Hassen Sie das Dock und die Menüleiste in OS X? So werden Sie sie los

| Von

el-capitan

Für einige von uns ist das Dock zu einem Accessoire geworden, mit dem wir keinen Spaß mehr haben möchten. Was einst ein geiles Spielzeug war, ist mittlerweile Geschichtssound und vielleicht auch noch ein kleines Ärgernis. OS X-Profis erkennen bereits, dass „Alfred“ und auch Apples eigener „Finder“ die bessere Wahl sind.

Während es möglich ist, das Dock vollständig loszuwerden, werden auch einige Funktionen von OS X beseitigt. Das ist schlecht. Vielmehr werden wir es höchstwahrscheinlich verbergen.

So verstecken Sie das Dock (auf 2 Arten)

Der einfachste Weg ist zu wählen Systemeinstellungen > > Dock > > Das Dock automatisch ausblenden und einblenden

verstecken-dock

Wenn Sie das Dock nicht verstecken möchten, bis Sie mit der Maus darüber fahren, können wir eine bessere Aktion durchführen.

Öffnen Sie das Terminal, indem Sie höchstwahrscheinlich Anwendungen > > Dienstprogramme > Terminal , danach folgendes eingeben:

defaults write com.apple.Dock autohide-delay -float 5 && killall Dock

Terminal-Befehl-Hide-Dock

Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen. Dadurch wird verhindert, dass das Dock wieder auftaucht, es sei denn, Sie schweben mindestens 5 Sekunden lang über seinem Versteck. Fühlen Sie sich frei, den Wert in das zu verwandeln, was Sie sicher möchten, egal ob Sie es viel kürzer oder länger verbergen möchten.

Um es auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie Terminal und gehen Sie stattdessen wie folgt vor:

defaults delete com.apple.Dock autohide-delay

So blenden Sie die Menüleiste aus

Das Verbergen der Menüleiste, sobald auch Terminalbefehle beteiligt sind, ist mit El Capitan so einfach wie das Deaktivieren eines Kontrollkästchens.

Gehen Sie zu Systemeinstellungen > > Allgemein und danach die Kiste auf Die Speisenauswahlleiste sofort verbergen und auch anzeigen

Hide-Menüleiste2

Nutzen Sie noch das Dock oder die Menüleiste? Sagen Sie uns warum oder warum nicht in den unten aufgeführten Bemerkungen.

Für einige von uns ist das Dock zu einem Accessoire geworden, mit dem wir nicht mehr spielen möchten. Wenn Sie das Dock nicht verstecken möchten, bis Sie darüber schweben, können wir noch einen Schritt weiter gehen. Fühlen Sie sich frei, den Wert nach Ihren Wünschen umzuwandeln, egal ob Sie ihn kürzer oder länger versteckt haben möchten. Das Ausblenden der Menüleiste beinhaltete früher auch Terminalbefehle, aber mit El Capitan ist es so einfach wie das Deaktivieren eines Kontrollkästchens.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

8 Tipps, um das Beste aus dem Apple Mac App Store herauszuholen

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/03/muoscreenshot339_1.jpg"> > Ich lade seit über zehn Jahren Apple-Softwareanwendungen und zugehörige Softwareanwendungen von Drittanbietern herunter, verwende und überprüfe sie,…

Schreibe einen Kommentar