10 neue Facebook-Tricks, die Sie 2016 kennen sollten

| Von

neue-facebook-tricks

Facebook ist wieder dabei – wir haben nur wenige Wochen im Jahr 2016 und es gibt bereits mehrere brandneue Modifikationen des weltweit bekanntesten Social-Media-Netzwerks, wobei einige andere bedeutende Änderungen noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen.

Auch wenn noch nicht alle diese Funktionen für alle Kunden verfügbar sind (Facebook hat es sich zur Gewohnheit gemacht, brandneue Funktionen ausnahmsweise nach und nach vorzustellen), sind sie ein Zeichen dafür, dass Facebook nicht damit zufrieden ist, nur am Status Quo festzuhalten. Diese Updates zeigen, dass Facebook sich intensiv darauf konzentriert, auf seinen Erfolgen aufzubauen, seine Fehltritte zu reparieren und auch nur zum Spaß ein paar Funktionen hinzuzufügen.

Von lächerlich (ein brandneues Facebook-Schachspiel, das Sie mit Ihren Freunden spielen können), über das Große (Organisationen haben derzeit Zugang zu „regionalen Erkenntnissen“) bis zum ernsthaft überfälligen (die Möglichkeit, in mehreren Sprachen gleichzeitig zu veröffentlichen) ), müssen diese 10 brandneuen Facebook-Tricks auch 2016 definitiv in deinem Repertoire bleiben.

1. Hochladen in mehreren Sprachen

Facebook-Webseiten richten sich oft an Kunden, die mehrere Sprachen sprechen, aber bisher mussten sie in der Regel damit rechnen, mehrere sequentielle Versionen eines Beitrags in verschiedenen Sprachen hochzuladen, verschiedene Webseiten für Einzelpersonen zu haben, die verschiedene Sprachen sprachen, oder auf Facebooks oft-zweifelhafte automatische Übersetzungen.

FacebookMehrsprachig

Facebook bietet Seiteninhabern jetzt die Möglichkeit, einen Artikel in mehreren Sprachen zu erstellen, um sicherzustellen, dass Sie genau sagen, was Sie meinen, und zwar so, dass jeder, der Ihrer Seite folgt, verstanden wird.

Sie können diese Funktion (die Standardeinstellung ist ‚aus‘) aktivieren mit Webseiteneinstellungen > > Allgemein > > In mehreren Sprachen posten > > Zulassen Die Standardsprache wird sicherlich ursprünglich angezeigt, aber Kunden haben sicherlich die Möglichkeit, ihre bevorzugte Sprache aus einem Dropdown-Menü auszuwählen, in dem die Sprachen angezeigt werden, in die Sie sich eingelernt haben.

2. Facebook-Schach

In den letzten Jahren wurden viele Web-Features langsam durch Facebook-Features ersetzt.

FBChess

Getreu diesem Trend hat Facebook kürzlich die Integration von Schach in seine Messenger-Lösung eingeführt. Während das Spiel anfangs ein wenig komplex sein kann (es muss über Nachrichtenbefehle gespielt werden, die bei @fbchess geführt werden), kann es eine wunderbare Möglichkeit sein, Zeit mit einem engen Freund über die Messenger-Anwendung oder auf der Facebook-Website zu verschwenden.

Um ein Spiel zu beginnen, sende die Nachricht“ @fbchess spielen“ an jede Art von Freund, den Sie testen möchten. Wenn einer von Ihnen verwirrt ist, könnte Bens Artikel über das genaue Schachspielen mit Facebook Messenger nützlich sein!

3. Persönliche Antworten auf Kommentare auf Facebook-Seiten

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie einem wütenden Kommentator auf Ihrer Facebook-Webseite akribisch eine respektvolle öffentliche Antwort verfassen mussten. Jetzt können Sie jedem Kunden, der Ihre Seite kommentiert, eine persönliche Nachricht senden, die es Ihnen ermöglicht, ein privates Gespräch zu führen und seine Sorgen auch individuell anzugehen.

Die Nachrichtenoption sollte direkt neben dem „Antwort“-Schalter auf der Bemerkung der Person erscheinen, und die Nachricht, die Sie senden, wird sicherlich mit dem ursprünglichen Webinhalt verbunden. Während diese Funktion technisch gesehen ausgeführt werden könnte, bevor eine längere Sammlung von Aktionen verwendet wird, trägt dieses Upgrade wirklich dazu bei, den Vorgang zu beschleunigen und ermöglicht es Seitenbesitzern, beim Service für den Kunden so effizient wie möglich zu sein.

4. Aktualisierte Profilinformationen

Dieses Attribut (das derzeit für Einzelpersonen eingeführt wird) ist in der Tat eine Renaissance einer Funktion, die Facebook vor einigen Jahren vor der Einführung von Timeline hatte.

Aktualisierte Profilinformationen

Ihnen werden derzeit 101 Persönlichkeiten angeboten, um „zu beschreiben, dass Sie es sind“ in einem Feld, das direkt über Ihrer öffentlichen Anstellung erscheint, sowie Standortinformationen. Diese schriftliche Zusammenfassung (die öffentlich eingesehen werden kann) kann auch mit ungefähr 5 vorgestellten Bildern (auch öffentlich zugänglich) versehen sein, die in der linken Spalte Ihrer Timeline angezeigt werden.

Es wird interessant sein, wie die Intro-Zusammenfassung verwendet wird (außerdem sind es weniger Persönlichkeiten als ein Tweet!)

5. Musikgeschichten

Mit zunehmenden Musik-Streaming-Lösungen versucht Facebook, Methoden zu finden, um Musik direkt in seine Benutzeroberfläche zu integrieren. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Funktion „Music Stories“ (derzeit nur auf dem iPhone angeboten, wird jedoch voraussichtlich bald auf dem Desktop verfügbar sein).

Diese Funktion ermöglicht es Einzelpersonen, 30-Sekunden-Clips von Songs aus Streaming-Lösungen wie Spotify, Apple Music, NPR, Deezer und vielem mehr zu teilen. Die potenziellen Vorteile von Streaming-Websites liegen auf der Hand (eine Zunahme der Nutzer und auch die direkte Präsenz), aber es wird interessant sein zu sehen, wie Facebook mit dieser Funktion vorankommt – vor allem, weil Nutzer derzeit über YouTube-Videos eine ganze Melodie mit Freunden teilen können .

6. Lokale Einblicke für Unternehmen

Ein neues Team von Funktionen, das für Unternehmen, die sich auf die Reichweite von Social-Media-Sites konzentrieren, einen großen Unterschied machen wird, sind die neuen lokalen Einblicke von Facebook.

LocalInsights

Das Informationsangebot von Regional Insights besteht aus:

  • Die Anzahl der Personen (mit zulässigen Bereichslösungen) hat Facebook innerhalb von 50 m von Ihrem Unternehmen genutzt – einschließlich einer Fehlfunktion von Spitzenzeiten und Wochentagen
  • Eine demografische Übersicht über die Personen, die Facebook in der Nähe Ihres Unternehmens nutzen
  • Aktualisierungen von Local Awareness-Anzeigen, mit denen Sie detaillierte geografische Standorte mit standortspezifischen Schlüsselwörtern ausrichten können
  • Ein Upgrade, das es Organisationen mit mehreren Bereichen ermöglicht, für jeden Standort verschiedene „Call-to-Action“-Schalter (z.

7. Facebook-Erwähnungen

Live-Streaming-Apps für Social-Media-Sites wie Periscope sind mittlerweile eine bekannte Methode für Prominente, um mit ihren Followern in Kontakt zu treten.

Facebook-Erwähnungen

Im vergangenen Jahr schloss sich Facebook der Modeerscheinung mit dem Facebook Mentions-System an, das damals nur Prominenten zur Verfügung stand. Jetzt wurde Facebook Mentions auf ungefähr einer Reihe von Webseiten geöffnet, und es gibt Berichte, dass diese Funktion bald auch für den Rest der Facebook-Benutzer zugänglich sein wird!

8. Neue Suchfunktionen

Dieses Upgrade ist noch nicht umfangreich, wurde jedoch in Beta-Tests von Facebook-Kunden wie Alexander Kaufman (der den obigen Screenshot erstellt hat) gesehen. Dieses Attribut würde es Ihnen sicherlich ermöglichen, die Konten Ihrer Freunde nach Schlüsselwörtern zu durchsuchen, was Ihnen viel mehr Möglichkeiten gibt, Nachrichten aus der Vergangenheit auszugraben.

FacebookSuche

Während ich persönlich gerne meine ganz eigene Aufgabe auf Facebook anschauen kann (Aktivitätsprotokoll anzeigen > > Suchen) , ich verstehe nicht, dass ich möchte, dass meine engen Freunde genau die gleiche Macht haben!

Die Verbesserung der Suchattribute von Facebook war in letzter Zeit tatsächlich ein entscheidender Schwerpunkt für Facebook – sie optimieren häufig die Formeln sowie die Suchbefehle, die Benutzer verwenden können, sowie kürzlich eine Suche nach „guten Freunden in meiner Nähe“ (derzeit nur eingeschränkt in der Facebook-Anwendung angeboten), wo Sie die Orte Ihrer Freunde sehen können.

9. Neue Event-Features

Ein weiterer aktueller Schwerpunkt von Facebook sind Events. Lange Zeit war die Wirksamkeit von Events ziemlich eingeschränkt – dennoch scheint Facebook auf ihre Einzelpersonen zu hören und ist nun auf einem guten Weg, ein vollständig praktisches Erlebnis zu bieten.

Aktuelle subtile Aktualisierungen von Events, die Sie vielleicht entdeckt haben oder nicht, bestehen aus viel besseren Formeln für die Empfehlung von Anlässen basierend auf der Anwesenheit Ihrer guten Freunde, Ihrem Standort oder Ihren früheren Teilnahmemustern. Außerdem können Gastgeber derzeit Rechnungen für willkommene Gäste lesen und Benutzer können derzeit auswählen, ob sie an einer Veranstaltung „interessiert“ sind – so können sie Updates verfolgen, den Anlass in ihren Kalender aufnehmen und auch Informationen zu Anlässen ohne definitive Antwort anzeigen.

10. Kombination aus Uber und Messenger

Es gibt viele lächerliche Facebook Messenger-Apps, aber eine aktuelle Partnerschaft zwischen Messenger und Uber könnte das Messenger-App-System in Richtung besserer Funktionen verschieben. Laden Sie einfach die Uber-Anwendung für Messenger herunter und verknüpfen Sie sie mit einem bestehenden Uber-Konto oder erstellen Sie ein neues.

UberOnMessenger

Sobald Sie diese Aktionen ausgeführt haben, müssen Sie nur noch auf das „Auto“-Bild am unteren Rand Ihres Messenger-Displays drücken (es könnte sich hinter der Schaltfläche „…“ verbergen) und Sie können ein Uber kaufen, um Ihr aktuelles Gebiet direkt über den Messenger – kein App-Wechsel erforderlich!

Was könnte als nächstes kommen?

Für Facebook waren dies bereits ein paar Monate, und auch unsere Vorhersagen für soziale Netzwerke lassen uns vom Rest des Jahres 2016 viel mehr erwarten.

Gibt es ein Attribut, das Facebook noch nicht hinzugefügt hat und von dem Sie nicht glauben können, dass es noch fehlt? Was wollen Sie sehen? Lass es mich in den Bemerkungen wissen!

Von töricht (ein brandneues Facebook-Schach-Videospiel, das Sie mit Ihren engen Freunden spielen können), über schwerwiegend (Organisationen haben derzeit Zugang zu „lokalen Erkenntnissen“) bis hin zu ernsthaft überfällig (die Möglichkeit, genau in mehreren Sprachen zu posten) gleichzeitig) gehören diese zehn neuen Facebook-Tricks sicherlich zu Ihrem Repertoire für 2016. Facebook-Seiten bieten zwar oft mehrsprachige Kunden an, waren aber bisher aktuell häufig darauf angewiesen, mehrere aufeinanderfolgende Variationen eines Blog-Beitrags in verschiedenen Sprachen hochzuladen. verschiedene Seiten für Kunden zu haben, die verschiedene Sprachen sprechen, oder auf die oft fragwürdigen automatischen Übersetzungen von Facebook zu zählen. Im vergangenen Jahr hat sich Facebook der Modeerscheinung bei der Facebook Mentions-Plattform angeschlossen, die damals nur Prominenten zur Verfügung stand. Jetzt wurde Facebook Mentions für mehrere Webseiten geöffnet, und es gibt Gerüchte, dass diese Funktion sicherlich bald für den Rest der Facebook-Kunden leicht zugänglich sein wird! Die Verbesserung der Suchattribute von Facebook war in letzter Zeit tatsächlich ein entscheidender Schwerpunkt für Facebook – sie optimieren ständig die Algorithmen und auch die Suchbefehle, die Benutzer verwenden können, sowie kürzlich eine „Freunde in meiner Nähe“-Suche (derzeit nur verfügbar) eingeschränkt in der Facebook-Anwendung), wo Sie die Bereiche Ihrer engen Freunde sehen können.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So bearbeiten Sie Ihr Facebook-Profil mit FB Photo Magic

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/01/00-Facebook-Edit.jpg"> > Facebook hat tatsächlich festgelegt, dass alle Konten seiner Einzelpersonen auf das brandneue Profil aktualisiert werden, das im…

Schreibe einen Kommentar