Sicherheitswarnung: Sie müssen Flash sofort deinstallieren

| Von

Flash-unsicher-deinstallieren-jetzt

Das Internet hat viel zu verdanken, doch Flash hat seine Begrüßung tatsächlich überschritten. Kein Unternehmen drängt so sicher auf Sicherheitsbereiche wie Adobe tut – Patches, die oft so regelmäßig wie ein- oder zweimal am Tag erscheinen. Wie genau kann eine Technologie so unsicher sein?

In letzter Zeit haben wir erfahren, dass es eine gibt kritische Sicherheitslücke in Flash das gab es in allen Variationen und Systemen von Flash mit der einzigen Methode, um sich selbst zu schützen, ist es, es vollständig zu deinstallieren.

OH: Um sich vor diesem Flash-Exploit zu schützen, müssen Sie nur Flash deinstallieren. Es stellt sich heraus, dass dies ALLEN Flash-Exploits hilft.

– Richard Campbell (@richcampbell) 16. Oktober 2015

Außerdem schränkt Flash die Computerleistung ein. Mach es einfach weg.

Überprüfen Sie, ob Sie tatsächlich Flash gemountet haben durch die Verwendung von Adobe Flash Player Checker Tool Wenn Sie es nicht montiert haben, herzlichen Glückwunsch! Sie sind fertig. Wenn Sie es montiert haben, lesen Sie weiter.

So deinstallieren Sie unter Windows: Siehe die Deinstallieren Sie Flash Player für Windows Seite auf der Adobe-Website. Sie müssen das Flash-Deinstallationsprogramm herunterladen und installieren, alle geöffneten Programme schließen und über das Deinstallationsprogramm gehen.

So deinstallieren Sie auf einem Mac: Besuche den Deinstallieren Sie Flash Player für Mac Seite auf der Adobe-Website. Sie müssen das richtige Flash-Deinstallationsprogramm herunterladen (es gibt eines für 10.1 bis 10.3 und ein anderes für 10.4+), alle geöffneten Internetbrowser schließen, mit dem Deinstallationsprogramm Aktionen ausführen und außerdem 2 Verzeichnisse manuell entfernen.

So deinstallieren Sie unter Linux: Verschiedene Distributionen benötigen unterschiedliche Schritte, aber die Grundidee besteht darin, Ihren Bundle-Supervisor (z. B. DPKG für Ubuntu- und Debian-Distributionen, RPM für Red Hat und andere verwandte Distributionen usw.) zum Deinstallieren von Flash zu verwenden. Suchen Sie nach Plänen mit dem Namen flashplugin-installer oder flash-plugin.

Haben Sie Flash schon deinstalliert? Was würde Sie sonst davon überzeugen? Zeigen Sie uns in den Kommentaren!

Bildnachweis: Flash Logo von 360b über Shutterstock

OH: Die einzige Methode, um sich vor dieser Flash-Manipulation zu schützen, ist die Deinstallation von Flash. Verwandelt sich, das funktioniert für ALLE Flash-Unternehmen. Sie müssen das Flash-Deinstallationsprogramm herunterladen, alle geöffneten Programme schließen und das Deinstallationsprogramm durchlaufen. Sie müssen das entsprechende Flash-Deinstallationsprogramm herunterladen und installieren (eines für 10.1 bis 10.3 und ein anderes für 10.4+), alle geöffneten Browser schließen, über das Deinstallationsprogramm gehen und 2 Verzeichnisseiten manuell entfernen. Verschiedene Distributionen erfordern unterschiedliche Aktionen. Die allgemeine Idee ist jedoch, Ihren Plan-Manager (z. B. DPKG für Ubuntu sowie Debian-Distributionen, RPM für Red Hat und verschiedene andere verwandte Distributionen usw.) zum Deinstallieren von Flash zu verwenden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Ist Upwork sicher zu verwenden?

Von einem anderen Standort aus online zu arbeiten, ist für viele Menschen ein Wunsch. Egal, ob Sie bequem Ihren eigenen…

Schreibe einen Kommentar