Verwenden Sie Twitter Moments, um großartige Geschichten in Tweets zu kuratieren

| Von

Twitter-Momente

Während Storify es unglaublich einfach macht, eine Geschichte aus Tweets, Facebook-Posts, YouTube-Videos und mehr zu kuratieren, was ist, wenn Sie nur Inhalte von Twitter kuratieren möchten? Mit Twitter Moments können Sie genau das tun: Erstellen Sie eine Diashow mit Tweets, die eine Geschichte erzählen, die Sie teilen möchten.

Was sind Twitter-Momente?

Eingeführt von Twitter Vor etwas mehr als einem Jahr wurden Twitter Moments erstellt, um das „Beste von dem, was passiert“ im sozialen Netzwerk zu präsentieren. Im Wesentlichen sind Twitter Moments kuratierte Diashows von Tweets.

Ende September hat Twitter die Funktion für alle Nutzer geöffnet. Zuvor konnte nur eine ausgewählte Gruppe von Publishern und Werbetreibenden Twitter Moments erstellen. Jetzt kann jeder eine kuratierte Sammlung von Tweets zu jedem Thema seiner Wahl zusammenstellen.

Für alle, die einen Moment machen wollen – ab heute können Sie! YouTuber überall können jetzt Geschichten mit Tweets erzählen. pic.twitter.com/ZJtNBoTPWf

– Twitter (@Twitter) 28. September 2016

Die Funktion ist eine großartige Möglichkeit, eine Geschichte auf Twitter zu erzählen, bietet Benutzern eine praktische Möglichkeit, die 140-Zeichen-Grenze der Social-Media-Plattform zu umgehen, und eröffnet kleinen Unternehmen und Marken ein neues Marketing-Tool, das Social Media nutzt, um sich selbst zu bewerben.

So erstellen und teilen Sie Twitter-Momente

Um einen Twitter-Moment zu erstellen, gehe zum Hauptmenü von Twitter, indem du mit der Maus über dein Profilbild rechts fährst und auf klickst Momente und klicke auf Schaffen Sie neue Momente um anzufangen. Sie können einen Titel und eine Beschreibung eingeben, Tweets zum Hinzufügen auswählen und ein Titelbild oder Video festlegen. Sie können auch zur Seite Twitter Moments gehen und auf das klicken Schaffen Sie einen neuen Moment Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

Wenn es um das Hinzufügen von Tweets geht, gibt es vier Möglichkeiten, wie Sie Inhalte zu Ihrer Story hinzufügen können. Sie können ganz einfach Tweets abrufen, die Ihnen gefallen haben, nach Tweets nach Konto suchen, nach Schlüsselwörtern suchen oder wenn Sie bereits eine Liste von Tweets haben, die Sie verwenden möchten, können Sie sie einfach über ihre Links hinzufügen. Neben jedem Tweet befindet sich ein Häkchen, auf das Sie klicken, wenn Sie Ihrem Moment einen Tweet hinzufügen möchten.

Nachdem Sie alle Ihre ausgewählten Tweets hinzugefügt haben, können Sie ein Cover für Ihren Moment hinzufügen. Wenn Sie auf klicken Abdeckung setzen klicken, zeigt Twitter alle Bilder an, die in den Tweets enthalten waren, die Sie zu Ihrer Liste hinzugefügt haben. Wenn Ihre Tweets keine Bilder oder Videos enthalten oder Sie lieber ein eigenes Bild oder Video verwenden möchten, können Sie es direkt auf den Moment hochladen.

Um den Prozess in Aktion zu sehen, sehen Sie sich das folgende Video an:

Twitter hat auch ein praktisches Anleitung zum Erstellen von Momenten das lohnt sich auszuprobieren. Einige wichtige Ratschläge, die Twitter für Nutzer hat:

  • Halten Sie die Titel kurz, aber beschreibend.
  • Wählen Sie ein tolles Titelbild.
  • Verwenden Sie etwa 10 kuratierte Tweets.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Fotos, GIFs und Videos einschließen.

Sobald Sie Ihren Twitter-Moment erstellt haben, können Sie ihn in Ihrer Chronik teilen oder mit dem Einbettungscode in Ihre Website einbetten. Leider bietet Twitter keine einfache Möglichkeit, nach Twitter-Momenten anderer Personen zu suchen.

Wenn Sie jedoch zum Profil eines Benutzers gehen und dieser mindestens einen Moment erstellt hat, sehen Sie einen zusätzlichen Tab in seinem Profil, auf dem Sie seine Momente und die Anzahl der erstellten Momente anzeigen können.

So verwenden Sie Twitter-Momente

Warum also sollten Sie einen Twitter-Moment erstellen? Es gibt viele Situationen, in denen die Funktion äußerst nützlich ist.

Halten Sie einen Moment fest: Twitter Moments sind eine großartige Möglichkeit, einen „Moment“ auf Twitter festzuhalten. Wenn in den Nachrichten etwas passiert, ist Twitter immer ein großartiger Resonanzboden für Leute, um ihren Standpunkt zu äußern. Wenn Sie die Reaktionen der Leute auf bestimmte Nachrichten, ein TV-Event oder sogar eine Konferenz zusammenstellen möchten, sind Twitter Moments jetzt der richtige Weg. Wenn Sie eine Veranstaltung veranstalten, bei der Benutzer dazu ermutigt werden, Live-Tweets zu senden, ist das Erstellen eines Twitter-Moments mit den wichtigsten Tweets eine gute Möglichkeit, Ihre Veranstaltung zusätzlich zu nutzen.

Schlagen Sie das 140-Zeichen-Limit von Twitter: Tweetstorms werden immer beliebter, insbesondere durch eine sehr umstrittene US-Präsidentschaftswahl. Wenn Sie Twitter besuchen, um über ein bestimmtes Thema zu schimpfen, können Sie jederzeit einen Twitter-Moment Ihrer Tweets erstellen, um es den Leuten leicht zu machen, ihnen zu folgen.

Bewerben Sie Ihre Marke: Wenn Sie Social Media als Marketinginstrument verwenden, ist dies eine großartige Möglichkeit, einige Ihrer besten Tweets als Marke zu präsentieren. Wenn Sie beispielsweise gelegentlich über Ihre verfügbaren Produkte oder Dienstleistungen twittern, können Sie all diese Tweets in einem Twitter-Moment zusammenfassen und auf einen Blick sehen.

Kuratieren Sie Erfahrungsberichte: Eine weitere Möglichkeit, wie Marken Twitter Moments nutzen können, besteht darin, Testimonials von Kunden zu kuratieren. Erhalten Sie viel positives Feedback auf Twitter und möchten Sie es Ihren Followern präsentieren? Sie können einen Twitter-Moment erstellen.

Erstellen Sie ein Mini-Tutorial: Sie könnten ein Mini-Tutorial in einer Reihe von Tweets mit GIFs und/oder Fotos erstellen und sie mit einem Twitter-Moment in Ordnung bringen.

Dies sind nur einige Ideen, wie Sie Moments verwenden können. Die Funktion wurde auf äußerst kreative Weise eingesetzt, wie die folgenden Beispiele zeigen.

Beispiele für großartige Twitter-Momente

Twitter-Momente, die nicht vom Twitter-Team selbst erstellt wurden, sind ziemlich schwer zu bekommen. Wenn du zum gehst Registerkarte „Momente“, können Sie kuratierte Sammlungen in einer Vielzahl von Kategorien anzeigen: Welt- und US-Nachrichten, Sport, Unterhaltung und mehr. Da diese Registerkarte ständig aktualisiert wird, können Sie auch den Twitter Moments-Konto um mit den Momenten Schritt zu halten, die Sie verpasst haben.

Dieser Moment erstellt von Jerome Tomasini kuratiert Tweets und Kunstwerke, die Twitter-Nutzer als Reaktion auf nur einen Tweet von erstellt haben Jonathan Sonne:

„Ich will nur nach Hause“, sagte der Astronaut.
„Also komm nach Hause“, sagte Bodenkontrolle.
“socomehome“ sagte die Stimme von den Sternen.

— jonny sun hat im April ein neues Buch herausgebracht! (@jonnysun) 1. Oktober 2014

Das Der folgende Twitter-Moment war voll von Skizzen, Gemälden, Liedern und mehr.

Wie ein Tweet von @jonnysun bei den Leuten Anklang fand und mehr Kunst inspirierte

Twitter Moments sind auch ein großartiges Werkzeug für die Medien. Ein weiterer großartiger Twitter-Moment kommt mit freundlicher Genehmigung von Vox in denen sie Chronische Reaktionen auf den Tod von Prince Im April. Podcast Radiolab nutzt Twitter Moments, um am Wahltag in den USA mit seinen Hörern in Kontakt zu treten.

Auch Marken haben sich an der Moments-Aktion beteiligt. Der neueste Moment von Starbucks wirft einen Blick auf wie seine Kunden auf ihre neuen Weihnachtsbecher reagieren, während Microsoft UK die Funktion verwendet, um Black Friday-Angebote für seine Produkte präsentieren.

Was halten Sie von Twitter-Momenten? Wie wollen Sie sie nutzen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar