So verhindern Sie, dass Outlook eine Kopie Ihrer gesendeten E-Mails speichert

| Von

Verhindern, dass Outlook gesendete E-Mails speichert

Microsoft Outlook speichert eine Kopie aller E-Mails, die Sie mit der Anwendung versenden. Auf diese Weise können Sie Ihre gesendeten E-Mails später sehen, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie dies jedoch nicht wünschen und stattdessen Ihren Ordner „Gesendete Objekte“ leer lassen, können Sie tatsächlich verhindern, dass Outlook eine Kopie Ihrer gesendeten E-Mails speichert.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies in Outlook zu tun, und diese Übersicht beschreibt auch einige dieser Methoden.

Warum speichern Sie Ihre gesendeten E-Mails nicht?

Ehrlich gesagt gibt es nicht viele Gründe, warum Sie Ihre gesendeten E-Mails nicht aufbewahren möchten. Das heißt jedoch nicht, dass es keinerlei Faktoren gibt.

Ein Grund, warum Sie dies möglicherweise tun möchten, ist, wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre machen. Es stellt sicher, dass niemand Ihre versendeten E-Mails über Microsoft Outlook sehen kann.

Ein weiterer möglicher Faktor könnte sein, dass Ihr Computersystem nicht genügend Platz hat. Wenn Sie Ihre gesendeten E-Mails nicht aufbewahren, insbesondere die mit großen Add-Ons, können Sie etwas Platz auf Ihrem Speicherlaufwerk freigeben.

So vermeiden Sie, dass Outlook eine bestimmte E-Mail in gesendeten Elementen speichert

Sie können verhindern, dass versendete E-Mails per E-Mail in Ihrem Posteingang gespeichert werden. Auf diese Weise können Sie die E-Mails auswählen, für die Sie dieses Attribut verwenden möchten. So verhindern Sie, dass Outlook Ihre bestimmten gesendeten E-Mails speichert:

  1. Aufmachen Erwartung und fangen Sie auch an, eine neue E-Mail zu schreiben. Dies ist die E-Mail, die sich nicht in Gesendete Elemente speichert.
  2. Klicken Sie im Fenster zum Erstellen von E-Mails auf Alternativen oben drauf.
  3. Drücke den Gesendete Elemente speichern unter Menü im Mehr Optionen Sektion.
  4. Wählen Rette nicht aus der angebotenen Auswahl.

Verhindern, dass Outlook eine bestimmte gesendete E-Mail speichert

Übersicht speichert keine Kopie dieser E-Mail in Gesendete Elemente.

So verhindern Sie, dass Outlook alle Ihre gesendeten E-Mails speichert

Wenn Sie keine Ihrer ausgehenden E-Mails speichern möchten, können Sie Outlook anfordern, um das Speichern in versendeten Produkten zu beenden. Es gibt 2 Möglichkeiten, dies zu tun, wie unten beschrieben.

Verwenden der Microsoft Outlook-App

Die einfachste Möglichkeit, das Speichern aller gesendeten E-Mails zu beenden, besteht darin, das Outlook-Einstellungsmenü zu verwenden. Sie müssen nur eine Alternative deaktivieren, und schon sind Sie fertig. So machen Sie das:

  1. Führen Sie Outlook auf Ihrem Computer ein.
  2. Klicken Datei oben links und danach klick Optionen in der linken Seitenleiste.
  3. Wähle aus E-Mail Menü aus der linken Spalte.
  4. Scrollen Sie im besten Bereich nach unten, bis Sie das sehen Nachrichten speichern Bereich.
  5. Hier entdecken Sie eine Auswahl, die besagt Bewahren Sie Duplikate von Nachrichten im Ordner „Gesendete Objekte“ auf Deaktivieren Sie diese Option.
  6. Klicken OK in der Nähe des Bodens.

Verhindern, dass Outlook alle gesendeten E-Mails speichert

Von jetzt an behält Outlook keine Duplikate Ihrer versendeten E-Mails. Wenn Sie die Funktion jemals wieder aktivieren müssen, kreuzen Sie einfach die Alternative an, die genau der gleichen Behandlung entspricht.

Verwenden der Windows-Registrierung

Sie können die Windows-Registrierung verwenden, um zu verhindern, dass Outlook Ihre gesendeten E-Mails speichert. Sie können dies tun, indem Sie einen brandneuen Wert in die Windows-Registrierung aufnehmen.

Sichern Sie Ihre Windows-Windows-Registrierung, wenn Sie sich nicht sicher sind, und danach können Sie diese Aktionen ohne Sorgen ausführen:

  1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf Datei in der oberen linken Ecke.
  2. Wählen Office-Konto aus der linken Seitenleiste.
  3. Klicken Über Outlook auf der idealen Scheibe.
  4. Beachten Sie die Version Ihrer Outlook-Anwendung. Dies wird in geschweiften Klammern ganz oben auf Ihrem Display angezeigt.
  5. Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie . drücken Windows + R Schlüssel, Schlüssel regedit , und auch auffällig Eingeben
  6. Klicken Ja in der zeit.
  7. Navigieren Sie in der PC-Registrierung zum entsprechenden Verzeichnis. Dieser Kurs öffnet die Windows-Registrierungswerte für Outlook 16, stellen Sie daher sicher, dass Sie im folgenden Kurs Ihre ganz eigene Variante auswählen.
    HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice16.0OutlookPreferences
  8. Wenn Sie dort sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im besten Bereich und wählen Sie Neu > > DWORD (32-Bit) Wert
  9. Reinkommen SpeichernSent als Name des DWORD sowie drücken Sie Reinkommen
  10. Doppelklicken Sie auf die frisch entwickelten DWORD-Daten.
  11. Gehen in 0 in dem Wertinformationen Feld sowie klick IN ORDUNG
  12. Schließen Sie die Registrierung.

Verhindern, dass Outlook gesendete E-Mails mithilfe der Registrierung speichert

Wenn Sie es Outlook jemals ermöglichen müssen, Ihre gesendeten E-Mails zu speichern, ändern Sie einfach den Wert des SpeichernSent DWORD zu 1 und das muss es für dich tun.

So speichern Sie Ihre gesendeten E-Mails in einem anderen Ordner

Gesendete Objekte ist nicht der einzige Ordner, in dem Sie Ihre versendeten E-Mails speichern können. Wenn Sie lieber ein paar andere Ordner zum Speichern Ihrer gesendeten Nachrichten bevorzugen, können Sie diese Auswahl in Ihrem Outlook konfigurieren.

Dazu müssen Sie in Outlook eine Regel erstellen, die alle Ihre gesendeten E-Mails an den angegebenen Ordner sendet. So erstellen Sie diese Vorschrift in Outlook genau:

  1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf Datei oben links.
  2. Wähle aus Umgang mit Regeln & & Benachrichtigungen rechts die Option.
  3. Klicken Neue Regel unter dem E-Mail-Regeln Tab.
  4. Wählen Wenden Sie Vorschriften für von mir gesendete Nachrichten an und auch klicken Folge
  5. Outlook wird Sie sicherlich fragen, welche Bedingung Sie an Ihre Regel stellen möchten. Klicken Folge ohne etwas auszuwählen, um die Regel auf alle Ihre gesendeten E-Mails anzuwenden.
  6. Schlagen Ja in der zeit.
  7. Tick eine Kopie in den definierten Ordner verschieben
  8. Drücke den angegeben blau Link im unteren Feld.
  9. Wählen Sie den Ordner aus wo Sie Ihre versendeten E-Mails speichern möchten, und klicken Sie auch auf IN ORDUNG
  10. Klicken Folge
  11. Geben Sie einen Namen für Ihre brandneue Regel ein und klicken Sie auch auf Fertig um die Politik abzuschließen.

Speichern Sie gesendete E-Mails in einem anderen Ordner in Outlook Save

Ihre zukünftigen gesendeten E-Mails befinden sich derzeit in Ihrem angegebenen Ordner und nicht im Outlook-Standardordner Gesendete Objekte.

Wenn Sie dieses brandneue Verhalten jemals deaktivieren möchten, gehen Sie in Outlook in die Lebensmittelauswahl der Vorschriften und deaktivieren Sie die neu erstellte Verordnung. Dadurch werden die Richtlinie und die von ihr durchgeführten Aktivitäten mit Sicherheit deaktiviert.

Lassen Sie niemanden die von Ihnen gesendeten E-Mails sehen

Wenn Sie Ihre E-Mails als besonders privat auswählen, vermeiden Sie es, Ihre E-Mails im Ordner Gesendete Objekte zu speichern. Die Ansätze helfen Ihnen dabei, einfach das zu tun, damit niemand erkennt, welche E-Mails Sie an wen senden.

Wenn Sie es vorziehen, keine Duplikate Ihrer E-Mails in Microsoft Outlook zu haben, können Sie Ihre E-Mails stattdessen archivieren. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre E-Mails dadurch durchsuchbar bleiben und es möglicherweise kein hervorragendes Mittel ist, wenn Sie Ihre E-Mails verbergen möchten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

5 Office 365-Mythen ausgeräumt

Office 365 ist die Zukunft der Microsoft Office-Suite. Ja, Sie können weiterhin eigenständige Lizenzen in Geschäften und online erwerben, aber…

Zoom-Müdigkeit bekämpfen

Für Teams, die aus der Ferne arbeiten, hat sich Zoom tatsächlich zu einer wichtigen Option für die Ausrichtung von Meetings…

Schreibe einen Kommentar