2 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen E-Mails verpassen

| Von

E-Mail Shutterstock

Das Organisieren Ihrer E-Mails kann mühsam und zeitaufwändig sein, aber es ist oft wichtig, sicherzustellen, dass Sie nicht die wichtigen E-Mails verlieren, die Sie sehen möchten. Im Gegensatz zu E-Newslettern, Junk-Mail und vielem mehr gibt es 2 Möglichkeiten, Ihren E-Mail-Posteingang zu vereinfachen.

Einer von ihnen erfordert nur sehr wenig kräftiges Heben, und auch der andere wird, obwohl er zusätzliche Initiative erfordert, ebenfalls ein wunderbares Ergebnis erzielen.

1. Alt

AOL brandneuer Service Alt ist wahrscheinlich eines der bequemsten, sofort einsatzbereiten Mittel, um sicherzustellen, dass Sie keine E-Mail verpassen. Alto wird als iPhone- und Android-App sowie über eine Internetschnittstelle angeboten, auf die in jedem Internetbrowser zugegriffen werden kann, und organisiert E-Mails automatisch in Gruppen, die als Stacks bezeichnet werden.

Alto ist so etwas wie die Registerkartenansicht von Gmail zu Steroiden. Während Gmail E-Mails direkt in vier praktische Spalten unterteilt – Primär, Sozial, Werbeaktionen und auch Updates – führt Alto eine zusätzliche Aktion aus. Altos Stacks bestehen aus der Organisation von Nachrichten nach Dokumenten, Fotos, Kauf, Reisen, Finanzen und mehr.

Sie können auch zusätzliche Stacks erstellen, solange Sie dies sicherlich mit Filtern in jeder Art von E-Mail-Unternehmen tun würden. Die Standards für die Erstellung von Stacks bestehen aus Absender, Empfängern und Schlüsselwörtern. Sie können auch Nachrichten mit Fotos, Dateien oder nur Nachrichten hinzufügen.

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von Alto besteht darin, dass jedes Ihrer E-Mail-Konten in einem Bereich zusammengefasst wird, sodass Sie die organisatorischen Funktionen, die Sie möglicherweise mögen, auf einer E-Mail-Plattform erhalten und sie dennoch für alle Ihre Konten nutzen können.

2. Filter, Labels und Whitelisting

Wenn Sie Alto keinen Zugriff auf Ihre E-Mail-Konten gewähren möchten oder feststellen, dass sein computergestütztes System Ihre Anforderungen nicht erfüllt, können Sie den längeren und auch viel mühsameren Weg gehen, Filter einzurichten, die mit Sicherheit alle E-Mails ablegen direkt in Ordner oder bei Gmail unter Tags.

Google Mail-Filter-E-Mails

Wenn Sie viele Newsletter oder Newsletter abonniert haben, ist dies höchstwahrscheinlich ein außergewöhnlich anstrengendes Training. Filter sind eine gängige Funktion in fast allen Arten von E-Mail-Anbietern, einschließlich Gmail, Outlook und auch Yahoo.

Filter können basierend auf Absendern, Empfängern, Suchphrasen im Betreff oder Text und der Einbindung von Zubehör erstellt werden. Beim Erstellen von Filtern können Sie bestimmte Nachrichten sofort in definierte Ordner verschieben. Wenn Sie bestimmte Absender, Schlüsselsätze oder Anhänge nicht verpassen möchten, können Sie diese Nachrichten ebenfalls sofort markieren, damit Sie wissen, wo Sie Ihre wichtigsten E-Mails finden müssen.

Sie können nicht nur Filter erstellen, sondern auch bestimmte Absender oder Listen auf die Whitelist setzen, um sicherzustellen, dass ihre E-Mails nicht in Ihrem Junk-Posteingang landen. Wie das geht, erfahren Sie in unseren Übersichten für Gmail, Yahoo, Outlook.com, AOL und auch Postbox.

Welche Hinweise und Techniken verwenden Sie, um sicherzustellen, dass Sie nie eine wichtige Nachricht verpassen? Lass es uns in den Kommentaren verstehen.

Fotokredit: Wen benutzt Danny? Shutterstock

Das Organisieren Ihrer E-Mails kann eine mühsame und auch zeitaufwändige Aufgabe sein, dennoch ist es häufig notwendig, sicherzustellen, dass Sie die wichtigen E-Mails, die Sie sehen möchten, nicht verpassen. Leicht verfügbar als iOS- und auch Android-Anwendung sowie über eine Web-Benutzeroberfläche, die in jedem Webbrowser verfügbar ist, organisiert Alto E-Mails sofort in Gruppen, die als Stacks bezeichnet werden. Während Gmail E-Mails in vier praktische Spalten aufteilt – Primär, Sozial, Werbeaktionen und auch Updates – geht Alto besser vor. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Alto besteht darin, dass alle Ihre E-Mail-Konten in einem Bereich zusammengefasst werden, sodass Sie die Geschäftsfunktionen, die Sie möglicherweise mögen, auf einer E-Mail-Plattform erhalten und sie dennoch für alle Ihre Konten nutzen können. Als Ergänzung zur Erstellung von Filtern können Sie zusätzlich bestimmte Absender oder Listen auf die Whitelist setzen, um sicherzustellen, dass ihre E-Mails nicht in Ihrem Junk-Posteingang landen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Wie hoch sollte Ihr Monitor sein?

Haben Sie nach einem langen Arbeitstag schon einmal extreme Schmerzen im unteren Rückenbereich festgestellt? Du bist nicht der Einzige. Und…

Wie schreibe ich einen Businessplan?

Sind Sie bereit, Ihren eigenen Dienst zu beginnen? Unabhängig davon, ob Sie den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung vorbereiten,…

Schreibe einen Kommentar