Mactracker: Alles, was Sie über Apple-Produkte wissen müssen

| Von

mactracker-png

Mactracker , eine traditionelle Anwendung für Mac-Anwender, ist erst kürzlich in der Mac-Store Wenn Sie jemals Informationen zu Mac-Hardware benötigen, vom 1983 veröffentlichten Macintosh XL bis hin zu den neuesten MacBook Pro-Modellen, die Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurden, können Sie sie schnell in Mactracker finden.

Dieses Enzyklopädieprogramm enthält Details zu fast allem, was Apple jemals zuvor geschaffen hat, einschließlich seiner Tools, wie Apple TV, jedes iPod-Modell und auch Apple iPhone; alle seine Betriebssystem-Software-Programmstarts (von System Software 2.0.1, eingeführt 1987, bis Mac OS X 10.6, eingeführt im August 2009.)

Nun, Sie könnten denken, dass ein Programm wie dieses im Allgemeinen für geeky Mac-Computersystemsüchtige ist, aber das ist nicht der Fall. Lassen Sie uns herausfinden, was Sie mehr über Ihre eigene Mac-Hardware und andere Artikel erfahren können und wie hilfreich beim Kauf neuer oder gebrauchter Macs sein kann.

Apple Produktinformationen

Dieser Mac

Nachdem Sie Mactracker heruntergeladen und eingeführt haben, ist die allererste Kategorie, die Sie sich wahrscheinlich ansehen möchten – Dieser Mac, die alle leicht verfügbaren Informationen über Ihr Mac-Computersystem enthält, in dem Sie Mactracker veröffentlicht haben.

mehr über Apple-Produkte erfahren

Für jedes einzelne Apple-Produkt liefert Mactracker grundlegende Details, bestehend aus dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels sowie – falls relevant – der Einstellung; die vorläufigen Kosten des Produkts, die Prozessorleistung, den Standardspeicher und die Standardmedien für die Versionshardware sowie die Peripheriegeräte für Mac und auch mobile Artikel. Außerdem erhalten Sie Informationen über Software, Speicher sowie Grafik, die Art der Verknüpfungen und auch Erweiterungen für Mac-Computersysteme.

mehr über Apple-Produkte erfahren

Dies ist die Art von Informationen, die Sie auf den dünnen Papierfolien finden, die Sie beim Auspacken Ihres brandneuen Mac wegwerfen oder verlieren. Kein Problem, all diese Informationen und noch viel mehr können Sie derzeit in Mactracker entdecken. Wenn Sie auf das Symbol des Mac-Modells klicken, können Sie ebenfalls den Startton für dieses Element hören. Wenn Sie die Option geheim halten, wenn Sie auf das Symbol der Version klicken, wird das Todesglockenspiel abgespielt, falls es eines hat.

Meine Modelle

Wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihren Apple-Artikel zu registrieren, hilft Ihnen Mactracker dabei, den Überblick über die Art der technischen und Servicegarantie zu behalten, die Sie für Ihre Artikel haben. Klicken Sie unten links in Mactracker auf die Gruppe Meine Modelle. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche +. Klicken Sie im Popup-Startfenster auf den Schalter Ändern. Sie können den Namen des Produkts, das Sie zu Mactracker hinzufügen, lieber manuell eingeben, aber es ist besser, zu überprüfen, ob es bereits aufgeführt ist.

mehr über Apple-Produkte erfahren

Wenn Sie Informationen über den aktuellen Mac einfügen möchten, an dem Sie arbeiten, klicken Sie auf den Schalter Dieser Mac und wählen Sie das Element aus, das Sie direkt in Mactracker eingeben möchten.

Fakten zu Apfelprodukten

Sie können zusätzlich den Namen eines Artikels in das Suchfeld eingeben und auch das richtige Modell auswählen. Wenn Sie einen relativ aktuellen Mac-Computer oder ein Gerät verwenden, geben Sie die Identifikationsnummer für Ihr Produkt ein. Bei Mac-Computersystemen finden Sie die Seriennummer, indem Sie auf das Apple-Symbol oben links auf Ihrem Desktop-Computer klicken. Klicken Sie dann auf Über diesen Mac. (Für Ihr iPhone oder ein anderes iPhone-Tool klicken Sie einfach auf die App Einstellungen > > Allgemein > > Seriennummer.)

Fakten zu Apfelprodukten

Klicken Sie zweimal auf die Stelle, an der es steht – Version; und die Identifikationsnummer für den Artikel wird sicherlich angezeigt. Wenn Sie Ihren Kauftag erkennen und auch Garantiedetails angeben, geben Sie diese ebenfalls an. Die Details für die nächste Spalte, Netzwerk, finden Sie, indem Sie auf Ihrem Mac auf die Systemeinstellungen klicken und anschließend auf Netzwerk klicken. Ihre IP-Adresse, Server-Host sowie Ethernet-Informationen werden dort sicherlich detailliert aufgeführt.

Klicken Sie wieder unter der Kategorie Allgemein auf den Schalter Abdeckung prüfen. Wenn Sie die entsprechende Identifikationsnummer für Ihr Apple-Produkt angegeben haben, werden Sie sicherlich auf eine Seite weitergeleitet, die Informationen zu den Assistenzdiensten für Ihr Produkt bietet.

Fakten zu Apfelprodukten

Produkte recherchieren

Mactracker könnte ein wertvolles Werkzeug sein, um Apple-Produkte zu untersuchen, die Sie für den Kauf in Betracht ziehen. In der Spalte Kategorien sind Macs nach Desktop, Notebooks, Servern und Geräten angeordnet. Sie werden durch Versionen weiter beschädigt.

Apple Produktinformationen

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie erwägen die Anschaffung eines MacBook Air. Sie können auf diesen Ordner klicken und die Details zu den neuesten Designs öffnen sowie Leistung, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und andere Spezifikationen vergleichen.

Mactracker ist vielleicht keine Anwendung, die Sie häufig verwenden, aber es ist sicherlich eine Ressource, die Sie bei Bedarf in Ihrem Ordner „In Applications“ haben müssen. Und obwohl es kostenlos ist, ist es ein Beitrag zu all den nützlichen und verfügbaren Informationen, die es bietet.

Lassen Sie uns verstehen, was Sie über Mactracker denken und welche anderen ähnlichen Ressourcen Sie verwenden, um Ihre Apple-Artikel zu entdecken. Neben Details zu verschiedenen anderen kostenlosen und nützlichen Anwendungen im Mac Store, werfen Sie einen Blick auf meinen Bericht, 10 wichtige Mac-Tools, die Sie verwenden sollten, aber höchstwahrscheinlich nicht tun.

Lassen Sie uns herausfinden, was Sie über Ihr eigenes Mac-Equipment und verschiedene andere Produkte herausfinden können und wie es beim Kauf fabrikneuer oder gebrauchter Macs von Nutzen sein kann. Nachdem Sie Mactracker heruntergeladen und gestartet haben, ist die erste Gruppe, die Sie wahrscheinlich untersuchen möchten, – Dieser Mac, der alle verfügbaren Informationen über Ihren Mac-Computer bietet, auf dem Sie Mactracker gestartet haben. Für jedes Apple-Produkt gibt Mactracker allgemeine Informationen, einschließlich wann das Produkt auf den Markt kam und – falls relevant – beendet wurde; die erste Rate des Produkts, die CPU-Rate, den Standardspeicher und die Standardmedien für die Versionshardware sowie die Peripheriegeräte für Mac sowie mobile Produkte. Wenn Sie auf das Symbol des Mac-Modells klicken, können Sie den Startton für dieses Produkt hören. Wenn Sie Details zu dem aktuellen Mac angeben möchten, an dem Sie arbeiten, klicken Sie auf die Schaltfläche Dieser Mac und wählen Sie das Produkt aus, das Sie direkt in Mactracker eingeben möchten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar