Warum Sie nicht auf Couchsurfing gehostet werden (und was Sie dagegen tun können)

| Von

Couchsurfing-Hosting

Einzelpersonen genießen Couchsurfing. Der Beweis bleibt in den Zahlen. Mehr als 10 Millionen Menschen haben auf Sofas rund um den Globus einen Unfall. Es ist eine unglaubliche Quelle für alle, die auf ihren Reisen mehr unternehmen möchten. Und es ist sogar noch viel besser, wenn Sie tatsächlich auf einem Sofa zusammenbrechen.

Leider findet das nicht ständig statt. Vielen Menschen fällt es schwer, Gastgeber oder Menschen zu finden, die gerne auf ihren Reisen helfen.

Haben Sie sich schon unsere neuen Stadtseiten angesehen? https://t.co/ADUav4Mzh1 pic.twitter.com/cucRfi6Qo5

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 29. Mai 2016

Nun, ich bin hier, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie immer einen Gastgeber finden können. Alles was Sie tun müssen, ist zu lesen und mehr herauszufinden!

Steigern Sie Ihr Couchsurfing-Erlebnis

Um Gastgeber zu finden und auf Ihren Reisen viel mehr Spaß zu haben, sollten Sie als erstes Ihr Profil verbessern. Zum Glück gibt es dafür eine Vielzahl von Möglichkeiten.

#couchsurfing Vorschlag des Tages: Fügen Sie Ihrem Konto Fotos Ihrer Reisen hinzu. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! pic.twitter.com/198m3wqW9p

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 16. Juni 2016

Hier sind einige sichere Ideen, um Couchsurfing zu genießen.

Bessere Fotos hinzufügen

Wie der obige Tweet beschreibt, ist das Einschließen von Fotos ein erforderlicher erster Schritt, um Hosts zu finden. Und da es sich um eine Reiseseite handelt, ist es eine hervorragende Idee, Bilder von Ihren Reisen zu enthalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Bilder einfügen, die intensiv und klar, unterhaltsam und auch voller Persönlichkeit sind. Ein freundliches Gesicht ist eine lange Methode.

Couchsurfen? n Dubrovnik – 24. November 2015 – Flickr https://t.co/zjROatnEfN pic.twitter.com/KO4uxC8LCR

– Needimages (@Needimages) 21. Dezember 2015

Couchsurfing erlaubt nur GIF-, JPG- oder PNG-Fotos. Wenn dieses hervorragende Bild von Ihnen nicht das richtige Format hat, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Foto online völlig kostenlos umwandeln. Versuchen Sie, keine unscharfen Fotos einzuschließen, da Besucher mit solchen Bildern regelmäßig abgelehnt werden.

Darüber hinaus sollte Ihr Profil immer mindestens ein Bild von Ihnen enthalten, damit die Gäste wissen, wen sie zufrieden stellen.

Detaillieren Sie Ihre Erfahrungen

Ihr Bereich „Über mich“ sollte persönlich und auch informativ sein. Es muss auch Ihre Reiseerfahrungen und Interessen beinhalten, da diese größer sind als normalerweise das, was Einzelpersonen anfangs sehen.

Ist irgendeine Art von Freund, den ich verstehe @Couchsurfing Schau dir mein Konto an! = D. https://t.co/akgJHlNNyu (Nur für registrierte Benutzer.) pic.twitter.com/aKXQwGh0Dz

– KitsuneJey (@KitsuneJey) 31. August 2015

Länder, die Sie gesehen haben, sind auch wunderbar zu bestehen und informieren Ihren Gastgeber wirklich mehr darüber, wohin Sie gegangen sind und was Sie getan haben. Sei lustig und fülle auch deine Erfahrungen aus!

Senden Sie bessere Nachrichten

Welches steht meinem folgenden Zeiger gegenüber: Senden Sie bessere Nachrichten.

Eine persönliche Nachricht darüber, was Sie tun möchten, warum Sie gehostet werden möchten, Ihre Reisetage und auch was Sie teilen können, ist am besten. Und denken Sie auch daran: Senden Sie niemals falsche Nachrichten!

#Couchsurfing Tipp des Tages: Wenn Sie eine unangemessene Nachricht erhalten, blockieren oder aufzeichnen! https://t.co/wLRnGykocc

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 26. Juni 2016

Nachrichtenvorlagen verwenden

Message Design-Vorlagen eignen sich hervorragend zum Versenden von Informationen, die Sie bei der Suche nach Hosts selbst benötigen. Sie können in jeder Nachricht eine Entwurfsvorlage erstellen und auf eine spätere Verwendung warten. Vergessen Sie jedoch nicht: Persönliche Nachrichten funktionieren am besten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Anforderungen erstellen, die für jeden potenziellen Host unterschiedlich sind.

Beachten Sie auch: Personen, die sich in prominenten Städten aufhalten, erhalten häufig viele Nachrichten. Daher müssen Sie wahrscheinlich mehrere Nachrichten an potenzielle Hosts senden, weshalb Nachrichtenlayouts praktisch sein können.

Verwendung mehrerer Sprachen

Das Einfügen übersetzter Nachrichten in Ihre Nachrichten und in den Bereich „Über mich“ kann für Hosts hilfreich sein.

Wenn Sie bei jemandem bleiben möchten, der Ihre Sprache nicht spricht, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachricht mit Google oder einer anderen Lösung übersetzen. Es ist ebenfalls eine gute Idee, Englisch und auch Ihre Muttersprache in Ihr Konto aufzunehmen.

Um dies zu tun: Sie können eine breite Auswahl von Übersetzungsdiensten im Internet nutzen, von denen sich viele tatsächlich verbessert haben und die zeitlich weitaus besser sind. Für mich funktioniert Google Translate einwandfrei. Es gibt jedoch auch andere, die genauso gut sind.

Verfassen Sie (gute) Referenzen

Empfehlungen sind unerlässlich. Sie eignen sich hervorragend für potenzielle Gastgeber, die mehr über Sie und Ihre früheren Couchsurfing-Erfahrungen erfahren möchten. Sie bieten anderen Personen die Möglichkeit, über Ihre Persönlichkeit zu lesen und mehr von Ihnen zu erkennen.

Schauen Sie sich mein bemerkenswertes CouchSurfing-Testimonial an!

‚Gesund‘ pic.twitter.com/sLmOlzEf8a

– Bert (@smuffie) 17. April 2015

Je mehr Empfehlungen Sie haben, desto besser ist die Möglichkeit, erneut gehostet zu werden.

#Couchsurfing Zeiger des Tages: Lassen Sie Empfehlungen unverzüglich, während Ihr Besuch frisch in Ihrem Kopf ist.

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 28. Juni 2016

Verfassen Sie (schlechte) Referenzen

Leider ist nicht jede Erfahrung gut. Wenn Sie eine negative Begegnung hatten, stellen Sie sicher, dass Sie diese abdecken. Jede Referenz, aus der Sie bestehen, auch eine negative, unterstützt den Couchsurfing-Bereich.

Wenn Sie in Ihrem Profil ein unerwünschtes Zeugnis entdeckt haben, haben Sie die Wahl, es an zu senden Das Support-Team von Couchsurfing , das wird über Ihre Nachfrage schauen.

Verwenden Sie Filter, um Hosts zu finden

Wenn Sie Hosts entdecken, haben Sie die Wahl, Personen zu filtern, die Sie erfüllen möchten. Es gibt eine Reihe von Filtern, darunter Beitrittsdatum, Sprache, Interessen, Alter, Geschlecht und auch Radius, um nur einige zu nennen. Jedes dieser Elemente hilft Ihnen beim Matching mit einem Gastgeber, der Ihnen auf Ihren Reisen mit größerer Wahrscheinlichkeit weiterhelfen kann. Nutzen Sie es also unbedingt.

Couchsurfing ist keine Dating-Website

Zu guter Letzt ist Couchsurfing keine Dating-Website. Es war noch nie so und wird es auch nie sein. Wenn eine Person auf Ihrem Sofa zusammenbrechen möchte, möchte sie auf Ihrer Couch zusammenbrechen. Wenn jemand Sie über Tinder, OkCupid oder eine weitere Dating-Website kontaktiert hat, möchte er Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Verwenden Sie Couchsurfing wie vorgesehen, und ich bin mir sicher, dass Sie besonders viel Spaß haben werden.

@_kayv Zum Couchsurfen oder zum Dating? CS ist absolut keine Dating-Site. Wenn Sie nach einem Datum suchen, verwenden Sie kein CS.

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 23. September 2013

Reisen und mehr tun!

Der allerletzte Vorschlag: Reisen Sie noch mehr!

Um das Couchsurfing wirklich genießen zu können, müssen Sie reisen. Es ist offensichtlich. Finden Sie also online ein paar süße Schnäppchen, machen Sie eine sichere Reise, veröffentlichen Sie einen Abend mit einem Gastgeber und schätzen Sie Ihre Reisen!

#Couchsurfing Tipp des Tages: Schauen Sie sich die CS-Community an, wenn Sie umziehen, um Ihr brandneues soziales Leben zu beginnen!

– Couchsurfing (@Couchsurfing) 27. Juli 2016

Wenn Sie all das oben Genannte tun, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Möglichkeiten, gehalten zu werden, verbessern werden. Wenn Sie alles getan haben und auch immer noch keinen Gastgeber finden können, denken Sie daran, im Couchsurfing-Bereich so aktiv wie möglich zu sein. Gehen Sie zu regionalen Anlässen, stellen Sie Einzelpersonen über Hangouts zufrieden, verknüpfen Sie die Netzwerke Ihrer Social-Media-Websites, um Ihre Freunde hinzuzufügen, und seien Sie auf der Diskussionsseite aktiv. Noch ein Punkt: Gastgeber! Je mehr Sie hosten, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, gehostet zu werden!

Welche Probleme hattest du mit Couchsurfing? Finden Sie es schwierig, Hosts zu finden? Teilen Sie uns Ihre Meinung im folgenden Abschnitt mit.

[Hinweis: Personen, die in prominenten Städten leben, erhalten normalerweise mehrere Nachrichten. Daher müssen Sie höchstwahrscheinlich mehrere Nachrichten an potenzielle Hosts senden, weshalb Nachrichtenthemen praktisch sein können. Sie eignen sich hervorragend für potenzielle Gastgeber, die noch mehr über Sie und Ihre früheren Couchsurfing-Erfahrungen erfahren möchten. Wenn Sie alles getan haben und immer noch keinen Host finden können, denken Sie daran, in der Couchsurfing-Community so aktiv wie möglich zu sein. Je mehr Sie hosten, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, sich zu halten!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So bearbeiten Sie TikTok-Videos

Beginnen Sie mit der Entwicklung Ihrer eigenen TikTok-Videoclips. Unten finden Sie eine Anleitung zum Bearbeiten eines Videos, um es in…

Was ist Facebook-Whitelisting?

Mit dem Aufkommen der Web-Influencer-Kultur streben Markennamen danach, mit Herstellern zusammenzuarbeiten, um neue Verbraucher zu erreichen. Früher verhinderten typische Gemeinschaftsstandards…

Neu bei Instagram? 10 Top-Tipps für Neulinge

Instagram ist eine beliebte Foto-Sharing- und Social-Networking-Website. Nichtsdestotrotz, genau wie bei vielen sozialen Netzwerken, benötigen Sie möglicherweise etwas Hilfe bei…

Schreibe einen Kommentar