Was ist Flubot-Malware auf Android?

| Von

Android-Flubot-Malware

Android hat sich tatsächlich sehr weiterentwickelt, um sicherzustellen, dass es im Grunde genommen sicher und geschützt ist. Aufgrund der Fähigkeit des Betriebssystems, Apps seitlich zu laden, können die Auswirkungen jedoch katastrophal sein.

Flubot ist eine solche Banking-Malware, die tatsächlich von der Funktionalität profitiert hat. Was ist also Flubot? Wie kann es Sie beeinflussen? Und auch wenn Sie sich infiziert haben, was können Sie tun, um Ihr Gadget wieder zu sichern?

Was ist Flubot-Malware?

Flubot ist eine brandneue Android-Spyware, die das wirtschaftliche Login sowie Passwortinformationen von Ihrem Gadget streichen soll.

Es liest auch Ihre Kontaktliste und verwendet diese Informationen, um noch mehr Personen für den Streik zu finden.

Wie wirkt sich Flubot auf Sie aus?

Flubot-Malware nutzt Smishing (oder SMS-Phishing), um Ihr Tool überhaupt zu beeinträchtigen. Sie erhalten eine SMS, die Sie beispielsweise über eine Paketsendung informiert. Die SMS enthält einen Link, um den Zustand der Verteilung zu verfolgen.

Sie neigen dazu, vertrauenswürdige Markennamen wie FedEx zu verwenden, damit die SMS vertrauenswürdig erscheint.

Wenn Sie eine Sendung erwartet haben, klicken Sie höchstwahrscheinlich auf den Weblink. Und wenn Sie es nicht waren, können Sie aus Neugier auf den Weblink klicken. Im Gegensatz zu einem echten Überwachungs-Weblink führt Sie dieser sicherlich zu einer gefälschten Website, die wie FedEx oder einen anderen Vertriebsdienst aussehen kann.

Danach werden Sie aufgefordert, eine Android-Anwendung herunterzuladen und zu installieren und auch zu mounten, um den Auslieferungszustand zu überprüfen. Ein Benutzer kann die Android-Anwendung manuell installieren.

Sobald es eingerichtet ist, fordert es Berechtigungen an, die der Malware zugute kommen.

Erstens wird es sicherlich Zugriff auf Ihre Anrufe anfordern, die es überprüft und für zusätzliches SMS-Phishing an den Webserver des Angreifers sendet. Ihre Kontaktaufnahme kann vergleichbare Nachrichten erhalten, sodass sich die Malware verbreitet.

Als nächstes wird es Sie sicherlich darüber informieren, dass es einer Genehmigung bedarf, um Apps anzuziehen und auch das Material zu beobachten. Einfach ausgedrückt, wird es sicherlich um eine einfache Zugriffsberechtigung bitten. Wenn Sie es geben, erhält Flubot erweiterte Zustimmungen, um mit genau den gleichen Berechtigungen wie eine Systemanwendung umzugehen.

Danach beginnt es, die Anmeldeinformationen der Finanzanwendung oder die Kontodaten der Kryptowährung zu beobachten und verwendet sie, um später eines Ihrer Gelder zu stehlen.

Es ist zu beachten, dass Flubot, obwohl es sich um Spyware handelt, Google Play Protect deaktivieren und auch verschiedene andere Anwendungen deinstallieren kann.

Was können Sie dagegen tun?

flubot-Malware

Sie haben vielleicht bemerkt, dass diese Berechtigungsanforderung für Android-Sicherheitsanwendungen wie F-Secure oder Malwarebytes besteht. Für jede andere Art von App kann die Aktivierung dieser Zugriffsberechtigung jedoch schädlich sein.

In diesem Fall besteht die einzige Möglichkeit, Flubot loszuwerden, darin, Ihr Werkzeug auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Backup Ihrer wichtigen Dateien haben.

Sie können versuchen, es über die Android Debug Bridge (ADB) zu entfernen, aber vermeiden Sie es, es sei denn, Sie verstehen nicht, was Sie tun.

Genau wie Sie vor Flubot sicher bleiben

Flubot-Malware nutzt keinerlei Schwachstellen auf Ihrem Android-Smart-Gerät aus. Es benötigt manuellen Zugriff auf die Funktion. Es ist am besten, sich vom Sideloading fernzuhalten und stattdessen Anwendungen aus dem Google Play Store zu mounten.

Sideloading hat seine Vorteile, Sie müssen jedoch die Quelle der APK-Datei überprüfen, bevor Sie etwas herunterladen und auf Ihrem Telefon installieren. Sie können sich alternative Shops im Play Store ansehen, auf die Sie sich verlassen können.

In beiden Fällen müssen Sie sich vom Klicken auf Weblinks fernhalten, auch wenn es seriös aussieht. Hintergrundrecherchen sollten Ihnen dabei helfen, sicherzustellen, dass Sie auf einen Link klicken, dem Sie vertrauen können.

Vergessen Sie nicht, mehr über Android-Autorisierungen und die Funktionsweise zu erfahren, um zu entscheiden, welche Genehmigungen Sie zulassen sollten.

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Hinweise, Bewertungen, kostenlose E-Books sowie einzigartige Angebote!

Besuchen Sie diese Website, um sich zu abonnieren Flubot ist eine solche Banking-Malware, die tatsächlich von der Leistung profitiert hat. Flubot ist eine brandneue Android-Spyware, die darauf abzielt, monetäre Login- und Passwortinformationen von Ihrem Gerät zu übernehmen. Flubot-Malware verwendet Smishing (oder SMS-Phishing), um Ihr Tool im allerersten Bereich zu beeinträchtigen. Wenn Sie es geben, erhält Flubot verlängerte Berechtigungen, um mit den gleichen Möglichkeiten wie eine Systemanwendung zu funktionieren. Flubot-Malware nutzt keine Schwachstellen auf Ihrem Android-Smartphone.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Was ist Malware und wie funktioniert sie?

Der taiwanesische Computersystem-Produktions- und Elektronik-Titan Acer wurde von dem Ransomware-Angriff REvil getroffen. Für die risikofreie Entschlüsselung von Daten benötigten die…

Schreibe einen Kommentar