Diese Sicherheitssoftware ist unsicher! 5 Werkzeuge, die Sie loswerden sollten

| Von

Sicherheit-weich-unsicher

Sicherheits-Software ist nicht perfekt. Wie bei jeder Art von App stellen die Entwickler in einigen Fällen versehentlich einen Schädling dar oder gefährden die Sicherheit eines Kunden mit einer Unvollkommenheit.

Wenn diese Szenarien auftauchen, können wir den Verantwortlichen vergeben. Die meiste Zeit bewegen sich die Designer schnell und erfolgreich, um sich um jede Art von Anliegen zu kümmern.

Einige Sicherheitssoftwareanwendungen sind jedoch ausgesprochen unsicher. Wahrscheinlich wurde es seit Jahren nicht mehr aktualisiert? Oder viel besorgniserregender, wahrscheinlich handelt es sich um Malware, die sich als Sicherheitssammlung ausgibt?

In diesem Artikel werde ich höchstwahrscheinlich 5 „Sicherheits“ -Apps sowie Geräte beschreiben, die Sie jetzt löschen müssen.

1. Mac Defender

Ebenfalls Mac Protector, Mac Security, Mac Guard und Mac Shield genannt.

Wenn Sie einen Mac haben, hören Sie niemandem zu, der angibt, dass Sie keine Sicherheitssuite benötigen. Es war vor Jahren noch nicht real gewesen und es ist auch momentan nicht real. Ja, es gibt weniger Infektionen und Malware-Anwendungen, aber sie existieren und ihre Anzahl wächst.

Im Idealfall haben Sie Schritte unternommen, um sich selbst abzuschirmen. Mit etwas Glück haben Sie sich jedoch nicht für Mac Defender als Heilmittel entschieden.

Die Bedrohung trat zunächst im Mai 2011 auf. Mehrere Datensätze Ich habe tatsächlich empfohlen, dass es von Russlands größtem Abwicklungsprozessor, ChronoPay, stammt.

Mac Defender

Der Betrug ist einfach. Wenn eine Person online auf einen schädlichen Weblink klickt, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem behauptet wird, dass auf ihrem Computer eine Infektion aufgetreten ist. Das Popup ähnelt einem Apple-Fenster und fordert die Person auf, 59 US-Dollar für eine Genehmigungsgebühr zu zahlen. Wenn Sie bezahlen, können Sie davon ausgehen, dass Sie umgehend Opfer von Kreditkartenbetrug werden.

Mac Defender fügt ebenfalls Links sowie Werbung für Webinhalte für Erwachsene auf unschuldigen Websites ein, was es für Kinder gefährlich macht. Die gute Nachricht ist, dass sich die Anwendung nicht selbst verbreitet.

2. Sicherheitsgrundlagen 2010

Um nicht mit den absolut seriösen (wenn auch nicht gerade überwältigenden) Microsoft Security Essentials verwirrt zu sein, ist Security Essentials 2010 ein betrügerisches Anti-Spyware-Programm. Es verfügt über enge Weblinks zu einer anderen weithin bekannten falschen Suite, Internet Security 2010. Es stammt ebenfalls aus Russland.

Es ist einfach, die Software versehentlich zu mounten. Es wird im Allgemeinen von Trojanern geliefert, die Benutzer täuschen, sie seien ein „wichtiges Flash-Upgrade“ für das Auschecken von Online-Videoclips.

Security Essentials 2010

Es ist klar, dass kein Flash-Upgrade eingerichtet wird. Vielmehr wird viel zusätzliche Malware heruntergeladen und installiert, die aus dem Security Essentials 2010-Ratenzahlungsplan besteht.

Sobald es sich auf Ihrem System befindet, werden Sie mit Sicherheitshinweisen und Virenwarnungen belästigt und aufgefordert, die Softwareanwendung zu installieren. Wenn Sie die Anforderungen beenden und genehmigen, führt Security Essentials 2010 eine Überprüfung durch und gibt unzählige gefälschte Warnungen frei, die Sie irgendwann dazu motivieren, ein Zertifikat zu erwerben.

3. MS Antivirus

Zusätzlich bekannt als ANG Antivirus, XP Antivirus, Gesamtsicherheit, COMPUTER Defender Plus und AVASoft Professional Antivirus.

MS Antivirus ist geringfügig weniger schädlich als Security Essentials 2010 und auch Mac Defender. Es wird weder die Informationen eines Kunden durchwischen, noch wird es ein System kritisch beschädigen.

Trotzdem wird es Sie, wie die vorherigen Abzocke, die ich behandelt habe, mit endlosen Popups, Sicherheitswarnungen und Zahlungsmotiven sicherlich frustrieren.

Sicherheitswarnung gefälscht

Das Entfernen dieser Art von Malware kann eine Herausforderung sein. In der Regel sichert es sich selbst, indem es jegliche Art von Eliminierungswerkzeugen am Laufen hindert und erklärt, dass sie eine Infektion haben. Wahrscheinlich wird die Meldung „Anwendung kann nicht ausgeführt werden. Die Datei ist kontaminiert. Bitte aktivieren Sie Ihre Antiviren-Softwareanwendung.“ Angezeigt.

Versuchen Sie, ein Tool wie auszuführen, um das Problem zu umgehen RKill

4. Datenschutzcenter

Wird auch als Safety Center, Datenschutzkomponenten, bezeichnet.

Das Privacy Center scheint etwas zu sein, das Sie sich auf Ihrem Computer wünschen, aber es ist einfach mehr Malware.

Der Betrug ist einzigartig, da er das einzige Tool in dieser Liste ist, das im abgesicherten Windows-Modus ausgeführt werden kann. Die Symbolelemente in der Taskleiste können jedoch einen erheblichen Teil des Desktop-Computers übernehmen und normalerweise den Startmenüschalter blockieren. Das Schließen des Taskleistensymbols ist nicht möglich. Viele Benutzer haben behauptet, dass ihre USB-Anschlüsse bei einer Infektion nicht mehr praktikabel sind.

Sicherheitszentrum

Benutzer installieren es normalerweise, wenn sie auf eine falsche Codec-Eingabeaufforderung für Videoclips klicken. In letzter Zeit haben Einzelpersonen es jedoch angeblich in einer anderen Sicherheits-Software namens PC AntiSpyware gefunden.

5. WinFixer

WinFixer war in Anbetracht des Jahres 2009 tatsächlich nicht aktiv, Sie haben es jedoch möglicherweise noch auf Ihrem System.

Das Problem ist das gleiche wie bei den anderen vier Tools: falsche Positive und auch falsche Lizenzen. Was diese Malware jedoch besonders frustrierend machte, war die einfache Einrichtung. Wenn Sie ein Popup-Fenster auf dem Bildschirm sehen, das Sie fälschlicherweise über das Vorhandensein von Viren informiert, klicken Sie im gesamten Fenster oder auf X. Symbol würde sicherlich die Anwendung mounten.

WinFixer

Selbst wenn Sie wüssten, dass das anfängliche Popup eine Abzocke ist, haben Sie es aus diesem Grund möglicherweise unwissentlich gemountet. Wenn Sie einen alten Computer haben, der außergewöhnlich langsam läuft, sollten Sie überprüfen, ob er sich irgendwo auf Ihrem Betriebssystem versteckt.

Wählen Sie Ihre Security Suite mit Bedacht aus

Die Anwendungen, über die ich tatsächlich gesprochen habe, sind alle falsch. Aber glauben Sie nicht, dass Sie risikofrei sind, selbst wenn Sie eine bekannte „riesige Markennamen“ -Kollektion verwenden.

Tavis Ormandy von Google hat in den letzten 2 Jahren Schwachstellen und Insekten in MalwareBytes, Avast, TrendMicro, AVG, ESET, FireEye und Kaspersky gemeldet.

Einer der bekanntesten Fehler, den er entdeckte, war der Comodo Web Security VNC-Webserver im Mai 2015. Der Server wurde ohne Kennwort ausgeführt, was bedeutet, dass Hacker theoretisch über ein Netzwerk auf Ihren Computer zugreifen können.

Selbst als Comodo es durch Hinzufügen eines Passworts „reparierte“, stellte sich heraus, dass das neue Passwort absolut nichts anderes als eine Kombination aus Seriencodes und auch Produkttricks war.

Sie können alle seine Erkundungen auf sehen seine Chromium-Webseite

Haben Sie verdächtige Apps gefunden?

Hat das Lesen dieser Liste irgendeine Art von Alarmglocken in Ihrem Kopf ausgelöst? Haben Sie festgestellt, dass mehrere dieser Softwareanwendungen auf Ihren Geräten eingerichtet sind? Sorgen Sie dafür, dass Sie es löschen – jetzt!

Jetzt möchte ich, dass Sie Ihre eigenen Ideen und Warnungen teilen. Sind Sie auf gefälschte Sicherheits-Apps gestoßen, die ich nicht angegeben habe? Hat eine unsichere Sicherheitssuite Sie Cyberpunks und auch Cyberkriminellen ausgesetzt?

Hinterlassen Sie Ihre Geschichten im Kommentarbereich unten.

Bekannt als Mac Protector, Mac Security, Mac Guard, Mac Shield. Wenn Sie einen Mac haben, hören Sie niemandem zu, der sagt, dass Sie keine Sicherheitssammlung benötigen. Nicht zu verwechseln mit den absolut seriösen (wenn auch etwas überwältigenden) Microsoft Security Essentials. Security Essentials 2010 ist ein betrügerisches Anti-Spyware-Programm. MS Antivirus ist geringfügig weniger gefährlich als Security Essentials 2010 und auch Mac Defender.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar