Die 6 besten Orte, um Ihr eigenes Facebook-Timeline-Cover kostenlos zu gestalten

| Von

Social-Media-und-Hand-Auswahl

Obwohl die Titelbilder der Timeline von Facebook bei der ersten Einführung für Aufruhr sorgten, sind sie hier, um zu bleiben.

Wenn Sie es versäumt haben, ein ansprechendes Titelbild für sich selbst oder Ihre Facebook-Seite zu erstellen, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist nie zu spät, damit anzufangen.

Viele Leute verwenden ein Foto von sich selbst oder einen coolen Schnappschuss, den sie gemacht haben, aber es kann jedes beliebige Bild sein. Es kann mehrere Fotos, Ihren Namen, Ihr Logo, Grafiken oder fast alles andere enthalten, was Ihnen einfällt.

Wenn Sie die Besucher Ihres Profils oder Ihrer Seite „beeindrucken“ möchten, benötigen Sie möglicherweise etwas Hilfe. In diesem Artikel stellen wir Ihnen sechs Web-Apps vor, mit denen Sie kostenlos ein einzigartiges Timeline-Titelbild erstellen können.

1. Timeline-Cover-Banner

Timeline-Cover-Banner bietet eine umfangreiche Bibliothek mit Hintergründen, aus denen Sie auswählen können, aber Sie können auch ein Timeline-Cover mit Ihren eigenen Bildern entwerfen.

Sie können Ihren eigenen Hintergrund und Ihre Fotos hochladen und diese genau nach Ihren Wünschen anordnen. Sie können auch Text, Formen und Zeichnungen hinzufügen und mit der Sättigung, Helligkeit und dem Kontrast Ihrer Fotos spielen. Darüber hinaus enthält die App ein Tool, mit dem Sie Ihr Profilbild nahtlos in das Titelbild integrieren können.

Wenn Sie fertig sind, speichert die App das Facebook-Timeline-Cover und das Profilbild als PNG-Dateien, die Sie dann manuell in Ihr Facebook-Profil hochladen können. Dies ist eine nützliche Funktion – es bedeutet, dass Sie der App keine Berechtigung für den Zugriff auf Ihr Facebook-Konto erteilen müssen.

(Hinweis: Für die Ausführung der Web-App ist Adobe Flash erforderlich.)

2. Leinwand

Canva ist eine kostenlose App, aber du musst ein Konto bei dem Unternehmen erstellen, um sie nutzen zu können.

Die Nutzung der App ist einfach. Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Konto an und wählen Sie Facebook-Cover aus der Liste der Designtypen.

Wählen Sie für eine schnelle Lösung eines der professionell gestalteten Layouts. Es gibt ein paar Hundert zur Auswahl.

Für eine persönlichere Note kannst du entweder deine eigenen Fotos hochladen oder aus der Canva-Bibliothek mit mehr als einer Million Stock-Bildern auswählen. Wenn Sie mit dem Bild zufrieden sind, können Sie Effekte und Filter hinzufügen.

Wie zu erwarten, bietet die App auch eine große Auswahl an Schriftarten (mehr als 130) und die Farbe der Grafiken und des Textes ist vollständig anpassbar.

3. InstaCover

Wenn Sie ein Instagram-Süchtiger sind, ist dies für Sie. Mit InstaCover können Sie ein Timeline-Titelbild aus Ihren eigenen oder den Instagram-Fotos anderer Personen erstellen.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und überraschend vielseitig. Sie können entscheiden, nur Fotos von einem einzelnen Benutzer, Fotos, die einer bestimmten Kategorie oder einem bestimmten Tag entsprechen, einzuschließen oder einfach zufällige Fotos aus dem gesamten sozialen Netzwerk zu vermischen.

Nachdem Sie Ihre Fotos ausgewählt haben, können Sie zwischen verschiedenen Layouts wählen, die Hintergrund- und Textfarben ändern und für jedes Foto Datum und Anzahl der Likes angeben.

Wenn du mit deinem Meisterwerk fertig bist, klicke auf Vorschau und sehen Sie, ob Ihnen die Ergebnisse gefallen. Wenn Sie dies tun, können Sie es direkt auf Facebook hochladen. Leider erfordert die App Zugriff auf Ihr Facebook-Konto.

4. Fotor Facebook Cover Maker

Begeisterte Fotografen und digitale Kreative kennen Fotor bereits. Es ist eines der besten webbasierten Bildbearbeitungsprogramme auf dem Markt.

Viele Leute wissen jedoch vielleicht nicht, dass Fotor auch ein wunderbares Facebook-Titelbild-Tool bietet.

Um zu beginnen, öffne Fotor Design (du musst zuerst ein Konto erstellen) und wähle Facebook-Cover aus der Vorlagenliste. Wie bei den anderen besprochenen Tools können Sie entweder eine der vorgefertigten Vorlagen verwenden oder Ihre eigenen Fotos ziehen und ablegen. Sie können auch mit einer leeren Leinwand beginnen und Ihr Bild von Grund auf neu aufbauen.

Die Vorlagen auf Fodor sind aufgrund ihrer Themen besonders attraktiv. So finden Sie beispielsweise eine oster- oder vatertagsspezifische Vorlage, die Sie nur für einen kurzen Zeitraum verwenden.

Wenn Sie mit dem Optimieren fertig sind, sehen Sie sich die Vorschau an, um sicherzustellen, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, und speichern Sie sie dann.

5. MyFBCovers

MyFBCovers ist nicht so komplex wie einige der anderen Tools, die wir besprochen haben.

Es bietet viele vorgefertigte Cover, die Sie verwenden können, ohne sie zu bearbeiten. Verwenden Sie die Liste der Kategorien auf der linken Seite, um etwas zu finden, das Ihnen gefällt. Die Kategorien decken alles ab, von Natur und Tieren bis hin zu Prominenten und Fernsehsendungen.

Wenn Sie etwas gefunden haben, das Sie suchen, klicken Sie auf das Bild und wählen Sie Klicken Sie hier, um dies zu Ihrem Cover zu machen.

Die App lädt das neue Cover auf Ihr Facebook-Konto hoch. Dazu benötigt es Zugriff auf Ihr Konto.

6. PicScatter

PicScatter ist ein einfach zu bedienendes Collage-Tool, das viel mehr kann, als nur Facebook-Titelfotos zu erstellen.

Mit der kostenlosen Version können Sie eine Collage mit Fotos Ihrer Facebook-Freunde, Fotos, die Ihnen gefallen haben, oder Fotos aus einem Ihrer Facebook-Fotoalben füllen. Sie können der Collage einen Titel geben, der in Weiß auf Schwarz auf der Collage erscheint, zusammen mit dem kleinen PicScatter-Branding, das bei der kostenlosen Version obligatorisch ist.

Wenn Sie fertig sind, laden Sie das Cover als PNG-Datei herunter und laden Sie es auf Ihr Facebook-Konto hoch. Die App benötigt Zugriff auf Ihr Profil, um Facebook-Fotos in die App zu laden, aber sie wird nicht in Ihrem Namen gepostet.

Welche kostenlosen Online-Tools verwenden Sie?

Jedes der sechs Tools, die wir Ihnen vorgestellt haben, dient einem anderen Zweck. Egal, ob Sie Instagram-Schnappschüsse, vorhandene Facebook-Fotos verwenden oder einfach ein neues Titelbild von Grund auf neu beginnen möchten, eines der Tools wird definitiv Ihre Anforderungen erfüllen.

Jetzt sind Sie an der Reihe, Ihre Empfehlungen zu dieser Liste hinzuzufügen. Mit welchen Online-Tools und Web-Apps gestalten Sie kostenlos ein Facebook-Timeline-Cover? Was macht das Tool so einzigartig?

Wie immer können Sie alle Ihre Tipps und Vorschläge in den Kommentaren unten hinterlassen. Und denken Sie daran, diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden zu teilen, damit sie auch ein atemberaubendes Titelbild entwerfen können.

Ursprünglich geschrieben von Yaara Lancet am 17. April 2012

Bildquelle: photocreo/Depositphotos

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So machen Sie Ihr Facebook privat

Die Verwaltung ohne Facebook kann heutzutage eine Herausforderung sein, wenn man bedenkt, dass so viele Menschen ein Profil haben. Dies…

Was ist Social-Media-Sucht?

Obwohl es immer noch keine formelle Diagnose der Abhängigkeit von sozialen Netzwerken gibt, gibt es eine wachsende Zahl von Forschungsstudien…

Ist die Online-Authentizität tot?

Social-Media-Sites verändern die Methode, die wir miteinander verbinden, und wir entdecken immer noch, wie unsere Online-Charaktere mit unserem Offline-Selbst verbunden…

Schreibe einen Kommentar