15 Tipps zum Klicken bei gedrückter Ctrl-Taste, um auf Ihrem Mac produktiver zu werden

| Von

shutterstock_775288-jpg-2

Wenn Sie ein neuer oder fortgeschrittener Benutzer eines Mac sind, haben Sie möglicherweise nicht alle versteckten Funktionen und sonstigen Steuerelemente entdeckt, die Sie mit der Steuertaste auf Ihrer Tastatur oder der Sekundärklick-Taste auf einer Maus mit mehreren Tasten ausführen können. Durch Klicken bei gedrückter Ctrl-Taste werden verschiedene Kontextmenüs mit Elementen angezeigt, je nachdem, ob Sie auf Ihren Desktop, eine Datei oder einen Ordner oder ein Element in einer Anwendung wie Safari, iTunes oder Mail klicken.

Nachdem Sie die folgende Liste durchgesehen haben, werden Sie feststellen, wie viel schneller Sie Dinge erledigen können, indem Sie bei gedrückter Ctrl-Taste klicken, anstatt zur Menüleiste zu gehen, um ähnliche Aktionen auszuführen.

Wie es funktioniert

Die meisten neuen Macs sind jetzt mit einer Magic Mouse ausgestattet – einer Maus mit zwei Tasten, bei der auf der rechten Seite die Schaltfläche „Sekundärklick“ oder „Steuerklick“ angezeigt wird. Wenn Sie keine solche Maus haben, können Sie eine von einem Drittanbieter zu einem ziemlich günstigen Preis kaufen. Um es zu verwenden, klicken Sie einfach mit dem dritten Finger auf die Schaltfläche. Daraufhin wird eine Reihe von Menüelementen angezeigt.

Mac-Steuerungsverknüpfungen

Sie können auch die Steuertaste auf Ihrer Tastatur verwenden, um dasselbe zu tun. Halten Sie einfach die Steuerung gedrückt und klicken Sie dann auf die linke Haupttaste Ihrer Maus. Es funktioniert so, als würde man die „Strg“ -Taste auf einem PC unter Windows gedrückt halten.

1. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf den Desktop

Um schnell zu erfahren, was das Klicken mit der Steuerung bewirken kann, platzieren Sie den Mauszeiger auf Ihrem Mac-Desktop und klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste, indem Sie die obigen Anweisungen befolgen.

Mac-Steuertaste

Auf diese Weise erhalten Sie verschiedene Optionen, darunter die Möglichkeit, einen neuen Ordner zu erstellen, die Funktion „Desktop-Hintergrund ändern“ in den Einstellungen zu öffnen und zusätzliche Elemente zum Verwalten von Elementen auf Ihrem Desktop. Wenn Sie beispielsweise eine Reihe von Dateien auf Ihrem Desktop haben, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste darauf, wählen Sie Bereinigen und beobachten Sie, wie alle Ihre Dateien ordentlich sortiert werden.

2. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Dateien

Durch Klicken auf eine Datei auf Ihrem Desktop oder im Finder werden außerdem über ein Dutzend versteckte Elemente angezeigt.

Mac-Steuertaste

Sie können die Datei unter anderem duplizieren, einen Alias ​​erstellen oder in den Papierkorb verschieben.

3. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Dock

Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf ein Symbol im Dock klicken, können Sie es im Finder anzeigen oder öffnen, wenn Sie sich bei Ihrem Computer anmelden. Sie können die Anwendung auch auf diese Weise starten oder sie alle zusammen aus dem Dock entfernen.

Mac-Steuertaste

Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf den gepunkteten Bereich rechts neben dem Dock klicken, können Sie die Ausblendfunktion aktivieren oder das Dock auf dem Bildschirm neu positionieren.

Steuerbefehle für Mac

4. Leeren Sie den Müll

Steuerbefehle für Mac

Sie müssen nicht die Hände von der Maus nehmen, um den Papierkorb zu leeren. Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste darauf klicken, wird der entsprechende Menüpunkt angezeigt.

5. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf eine Symbolleiste

Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf eine Symbolleiste eines Finder-Fensters, und Sie erhalten Optionen zum schnellen Ändern der Ansichten des Fensters. Beachten Sie auch, dass es eine Schaltfläche zum schnellen Entfernen eines Elements aus der Symbolleiste gibt.

Steuerbefehle für Mac

Und die Schaltfläche Objekt sichtbar halten? Nun, Sie wählen es aus, nachdem Sie auf ein Element in der Symbolleiste geklickt haben, das sichtbar bleiben soll, wenn Sie die Größe des Fensters ändern, das dieses Element enthält. Mit anderen Worten, der Gegenstand wird niemals versteckt.

6. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Text

Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Text klicken, erhalten Sie zahlreiche zeitsparende Optionen, darunter die Möglichkeit, diesen Text zu kopieren und einzufügen, ein Wort oder eine Phrase bei Google zu suchen oder Rechtschreibprüfungsfunktionen auszuführen.

Text

7. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste, um Dateien zu komprimieren

Wenn Sie eine Reihe von Dateien haben, die Sie zum Herunterladen per E-Mail versenden oder auf einem Server veröffentlichen müssen, können Sie diese Dateien auswählen und bei gedrückter Ctrl-Taste anklicken und dann im Kontextmenü die Option „Komprimieren … Elemente“ auswählen.

Kompressitems

Diese Aktion kopiert alle Dateien in eine Zip-Datei, die von Ihnen oder dem Empfänger dieser Datei geöffnet werden kann.

Zip-Datei

Dies erspart Ihnen die Mühe, alle Dateien einzeln per E-Mail zu versenden oder hochzuladen.

8. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Safari

Wenn Sie in Safari bei gedrückter Ctrl-Taste klicken, sparen Sie mehrere Zeit im Kontextmenü. Wenn Sie beispielsweise bei gedrückter Ctrl-Taste auf ein Lesezeichen in der Lesezeichenleiste klicken, können Sie das Lesezeichen in einem neuen Fenster oder auf einer neuen Registerkarte öffnen. Sie können auch den Namen des Lesezeichens oder dessen Adresse bearbeiten.

Safaribookmarkbar

Klicken Sie auf eine leere Stelle in der Lesezeichenleiste und Sie können schnell einen neuen Ordner erstellen.

Safarinewfolder

9. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Webseiten

Je nachdem, wo Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf eine Webseite klicken, stehen Ihnen mehrere Menüoptionen zur Verfügung. Klicken Sie auf eine leere Stelle auf einer Seite, und Sie haben die Möglichkeit, die Seite neu zu laden, das Fenster zu drucken oder die Registerkarte rückwärts zu öffnen.

Safaricontrol2

Wenn sich auf einer Webseite ein Foto oder eine Hintergrunddatei befindet, können Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Datei klicken und verschiedene Aktionen ausführen, z. B. das Bild direkt in Ihre iPhoto-Bibliothek einfügen oder in Ihrem Download-Ordner speichern.

Saveasdesktoppicture

Wenn Sie auf einer Seite auf ein Hintergrundbild klicken, können Sie „Bild als Desktop-Bild verwenden“ auswählen. und lassen Sie Ihren Desktop-Hintergrund sofort auf das ausgewählte Bild ändern.

10. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf Mail

Mailapp

Wenn Sie in Ihrem Dock bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Mail-Symbol klicken, haben Sie die Möglichkeit, eine neue Nachricht oder Notiz zu starten oder neue eingehende Mail manuell herunterzuladen.

11. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf E-Mail-Nachrichten

Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf einzelne Nachrichten in Ihrer Mail-Anwendung klicken, können Sie diese Nachricht schnell beantworten oder weiterleiten.

Mail

Es gibt auch Elemente zum Markieren einer Nachricht als gelesen oder ungelesen oder zum Löschen aller Nachrichten zusammen.

12. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das iTunes-Symbol

Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das iTunes-Symbol in Ihrem Dock klicken, können Sie eine Reihe von Aktionen ausführen, z. B. einen abgespielten Titel bewerten, die Wiedergabe unterbrechen oder zum nächsten Titel wechseln.

Itunes3

13. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste in iTunes

Wenn Sie in iTunes bei gedrückter Ctrl-Taste auf einen Titel klicken, erhalten Sie mehr als ein Dutzend Optionen. Tatsächlich kann fast jedes wichtige Element in der iTunes-Menüleiste in seinem Kontextmenü erreicht werden.

Itunescontrolclick

In der neuesten Version von iTunes können Sie einen Titel für Ihr Ping-Konto als Favorit festlegen, Informationen zum Titel abrufen, bewerten oder eine AAC oder ein anderes MP3-Dateiformat des Titels erstellen.

14. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste in iPhoto

Mac-Tastaturkürzel

Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste in iPhoto auf ein Foto, um es zu bewerten, auszublenden, zu kopieren, in den Papierkorb zu werfen oder im Editor zu öffnen.

15. Servicemenüpunkte

Wenn Sie Ihre eigenen Kontextmenüelemente erstellen möchten, lesen Sie meinen Artikel So erstellen Sie Ihre eigenen Dienstmenüoptionen auf dem Mac. Mit einer Anwendung namens Automator können Sie Aktionen erstellen, um alle Arten von Aufgaben zu automatisieren, einschließlich der Größenänderung von Ordnern und der Stapeländerung der Dateinamen.

Wenn Sie jetzt die Möglichkeit haben, bei gedrückter Ctrl-Taste auf Elemente zu klicken, werden Sie feststellen, dass verschiedene Anwendungen auch kontextbezogene Menüelemente enthalten, mit denen Sie sich die Mühe ersparen können, zur Menüleiste zu wechseln oder Tastenkombinationen zu verwenden. Bevor Sie zur Menüleiste gehen, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste, um zu sehen, was Sie erhalten.

Wenn Sie andere versteckte Kontextmenüelemente kennen, die ich in dieser Liste übersehen habe, teilen Sie sie bitte im Kommentarbereich mit. Wenn Sie mehr über Tipps zur Mac-Automatisierung erfahren möchten, lesen Sie meinen kostenlosen MUO Mac Automation Guide.

Bildnachweis: Shutterstock

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar