bevor Sie etwas anderes tun, fällt auf Strg + S (oder öffnen Datei > > Speichern um die Aufgabe zu speichern. Denken Sie daran, ihm auch einen aussagekräftigen Namen zu geben!

Linux-Shotcut-Clips

Zurück im allgemeinen Shotcut-Fenster sehen Sie genau, wie die importierten Dateien im linken Bereich (der Playlist) notiert werden, und die aktuell ausgewählte Datei wird im Hauptfenster angezeigt. Suchen Sie nach den Player-Steuerelementen, mit denen Sie den Videoclip abspielen, anhalten, vorwärts und rückwärts bewegen und sogar mit dem Abspielkopf (der weißen Linie, die die vorhandene Position des Videoclips anzeigt) ziehen können.

Bevor Sie mit der gemeinsamen Bearbeitung und Verbesserung Ihres Videoclips beginnen, benötigen Sie eine Zeitleiste. Dies wird standardmäßig nicht angezeigt. Um es anzuzeigen, öffnen Sie das Aussicht Speisenauswahl und auch auswählen Zeitleiste Alles, was Sie derzeit tun müssen, ist, Ihre Videoclips entlang der Timeline vorzubereiten, möglicherweise mit einigen Standbildern und Ton. Standardmäßig sehen Sie eine einzelne, lineare Zeitachse, aber Sie können bei Bedarf auch brandneue Tracks einschließen. Dies dient zum Beispiel zum Erstellen eines Videoclips mit einer Auswahl an Aufnahmen für die exakt gleiche Minute.

Um eine Video- oder Tonspur hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Timeline-Kopf und wählen Sie auch Audiospur hinzufügen oder Videospur einschließen

Denken Sie daran, Ihre Arbeit konsequent zu konservieren!

Ausschneiden und auch Ausschneiden

Erforderlich, um einen Clip zu trimmen? Am effektivsten ist dies, indem Sie einfach die Platzhalter am Anfang und auch am Ende des Clips ziehen, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Wenn Sie mehrere Bereiche desselben Clips wünschen, importieren Sie ihn einfach wiederholt und schneiden Sie jede Aufnahme nach Bedarf.

Linux Shotcut-Schnitt

Gleichzeitig können Sie einen Clip schneiden oder teilen. Platzieren Sie einfach die Abspielposition an der Stelle, an der Sie die Aufteilung vornehmen möchten, und klicken Sie auf Bei Abspielposition teilen Taste ( S .

Müssen Sie die Rate Ihres Videos ändern? Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Charakteristisch Im Folgenden finden Sie viele ausführliche Informationen zu Video, Audio und Metadaten. Hauptsache du wirst sehen Geschwindigkeit, die standardmäßig auf 1.000 x eingestellt ist. Verwenden Sie die Rückwärts- und Vorwärts-Pfeilspitzen, um nachzujustieren.

Machen Sie die richtigen Übergänge

Das Erstellen einer Clip-Verschiebung ist einfach: Ziehen Sie einfach zwei Clips übereinander, sodass sie sich leicht überlappen. Sie müssen eine Schaltbox sehen, die 4 Dreiecke enthält. Klicken Sie darauf, danach Residenz. Unten finden Sie ein Dropdown-Menü mit einer großen Auswahl an Schichtarten. Wählen Sie eine aus und ändern Sie danach die Einstellungen dafür. Denken Sie daran, dass Sie zusätzlich zwischen Audiospuren in Videoclips überblenden können, die wertvoll bestätigt werden müssen.

Linux Shotcut-Übergänge

In der Lebensmittelauswahl Filter stehen Ihnen eine Vielzahl von Ergebnisoptionen zur Verfügung. Es gibt beispielsweise Filter im Instagram-Stil, Stabilisierungstools, Chromakey und vieles mehr.

Um einen Clip in einen Clip aufzunehmen, öffnen Sie das Filter Menü, klick + (plus) , und wählen Sie Ihren bevorzugten Filter aus den 3 Ansichten (Favoriten, Videoclip und Audio). Konfigurieren Sie hier die Einstellungen für den Filter und beobachten Sie auch, wie die Änderung verwendet wird.

Linux Shotcut-Effekte

Zu einem Clip können mehrere Filter hinzugefügt werden, aber seien Sie nicht verrückt, insbesondere bei längeren Videos! Müssen Sie einen Filtereffekt deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Sie können es auch vollständig aus dem Clip entfernen mit dem — (minus) Schalter.

Finde den Soundtrack heraus

Wenn Sie ein Video zerschneiden, gibt es eine gute Anpassung, dass Ihr Videoclip sicherlich den Vorteil hat, tatsächlich einen zusammengeführten Soundtrack zu haben. Dies können nur ein paar atmosphärische Klänge sein, oder es könnte ein Opus hinter den Kulissen sein. Mit Shotcut können Sie das vorhandene Audio mit dem zusätzlichen Soundtrack mischen, was häufig gut erscheint. Wenn Sie es vorziehen, kann stattdessen der Ton aus den Clips stummgeschaltet werden. (Zurzeit gibt es keine granulare Audioüberwachung, daher ist die Reduzierung der Menge in einem Clip kompliziert.)

Sie können auch ein Voiceover auf Tonband aufnehmen, um zum Videoclip beizutragen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie dies auf diese Weise tun, die Videos wahrscheinlich sowohl an das Audio als auch an die Größe der Audiospur anpassen möchten.

Wie auch immer, wenn der Sound fertig ist, importieren Sie ihn in eine eigene Spur.

Bildunterschriften hinzufügen

Mehrere Videos erfordern Untertitel, um einen Titel hinzuzufügen. Mit Shotcut können Sie 2 Arten von Untertiteln einfügen, konventionell Text , und auch 3D-Text Beides wird von der Filter > > Video Speisenauswahl.

Linux Shotcut-Untertitel

Für die Option Text können Sie lediglich den Ausdruck, den Sie verwenden möchten, in das Paket eingeben. Es werden auch einige vorgegebene Auswahlmöglichkeiten angeboten, z. B. die Option, den Timecode des Videos anzuzeigen. Schriftart, Farbe sowie Gewicht können zusätzlich eingestellt werden, und Sie können den Text auch um das Display ziehen, um an der gewünschten Position zu sitzen.

Um 3D-Text anzuzeigen, haben Sie nach der Eingabe des Textes eine Auswahl an Schriftarten und Schattierungen. Verwenden Sie die Schieberegler, um Dimension, Tiefe, Neigung sowie gerade und auch aufrechte Positionen zu ändern. So einfach ist das.

Exportieren Sie Ihr Video im richtigen Format

Schließlich bereiten Sie den Export des fertigen Videoclips vor. Klicken Export Um hier zu beginnen, bleiben Sie bei den Standard-Exportalternativen. Obwohl Sie eine große Auswahl an Ausgabeformaten haben, ist es am besten, bei der einfachsten Standardauswahl zu bleiben. Wenn dies für Ihren geplanten Upload nicht perfekt ist, versuchen Sie es mit einem alternativen Stil.

Linux Shotcut-Export

Das Erstellen von Exportdokumenten kann eine Weile dauern. Selbst für einen einminütigen Videoclip müssen Sie gehen und auch eine andere Aufgabe finden. Denken Sie daran, dass Sie vor dem Export die Auflösung und auch das Seitenverhältnis ändern können, neben dem Codec anpassen und auch einige Änderungen an der Audio-Bitrate vornehmen können.

Schließlich erwarten Sie die Exportdaten zur Ansicht. Wenn Sie zufrieden sind, fahren Sie fort und warten Sie. Oder zurück und auch noch einmal in einem anderen Layout exportieren.

Fertig: Vergiss nicht, deinen Film zu teilen

Wenn Ihr Videoclip erfolgreich gemäß Ihren Anforderungen exportiert wurde, wird er sich sicherlich auf die Freigabe vorbereiten. Möglicherweise sehen Sie es sich einfach auf Ihrem COMPUTER an oder teilen es über Ihr Wohnheimnetzwerk. Anstatt den Videoclip zu exportieren, können Sie wählen: Strom das Endprodukt lokal. Sie finden diese Option im Bildschirm Exportieren.

Denken Sie daran, dass es in Shotcut keine Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken gibt. Wenn Sie Ihren Videoclip bei YouTube, Facebook, Vimeo oder was auch immer einreichen möchten, müssen Sie dies von Hand tun. Dies ist nicht geeignet und entspricht auch nicht dem, was verschiedene andere Videoclip-Editoren bieten. Auf der anderen Seite ist es sinnvoll, Ihnen die vollständige Kontrolle darüber zu geben, welche Lösungen zum Hochladen von Videoclips Sie verwenden oder nicht.

So ist mein Video geendet:

Ein kostenloser Video-Editor, den jeder verwenden kann

Das ist alles. Okay, Punkte können komplex werden, wenn Sie viel zu viele Optionen in der Bearbeitung auswählen, aber Shotcut ist ein einfaches Videobearbeitungswerkzeug. Es verfügt möglicherweise nicht über genau die gleichen Optionen wie ein Gerät wie Adobe Premiere, aber Sie erhalten die gewünschten Ergebnisse. Diese gehen über das hinaus, was aus einer freien Softwareanwendung herausgeholt werden sollte!

Hast du es mit Shotcut versucht? Was hast du gedacht? Oder verwenden Sie einen verschiedenen kostenlosen oder erschwinglichen Videoeditor? Erzähl uns davon in den Kommentaren.

Suchen Sie nach den Gamer-Steuerelementen, mit denen Sie spielen, kurz anhalten, mit dem Videoclip hin und her schieben und sogar mit dem Abspielkopf (der weißen Linie, die die aktuelle Platzierung des Videos darstellt) ziehen können. Mehrere Filter können in einen Clip eingefügt werden, aber nicht verrückt werden, besonders bei längeren Videos! Selbst für ein einminütiges Video müssen Sie gehen und auch etwas anderes entdecken. Wenn Ihr Video erfolgreich in Ihre Spezifikation exportiert wurde, ist es mit Sicherheit bereit für die Freigabe. Okay, es kann kompliziert werden, wenn Sie auch zahlreiche Optionen in der Bearbeitung auswählen, aber Shotcut ist ein unkompliziertes Videoclip-Bearbeitungsgerät.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

8 Picasa-Alternativen für Linux

Vielleicht haben Sie die Nachrichten gehört. Google wird Picasa los. Ich erkenne, Sie sind nicht der einzige, der damit unglücklich…

Schreibe einen Kommentar