So verknüpfen Sie die Facebook-Details Ihres Arbeitgebers mit Ihrer Facebook-Seite

| Von

Shutterstock_730101611

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/03/shutterstock_73010161.jpg"> >

Arbeitgeberlink zur Facebook-Seite hinzufügen

Hat Ihr Unternehmen eine Facebook-Seite? Haben Sie Ihren Arbeitgeber in Ihrem Profil angegeben, nur um zu sehen, dass ein Weblink zu einer Community-Webseite mit genau demselben Namen angezeigt wird? Möchten Sie genau wissen, wie Sie stattdessen die Facebook-Seite Ihres Arbeitgebers verlinken können? Dies fällt vielen Leuten ein „“ es ist eine der besonderen Unannehmlichkeiten von Facebook. Zum Glück lässt es sich reparieren. Es ist ein wenig hacky, aber es funktioniert.

Für die meisten von uns ist dieser kleine Link in unseren Facebook-Konten das einzige Detail, das unsere Facebook-Anrufe in Bezug auf unsere Beschäftigung sehen. Es ist ziemlich wichtig, dass der Weblink am wahrscheinlichsten zur richtigen Seite „“ insbesondere für Geschäftsinhaber führt. Heute führen wir Sie durch einen detaillierten Prozess, um diesen Link richtig zu machen.

1. Holen Sie sich das Firefox-Add-on für Webentwickler

Dieser Vorgang umfasst sowohl Firefox als auch die Webentwickler-Add-on Ich entschuldige mich bei Nicht-Firefox-Kunden, aber dieses Plug-in ist meines Wissens nicht für verschiedene andere Browser verfügbar. Bestellen Sie das Add-on und starten Sie Firefox neu. Es wird sicherlich eine brandneue Symbolleiste erscheinen, die Sie später verwenden müssen.

2. Am wahrscheinlichsten auf die Seite Ihres Arbeitgebers und erhalten Sie ihre ID-Nummer

Sie müssen die Facebook-Seite Ihres Unternehmens besuchen, um die ID-Nummer der Webseite zu erhalten. Für einige wird dies in der URL der Webseite sichtbar sein. Für andere wird die Webseite sicherlich eine angepasste URL haben und Sie werden sie dort nicht sehen. Schweben Sie stattdessen einfach über das Kundenbild der Webseite und Sie sehen die ID-Nummer in der URL unten links im Firefox-Startfenster. Überzeugen Sie sich selbst mit der virtualworldnews.de Facebook-Seite.

Arbeitgeberlink zu Facebook hinzufügen

3. Eliminieren Sie die Angaben zum aktuellen Arbeitgeber

Möglicherweise haben Sie derzeit Ihre Firmendaten eingegeben, aber oft funktioniert dieser Prozess nicht, wenn die Beschäftigungsdaten eingegeben werden. Höchstwahrscheinlich für Ihr Konto, klicken Sie auf Profil bearbeiten und dann Bildung und Lernen sowie Arbeit Bearbeiten Sie den Zugang und bewahren Sie in der Zwischenzeit auch die Details in einem Nachrichtendokument auf, danach entfernen Sie den Zugang von Facebook.

4. Geben Sie die Angaben zum Arbeitgeber (erneut) ein

Als nächstes müssen Sie den Arbeitgeber hinzufügen. Bei den brandneuen Facebook-Konten funktioniert diese Seitenverknüpfungstechnik nur, wenn Sie sich gerade in den Namen eingearbeitet haben und ihn danach bearbeiten. Geben Sie den Namen ein und klicken Sie auf den markierten Eintrag, den Facebook Ihnen anbietet.

Facebook-Seite des Arbeitgebers

Im nächsten Bildschirm, unterlassen Sie Speichern Sie das Unternehmen, indem Sie auf klicken Job einschließen Hier müssen Sie das Web Developer-Add-On verwenden.

5. Verwenden des Web Developer Add-ons

Wenn Sie das Add-On Web Developer installiert haben, wird sicherlich eine Symbolleiste in Firefox angezeigt. Während Sie Ihre Arbeitgeberdaten hinzufügen, müssen Sie in dieser Symbolleiste nach „Formulare“ suchen und auch auswählen Aktuelle Formulardetails Dies wird Ihre Webseite sicherlich in ein großes Durcheinander verwandeln, aber es ist wichtig, dass dies funktioniert.

Facebook-Seite des Arbeitgebers

Bereiche suchen, die mit input name=“employer_id . gekennzeichnet sind Es sollten 2 davon sichtbar sein: eine für das Feld, in dem Sie normalerweise einen brandneuen Arbeitgeber angeben würden, und eine im Detailbereich des Unternehmens, das Sie einfach aufgenommen haben. Es ist dieses 2., das Sie suchen.

Facebook Arbeitgeberlink zur Seite

Geben Sie in dieses Feld die ID-Nummer von der Facebook-Webseite Ihres Unternehmens ein (ändern Sie dort die alte Nummer), danach klicken Sie auf Job hinzufügen Dadurch wird der Arbeitgebereintrag mit dem richtigen Webseitenlink erstellt. Geben Sie keine Beschäftigungsinformationen wie Ihre Position erst später an, sonst werden sie nicht gespeichert. Klick einfach Job einschließen und gehen Sie später darauf zurück und geben Sie die Informationen ein.

Sie können derzeit am ehesten „Web Developer Toolbar“ > > „Formulare“ > > „Formulardetails anzeigen“ auswählen und das Häkchen entfernen, um zur typischen Ansicht zurückzukehren. Es ist jetzt auch möglich, die Arbeitgeberdaten regelmäßig zu ändern, um Einstellungsdetails und auch die Dienstzeit hinzuzufügen.

Erfolg!

Sie sollten derzeit in der Lage sein, Ihr Profil anzusehen und auf den Firmenlink zur entsprechenden Facebook-Seite zu klicken. Wenn Sie noch mehr Facebook-Analysen wünschen, werfen Sie einen Blick auf einige geekige Facebook-Hacks.

War dieser Leitfaden für Sie nützlich? Welche anderen Verwendungen können Sie für dieses Add-on in Facebook sehen? Lassen Sie uns in den Kommentaren erkennen!

Fotoquelle: ShutterStock

Hat Ihr Unternehmen eine Facebook-Seite? Möchten Sie lieber genau wissen, wie Sie die Verlinkung auf die Facebook-Webseite Ihres Unternehmens erhalten? Sie müssen die Facebook-Webseite Ihres Arbeitgebers aufrufen, um die ID-Nummer der Seite zu erhalten. Es müssen zwei davon sichtbar sein: eine für das Feld, in dem Sie normalerweise ein neues Unternehmen angeben würden, und eine im Informationsbereich des Arbeitgebers, den Sie einfach aufgenommen haben. Sie sollten jetzt Ihr Profil anzeigen und auch auf den Firmenlink zur richtigen Facebook-Seite klicken können.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Passen Sie Ihr Facebook-Profil mit MyStuff an

< firstimage=" https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/03/animatedclock.jpg"/> > Eine der schwierigeren Hürden, die viele neue Facebook-Kunden überwinden müssen, ist das Versäumnis, ihr Facebook-Profil bequem…

So machen Sie Ihr Facebook privat

Die Verwaltung ohne Facebook kann heutzutage eine Herausforderung sein, wenn man bedenkt, dass so viele Menschen ein Profil haben. Dies…

Schreibe einen Kommentar