Greifen Sie über die Mac-Menüleiste mit MenuPrefs auf Ihre Einstellungsfenster zu

| Von

menuprefs-300x300

Sind Sie ständig auf der Suche nach tollen Hacks und coolen Tricks, um Ihr Leben viel einfacher zu machen? Haben Sie es satt, durch Seiten mit Punkten zu waten, die Sie nicht benötigen, um einfach auf die wichtigen Dinge zuzugreifen, die Sie benötigen? Ärgern Sie die Systemeinstellungen von Apple im Allgemeinen nur?

Nun, es gibt einen Ausweg. Die Programmierer bei iThink Software ebenfalls ärgerte sich über Apple Preferences und war entschlossen zu komponieren MenuPrefs um es viel überschaubarer zu machen. Derzeit können Sie anstelle von Klick für Klick über die Menüleiste auf alle Ihre beliebten Apple-Einstellungsfenster zugreifen. Schließlich gibt es derzeit eine schnelle Möglichkeit, auf Ihre Audioeinstellungen zuzugreifen, Growl ein- und auszuschalten und Ihre Energiespar-Setups zu ändern. Es ist alles nur da.

Was macht MenuPrefs?

MenuPrefs ist eine Basisanwendung, die in der großen Menüleiste ausgeführt wird und den Zugriff auf Ihre Apple-Systemeinstellungen ermöglicht. Kunden können auswählen, welche Auswahlbereiche in MenuPrefs aufgeführt werden sollen, und die Reihenfolge der Checkliste neu festlegen. Dies bedeutet, dass Systemadministratoren die Auflistung der Einstellungen auf das beschränken können, was den Kunden zum Ändern zur Verfügung steht. Verschiedene andere Benutzer beschränken sich möglicherweise nur auf ihre am häufigsten verwendeten Einstellungen.

Erhalten Sie MenuPrefs

MenuPrefs ist kostenlos und wird von der angeboten iThink Software Seite Sie haben eine Seriennummer für die Verwendung mit der älteren Variante veröffentlicht, während sie daran arbeiten, ein vollständig freeware-Produkt einsatzbereit zu machen.

Registration Name: MenuPrefs Freeware User

Serial Number: MP200ST001-E4E4-81NH-JF5C-DW26-G5HC

Die Ratenzahlung hat so einfach wie möglich zu tun: Öffnen Sie einfach die DMG und ziehen Sie die Anwendung in den Ordner „Programme“. Wenn Sie damit beginnen, holen Sie sich die bereitgestellte Freeware-Genehmigung.

Zugriffseinstellungsbereich

Das MenuPrefs-Symbol befindet sich derzeit in Ihrer MenuBar und bereitet die Verwendung vor.

Präferenzfenster Mac

Ändern von MenuPrefs

Wenn Sie MenuPrefs verwenden, werden Sie bald feststellen, dass die Liste der Einstellungen stattdessen lang ist. Es gibt auch eine „Alle anzeigen“ -Ding, mit der Sie zum normalen Bereich „Systemeinstellungen“ gelangen.

Um Änderungen an Ihrer MenuPrefs-Liste vorzunehmen, wählen Sie die Alternative „Einstellungen“ am Ende der Liste aus.

Präferenzfenster Mac

Mit den Einstellungen können Sie MenuPrefs beim Start öffnen. Dies ist praktisch, wenn Sie es weiterhin verwenden möchten. Sie können auch auswählen, ob Symbole im Menü angezeigt werden sollen und wie groß diese Symbole sein müssen.

Zugriffseinstellungsbereich

Die Listenreihenfolge kann in Namensreihenfolge, Standortreihenfolge, Kategoriereihenfolge oder benutzerdefinierte Reihenfolge geändert werden. Die Bereichsreihenfolge trennt die Auflistung auf ähnliche Weise wie in den Systemeinstellungen.

Mit der benutzerdefinierten Bestellung sollten Sie auswählen können, welche Auswahlmöglichkeiten Sie erhalten möchten, einschließlich Trennzeichen und einer benutzerdefinierten Bestellung. Es ist ein kleiner Buggy für mich und wird die Änderungen nicht vornehmen.

Weitere Informationen zu Mac-Einstellungen

Wenn Sie Ihr System optimieren möchten, sollten Sie wahrscheinlich zusätzlich Informationen zu den Auswahländerungen lesen, die Sie an Ihrem Mac vornehmen können:

  • 15 Systemeinstellungen Elemente, die ein neuer Mac-Benutzer anpassen sollte
  • Erweitern Sie die Mac-Wörterbuch-App, indem Sie zusätzliche Sprachen hinzufügen
  • 15 Weitere Elemente der Systemeinstellungen, über die ein neuer Mac-Benutzer Bescheid wissen sollte

So ist es MenuPrefs etwas, das Sie sich schon seit einiger Zeit wirklich gewünscht haben? Kann der Programmierer etwas tun, um die Anwendung zu verbessern? Lassen Sie uns in den Kommentaren erkennen!

Einzelpersonen können auswählen, welche Voreinstellungsbereiche in MenuPrefs aufgelistet werden sollen, und die Reihenfolge der Liste neu anordnen. Die Listenreihenfolge kann in Namensreihenfolge, Standortreihenfolge, Kategoriereihenfolge oder benutzerdefinierte Reihenfolge geändert werden. Die Standortreihenfolge unterteilt die Checkliste ähnlich wie in den Systemeinstellungen. Bei der personalisierten Bestellung müssen Sie auswählen, welche Einstellungen in der Checkliste angezeigt werden sollen, einschließlich Trennzeichen und einer benutzerdefinierten Bestellung.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So verwenden Sie Applescript UI Scripting auf einem Mac

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/03/applescript.jpg"> > Wenn Sie Mac OSX Applescript verwenden, sind Ihnen wahrscheinlich einige Einschränkungen aufgefallen. Insbesondere, dass nicht alle Programme…

Schreibe einen Kommentar