So deaktivieren Sie die Registerkarte für Popup-Kommentare von Facebook Facebook

| Von

Facebook-Freund-Symbol

Wenn Sie eine Facebook-Nachricht diskutieren, sei es die eines guten Freundes oder eines Teammitglieds, sind Sie sofort registriert, um Benachrichtigungen für jeden einzelnen brandneuen Kommentar zu erhalten. Wenn Sie kein Fan davon sind, wird Ihnen nicht gefallen, was Facebook in diese Funktion integriert hat.

Um sicherzustellen, dass Sie keine einzelnen Diskussionsnachrichten verpassen, sehen Sie derzeit einen Popup-Tab mit neuen Kommentaren zu Blog-Posts, die Facebook für Sie zu schätzen glaubt. Die Registerkarte imitiert ein Konversationsfenster, ist aber eher eine Sammlung von Diskussionsfäden über den ersten Blogbeitrag.

Es ist ungewiss, wie Facebook genau erkennt, welche Artikel für Sie wichtig sind. Sie können dieses Attribut jedoch deaktivieren, wenn Sie dies wünschen. Und auch wenn Sie dieses Popup noch nicht sehen müssen, können Sie Facebook präventiv daran hindern, die wichtigsten Probleme für Sie zu ermitteln.

Um dieses Attribut zu deaktivieren, klicke auf das Zahnradsymbol unten rechts unter deiner Chat-Seitenleiste und klicke auf Post-Tabs deaktivieren

Diese Alternative muss angezeigt werden, unabhängig davon, ob Sie den Chat aktiviert oder deaktiviert haben. Wenn Sie jedoch die Facebook-Seitenleiste ausgeblendet haben, müssen Sie zweimal auf das Zahnradsymbol klicken – einmal, um die Seitenleiste einzuschalten, und noch einmal, um das Menü aufzurufen.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und auch feststellen, dass Sie diese Benachrichtigungen wirklich brauchen, können Sie sie ganz einfach in genau der gleichen Lebensmittelauswahl wieder aktivieren.

Wenn Sie sich wirklich nicht engagieren möchten, können Sie auch die Benachrichtigungen für Nachrichten deaktivieren, die Sie kommentiert haben, dies müssen Sie jedoch jedes Mal tun, wenn Sie einen Kommentar abgeben. Nachdem Sie über eine Nachricht gesprochen haben, scrollen Sie zum Anfang des Beitrags, klicken Sie auf den kleinen Pfeil am rechten Rand und klicken Sie auf Benachrichtigungen für diesen Artikel deaktivieren aus der Speisenauswahl.

Sie können immer in Ihrem Aktivitätsprotokoll verfolgen, worüber Sie gesprochen haben. Um Ihr Aktivitätsprotokoll anzuzeigen, folgen Sie einfach dieser URL:

http://facebook.com/me/allactivity

Was halten Sie von Facebooks Pop-up für Benachrichtigungen? Lieben oder verachten? Lassen Sie es uns in den Bemerkungen wissen.

Um sicherzustellen, dass Sie keine einzige Bemerkung zu bestimmten Beiträgen verpassen, sehen Sie derzeit einen Popup-Tab mit brandneuen Bemerkungen zu Nachrichten, von denen Facebook annimmt, dass sie Ihnen wichtig sind. Die Registerkarte imitiert ein Konversationsfenster, ist jedoch stattdessen eine Sammlung von Kommentaren zum Originalartikel. Es ist unklar, wie Facebook feststellt, welche Blog-Posts für Sie wichtig sind, aber Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie möchten. Wenn Sie sich wirklich überhaupt nicht engagieren möchten, können Sie die Benachrichtigungen für Beiträge, die Sie kommentiert haben, zusätzlich deaktivieren, aber leider müssen Sie dies jedes Mal tun, wenn Sie kommentieren. Sie können stattdessen ständig in Ihrem Aufgabenprotokoll verfolgen, was Sie kommentiert haben.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So verbergen Sie Trendthemen auf Twitter

Wenn über schädliche Online-Webinhalte gesprochen wird, schließen Twitter-Modeerscheinungen gewöhnlich ein. Wenn sich die Welt auf ein strittiges Thema konzentriert, besteht…

Schreibe einen Kommentar