Wie hoch sollte Ihr Monitor sein?

| Von

iMac auf einem Schreibtisch.

Haben Sie nach einem langen Arbeitstag schon einmal extreme Schmerzen im unteren Rückenbereich festgestellt? Du bist nicht der Einzige. Und Ihr Bildschirmständer könnte schuld sein.

Da viele Menschen außergewöhnlich lange Stunden vor ihren Bildschirmen verbringen, grassieren die Schmerzen durch negative funktionale Designs. Viele Leute gehen davon aus, dass der Monitorständer, der aus der Verpackung kommt, für uns großartig genug ist. Das ist leider nicht ständig der Fall.

Benötigen Sie einen Monitor-Riser?

Grundlegende Bildschirmerhöhungen sollen die Sichtbarkeit auch für die kleinsten Personen ermöglichen. Damit können wir erwarten, dass viele Standardbildschirmhöhen für viele Menschen zu reduziert sind.

Jemand, der unter Belastung der Augen leidet.

Während eine falsche Bildschirmhöhe auf den ersten Blick nicht nach einem solchen Deal-Breaker aussieht, kann sie mehrere kurze und auch dauerhafte Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben. Einige Anzeichen, die aus Monitorproblemen hervorgehen können, sind Augenbelastung, Verletzungen durch wiederholte Belastung, Nacken- und Schulterschmerzen und auch ein Ungleichgewicht der Wirbelsäule.

So finden Sie Ihre optimale Monitorhöhe

Laut Dr. Alan Hedge, Professor an der Cornell University und Ergonom für menschliche Faktoren seit über 40 Jahren, sollten Ihre Augen in einer Linie mit einem Punkt auf dem Bildschirm sein, der ein paar Zoll unter der Oberseite der Displayabdeckung aufgeführt ist.

Darüber hinaus schlägt Dr. Hedge vor, dass die Anzeigemitte etwa 17 bis 18 Grad unter Ihrer horizontalen Augenlinie liegen muss. Dies liegt daran, dass die meisten Menschen ein größeres ästhetisches Feld unterhalb des Horizonts haben als darüber.

iMac auf einem Monitor-Riser.

Wenn Sie Ihren Bildschirm etwas unterhalb Ihrer Augenhöhe platzieren, können Sie Ihren Bildschirm höchstwahrscheinlich bequem beobachten, ohne Ihren Kopf nach vorne oder hinten neigen zu müssen. Um zu überprüfen, ob Ihr Display die beste Höhe hat, sollten Sie im Allgemeinen prüfen, ob sich Ihre direkte Blickrichtung im Ruhezustand auf die Adressleiste Ihres Internetbrowsers befindet.

Ergonomie kaufen

Egal, ob Sie einen hervorragenden Bürostuhl oder eine Leuchte kaufen, es gibt viele andere Aspekte Ihres Arbeitsplatzes, auf die Sie achten müssen.

Darüber hinaus gibt es bei der Gestaltung des Arbeitsplatzkomforts nicht für jede Person ein hervorragendes Setup. Tatsächlich ist die perfekte Büroeinrichtung von heute in ein paar Jahren möglicherweise nicht die perfekte für Sie.

Durch regelmäßiges Beobachten Ihres Körpers können Sie Beschwerden beseitigen, wenn sich Ihr Körper verändert. Mit der entsprechenden Monitorhöhe können Sie Stress abbauen und Wege finden, um einfacher zu funktionieren.

Einfache Monitorerhöhungen sollen die Sichtbarkeit auch für die schnellsten Kunden ermöglichen. Damit können wir erwarten, dass viele Standardbildschirmhöhen für die meisten Menschen auch niedrig sind. Während eine falsche Displayhöhe zunächst nicht wie ein solcher Deal-Breaker erscheint, kann sie mehrere kurz- und lang anhaltende Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben. Um zu überprüfen, ob Ihr Monitor die ideale Höhe hat, sollten Sie als Faustregel prüfen, ob sich Ihre gerade Sichtlinie im Rest auf die Adressleiste Ihres Webbrowsers befindet. Mit der besten Monitorhöhe können Sie Spannungen beseitigen und Methoden finden, um bequemer zu funktionieren.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar