So optimieren Sie die Art und Weise, wie Sie Screenshots auf Twitter teilen

| Von

Twitter-Screenshot

Wenn Sie aus einem Foto mit Ihrem Tweet bestehen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie erneut getwittert werden. Warum also nicht diesen Prozess so einfach wie möglich gestalten? Glücklicherweise gibt es einige Lösungen, die genau darauf abzielen.

Wir haben eine Checkliste mit Anwendungen sowie Internetseiten erstellt, mit denen Sie ganz einfach Screenshots erstellen oder Bilder von Links zeichnen und diese auch an Twitter weitergeben können. Das Beste von allem: Sie können dies alles tun, ohne die Bilder auf Ihrem Computersystem oder Telefon zu speichern.

Chrome-Erweiterung: Erfassen, Erklären und auch Teilen

Die Chrome-Erweiterung Erfassen, erklären und auch teilen macht genau das, was der Name behauptet. Mit dieser Erweiterung können Sie einen Screenshot eines ausgewählten Speicherorts in Ihrem Internetbrowser, des sichtbaren Teils Ihrer Webseite, der gesamten Webseite oder möglicherweise des gesamten Bildschirms erstellen.

Chrome1

Sie können den Screenshot nach dem Zuschneiden und mit Anmerkungen versehen, auf verschiedene Weise freigeben und auf Ihrem Computer oder Google Drive speichern.

Chrome2

Die effektivste Funktion dieser Erweiterung ist, dass Sie die Dokumente nicht auf Ihrem Computersystem aufbewahren müssen, wenn Sie das Bild auf Ihren Twitter- oder Facebook-Konten freigeben. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Bild zu replizieren – klicken Sie entsprechend darauf und wählen Sie „Bild kopieren“ oder verwenden Sie die Verknüpfung Steuerung / Befehl-C Sobald Sie auf Twitter (oder Facebook) sind, fügen Sie es direkt in das Update-Feld ein, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und „Bild einfügen“ auswählen, oder verwenden Sie die Verknüpfung Steuerung / Befehl-V Dadurch wird das Bild auf Ihrem Konto in sozialen Netzwerken veröffentlicht, das auf Knopfdruck freigegeben werden kann.

Twitshot

Wenn Sie daran interessiert sind, die auf der Webseite verfügbaren Fotos zu teilen, anstatt einen Detail-Screenshot von dieser Site zu erstellen, beendet die Internetseite Twitshot den Auftrag.

Fügen Sie einfach den Weblink der Website direkt in Twitshot ein, und es werden mit Sicherheit die auf dieser bestimmten Webseite verfügbaren Fotos extrahiert. Wenn mehrere Bilder vorhanden sind, können Sie das Foto auswählen, das Sie verwenden möchten.

TwitShot

Mit Twitshot können Sie das Bild auf Twitter teilen, als hätten Sie das Foto tatsächlich auf Ihrem Computersystem gespeichert. Es funktioniert besonders gut mit Foto-Sharing-Websites wie Instagram und Flickr.

Twitshot bietet Ihnen mit seiner kostenlosen iPhone-Anwendung dieselben Funktionen wie Ihr Internetbrowser für Desktop-Computer.

Wenn Sie einen Link auf Ihrem Telefon replizieren und Twitshot starten, werden Sie von der App gefragt, ob Sie ihn verwenden möchten. Wenn Sie zustimmen, können Sie mit allen verfügbaren Bildern auf dieser Webseite wischen, um sie mit Ihrem Tweet zu teilen. Sie können das Foto zusätzlich zuschneiden, um es für die Freigabe auf Twitter zu optimieren.

TwitShot1

Mit der iPhone-Anwendung können Sie ebenfalls den Schalter für die Lebensmittelauswahl drücken, um weitere Alternativen aufzurufen. Sie können den Tweet arrangieren oder das Bild sogar mit verschiedenen anderen Anwendungen teilen, die Sie tatsächlich auf Ihrem Telefon bereitgestellt haben, einschließlich Facebook.

TwitShot2

Wenn Sie versuchen, eine App zu finden, die vergleichbare Funktionen bietet, jedoch robuster ist, lesen Sie Buffer, der automatisch Bilder zeichnet, die aus dem von Ihnen freigegebenen Weblink bestehen. Buffer verwendet zusätzlich Benutzerfunktionen wie Analytics und die Möglichkeit, Bildern Text hinzuzufügen. Mit Buffer können Sie die Bilder auch für mehr als nur Twitter mit einheimischen Facebook-, Google+- und LinkedIn-Mitarbeitern teilen.

OneShot oder Xcerpt

Eine weitere Option, die iPhone-Kunden zur Verfügung steht, ist OneShot Die App, die von früheren Twitter-Mitarbeitern erstellt wurde, macht es einfach, einen Auszug aus einem Beitrag als Screenshot zu teilen.

Bei OneShot müssen Sie den Screenshot auf jeden Fall auf Ihrem Telefon speichern, bevor Sie ihn verwenden können. Nachdem Sie einen Screenshot des Artikels erstellt haben, der die einheimische Screenshot-Funktion des iPhones verwendet, können Sie ihn in die Nachricht zerlegen, die Sie teilen möchten, und Sie können auch einen bestimmten Satz zur Fokussierung hervorheben.

OneShot1

Danach können Sie den Hervorhebungs- und auch den Hintergrundschatten auswählen und ihn auch auf Ihrem Twitter-Konto teilen. OneShot erkennt den Weblink automatisch anhand Ihres Screenshots.

OneShot2

Android-Benutzer, die eine vergleichbare Anwendung suchen, können Xcerpta versuchen.

Warum Sie mit Bildern twittern sollten

Es gibt zwei sehr gute Faktoren, um Bilder in mehrere Ihrer Tweets aufzunehmen. Nach eigenen Recherchen von Twitter sind Tweets mit Bildern durchschnittlich a 35 Prozent mehr in Retweets und erhält 313 Prozent viel mehr Engagement als verschiedene andere Tweets.

Wenn Sie die Chrome-Erweiterung Capture, Explain and Share, OneShot oder Xcerpt verwenden, um einen Screenshot aus einem Artikel freizugeben, können Sie einen großen Textblock freigeben, ohne die 140-Zeichen-Beschränkung von Twitter zu überschreiten. Dies ist sehr wertvoll, wenn Sie ein Zitat in einem kurzen Artikel hervorheben möchten, es aber zu lang ist.

Twitter hat zusätzlich eine ausgezeichnete Liste Dies bedeutet, dass Marken Bilder verwenden können, um das Engagement zu steigern, einschließlich der Verwendung von Fotos als Konkurrenten, wobei ein Kill Cliff-Tweet als gutes Beispiel verwendet wird:

WETTBEWERB: Die ersten drei Personen, die davon ausgehen können, wo wir sind, gewinnen ein 4er-Pack !! #killcliff pic.twitter.com/3VYJsQfibg

– KILL CLIFF (@KILLCLIFF) 16. Januar 2015

Twitter schlägt außerdem vor, Diagramme, Infografiken oder Diagramme zu verwenden, um den Zugriff auf große Datenmengen zu erleichtern. Sie können auch Bilder verwenden, um Produkte zu präsentieren oder den Fans einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Darüber hinaus können Sie verschiedene andere Personen in Ihren Twitter-Fotos kennzeichnen. Dies ist ein hervorragendes Mittel, um verschiedene andere Kunden auf Tweets aufmerksam zu machen, die sie möglicherweise teilen möchten, ohne eines der 140 Zeichen zu verbrauchen, die Sie in dem Tweet haben.

Wie fügen Sie Ihren Tweets Screenshots oder Bilder hinzu? Lassen Sie uns in den Bemerkungen erkennen.

Wir haben eine Liste von Anwendungen und Websites zusammengestellt, mit denen Sie ganz einfach Screenshots erstellen oder Bilder von Links abrufen sowie an Twitter weitergeben können. Der ideale Punkt bei dieser Erweiterung ist, dass Sie die Dokumente nicht auf Ihrem Computer speichern müssen, wenn Sie das Bild auf Ihren Twitter- oder Facebook-Konten freigeben. Mit Twitshot können Sie das Bild auf Twitter teilen, als hätten Sie das Foto tatsächlich auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können das Foto auch zuschneiden, um es für die Freigabe auf Twitter zu maximieren. Mit Barrier können Sie die Bilder auch für mehr als nur Twitter mit einheimischen Facebook-, Google+- und LinkedIn-Mitarbeitern teilen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Verwenden Sie Reddit wie ein Boss mit diesem Kombipaket

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/07/LikeaBoss.png"/> > In unserem aktuellen Beitrag zu Reddit haben wir genau darüber gesprochen, wie die Social-Bookmarking-Website Einzelpersonen helfen kann….

Schreibe einen Kommentar