Fühlen Sie sich krank, wenn Sie einen Mac verwenden? Hier sind 3 Einstellungen zu überprüfen

| Von

mac-reduce-motion-sickness-featured

Während einige Funktionen eines Betriebssystems glatt aussehen, können sie nach hinten losgehen, wenn echte Benutzer sie versuchen. Als Apple das Make-Over von iOS 7 vorstellte, murrten einige Kunden, dass die Zoom-In-Animation beim Öffnen von Anwendungen sowie das Parallax-Scrollen auf dem Hausdisplay sie krank machten. Glücklicherweise können Sie diese Bewegung verringern, wenn Sie davon betroffen sind.

Haben Sie jedoch erkannt, dass Ihr Mac möglicherweise vergleichbare Probleme hat? Während macOS nicht die gleiche Zoom-Computeranimation verwendet, verwendet es bei geöffneten Fenstern ein transparentes Glasergebnis. Es macht Sie vielleicht nicht krank, kann jedoch dazu führen, dass einige Bildschirmkomponenten für Kunden mit ästhetischen Problemen schwer zu sehen sind. Oder Sie könnten einfach ein weniger komplexes Erlebnis ohne all die visuellen Ergebnisse bevorzugen.

Ein kurzer Ausflug zu den Eingabehilfen Ihres Macs bietet sicherlich die erforderlichen Optionen.

Aufmachen Systemeinstellungen sowie auf die Verfügbarkeit Header. Drücke den Show Registerkarte, um die entsprechenden Optionen zu öffnen. Unten siehst du ein paar Auswahlmöglichkeiten, die nichts mit der Bewegung und Offenheit zu tun haben, wie zum Beispiel Schatten umkehren und Graustufen verwenden Wir interessieren uns jedoch für ein paar andere:

  • Geringere Aktivität wird sicherlich Animationen wie das Öffnen von Mission Control und dem Notification Center sofort machen, im Gegensatz zu ihrem üblichen eleganten Bildschirm.
  • Geringere Transparenz macht Aspekte, die normalerweise transparent sind, wie die Menüleiste, das Dock und App-Fenster, noch undurchsichtiger. Dies deutet darauf hin, dass Sie weniger Vermischungen von Bildschirmelementen erleben werden.
  • Kontrast erhöhen wenn Sie Probleme haben, Dinge auf dem Bildschirm zu vergleichen, da alles auch gut zusammenpasst.

Je nach Auswahl mag dir macOS derzeit einfach gut gefallen. Aber andere werden sicherlich gerne auf ein wenig von der Augenweide verzichten, um eine reibungslosere Effizienz oder viel weniger Elementmischung zu erzielen, was ausgezeichnet ist! Jetzt erkennen Sie, wie Sie diese regulieren können.

Versuchen Sie, weitere Hinweise wie diesen zu finden? Sehen Sie sich verschiedene andere nützliche Attribute an, die Sie wahrscheinlich auf Ihrem Mac verpasst haben.

Wie soll Ihr Mac aussehen? Erlauben Sie uns zu verstehen, ob Sie die Standardeffekte mögen oder sie aus dem einen oder anderen Grund in den Kommentaren deaktivieren!

Als Apple den brandneuen Look von iOS 7 präsentierte, beschwerten sich einige Kunden darüber, dass ihnen die Zoom-in-Animation beim Öffnen von Anwendungen und auch das Parallax-Scrolling auf dem Residenz-Bildschirm unwohl machte. Während macOS nicht genau die gleiche Zoom-Computeranimation verwendet, verwendet es bei geöffneten Home-Fenstern ein klares Glasergebnis. Es kann Ihnen nicht unwohl sein, aber es kann dazu führen, dass einige Elemente auf dem Bildschirm für Personen mit Sehbehinderungen schwer zu erkennen sind.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar