Von Windows wechseln? Wichtige Tastaturtipps für Mac-Neulinge

| Von

swtich-windows-keyboard-mac

Der Wechsel von einem Windows-PC zu einem Mac kann für neue Benutzer ein Schock sein. Ihre bevorzugten Verknüpfungen von Windows funktionieren nicht, nützliche Tasten wie Home und End fehlen auf der Tastatur Ihres Mac und von Apple Strg Die Taste funktioniert nicht wie unter Windows.

Aber verzweifle nicht! Ihr Muskelgedächtnis braucht nur Zeit, um die Regeln der Tastatur Ihres Mac einzuhalten. Es ist eine relativ kurze Anpassungszeit, und Sie werden in kürzester Zeit dorthin gelangen, wenn Sie sich an ein paar einfache Unterschiede zwischen den beiden Systemen erinnern.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Anpassung an ein Mac-Tastaturlayout.

Anmerkungen:

  1. Bestimmte Verknüpfungen können je nach verwendeter Windows- und Tastaturversion variieren.
  2. In diesem Artikel werden nur Mac-Tasten und Verknüpfungen fett hervorgehoben.

Steuerung (Windows) = Befehl (OS X)

Mac-Befehlstaste

Das Befehl oder cmd Schlüssel, den Sie auf beiden Seiten des finden Leertaste, ist das Mac-Äquivalent der Strg-Taste unter Windows. Viele Ihrer Windows-Verknüpfungen mit der Strg-Taste funktionieren auch auf dem Mac, wenn Sie sie verwenden cmd anstelle von Strg. Beispielsweise werden die Verknüpfungen zum Ausschneiden, Kopieren und Einfügen unter Windows – Strg + x, Strg + c, Strg + v – zu cmd + x, cmd + c, und cmd + v jeweils auf einem Mac.

Probieren Sie einige der anderen auf Strg basierenden Verknüpfungen von Windows mit dem aus cmd Schlüssel, wie z cmd + d anstelle von Strg + D zum Lesezeichen einer Webseite.

OS X hat auch einen Schlüssel namens Steuerung (Strg). Sie finden es zwischen dem eingeklemmt fn und Möglichkeit Tasten links vom Leertaste. Diese Strg Die Taste ist Teil einiger Tastaturkürzel, die Sie bei der weiteren Verwendung Ihres neuen Mac entdecken werden. Für den Moment ist die Hauptsache, die Sie über die wissen müssen Strg Der Schlüssel ist, dass Sie es mit einem Mausklick kombinieren können, um das Kontextmenü, auch als Rechtsklick-Menü bezeichnet, an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Mac zu öffnen.

Kontextmenü

Wenn Sie das wünschen Strg Die Taste auf Ihrem Mac funktioniert wie die Strg-Taste auf Ihrem Windows-Computer. Wir empfehlen, die Funktionen der zu tauschen cmd und Strg Schlüssel. Klicken Sie dazu zuerst oben links in der Menüleiste auf das Apple-Symbol und gehen Sie zu Systemeinstellungen> Tastatur.

Tastatur-System-Einstellungen

In dem Tastatur Registerkarte, suchen Sie nach dem ModifikatortastenKlicken Sie auf die Schaltfläche… und klicken Sie darauf.

Modifikator-Tasten-Taste

Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld aus Befehl in der Dropdown-Liste neben C.ontrol (^) Taste: und wählen Sie ^ Strg in der Dropdown-Liste neben Befehl Schlüssel. Schließen Sie die Änderungen durch Schlagen ab OK. Dadurch werden die Funktionen der beiden Tasten vertauscht, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, Strg durch zu ersetzen cmd während Sie Ihre bevorzugten Windows-Verknüpfungen auf den Mac bringen.

swap-ctrl-cmd

Alt + Tab (Windows) = Befehl + Tab (OS X)

Wenn Sie die Alt + Tab-Kombination unter Windows für das Wechseln von Anwendungen lieben, werden Sie keine großen Probleme haben, sich an die Tastenkombination für den Anwendungsumschalter von Mac zu gewöhnen. cmd + tab. Das liegt daran, dass das OS X. cmd Die Taste befindet sich zufällig an derselben Stelle wie die Windows-Alt-Taste – links neben der Leertaste. Sie müssen sich nicht einmal die Verknüpfung merken. Ihr Muskelgedächtnis hat es bereits für Sie getan.

Umbenennen von Dateien mit Enter unter OS X.

Was passiert, wenn Sie eine Datei auswählen und unter Windows die Eingabetaste drücken? Der Datei-Explorer öffnet die Datei in seiner Standardanwendung. Nicht so auf einem Mac. Schlagen eingeben Wenn Sie eine Datei (oder einen Ordner) ausgewählt haben, können Sie diese umbenennen – genau wie die F2-Taste unter Windows. Um die Datei über die Tastatur zu öffnen, müssen Sie drücken cmd + o.

Mac-Open-Datei

Übrigens tippen Sie auf die Leertaste Wenn Sie eine Datei ausgewählt haben, können Sie eine vollständige Vorschau der Datei anzeigen, ohne sie in der üblichen Anwendung öffnen zu müssen.

Home / End (Windows) = Befehlstaste + Pfeiltasten (OS X)

Die Home- und End-Tasten einer PC-Tastatur sind sehr nützlich, fehlen jedoch bei vielen Mac-Tastaturen. Sie werden sie nicht verpassen, wenn Sie sich an ihre Tastaturkürzel gewöhnt haben: cmd + Pfeil nach links für zu Hause und cmd + Pfeil nach rechts für Ende. Verwenden Sie für dieses Verknüpfungspaar die cmd Schlüssel rechts von der Leertaste zur Bequemlichkeit.

Beachten Sie, dass Strg + a und Strg + e Funktioniert auch als Verknüpfung für Home und End. Wenn Sie jedoch mit Text arbeiten, gelangen Sie zum Ende des Absatzes (im Gegensatz zu cmd + Pfeiltaste das bringt Sie zum Ende der Zeile). Und mit Strg meinen wir Macs Strg Schlüssel natürlich.

Um einer Auswahl auf den Grund zu gehen, drücken Sie cmd + Abwärtspfeilwährend cmd + Pfeil nach oben bringt dich zum Anfang. Kombiniert mit Verschiebung Dies kann die Auswahl großer Textabschnitte zum Kinderspiel machen.

Alt (Windows) = Option (OS X)

Ein Schlüssel, den Sie besser schnell kennenlernen sollten, ist der Möglichkeit Schlüssel. Es ist das Mac-Gegenstück zur AltGr-Taste unter Windows und bietet die Möglichkeit, Sonderzeichen, Symbole und diakritische Zeichen einzugeben.

Nicht alle Windows-Verknüpfungen mit alt können auf Ihren Mac portiert werden, indem alt durch ersetzt wird Möglichkeit. Du musst lernen Möglichkeit Tastenkombinationen von Fall zu Fall.

Ich bin seit über einem Jahrzehnt ein Mac-Benutzer und es verwirrt mich immer noch, wenn ich sehe, dass ⌥ die „Alt / Option“ -Taste in einer Verknüpfung beschreibt.

– Matt Might (@mattmight) 31. Dezember 2015

Was ist das Besondere an der Möglichkeit Der Schlüssel ist, dass Sie Zugriff auf einige großartige versteckte Optionen haben, die Sie sonst in einem Menü nicht finden würden. Zum Beispiel, wenn Sie das öffnen Datei Menü aus beispielsweise einem Word-Dokument und halten Sie dann die Taste gedrückt Möglichkeit Schlüssel, sehen Sie eine neue Option – Speichern als… – erscheinen im Menü. Befreit das Möglichkeit Schlüssel und diese Option ist weg.

Mac-Tipp: Um einen Dateipfad in El Capitan zu kopieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, halten Sie die Wahltaste gedrückt und wählen Sie Als Pfadnamen kopieren

– Mike Rankin (@jmvrankin) 14. Januar 2016

Dies ist sehr praktisch, um beispielsweise auf die versteckte Mac-Bibliothek zuzugreifen.

Alt + F4 (Windows) = Befehl + W (OS X)

Schlagen cmd + w ist für OS X das, was Alt + F4 für einen PC ist – der Hotkey zum Schließen eines Anwendungsfensters. Dies ist eine Verknüpfung, die Sie wahrscheinlich häufig verwenden. Wir empfehlen daher, sie auswendig zu lernen.

Wenn Sie die gesamte Anwendung beenden möchten, müssen Sie drücken cmd + q Anstatt von cmd + w.

Anwendungen beenden erzwingen

Die Kombination aus Strg + Alt + Entf unter Windows ist wie ein Allheilmittel, wenn es um Systemstörungen geht. Dies liegt daran, dass der Task-Manager aufgerufen wird, mit dem Sie fehlerhafte Anwendungen zwangsweise schließen können. Auf einem Mac können Sie den Task-Manager mit dieser Tastendruckkombination aufrufen: cmd + option + esc.

Mac-Task-Manager

OS X verfügt tatsächlich über ein Task-Manager-Äquivalent, mit dem Sie unter anderem die CPU-, Speicher- und Netzwerknutzung überwachen können Aktivitätsmonitor.

Bildschirm drucken (Windows) = Befehl + Umschalt + 3

Durch Drücken von Druckbildschirm oder in einigen Fällen Win + Druckbildschirm unter Windows wird ein Schnappschuss des aktuellen Bildschirms als Datei gespeichert. Um dasselbe auf einem Mac zu erledigen, müssen Sie verwenden cmd + shift + 3, speichert das, was Sie als .PNG-Datei betrachten, auf Ihrem Desktop. Das Erstellen von Screenshots unter OS X bietet noch viel mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserer praktischen OS X-Screenshot-Anleitung.

Öffnen Sie zunächst eine benutzerdefinierte Verknüpfung zum Drucken des Bildschirms Systemeinstellungen> Tastatur> Verknüpfungen> Screenshots und suchen Bild des Bildschirms als Datei speichern. Klicken Sie auf die Verknüpfung daneben und geben Sie eine bequeme, leicht zu merkende Verknüpfung ein.

Druck-Bildschirm-benutzerdefinierte Verknüpfung

Rücktaste (Windows) = Löschen (OS X)

Das löschen Die Taste auf einem Mac funktioniert wie die Rücktaste auf einem PC. Wichtig ist, dass es sich an derselben Stelle befindet wie die Rücktaste, wodurch Sie sich weniger Sorgen machen müssen.

Wo ist also das Mac-Äquivalent zur Entf-Taste des PCs, mit der das Zeichen gelöscht wird, das direkt nach dem Cursor in bearbeitbarem Text angezeigt wird? Es gibt keine, aber es gibt eine Tastenkombination, die die Funktion der Entf-Taste repliziert: fn + löschen.

Wenn Sie es gewohnt sind, Dateien unter Windows zu löschen, indem Sie sie auswählen und die Entf-Taste drücken, müssen Sie sich an das Drücken gewöhnen cmd + löschen.

Tastaturkürzel leicht gemacht

Dank Ihres Neulingsstatus fühlt sich die Mac-Tastatur für Sie derzeit möglicherweise fremd an, aber wir versprechen Ihnen, dass dies nur für die ersten Wochen oder so gilt. Dann können Sie weitere benutzerdefinierte Tastaturkürzel erstellen, die Funktionstasten neu zuordnen, Ihren Mac automatisieren und möglicherweise sogar mit Kontextmenüs experimentieren.

Sind Sie von einem Windows-PC auf einen Mac gewechselt? Wie verlief der Übergang? Irgendwelche Lieblingsverknüpfungen oder solche, die du vermisst?

Bildnachweis: Hand zerreißendes rotes Papier von David Franklin über Shutterstock, Walt Stoneburner über Compfight cc

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar