NordVPN für Mac: Einfache Verwaltung von Datenschutz und Regionen in OS X.

| Von

nordvpn

Digitale exklusive Netzwerke (oder kurz VPNs) schützen Ihre Privatsphäre durch die Sicherung des Internetverkehrs und ermöglichen den Zugriff auf regionale Dienste wie BBC iPlayer oder Hulu aus der ganzen Welt.

Wir haben in der Vergangenheit diskutiert, warum NordVPN eine gute Auswahl an VPN ist, und auch heute ziehen wir ihre in Betracht neue Mac App Das seit langem gewachsene Softwareprogramm macht den Zugriff auf das Internet über VPN auf Ihrem Mac einfacher als bisher.

Zunächst benötigen Sie jedoch eine NordVPN-Konto

Nicht jeder VPN-Dienstanbieter hat eine dienstspezifische App entwickelt. Schauen wir uns also an, was all die Schwierigkeiten damit zu tun haben.

Auto-Connect: Niemals unvorbereitet erwischt werden

Ganz einfach die NordVPN Mac App bietet eine einfache und auch einfache Benutzeroberfläche für die Verwendung der NordVPN-Lösung unter Mac OS X. Die Anwendung wurde speziell für NordVPN entwickelt und kann daher nicht mit anderen VPN-Unternehmen verwendet werden.

Das hat natürlich seine Vorteile. Wenn Sie unter den verschiedenen verfügbaren VPN-Kunden verwendet haben, wissen Sie wahrscheinlich, wie Sie Ihre Anmeldeinformationen für jeden neuen Server angeben, zu dem Sie eine Verbindung herstellen müssen. Sie bleiben höchstwahrscheinlich die ganze Zeit auf demselben Server und zahlen wenig Interesse an Server-Lots – vielleicht verstehen Sie nicht einmal, dass Sie eine Option für Server für Ihre Region haben.

Mit der Mac-Anwendung von NordVPN können Sie auf mehrere Server zugreifen und eine Vielzahl von Informationen über den Dienst nur einmal besuchen. Darüber hinaus können Sie Server-Tonnen auf einen Blick sehen, indem Sie die aus Webserver bestehende Checkliste verwenden, die Ihnen den aktuellen Ping (Webserver-Latenz) und auch die als Teil angezeigte Serverlast anzeigt.

Das heißt, das Herstellen einer Verbindung zu dem von Ihnen ausgewählten Bereich ist mit der Hauptanwendung viel weniger ein Denkspiel. Die Softwareanwendung wählt – basierend auf Ihrer Region, der aktuellen Latenz und den Webserver-Tonnen – den Server aus, an den Sie sofort angeschlossen werden sollen, und Sie können persönliche Favoriten angeben, wenn Sie dies wirklich möchten. Dies alles wird auf einer realen Karte bereitgestellt, sodass Sie nicht mehr über eine lange Liste von Webservern schleppen müssen, die Sie wahrscheinlich nie nutzen werden.

Das Anhängen an einen Bereich ist eine Ein-Klick-Angelegenheit. Der einzige andere Punkt, den Sie tun müssen, ist, die Anwendung mit Ihrem Root-Passwort zu autorisieren, um Änderungen vorzunehmen, die sich darauf auswirken, wie Ihr Mac Ihren Internetverkehr leitet. Die Anwendung befindet sich zwischen Ihrem Mac und der Außenwelt und ermöglicht es Ihnen sogar, sofort eine Verbindung zu Ihrem beliebten Server herzustellen, wenn Sie Ihren Mac einschalten.

Eliminate Switch: Schutz Ihrer Privatsphäre

Von Zeit zu Zeit wird die Verbindung zwischen Ihrem Mac und dem VPN-Webserver unterbrochen. In diesem Fall sendet Ihr Computersystem wieder Informationen in seinem normalen unverschlüsselten Zustand, wodurch Sie gefährdet werden können.

Hier kommt ein app-spezifisches Attribut namens Kill Switch ins Spiel. Wenn aktiviert, verhindert Kill Switch, dass bestimmte Apps auf das Internet zugreifen, sobald die VPN-Verbindung abnimmt. Dies macht Informationslecks – zumindest bei den von Ihnen definierten Apps – praktisch schwierig. Sie können das Attribut mit einem Klick auf einen Schalter aktivieren und die Anwendungen mit wenigen Klicks direkt aus Ihrem Anwendungsordner definieren.

Diese Funktion wurde tatsächlich auf eine benutzerspezifische Liste von Anwendungen für einen Faktor beschränkt. Möglicherweise möchten Sie nicht, dass iMessage (das standardmäßig jede Kleinigkeit sichert) oder Slack im Falle eines Fehlers unterbrochen werden. Denken Sie daran, dass bestimmte Apps (wie Ihr Internetbrowser oder unternehmensspezifische Software) vertrauliche Informationen übertragen, die während der kurzen Zeit, die für die erneute Verbindung mit dem Webserver erforderlich ist, gefährdet sein können.

Wenn du sein möchtest tatsächlich klug darüber können Sie eine App namens verwenden Flüssigkeit (völlig kostenlos), um geschäftskritische Websites direkt in ihre eigenen Apps umzuwandeln, die für einen schnellen Zugriff an Ihr Dock angeheftet werden können – glauben Sie an finanzielle Internetseiten, Webmail, den Internetkunden von Evernote. Indem Sie diese Anwendungen in Ihren VPN Kill Switch aufnehmen (und Ihre Verwendung der Lösungen auf die von Ihnen entwickelten Apps beschränken), können Sie wichtige Informationslecks vermeiden, ohne Ihren gesamten Internetbrowser einzuschränken.

Eine Sache, die ich beim Betrachten eines VPN-Kontos beobachtet habe, ist, dass ich mich häufig nicht daran erinnere, es zu verwenden. Die automatische Verbindung behebt dieses Problem. Sie können auch überprüfen, ob Sie verbunden sind, indem Sie einfach auf das Symbol der Mac-Lebensmittelauswahlleiste blicken, das den Farbton basierend auf Ihrem aktuellen Verbindungszustand umwandelt (grün, wenn Sie angeschlossen sind, rot, wenn Sie verbunden sind) nicht).

Warum die Mac App von NordVPN verwenden?

Wenn Sie keine wirklich bestimmte VPN-Verbindung erhalten haben (wie buchstäblich einen Webserver), benötigen Sie einen dedizierten VPN-Client für Ihren Mac. Es gibt zahlreiche kostenlose Dienste da draußen ( TunnelBlick ist ein einzelner Open-Resource-Favorit), aber nur wenige von ihnen erfüllen die „benutzerfreundlichen“ Standards, präsentieren Server-Lose oder vereinfachen das Anhängen an Gebiete mit einer Karte.

Wenn Sie es nicht mögen, mit unangenehmen Menüs zu kämpfen, Ihre Anmeldeinformationen jedes Mal einzugeben, wenn Sie eine Verbindung zu einem brandneuen Webserver herstellen, und auch nicht erkennen können, welcher Server die niedrigste Latenz hat oder nicht unter hohen Tonnen liegt, müssen Sie herunterladen NordVPNs Mac-Anwendung eher. Und vergessen Sie nicht, sich daran zu erinnern Melden Sie sich für einen Plan an

Herunterladen und installieren: NordVPN für OS X.

Werden Sie mit der App zu NordVPN wechseln? Welche verschiedenen anderen VPN-Programme verwenden Sie unter OS X?

Die Anwendung wurde speziell für NordVPN entwickelt und kann daher nicht mit anderen VPN-Betreibern verwendet werden. Das heißt, das Herstellen einer Verbindung zu der von Ihnen ausgewählten Region ist weitaus weniger ein mutmaßliches Videospiel, bei dem die Hauptanwendung verwendet wird. Wenn diese Option aktiviert ist, schützt Kill Switch vor bestimmten Apps vor dem Zugriff auf das Internet, sobald die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Indem Sie diese Anwendungen in Ihren VPN Kill Switch aufnehmen (und Ihre Nutzung der Dienste auf die von Ihnen erstellten Apps beschränken), können Sie wichtige Informationslecks verhindern, ohne Ihren gesamten Internetbrowser einzuschränken. Warum die Mac App von NordVPN verwenden?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

QuickTime-Kurzbefehle für Mac OSX

Diese Anleitung kann als kostenloses PDF heruntergeladen und installiert werden. Laden Sie diese Datei jetzt herunter. Fühlen Sie sich frei,…

Schreibe einen Kommentar